DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Platow rügt Prior wegen Mobilcom - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das ist doch zur Abwechslung mal eine schöne Nachricht über Mobilcom
In der Platow Börse vom Fr. 8.12 wünscht sich das Platow Team mehr Verantwortungsbewisstsein und überlegteres Handeln von seinem (ehemaligen) Kollegen.
Ausserdem vermutet man anhand der geringen Umsätze dass in erster Linie Kleinanleger wegen eigentlich schon längst bekannten Tatsachen das vermeintlich sinkende Schiff verlassen haben.
Das klingt für mich wie eine Ohrfeige an Eggi.
Das ist wahrscheinlich die revanche für den Prior Spruch:
Im September hat das putige Platowpäarchen zur Rallye geblasen.....
......gemeint: Charlotte und Roger
Ja, über 70 Millionen sind schon verdammt geringe Umsätze. Das müssen Kleinanleger sein. :D Endlich hat mal jemand verstanden, daß Milliardengewinne in 2007 durch UMTS nur halb so schön sind, wenn das Unternehmen die nächsten Jahre gar nicht überlebt. :) Und was tut Mobilcom, wenn sie tatsächlich kein Geld für den Netzausbau an sich mehr haben sollten?

Bat
@Bat2K, ist das eine neue Form von BSE?
Wer meine Meinung kennt, weiß, daß ich mich mit MOB seit 1997 beschäftige und auch investiert bin. Nur was jetzt als Information hinhalten muß, um MOB von € 50 auf nun € 34 geführt hat, kann man nur beantworten mit: OHNE WORTE. Da kommt der "reißerische" Prior daher, und meint, UMTS verstanden zu haben. Aber bisher haben wohl nur die Regierungen und die Telekommuniationsunternehmen verstanden zu haben.
Als Langfristanleger habe ich keine Schmerzen mehr damit, wenn Prior & Co. meinen, das Recht gepachtet zu haben.
Wer MOB kennt, weiß nach einer genauen Analyse der bekannten Nachrichten, daß sich der Kurs von MOB in 3-5 Jahren in anderen (höheren) Regionen bewegen wird.
Flip69
Wo sie in 3 bis 5 Jahren stehen ist aber für fast alle Anleger uninteressant. Es zählen maximal die nächsten zwei Jahre (das ist bei Biotechnologie vielleicht anders, aber nicht bei Telkos). Und da siehts für Mobilcom wie auch DTAG übel aus. Deshalb sind die aktuellen Bewertungen angemessen! Außerdem gibt es heute noch nicht einmal Studien darüber, wie teuer der Betrieb eines UMTS-Netzes letztlich ist. Deshalb können auch noch gar keine Aussagen über die Wirtschaftlichkeit getroffen werden. UMTS ist genauso ein Zukunftsmarkt wie iTV, Metabox hat schon länger eine niedrige Bewertung erreicht, Mobilcom jetzt auch. Und so ungern ich Prior auch lobe: er hat völlig Recht behalten mit seinem Mobilcomverkauf um 120 Euro rum.

Bat


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.