DAX-0,91 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,37 % Öl (Brent)-0,04 %

Realnetworks: WR Hambrecht & Co sieht Kurspotential von über 450 % - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Analysten behalten die Kaufempfehlung und das Kursziel von $62 bei.

Last Trade in USA $13 3/4 am 13.12.00

Die Analysten von WR Hambrecht + Co sprechen für die Aktie RealNetworks
(WKN 910681) eine Kaufempfehlung aus.
Gestern, am 11.12.2000, habe RealNetworks eine neue Architektur namens
RealSystem iQ für die Übermittlung von digitalen Medieninhalten via
Internet angekündigt. RealSystem iQ verspreche, den Datenstau zu
eliminieren, welcher für das unzuverlässige Streaming und die
verbesserungswürdige Audio und Videoqualität zuständig sei. Die
Technologie ersetze RealNetworks „one to many“
Serverarchitektur durch eine „many to many“ Architektur. Diese
verbessere die Geschwindigkeit, die Zuverlässigkeit und die Qualität des
Internet Streaming und reduziere gleichzeitig die Kosten.

Man glaube, dass RealSystem iQ die Nachfrage nach RealNetworks
Serverprodukten anheize. Verbesserte Qualität und Kostenreduzierungen
würden mehr Content ins Netz locken, gleich ob nun für das Internet neu
geschaffenes Material oder für das Internet aufbereitetes altes Material
verwendet werde. Neuer Content wiederum treibe die Nachfrage nach
RealNetworks Produkten an. Allerdings sehe man keine unmittelbare
positiven Folgen für das Unternehmen auf Grund der neuen Architektur.

RealSystem iQ werde keine direkten Einnahmen generieren, da es nur die
Technik im Hintergrund der Produkte, aber kein selbstständig vermarktbares
Produkt sei. Es werde lediglich indirekt die Nachfrage der anderen
Produkte fördern. So sei der Effekt der neuen Technik auf die
Geschäftszahlen schlecht einzuschätzen. Obwohl man RealNertworks noch
immer als Langfristinvestment hoch einstufe, sei die gestrige Meldung
nicht dazu geeignet, kurzfristig positiv auf den Kurs einzuwirken.

Die Analysten behalten die Kaufempfehlung und das Kursziel von $62 bei.



Last Trade in USA $13 3/4 am 13.12.00


Agentur : Aktiencheck.de
14.12.2000
RealNetworks preiswert
Hornblower Fischer
Realnetworks (WKN 910681) zeigte sich auf der aktuell stattfindenden Streaming Media West Konferenz in guter Verfassung.

Das Unternehmen habe eine neue Version ihrer Streaming Software angekündigt und zeige sich auch von der neuen Version des Windows Media Video und Audio Players des Konkurrenten Microsoft unbeeindruckt. Es handele sich lediglich um eine Imitation der erfolgreichen Realnetworks-Software. Ohne Frage habe RNWK in den letzten Jahren die Standards gesetzt und sei eindeutiger Marktführer.

Über 100 Millionen registrierte User würden mittlerweile den RealPlayer oder die RealJukebox nutzen. Da die Übermittlung von Audio- und Videodateien über das Internet immer wichtiger werde, befinde sich RNWK in einem interessanten Wachstumsmarkt. Das Unternehmen arbeite profitabel.

Für das Jahr 2001 werde ein Gewinn von 25 Cents je Aktie erwartet. Da das Wachstum für die nächsten Jahre auf 50% p.a. geschätzt werde, sei die Aktie mit gut 13 Dollar preiswert.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.