DAX+0,81 % EUR/USD+0,67 % Gold+1,56 % Öl (Brent)+2,11 %

Eine neue Rakete????? - 500 Beiträge pro Seite


WKN: 891969
0,025
07.12.17
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

AUF EINEN SCHLAG ALLE VERLUSTE AUSGEGLICHEN !!

D A A A A N K E E E E E !!!!!!!!!!!!!!!!
Endlich können wir alle Verluste auffangen!!!
Schnell aufsteigen, bevor Gewinnmitnahmen kommen...

WKN 999999 oder war`s doch 0190-......
Also ich bin raus!
Die Sache ist mir zu heiß. Ich habe schnell noch den Gewinn mitgenommen um die letzten Verluste auszugleichen!

Danke für den Tipp!

LIPSER
... sag´s doch gleich das Du EUROGAS meinst.

Heute über 60% nach oben!!! WKN 891969

MfG
..müssen wir die Gewinne versteuern, oder sollen wir einfach ein paar Inseln kaufen und ein neuse Steuerparadies aufmachen?
Vielleicht wird die Eurogas ja wieder von Hoffmann im neuen Effekten-Spiegel empfohlen und irgendein Mister Dausend-Prozent hat sich im Vorfeld wieder mal eingedeckt.Mich würde es jedenfalls freuen (auch wenn kurzfristig nur dausend Cent erreicht werden). Bleibe mal noch ein bisschen dabei. Habe aber mit Eurogas schon eine Menge Geld verloren. War mal in einer Euphoriephase dabei, Empfehlung Hoffmann bei ca. 10-15 DM.
Warten wir mal was in den nächsten Tagen so passiert.
Übrigens, I-Net ist heute auch wieder etwas zum Geldverdienen
So long, H.
dank diesem Feuerwerk bin ich jetzt auch nur noch ca. 80% in den Miesen. Bin damals ebenfalls auf Bolko reingefallen.
B.Hoffmann empfiehlt im Laufe der Zeit alles irgendwann einmal.
Hinterher zitiert er bei gut gelaufenen Aktien gern seine Empfehlungen. Über seine Desaster-Empfehlungen geht er gern hinweg:
Z.B.: STEAG HAMA !!! Es hat lange gedauert, bis eine halbseidene
Entschuldigung kam. Er hat Motorola und Worldcom als Kaufgelegenheit
angepriesen, bevor die sich nochmals halbierten.
Als "Russlandexperte" hat er Chernogorneft noch bei 17€ als Kaufge-
legenheit betitelt, zusammen mit anderen "völlig unterbewerteten"
russischen Ölaktien.
B.Hoffmanns Musterdepots laufen für 2000 m.E. unter der Rubrik
"Underperformer". Der Mann macht m.E. nichts anderes, als opportunistisch dem Markt zu folgen und großspurig den Fachmann `raus-
zuhängen. Dabei macht sich der Effectenspiegel noch nicht einmal den
Streß mit eigenen Analysen. Meist wird zitiert.
Natürlich kann man in guten Zeiten (Juni 99 bis Feb. 2000) eine gute
Performance hinlegen, aber jetzt scheitert seine Strategie.
Soweit zu B.Hoffmann.
Über einen eurogas-push seinerseits würde ich mich jedoch nicht ärgern.
@schmadlof
danke für diese hofmann - info. habe mich schon lange gefragt, wer dieser oft zitierte "bolko" ist....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.