DAX+0,20 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+0,29 %

Nasdaq-Future LIMIT UP!!! Bullenfalle oder Rally? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich hab zwar keine Ahnung, warum Nachts um 3.00 Uhr die Futures schon am oberen Ende der Begrenzung stehen, aber es gefällt mir überaus gut! Allerdings fehlt mir die Erklärung für die Euphorie, da die Entscheidung des Gerichts vom Freitag zur Nachzählung ja nicht so toll war, wohingegen die Auszählung natürlich auch am Samstag schon wieder gestoppt wurde. Aber deswegen gleich an die Decke springen....ich weiß ja nicht.
Zählen die Amis einzig und allein darauf, daß morgen ein Präsident feststeht? Wenn ja, dann besteht morgen erhöhte Gefahr, daß die Märkte noch einmal einen Knick nach unten erfahren! Warum? Ganz einfach: Wenn nämlich morgen im Handelsverlauf die Nachricht kommt, daß doch noch einmal nachgezählt wird, dann geht´s nochmal schnell nach unten.

Ich persönlich glaube zwar daran, daß morgen zugunsten Bush´s entschieden wird, aber es besteht ein Restrisiko, daß ein enormes Rückschlagpotenzial für den morgigen Tag beinhaltet. Sollte jedoch für Bush entschieden werden, dann haben wir morgen wieder beim Nasdaq eine 3 als erste Stelle stehen!

Moquai!!!
Negative Energie werden in positiven Energie umgesetz!
Siehe die letzten Gewinnwarnung!
Meist bedeutet das eine schöne Ralley!
Gruß GOLDBERG
@ volant: Was denkst du, morgen Beginn einer kleinen Rally bis ca. 3500-3700 Punkte oder bei schlechter Gerichtsentscheidung wieder die 2900 von unten?

Moquai!!!
Hallo Moquai
Ich denke, dass wir bis Ende des Monats zwischen 3300 bis 3500 Punkten liegen werden (im Nasdaq).
Morgen wird kein Trader wagen short zu gehen. Deshalb kann der Kurs bis zur Entscheidung des Supreme Corts nur nach oben laufen. Nach der Entscheidung wirds wohl ein kleines Feuerwerk geben.
Mal sehen.
Ich glaube nicht,das es noch mal kräftig runter geht.Das schlimmste sollte überstanden sein.Vor allem können die amerk. Fonds jetzt wieder kaufen.Viele vergessen,in Amerika werden die Fonds direkt besteuert im Gegensatz zu Deutschland.Die letzte Frist in Amerika ist der 7 Dezember und der ist ja nun vorbei.Also wird die nächste Zeit erst mal wieder gekauft.
@antarra
Das ist richtig: Die Fonds werden gute Werte, die den Index outperformt haben kaufen und faule Eier meiden -> Window Dressing bis Ende Dezember.
@ Goldberg: Auch wenn das für die Börse keine Maxime ist, muß ich dir nach den letzten Tagen Recht geben! Nachdem der Markt die Intel-Umsatzwarnung in ein dickes Plus umgewandelt hat war mir klar, daß man spätestens jetzt anständig investiert sein sollte. Es hat sich aber auch schon bei der Gewinnwarnung von Motorola angekündigt, als die Nasdaq ein wenig mehr als 1% abgegeben hat, daß der Markt schon so am Boden ist, daß auch so eine Nachricht nicht mehr viel anrichten kann.

Wir sind zwar immer noch in einer intakten Abwärtsbewegung, aber mit ein bißchen Glück und den dazugehörigen Nachrichten brechen die Märkte diesen Trend bis Anfang nächsten Jahres vielleicht.
In ein paar Wochen könnte es rückblickend heißen, daß INTEL mit seinen Nachrichten die Märkte zweimal entscheidend bewegt hat: Das erste mal war es die Gewinnwarnung vor ca. 2-3 Monaten, die der Anfang des totalen Ausverkaufs am Markt war und die Nasdaq auf neue Jahrestiefs stürzen ließ........und das zweite mal war es die Umsatzwarnung von letzter Woche, die die Märkte überraschender Weise steil nach oben gehen ließ und zeigte, daß das Abwärtspotenzial wohl ausgereizt ist und die Investoren wieder zurückkehren in den Markt, was widerum steigende Kurse nach sich zieht.

Wer seinen Kindern in einigen Jahren von diesem legendären Börsenjahr erzählen wird, der wird sich auch an diese 2 sogenannten "INTEL-TAGE" erinnern, welche wichtige Impulse für den Markt in die eine wie die andere Richtung gaben.

Ich hoffe, daß ich diesen Thread noch einmal in ein paar Wochen herausholen kann und die Nasdaq irgendwo zwischen 3500-4000 Punkten steht.....denn dann kann man das oben beschriebene erst für gültig erklären.

