DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

ComROAD v e r k a u f e n !!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

sollten die, welche nicht wissen, warum sie RD4 Aktien gekauft haben.
Viele denken und dachten, daß man mit RD4 Aktien das große Geld machen kann, und jetzt, wo die Kurse mal fallen bekommen sie voll die Panik.
Charttechnik wird ausgewertet und die Kurse für den nächsten Tag werden festgelegt (wie blöd).

Ich meine, wer sich nicht sicher ist sollte lieber jetzt verkaufen.
Das derzeit ewige hin und her, was natürlich normal an der Börse ist, wird ein Ende haben.

ComRoad wird bald höher stehen als jetzt, und solche Leute wie daxhai sollten nicht etwas von sich geben,
wovon sie keine Ahnung haben (sorry).

Für alle Investierten: Ich glaube, daß wir unter 43/44 Euro nicht fallen werden, die 200 Tagesliene sollte halten.
Auch ist im Moment eine überverkaufte Situation und ich sehe für die nächsten 3 Monate 50% höhere Kurse.

Also, wer sich nicht sicher ist=raus!!! (Dann wird der Wert auch wieder stabil.)

Und die Panikmache von einigen ist auch übertrieben.

by sloewe
Die Schlauen sind schon längst raus, und zwar bei 60E.

Soviel zu Deiner Ahnung.

Aber es wird der Tag kommen, wo die Schafe auf der Weide (s.Charttec) dem bösen Wolf zum Opfer fallen.

Und dann werden die dann folgenden Gewinne zur Schadensbegrenzung genutzt.

Ich denke wir sprechen uns mal in 14 Tagen wieder.

Gruß Daxhai
Die Schlauen sind schon längst raus, und zwar bei 60E.

Soviel zu Deiner Ahnung.

Aber es wird der Tag kommen, wo die Schafe auf der Weide (s.Charttec) dem bösen Wolf zum Opfer fallen.

Und dann werden die dann folgenden Gewinne zur Schadensbegrenzung genutzt.

Ich denke wir sprechen uns mal in 14 Tagen wieder.

Gruß Daxhai
@daxhai, nur eine Frage-->wieso bist Du Dir so sicher???
Was gibt Dir Anlass dazu? Ich glaube Dir nicht und verstehe auch Deine derartige Einstellung nicht.
(Es kann keiner die Kurse voraus sehen, auch Du nicht.)

Erkläre mir das bitte mal.

sloewe
@daxhai

Du, glaubst Du nicht das Du Dir das falsche Blatt rausgesucht hast?? Versuchs mal bei Gigabell etc. ! :D
@ Sloewe !

Ich verfolge rd4 nunmehr seit 1 Jahr und stelle in den letzten Wochen fest das die Performance seit dem letzten All-Time-High etwas dürftig ist.

Immer wenn sich ein Chart so entwickelt, steht eine Korrektur ins Haus. Fundamental ist der Wert sicherlich in Ordnung, allein die Performance des Kurses gibt Anlass zu Bedenken.

Eine Sicherheit kann es natürlich nicht geben, jedoch wenn man beobachtet, daß ein Kurs im Aufwärtstrend der Märkte relativ gering performt, wird man hellhörig. Bei näherer Betrachtung sieht man dann, das größere Verkaufspakete zum Ausstieg genutzt werden.

Die momentan schlechte Gesamtlage ist ebenfalls ein Faktor, und es sind auch gute Werte in der Vergangenheit geprügelt worden.

Ich hatte vor kurzer Zeit auch rd4 im Depot, nur bin ich vielleicht nicht so wertverliebt um ein totes Papier zu halten.

Ich denke, das man an der Börse Geld verdienen will. Dabei ist es letztlich unerheblich mit welchem Wert.

Gruß Daxhai
wenn ich mir andere titel so betrachte, ist die performance von comroad noch 1 a. zumal die aufnahme in den nemax 50, da werden einige fonds nachkaufen müssen. zu guter letzt: sollten die wachstumswerte wieder steigen ist comroad im nemax 50 eh erste wahl. da ist immer noch viel mist drin von t-online über trintech bis united internet, um nur einige zu nennen. da läuft ja selbst eine intershop wieder trotz mieser zahlen, aber es gibt ja sonst nichts.
@Daxhai!

Irgendwie finde ich, hast du dir gerade ein Eigentor geschossen!

Genau die schlechte Verfassung des Gesamtmarktes ist es, die nicht nur ComRoad, sondern auch viele andere Werte des NM in eine charttechnisch abwegige Situation gebracht hat!
Doch bedenke:
Wenn der Gesamtmarkt dreht, ist bei vielen Werten des NM die Charttechnik dahin. Viele Kleinanleger haben dann mal wieder Angst, daß ihnen die Kurse wegrennen und springen auf den abfahrenden Zug auf!
Ich könnte auch fast darauf wetten, daß ComRoad einer der abfahrenden Züge sein wird! Und alle Charttechniker werden, wie immer, ihre Prognosen dem Gesamtmarkt anpassen!
Sobald die Nasdaq ihre Depression beendet hat und Richtung Norden wandert, sprechen wir uns mal wieder!
Nur zeitlich möchte ich mich hier nicht festlegen; die, die das tun,
haben das Prinzip noch nicht verstanden!
Weder ComnRoad noch die Börse selbst lassen sich vorhersagen!

Nicht bis in 2 Wochen, sondern bis irgendwann!
Werde den Thread dann wieder nach oben bringen, soz. ein Exempel statuieren!

Grüße

Pewe
@daxhai,

danke für Dein Posting + entsch. meine harten Worte Dir gegenüber.

1.) Ich habe nur ein Problem damit, wenn Leute so tun als wüssten sie mehr als andere und könnten alles
vorher sehen.

2.) Auch ist der Gesamtmarkt rückläufig gewesen, ca. die letzten 8 Monate und es gibt Werte, welche sehr viel mehr abgeben mussten, und mit denen jetzt natürlich Geld zu verdienen ist
(kurzfristig). Dann, wenn´s da nicht mehr läuft kommen viele wieder in solche Werte wie RD4, Compl., ... .

3.) Der Wert ist überverkauft (alles deutet darauf hin), und eines hat mir bei Deinen Postings sehr missfallen, Deine schlechten
Kommentare gegenüber RD4 und Dein gepushe (gen Süden).

OK-hoffe, Deine Hetzerei lässt in Zukunft ein wenig nach.

MfG sloewe
Also, ich weiss nicht,
die Aktie wird in den Nemax aufgenommen und augenblicklich
kommen Analysten raus und stufen auf Verkauf oder Halten.
Hm, ich denke, ich werde um die 42 kaufen. Eine ganze Menge.
Ich denke, dass ist es, was diese Analysten auch tun werden,
irgendwo bei 40. Klingt das paranoid? Ich weiss nicht,
aber fuer mich sieht es so aus, als ob jemand versucht den
Kurs zu druecken. Das ist nicht besonders schwierig, die
Aktien aus der Kapitalerhoehung sind an institutionelle
Anleger gegangen, soviel ich weiss. Wenn ich einer waere,
ich wuerde erstmal einen ganzen Stapel verkaufen, eine
Panik unter den Kleinen ausloesen und billig wieder
einsteigen.
Gruss an alle


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.