DAX+0,12 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,30 % Öl (Brent)-0,15 %

BÖRSE DUESSELDORF HEUTE : BIOTISSUE 65-75 E >100 GEWINN - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

nein das ist kein scherz!

ich wollte heute morgen an der bösrse düsseldorf meine BIOTISSUE laut bid kurs 65E verkaufen.
umsomehr als dass meine direktan(K)lagebank es immer noch nicht fertig gebracht hat mein aktien zu verbuchen.

die neuemission notiert immer noch bei seinem ausgabepreis von 27 E an allen anderen börsen.

nicht aber heute vormittag an der börse düsseeldorf.
der bid kurs von 65 E war auch von der order-hotline der DAB bestätigt worden:"JA richtig, aber offensichtlich ein übertragungsfehler".

mein verkauf wurde natürlich nicht ausgeführt.
frage mich nun: muss ich bei einem fehler(?) zu meinem gunsten seitens der börse düsseldorf klein beigeben?
habe ich rechtliche chancen bei einer massiven reklamation bzw. protest ?

wer kann mir helfen?wer hat ähnliches erlebt?

ps:ich habe den vorgang lückenlos dokumentiert(zb. photo des bid/ask kurses etc)
Nein ich denke da kannst Du leider nichts reklamieren,
es stehen sehr oft Bid und Ask beim Paket ohne das wirklich Gebote oder Nachfragen vorhanden sind.
Mir sind schon ganz andere Sachen vorgekommen, lese mal meinen Thread unter "Einsteigerforum" "Wird man von Frankfurt Paket Handel Verarscht??????"
Ich habe früher fast ausschließlich Xetra gehandelt, da habe ich bei tausenden von Ordern nie ungeregelmäßigkeiten gehabt. Beim Pakethandel erlebe ich fast täglich ungereimtheiten.
MfG
Bernd
danke @berndgrins

habe trotzdem eine reklamation an die per email geschickt.
als kleinstanlager sitze ich aber wohl am kürzeren hebel.
dir vergeht das grinsen auch schon langsam habe ich das gefühl:(


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.