Genescan entwickelt BSE Schnelltest ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schon im Jan. 2001 sollen die ersten Proben ausgewertet werden. Meldung kam gerade bei vwd.

Gruß, Sparstrumpf
Supernews. Das wird sich sicherlich sehr positiv auf die Geschäfts-
zahlen 2001 und 2002 auswirken.
hab ich auch gelesen.

Frage: Ist die NAchricht wirklich von heute ?

In einem anderen Thread steht was von Pressemitteilung von gestern.

Danke schon mal vorab !
GeneScan - BSE-Sicherheitsprogramm

Seit Tagen bestimmt das Thema die Medien - die Rinderseuche BSE. Am Mittwoch fiel nun eine wichtige Entscheidung für die Bundesrepublik: Alle in Deutschland geschlachteten Rinder über 30 Monaten müssen auf BSE getestet werden, sonst darf das Fleisch der Tiere nicht mehr in den Verkauf gelangen. Es bestehen momentan aber noch nicht genügend Kapazitäten für die Vielzahl der anstehenden Tests.

Die GeneScan Europe AG [ Kurs/Chart ] reagiert auf den Engpass und entwickelt derzeit einen BSE-Schnelltest. Anfang Januar 2001 sollen die ersten Proben angenommen werden, so ein Sprecher am Donnerstag. Die Firma bietet zusätzlich die Untersuchung von Tierfutter, Düngemitteln und fleischhaltigen Lebensmitteln an. "Wir wollen unseren Kunden ein möglichst umfassendes Sicherheitsprogramm anbieten", so Ulrich Birsner, Vorstandsvorsitzender von GeneScan.

Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auf den Nachweis der Identität von Futtermitteln und Lebensmitteln spezialisiert. Mit den bereits im Markt eingeführten DNAnimal Tests könne Tierfutter auf Reste von tierischem Erbgut aller Art untersucht werden. Der Test ermögliche auch die Untersuchung von Pflanzendünger, dem in der Vergangenheit öfter Tiermehl oder andere Tierbestandteile beigemischt wurden.


© 07.12.2000 www.stock-world.de


--------------------------------------------------------------------------------

[Druckversion]
07.12.2000 16:30
YES YES YES

schaut auch mal die pressemelgung bei genescan auf deren home www.genescan-europe.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.