DAX+0,54 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,75 % Öl (Brent)-0,46 %

CHARTANALYSE DAX, das ganze Trauerspiel! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Danke liebe Amis, vielen Dank!


das ganze Trauerspiel des heutigen Tages auf:

www.chartanalysen-trading.de
Seht euch dort das Momentum und den MACD genau an und ihr werdet die Richtung der nächsten Tage erkennen können. VF
wieso ? haben die besonderes Indikatoren ?



habe gestern Puts gekauft. für nervenschwache wars ein harter tag, but what shells. bei dieser vola steigt doch alles :D
Ich habs mir grad angeschaut und denke: abwarten.
So schlecht siehts für steigende Kurse aktuell gar nicht aus.

Mal sehen, ob die 6510-Marke überhaupt erreicht und nach unten verlassen wird.

Oder hat jemand gedacht, dass der DAX den Abwärtstrend gleich beim ersten Versuch erfolgreich hinter sich lässt. Das wäre - soweit ich das als DAX-Anfänger beobachte - gegen seine Natur.

Ausserdem müssen wir anschliessend damit rechnen, dass er nach erfolgreichem Aufstieg die Abwärtstrendlinie nochmals von oben testet und erst wenn diese hält wird es endgültig weiter nach hochgehen.

@ Mr. Bargley

bitte melde dich mal wieder im Board
Ups, ist ja wie Fuchs und Hase hier bei WO: man postet nicht mehr, wann man will, sondern wenn die Technik grad grünes Licht gibt.

Jetzt zum DAX: dank Motorola hat der Xetra-DAX einen Absturz bis 6507 erlebt und damit das Kursziel erfüllt, im weiteren Tagesverlauf zeigt er wieder einen starken Drang in den grünen Bereich.
Schon gestern hatte ich den Eindruck, man muss mal mit dem Hämmerchen nachhelfen, damit er den fälligen Abmove endlich macht und dann erneut Angriff auf die Abwärtstrendlinie nimmt. :D

Wenn das passiert ist was dann ? Die Jungs von chartanalysen-trading werden uns sicher wieder ihre allseits beliebten Auskünfte geben.

Ich sehe als nächstes Kursziel erstmal 6675.

Grüsse an Mr. Bargley
Dies schreiben am Morgen des 8.12. die Jungs von chartanalysen-trading zum DAX:

"Wenn Sie unserem Rat gefolgt sind und Ihre Bearmarket-Rallye-Positionen
reduziert haben, so sollte man wohl einfach einmal abwarten was die Märkte im
Lauf des vormittags auf die Beine stellen und dann entscheiden!"

Nix Genaus weiss man nicht.

Seit das vorhergesagte Tief bei 6510 erreicht wurde bin ich in Calls und damit schon wieder mehr als 100 Punkte im Plus.

Also Jungs, strengt euch mal an, bis jetzt war ich besser.

Vielleicht schreibe ich jetzt nichts mehr, weil ich euch nicht ärgern will. Aber ihr seht, es geht auch genauer und konkreter.

;):)
Lt.CNBC Chartanalyse sieht der Dax sehr schlecht aus. Negative Divergenzen beim Momentum und MACD! Das Hoch bei 8000 Punkten wurden durch die Indikatoren nicht mehr bestätigt! Märkte die charttechnisch sehr gut aussehen: Irland, Schweiz, Amsterdam, Belgien, Italien.
hallo devine,

alte bekannte aus dem maestro-board, lese auch deine postings sehr gerne, weil wichtige info, die mir hilft die märkte etwas besser einzuschätzen, zumindes schon mal, wann man die füße etwas ruhiger halten sollte.

noboy´s perfekt, aber viele steine ergeben ein puzzle...:)

in diesem sinne gruß

bf:cool:
Hallo blindfisch :)

sei herzlich gegrüsst.

Nachdem wir so verwöhnt sind von den göttlichen Chartanalysen unseres Maestro habe ich die Lirum-larum-Löffelstiel-Prognosen nicht mehr ausgehalten.

Ich werde gleich Consors kaufen.

Schönes Wochenende,
;)
Devinchen
Das gibts nicht ::D:

@blindfisch
@Devinchen

Die Leser des Maestro Treads finden sich doch immer wieder.

Wie gehts ihr zwei?

Cu Momi
Hallo momi :kiss:

(zweiter Versuch mit dem kaputten Antwortfenster)

bist du grad investiert ? Ich habe Consors am Freitag für 59,70 bekommen, suche grade noch nach einem weiteren Wert.

Also, insoweit gehts mir gut. Funktionieren eigentlich die Postfächer bei WO inzwischen ? Ich finde da nix. :confused:

Herzlich :)
Devinchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.