DAX+0,74 % EUR/USD-0,43 % Gold-0,95 % Öl (Brent)+1,94 %

TEAM COM, noch ein paar Gedanken - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Da sage mal keiner, das habe man nicht wissen können...

Der momentane TEAM-Kurs ist wirklich ein Paradebeispiel, wie man durch antizyklisches Handeln Gewinne machen kann. Da kann man schon nicht mehr von Einstiegskursen reden, die momentane Marktbewertung ist einfach irrational gering, wg. Medienhysterie (EM-TV, und so). Ich rechne aber damit, daß diese Misere der Medienwerte die Anleger lehrt, zukünftig auf die Fakten zu schauen und die sehen bei TEAM so aus:

Studien:
CIBC 31.07.00: BUY (KZ 12 $)
Ladenburg Thalmann 13.10.2000: long-term BUY
Sal. Oppenheim Studie 02.10.2000: Aufstocken
Value Research 22.08.00: KAUFEN (KZ 12 M: 23 €)

Weitere Pluspunkte von TEAM:

Konservative Planzahlen und vorsichtige Bilanzierung (siehe u.a. CIBC-Studie): Die Planzahlen wurden bisher immer übertroffen!

Long Term Debt: 0

Umsatzwachstum 2000/2001: 140% / 130%
Ergebniswachstum 2000/2001: 290% / 120%

Geringes Flop-Risiko durch kostengünstige Produktionen für lokale TV-Stationen

Geringes wirtschaftliches Risiko durch streng kommerziell orientierte Produktionen (grundsätzlich wird jede Produktion erst begonnen, wenn mindestens 50% der Kosten durch pre-sales abgedeckt sind).

Heimatmarkt USA. Zur Erinnerung: das ist da, wo TEAMs europäische Wettbewerber gerne auch präsent sein würden!

Starke internationale Marktexpertise und weltweite Vermarktungskontakte

EPS 2001: 0,72 $
2001 KGV: 4,8 (bei Kurs 3,5 $ am 13.12.00 - ohne zusätzliche Effekte aus möglichen Akquisitionen....)

Wenn das keine Einstiegskurse sind....
Ich verkaufe kein Stück vor 20€ (aber ich denke, das erwähnte ich bereits.)

Gruß,
Jekyll
Hallo Jekyll,
kann die Meinung nur unterstreichen. Wenn der Prügelknabe
"Medienaktie" wieder salonfähig wird, erwarte ich ebenfalls
Kurse, die weit von den heutigen entfernt sind.
Durch die Positionierung von TEAM und den bekannten
Zahlen halte ich diese Aktie für ein aussichtsreiches
Investment. Die momentanen Kurse laden doch förmlich zum Kauf/
Nachkauf ein.
Ich glaube nicht, daß wir noch viel billiger werden. Ich selbst
habe ebenfalls succesive aufgestockt.
Grüße
Langweiler
Hier noch ein paar Zahlen zur Gewinnsituation 2001
Team Communications Group shares are considered to be worthy of a "Buy/Hold" recommendation by Wall Street.
Followed by 2 Wall Street professionals, the weighted consensus ranking or AQO is 0.80. This falls between the
.75 and .999 AQO levels considered necessary for a "Buy/Hold" recommendation. Team Communications Group`s
earnings are expected to reach higher levels in both 2000 and 2001, according to analysts` estimates. At this time,
an increase of 10.6% is anticipated over last year`s earnings of $0.41 per share in 2000, and a further increase of
100.0% is expected in 2001. This translates into forecasted earnings of $0.45 per share this year and earnings of
$0.90 per share next year.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.