DAX+0,86 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Achtung, ich würde Euch empfehlen net@G (768740) genau im Auge zu behalten! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

... weil hier was ganzzzzzzzz Grosses kommt.

Wer es nicht glaubt braucht auch keinen sinnlosen Beitrag abzugeben.

Das wird ein Fest :laugh: :cool: :eek:
Dann schreib doch mal was da gaaaaaanz Großes kommen soll!

Denn Du erwartest doch etwa nicht, das Du bei solch einer Aussage, die Du getätigt hast, keine ironischen Kommentare erhälst.


Gruß Sonera
@Adhoc.
Versuch doch mal, mich zu überzeugen. Bin kurz davor zu kaufen!
Gruß

GW
So richtig viel weiter sind wir ja nicht gekommen!
Schade eigentlich. Wobei ich mich dann immer frage, was das eigentlich soll!
Jeder möchte sich mal wichtig machen. Beiträge die die Welt nicht braucht.
... und ist schon was passiert? Aber Psssst, ich darf nichts sagen!!
Falsch !
Es sind nicht nur 10 sondern noch 16 Tage bis Weihnachten :laugh: :laugh:

Charttechnisch hat es bis jetzt noch kein wichtiges Kaufsignal für diese Aktie gegeben. Lass sie doch was Tolles vermelden. Wenn es den Kurs über die wirklich wichtigen Barrieren treibt, dann soll´s ja recht sein. Ansonsten ....

Bei Net AG kann man mit Käufen in Ruhe abwarten finde ich, denn bis zu ihrem ATH bei 39 € ist es ja noch recht weit :D :D
Ca. 600 Prozent, wenn ich mich nicht irre. Der Nemax müsste bei einer solchen Performance bis ca. 18.000 Punkte steigen :)
Aber der Wert hat ja eine gute Seite. Er verhält sich geradezu mustergültig in der Charttechnik. Strohfeuer wurden immer sehr schnell entlarvt.
Ich will hier keine technische Analyse in einen fremden Thread einstellen; wer sich dafür interessiert, kann die unter http://www.geocities.com/leon_online2000/analysen.htm nachlesen.

Gruss Leon
@Leon

Natürlich hast Du mit Deiner Charttechnik recht. Aber eines musst Du bedenken - woher sollen denn Impulse kommen um Deine Chartanalyse fortzuführen.

Um dieses Thema nur kurz anzusprechen - die net@G hat einen Boden gebildet. Du weisst sicherlich das eine einzige Meldung ausreicht um den Kurs nach oben schiessen zu lassen.

Charttechnik läuft nunmal nicht von allein.

Es sollte auch nur ein kleiner Tip sein - für die die einen Einstieg wagen - Herzlichen Glückwunsch!!!

:cool:
@AdhocService

Ich würde dir nur zu gerne glauben, dass mal wieder was in die Öffentlichkeit
gelangt von denen! Aber es wurden in den letzten paar Wochen
schon mehrmals Neuigkeiten angekündigt die bis dato nieman vernommen hat!
Z.B. hieß es vor einigen Tagen, dass Sal.Oppenheim ihre Kaufempfehlung für die
Net deutlich wiederholt. Was solch eine Empfehlung von Oppenheim wert ist, darüber
bin ich selber leidenschaftslos. Aber es war halt eine Ankündigung, die nicht
gestimmt hat.

Kann man sich bei dir denn darauf verlassen. Blauäugig bin ich nicht und
erwarte sowieso keine Pistole-auf-die-Brust "Alles stimmt"-Antwort.

Ich hoffe du hast Recht. Aus den Partnerschaften mit Ericsson und mittlerweile hoffe ich
einigen anderen sollten einige neue Sw-Lösungen irgendwann präsentiert werden können!

