DAX+0,86 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+1,00 %

Vervielfachung in kurzer Zeit möglich - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Zockergemeinde,

Armstrong Holdings ( US/ACK ; D 938034 ) ist durch Asbestklagen von einem Allzeithoch bei 90 US $ auf 1 US $
abgestürzt. Am 06.12.00 hat sie einen Antrag auf Gläubigerschutz nach 11 der US-Konkursordnung gestellt.
Daraufhin ist der Kurs von 1 US $ auf inzwischen 2,50 US $ gestiegen.
Wenn Bush Präsident wird, was mit 95 % ja feststeht , wird er wie schon angekündigt , etwas gegen die
Sammelklagen in Amerika tun.
Die Holding hatte 1999 Nettoumsatzerlöse von 3,4 Millarden US $ und beschäftigt 18.000 Mitarbeiter.

Das Kurspotential der Aktie liegt bei 25 - 50 US $ , da zur Zeit ein KGV von 0.5

In Deutschland (Frankfurt u. Berlin )sehr wenig Umsatz .
Am besten an der NYSE kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Drallo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.