DAX+1,48 % EUR/USD-0,23 % Gold+0,94 % Öl (Brent)-0,02 %

Steve Harmon bye bye - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Vorsicht: Nasdaq bald bei 1000 Punkten.

Grund:

"Steve Harmon has left the Building

Der Internet-Guru Steve Harmon hat den Dienst beim Zero Gravity Fonds quittiert. Für Kolumnist Nils Jacobsen ein einschneidendes Ereignis - aber auch das richtige Opfer, um die endgültige Kapitulation des Sektors einzuläuten.

Erfahrene Börsianer, die seit Wochen nach dem Boden an der Technologiebörse Nasdaq suchen, werden zweimal nachgefragt haben. Am Montag wurde bekannt, dass Steve Harmon, seines Zei-chens "renommiertester unabhängiger Internetanalyst der USA" das Co-Management seines Fonds "Zero Gravity" aufgeben wird.

Was für ein Opfer! Steve Harmon war für Internet-Anleger, was Warren Buffet für Value Investoren ist. Der 35-jährige Amerikaner verfolgte wie kein Zweiter akribisch genau den Aufstieg des WWW. Bereits 1994 wies Harmon, damals Analyst bei Jupiter Communications, auf die enormen Möglichkei-ten des Webs hin.

Am späten Montag verkündete Lisa Cavallari, die Lead-Managerin des "Zero Gravity Internet Funds", das Ausscheiden des Internet-Gurus aus dem Fonds-Management: Steve Harmon has left the building".


Quelle: US-Finance"



KEINER wird überleben.


Nasdaq 1000
S. H. - als Internetanalyst große Klasse -
als Investor große Sch.... :cry:

Ich nehmen an, deshalb hat er auch gekündigt;
um seinem Arbeitgeber zuvorzukommen !?

War es das, was Du sagen wolltest ??
Ich glaube bei den Empfehlungen von Steve Harmon vom Jahresanfang ist keine einzige Aktie mehr 5% Wert. Das ist wohl Grund genug um seinen Job hinzuschmeissen. Habe mir auch die Finger verbrannt mit CMGI.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!!

Solong
Zappelphillip
1.000.000 Blähfrösche fangen Mitte der 90er Jahre an, nach drei Flaschen Korn hirnloses Zeug vom www. zu faseln - einer davon ist S.H.

100.000 dieser Blähfrösche landen einige Zufallstreffer - einer davon ist S.H.

10.000 dieser Blähfrösche behaupten in den nächsten Jahren, sie hätten vorher nicht drei Pullen Korn gekippt - einer davon ist S.H.

1.000 dieser Blähfrösche finden daraufhin auf den Blähfroschboards dieser Welt mit dieser Version Glauben - einer davon ist S.H.

100 dieser Blähfrösche nutzen daraufhin die Gunst der Stunde und blähen sich zu den größten Internetgurus aller Zeiten auf - einer davon ist S.H.

10 dieser Blähfrösche müssen schließlich zugeben, daß sie doch nur aufgeweichte Kornsäufer sind - einer davon ist S.H.

1 dieser Blähfrösche wird spät aber um so gründlicher als die größte Investorenniete enttarnt, die jemals nach dem Griff nach drei Pullen Korn hirnloses Zeug über das www. in die Welt blähte - sein Name ist S.H.

Er blähe in Frieden!
So what, Nasdaq1000-Alladinn!? Und jetzt – husch husch – wieder zurück an Deinen Arbeitsplatz. Der sieht bei Leuten, wie Dir, die berufsmäßig Sch**** verbreiten, etwa so aus:



Ab und zu ist es nötig, Dir mal den Spiegel vorzuhalten!

Schönen Gruß,

Imperium


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.