Ich wünsche uns Allen Alles
Montag (oder Dienstag?) kommen die Zahlen, da wird sich entscheiden, in welche Richtung es vorerst weitergehen kann.
Und danach dann die Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen, je nach Ergebnis der zahlen
*** noch 9 Tage ***


... die Zahlen kommen definitiv am 18. Dezember. Alle können an diesem Tag die Bilanzpressekonferenz LIVE unter:

http://www.net-ag.de

anschauen.

Viel Spass!!!
Guten Morgen,

nun sind es doch tatsächlich "nur" *** noch 7 Tage ***.

Nutzt die Gunst der Stunde noch *** BILLIG *** zu ordern.



MfG
Guten Tag,

wir nähern uns dem finalen Countdown. Es wird spannend.

*** noch 7 Tage ***

MfG
Ach, doch nur noch 6 Tage? Schade, ich hätte diesen informativen und geistreichen Thread gerne noch einen Tag länger hier herumwandern sehen.
Macht es eigentlich Spaß Tag für Tag Selbstgespräche zu führen ??? Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen. Außerdem ist wallstreet-online hier um Informationen weiterzugeben nicht um Tage zu zählen. Das können wir schon alle selbst ganz gut denke ich!! Zusätzlich ist es für die Menschen die sich für die Net @G interessieren eine Selbstverständlichkeit zu wissen wann die Zahlen kommen. Daraus schließen wir:Countdown sinnlos!!!!!!!!! Deshalb bitte ich dich schreibe etwas Sinnvolles oder laß es einfach bleiben.

Schönen Tag noch
Hi goalie, ich finde es halb so wild, wenn einige User den Zahlen entgegenfiebern. Dies zeugt doch von Interesse an der Aktie und dem Unternehmen oder? Außerdem passiert im Net-Thread doch eh fast gar nichts, deshalb ist es gut, dass manche User den Thread mit Beiträgen unterstützen.

Bin selbst auch gespannt wie die Zahlen ausfallen werden. Prognosen?

Sax
Guten Tag,

ich möchte Euch nur auf den anstehenden Kursanstieg aufmerksam machen.

Wenn es nicht interessiert - egal.

Auf jeden Fall werden sich einige hier wundern was alles in der net@G steckt. Wir sprechen uns am 18. Dez. wieder.

@goalie - Selbstgespräche sind doch ganz OK.

Leute - ich habe Euch gewarnt - Nutzt die Zeit die Ihr noch habt um so günstig wie möglich einzusteigen.

*** nur noch 5 Tage ***


MfG
Hi Sax Max
Natürlich kann ich es verstehen wenn man den Zahlen entgegenfiebert ist ja auch OK wenn man sich für eine Aktie interessiert. Ich selbst habe auch genug Net`s und bin auf die Zahlen gespannt aber wenn man immer nur schreibt "abwarten bis Montag Ihr werdet schon sehen" das kann man in meinen Augen nicht mehr Diskussionsforum nennen oder wie siehst du das!!! Ich denke wenn man etwas weiß sollte man die Öffentlichkeit daran Teil haben lassen oder überhaupt nichts schreiben natürlich kann jeder hier tun und lassen was und wann man will aber mit etwas mehr zielstrebigkeit wäre es doch für alle viel interessanter.
Nichts gegen Adhoc Service aber in anderen Zeiten wäre er als übler Pusher beschimpft worden, was aber nicht meine Meinung ist da ich selbst davon überzeugt bin, daß die Zahlen sehr gut ausfallen werden aber andererseits bringen viele Firmen gute Zahlen und stürzen gewaltig ab. Net hat dies zwar schon hinter sich aber in einem schlechten Umfeld wird auch diese Aktie nicht steigen.
Bin an eurer Meinung dazu Interessiert wieso gerade nach diesen Zahlen die Net @G steigen soll
Also schöne Grüße aus dem Schwarzwald
Hallo,

von welchen Zahlen ist eigentlich die Rede?

12-Monatszahlen ?

3-Monatszahlen ?