Moquai!!!
@ antarra: Das ist natürlich interessant....das mit dem 7. Dezember wußte ich nicht, aber das bestärkt mich nur in meiner vor 2 Minuten geposteten Meinung.
Danke für die Info!

@ volant: Nachdem ich das mit dem 7. Dezember nun auch durch ANTARRA weiß, kann ich dir nur noch zustimmen!
Mir hätte zwar auch ein Anstieg bis 3500 Punkte im Nasdaq bis Mitte oder Ende Januar gereicht, aber wenn alles gut läuft, dann hast du wohl Recht!


Moquai!!!
Sooo, hier mal ein letztes Update, bevor ich mal ne Runde schlafen gehe:

Nasdaq-Future: 2902,5 Punkte (+95 / +3,4%) LIMIT UP!

S&P Future: 1386,5 Punkte (+29 / +2,1%)

Ich persönlich hab seit März keine besseren Futures gesehen....und schon gar nicht um diese Zeit! Hoffe, daß da nichts faul ist....
Wenn morgen noch Bush zum Präsident erkärt wird, dann könnt ihr euch anschnallen!

Auf einen guten Wochenstart!

Moquai!!!
Moquai,

das sind noch die alten Futures,

nebenbei, die NASDAQ schloß am Freitag mit


2.917,43 Punkten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


schon alles vergessen ???

pp
Der Future ist am Freitag nach Börsenschluss völlig zusammengebrochen, eher er auf null gestellt wurde. :)

Daher heute das großew Plus.
Der Future steht noch immer mit fast 50 Punkten gegenüber Freitag 22.00 Uhr in den miesen.

Da bei 95 P. limit up ist, kann heute niemand bis 15.30 Uhr sagen wie die Nasdaq eröffnen wird. :D

Schöner Ritt mit dem Feuer...
Wenn bis zur offiziellen Ernennung die Nasdaq nach
oben schießt, wird es am Tag der Ernennung
heftig Gewinnmitnahmen geben und die Nasdaq für Monate
in eine seitwaerts Bewegung schlitern....
Schon richtig, dass der Future gegenüber 50 Punkte zurückliegt,
weil er nicht mehr aufholen kann. Der S&P Future liegt aber u
m einiges höher als am Freitag, was bedeutet, wenns so bleibt,
dass die Nasdaq trotzdem im Plus eröffnen werden. Bei dem Futurestand
des S&P müsste der NasdaqFuture ca. 200 Punkte im Plus stehen.
Der Future ist heute echt eine böse Falle, den er liegt immer noch unter dem NAS.Stand vom Freitag(es war übrigens Kontraktumstellung auf März). Ob und wieviel wir heute über dem Freitagstand eröffnen steht in den Sternen.
Aber ich denke wir werden die Dynamik noch 1-2Tage beibehalten.
Schaut eigentlich hier auch jemand nach den Kursen von europäischen und oder amerikanischen Aktien, die auch in Japan gehandelt werden?
Das wäre doch auch ein Frühindikator für uns. Jedenfalls besser als die Nasdaq-future-Wetten im Moment.
@ alle,

wo habt ihr diese futures her.??
wo liest ihr das??
lassst mich nicht dumm sterben!
danke!!!!
Weiß jemand, wie das neue März Kürzel bei Quote.com für den März Nasday Future nun ist?

Bis jetzt war es für den Dezember Future: NQ00Z

Tausend Dank im vorraus
Tach zusammen!
Der Future steht also immer noch Limit Up.....bin mal sehr gespannt, wie hoch die Nasdaq eröffnet.
Nach einigem nachschaun und den oben aufgeführten Hinweisen scheint es mir jedoch nur sinnvoll, daß die Futures so hoch stehen.....und zwar aus folgendem Grund:
Der Future ist am Freitag um ca. 22 Uhr noch einmal eingebrochen, da die Meldung über den Wahlkampf wohl noch viele Verkaufsorders nach sich gezogen hat. Da am Samstag jedoch die Nachzählung wieder gestoppt wurde, wurden diese Verkaufsorders womöglich wieder zurückgezogen und durch ein paar Kauforders ersetzt, da heute endlich Schluss sein könnte mit dem Wahldebakel.
Die Rechnung ist einfach: Um 22 Uhr ist der Future eingebrochen aufgrund der Meldung vom Supreme Court Floridas. Deswegen wurde er um über 100 Punkte nach unten gesetzt, bevor es ins Wochenende ging. Mit anderen Worten: Er holt bis jetzt nur wieder das auf, was am Freitag um
22 Uhr unnötigerweise abgezogen wurde wegen der Gerichtsentscheidung.

So erkläre ich mir das......wer mehr weiß kann mich gerne überzeugen....man lernt ja nie aus ;-)


Moquai!!!
@Moquai
Da lagst du mit der 3 als erste Stelle für die Naz heute Morgen ganau richtig (Endstand 3014.71). Glückwunsch! Schon mal gedacht mit OS auf den Index zu handeln? (Scheinst ein gutes Händchen zu haben.)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.