DAX+0,01 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,21 %

Senator heute nach Börsenschluß Pressekonferenz - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Berlin (vwd) - Die Senator Entertainment AG, Berlin, hat am Donnerstag kurzfristig zu einem Pressegepräch am Abend eingeladen. Das Thema wurde nicht konkret genannt. Beobachter vermuten aber, dass Informationen zur Beteiligung des Unternehmen an der CinemaxX AG, Hamburg, gegeben werden. Senator hatte im April 25 Prozent plus eine Aktie an dem Kinobetreiber erworben. Der von Cinemaxx in einer Gewinnwarnung angekündigte Verlust von acht Mio EUR für das laufende Jahr wird sich nach Ansicht von Analysten auch auf die Bilanz der Senator Entertainment auswirken.

Daher wurde die Senator-Aktie in einigen Research-Abteilungen zurückgestuft. Ob eine Berichterstattung über den Termin noch am Donnerstagabend oder auf Grund einer möglichen Sperrfrist erst am Freitag morgen erfolgt, war zum Zeitpunkt der Einladung noch unklar.

+++Stephan Kosch

vwd/14.12.2000/sk/gl

14. Dezember 2000, 16:01


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.