Kann mich mal einer Aufklären ?

mfg
Iroc
08.11.2000
Net AG aussichtsreich
Wirtschaftswoche heute


Die Experten des Börseninformationsdienstes „Wirtschaftswoche heute“ sehen
die Zukunft für die Net AG (WKN 786740) positiv.

Die Gesellschaft habe sich auf die Entwicklung und Vermarktung von
E-Business-Software und IP-Netzen spezialisiert. Nun wolle die Net AG in das
Geschäft mit mobilen Anwendungen und sogenannten Mehrwertdiensten
einsteigen.

Davon versprächen sich die Kölner ein beschleunigtes Wachstum. Sei bisher mit
einem durchschnittliches Jahreszuwachs von 33 Prozent gerechnet worden,
schraube die Net AG die Erwartungen auf 44 Prozent hoch. Seine bisherigen
Ziele habe das seit rund sechs Monaten börsennotierte Unternehmen erreicht. Im
Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 1999/2000 sei das Ergebnis von
4,6 auf 8,5 Millionen Mark gestiegen. Der Umsatz habe sich von 45,5 auf 110
Millionen erhöht und damit exakt den eigenen Prognosen entsprochen.

Durch den Vorstoß in ein neues Feld wolle die Net AG nicht mehr lediglich an
Software-Lizenzen und Beratersätzen verdienen, sondern auch an der
Bereitstellung und Abwicklung von Kommunikation über mobile Endgeräte. Die
Investitionen für den Aufbau betrügen allerdings 70 Millionen Mark. Als ersten
strategischen Partner habe die Net AG die schwedische Ericsson gewinnen
können.

Damit könnte der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt worden sein.
@adhocservice

kannst du mir mal erklären was dieser Montag, Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag-Abzählreim hier soll??????hä?
Du bist seit 11.12.gemeldet und postest hier ohne Unterlass jeden Tag den gleichen Unsinn?
Das net am Montag Presse und Bilanz hat weiß doch jeder der sich mit der Aktie beschäftigt hat.
Bleibt also nur irgendein push-getue ohne irgendwelche fundamentalen Geschichten zu liefern. Danke, muss wirklich nicht sein!!!

moon1
@ Adhoc Service
Ich beobachte schon seit einiger Zeit die Net Ag
und vergleichbaren Unsinn habe ich bisher nur in Blue C
Board´s gelesen. Wenn Du der Repräsentant aller Net Aktionäre
bist dann wird das nie etwas. Profilneurose?
Um etwas zu bewegen müssen es alle wissen.
Du solltest Deine pubertäre Phase wo anders ausleben und
mit Nachbarstöchterchen spielen gehen.

Ps. Wir lieben Dich ja alle aber verschone uns mit Schwachsinn

Gruß
@afrikarolf

Nett, wirklich sehr nett. Hoffen wir das Her adhoc jetzt mal ein bischen service betreibt was die Infos betrifft
moon1
Guten Abend,

natürlich kann ich verstehen das man unter gewissen Situationen unüberlegt handelt.

Aber trotz der gespannten Lage kann ich Beleidigungen nicht akzeptieren.

Jedem steht die Entscheidung frei, net@G zu kaufen. Was wird wohl passieren wenn meine Äusserungen tatsächlich der Wahrheit entsprechen? Wird sich dann der User "Afrikawolf" entschuldigen.

Es liegt mir fern mich mit ähnlichen Argumenten, wie man sie in einigen Postings findet, an der Diskussion zu beteiligen.

Ich denke man kann auch in diesem solchen Board einen seriösen und toleranten Umgangston vertreten.

Im übrigen kann ich den Vorwurf der "Profilneurose" nicht bestätigen. Ich denke eine übertriebene Sorge um die Profilierung der eigenen Persönlichkeit habe ich nicht nötig.

In diesem Sinne,

allen net@G Aktionären am kommenden Montag gute Geschäfte.



