DAX+0,75 % EUR/USD-0,42 % Gold-0,93 % Öl (Brent)+1,48 %

MPC Capital AG Outperformer - Studie der Stadtsparkasse Köln - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

In einer Kurzstudie zur MPC Capital AG kam die Stadtsparkasse Köln zu dem klaren Urteil: Die Aktie ist ein Outperformer. Besondere Highlights sahen die Kölner in dem starken Wachstumsmarkt, in dem MPC Capital tätig ist, sowie in dem niedrigen KGV der Aktie.

Die komplette Studie befindet sich unter http://www.mpc-capital.de/updf/Kurzstudie_SK_Koeln001201.pdf

Mit den besten Empfehlungen

MODECO
14.12.2000
MPC Capital kaufen
Focus Money


Das Anlegermagazin Focus Money empfiehlt derzeit die Aktien von MPC Capital (WKN 518760) zum Kauf.

Mit Tecis und MLP besitze Finanzdienstleister MPC an der Börse erfolgreiche Konkurrenten. Die Kurse seien bisher auseinander gelaufen: Während sich MLP und Tecis seit Börsengang vervielfachten, habe MPC 25% eingebüßt – Tribut an den ungünstigen Startzeitpunkt im September.

Dafür würden die Hamburger mit der weitaus günstigeren Bewertung locken: Das KGV liege bei 16. Die Konkurrenz erreiche rund 100. Trotzdem wachse MPC ähnlich rasant: Bis September sei der Gewinn bei 36,1 Millionen Euro Umsatz (plus 50%) um 61% auf 6,1 Millionen Euro geschnellt.

MPC vertreibe schwerpunktmäßig steuerbegünstigte Anlagen wie Holland-Fonds sowie vor allem vorbörsliche Beteiligungen (Private Equity). Damit operiere die Gesellschaft in einem Wachstumsmarkt. Im Frühjahr wolle der amtlich notierte Wert zudem in den publikumswirksameren SMAX.


15.12.2000
MPC Capital Ergänzungsanlage
Hamburger Sparkasse


Die Aktien der MPC Capital AG (WKN 518760) seien eine interessante Ergänzungsanlage für den langfristig orientierten Investor, so die Analysten der Hamburger Sparkasse.

Die Gesellschaft entwickele und vermarkte innovative und qualitativ hochwertige Kapitalanlageprodukte für vermögende Privatkunden. Der über den Erwartungen ausgefallene Quartalsbericht zeuge von der Ertragsstärke des Unternehmens und lasse nachhaltig steigende Kurse erwarten.
Hallo
schaut Charttechnisch nicht so gut aus.
Wird noch weiter runterkommen.
Kann mir einer den genauen Termin für die SMAX-Aufnahme sagen.
hallo florian,

Auf den Tag steht der Termin noch nicht fest, aber gegen Ende März 2001, wenn die 6-monatige Frist seit dem Börsengang abgelaufen ist!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.