DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Bitte warum wandern die Märkte nach unten ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Spass beiseite, Future bröselt weiter ab, Bush ist Präsi
war klar und somit vorweggenommen
wehe an der Nasdaq setzt wieder Verkaufsdruck ein,
dann sehen wir wirklich die 2200,
wie einige hier seit Monaten orakeln.


schaumermal mfg a.head
Warum die nach unten wandern??
Wahrscheinlich wegen den gestrigen Gewinnwarnungen von AMD und Compaq!
Und nach dem sich die Deutschen nie selber orientieren können, warten sie ab was bei den Amis nach deren Eröffnung geht!!
An der 38 Tage Linie abgeprallt?


Eine Art Bodenbildung wäre mir nach dem Ausverkauf
lieber gewesen, gabs nur bei wenigen Einzelwerten.

Was wären Gründe für eine Trendwende?

Die Luftpumpen der Taschengeldzocker sind
von ihren Lows schon wieder 50-!00 % gestiegen.

Sollen die das gleiche wiederholen?
Glaub ich nicht dran.

Teure aber fundamental bessere Werte wie Qiagen, Aixtron, Medion, Singulus,...wollen nicht mehr so richtig.


mal schaun mfg a.head
Schaut in meinem Thread "Das Erbe der US-WAHL..." und ihr wißt, warum die Märkte nach unten gehen.

Euer Seuchenvogel
meines Erachtens ist es die relative Verzweiflung über das supreme-court Urteil zur Präsidentenwahl.
Dieses brachte nicht die gewünschte Klarheit (schon Klarheit über den nächsten Präsidenten, aber nicht eine klare, unparteiische Entscheidung).
So schreibt der Judge Stevens in seiner abweichenden Meinung:` One thing, however, is certain. Although we may never know with complete certainty the identity of the winner of this year`s Presidential election, the identity of the loser is perfectly clear. It is the Nation`s confidence in the judge as an impartial guardian of the rule of law`

Sehr bittere Worte.
Und schwere Zeiten für den nächsten Präsidenten.

Den vollständigen Text gibts hier:
http://news.findlaw.com/cnn/docs/election2000/uscdecision121…
Gleich kommen die Retail-Sales-numbers.

Sind schon raus. Schwächer als erwartet. - Ergo geht es eher rauf.

Bin mal gespannt ab wann die Ami´s, die Konjunkturabschwächung nicht mehr als willkommen, sondern als ein Übel ansehen.

x Thomas
Wer will den so einen wahlmanipulierten Präsidenten mit wildwestmanier-

Auf kurz o. lang geht das in die Hose

Da kann keine Freude aufkommen
Wahl absichtlich rausgezögert- Handauszählung zwr legal aber zu spät und wie soll man einen gültigen Zettel erkennen.


So was sagt das oberste US Gericht und nicht etwa ein stockbetrunkener.


ARME SCHIEBER doch der Rest der Welt ist nicht so blööd.

MfG
GR


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.