MfG
@ adhoc service
nichts für ungut, aber im zusammenhang mit deinen postings ("ich weiß was, aber ich darfs nicht sagen, ...") von "seriös" zu sprechen finde ich schon etwas gewagt.
mfg
moschiffer
p.s.
hoffe mal du hast trotzdem recht, bin leider auch investiert.
@ Adhoc
Schluß mit dem Kindergartengeplänkel.
Aus Deinen vorherigen Postings mußte ich eine Profiln. in
Betracht ziehen. Werde Dich mit Guru anreden wenn
Du Recht behälst.
Mußt Du nicht so eng sehen, aber ist ein bischen
blöde wenn jemand die Tage bis Weihnachten zählt
und noch sagt ich weiß was, Ihr aber nicht laßt Euch überaschen.

Bin schon von Anfang an in Net, aber habe mehrmals getradet.

Nimms nicht persöhnlich
Gruß
14.12.2000
net AG halten
HSBC Trinkaus & Burkhardt


Nach Aussage der Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt ist net AG (WKN 786740) Anbieter von Komplettlösungen für Infrastruktur und Applikationen in den E-Business-Märkten.

Als E-Business-Enabler habe das Unternehmen eine Position in Teilmärkten ausgebaut, die auf einer breiten Produktpalette in dem Gebiet der ERP-, SCM- und CRM-Lösungen, Netzwerk-Infrastruktur und – Dienste basiere.

Das Unternehmen partizipiere am dynamischen Wachstum des E-Business-Marktes. Weiteres Potential eröffne sich der net AG durch die Mobility-Strategie, wodurch das Unternehmen ab 2001e von der steigenden Nachfrage nach mobilen Applikationsdiensten profitieren könne – ein Markt, der dieses Jahr mit einem Wert von 3,1 Mrd. EUR geschätzt werde. Im Weg der Durchdringung neuer Sektoren und die Ausweitung des Produktprogrammes beabsichtige net AG sowohl in qualitativer als auch technologischer Hinsicht zu wachsen.

net AG werde gegenwärtig mit 1,3 x 2001e EV/Umsatz gehandelt – dies entspreche dem Branchendurchschnitt, so die Analysten. Mit der neuen Strategie verändere das Unternehmen sein Risiko-/Chancenverhältnis. Die Experten von HSBC Trinkaus & Burkhardt bestätigen ihre „Halten“-Empfehlung mit einem Zielkurs von 7,30 EUR. Falls die ersten Resultate aus der neuen Geschäftseinheit die Nachhaltigkeit unterstreichen würden, ergebe sich weiteres Aufwärtspotential.

Quelle: www.aktiencheck.de

7,30 € - das liegt noch unter dem mindestens zu nehmenden Widerstand von 7,50 € aus meiner technischen Analyse (s.o.).
Wenn die Fundis jetzt schon so wenig erwarten, na dann viel Vergnügen.
Wenn die erst Beweise in Form von erfüllten Prognosen sehen wollen (und damit sind die für den neuen! Geschäftszweig gemeint, nicht die fürs ablaufende Geschäftsjahr), bestehen wohl grundlegende Zweifel seitens der Analysten.

Leon
Mit dem Analystenpack ist`s doch immer das gleiche.

Zielkurs 7,30€ ?? Pfffffft...noch vor kurzem hiess es "Halten" mit dem KZ 14.

Die passen doch nur ihre Kursziele dem aktuellen Marktumfeld an. Und wenn die Baisse beendet ist und die naechste Hausse einsetzt, heisst`s wieder KZ Dausend !

Die NET @G wird ihren Weg machen, so oder so. Zeit muss man halt mitbringen, aber als "echter" Aktionaer sollte man Aktien als das sehen, was sie sind: BETEILIGUNGEN. Da kann man bei der NET @G wenigstens noch ruhig schlafen ;-)
NET AG -- war da was ?? :D

Da hat das Analystenpack diesmal wohl (wieder mal) recht gehabt.
Mal sehen wie weit sie jetzt abschmiert.

Leon


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.