Was ist das beste Buch zu Candlesticks ? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 09.01.01 02:19:54 von
neuester Beitrag 15.01.01 00:17:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.01.01 02:19:54
Nachdem ich Indikatoren und Chartpatterns einigermaßen gelernt habe, will ich mir numehr die Candlestickpatterns ansehen.
Ich suche vorzugsweise ein Buch, was zu jeder Formation auch eine Theorie bietet, warum sie funktioniert.
Also wohl Marktpsychologie.
Vielen Dank!
Avatar
09.01.01 05:18:55
Guten Morgen,
"Chart-Analyse mit Candlesticks" - Steve Nison, Hoppenstedt-Verlag. Kostet allerdings 175 DM.
Gruß Goodluck!
Avatar
09.01.01 15:14:05
@goodluck
Ist das besser als das von T.Gebert?
Hab es noch nicht gelesen, aber 40DM ...und viel mehr als 160 Seiten kann man wohl nicht drüber schreiben...oder?
Avatar
09.01.01 17:54:18
An KnechtRuprecht: Das Buch von Gebert ist im Augenblick das einzige deutschsprachige Buch, das sich ausschließlich mit Candles beschäftigt. Das ist aber auch der einzige Pluspunkt für diese Papierverschwendung (ich glaube es sind alleine über 40 Seiten nur Candle-Charts des DAX von 19xx in dem Buch! Fazit: nur zu empfehlen, wenn man wirklich kein bisschen Englisch kann!)

Wenn Du diese beiden englischen Bücher

Japanese Candlestick Charting Techniques
Englische Original-Ausgabe
Steve Nison
ISBN 0-13-931650-7

Candlestick Charting Explained
Englische Original-Ausgabe
Gergory L. Morris
ISBN 1-55738-891-1

gelesen hättest, würdest Du die Frage, ob man über Candles auch mehr als 160 Seiten schrieben kann, nicht mehr stellen!

Avatar
09.01.01 18:16:01
Als Jurist ist mir bewußt, daß man beliebig lange über jedes Thema schreiben kann...
Interessant sind die Werke, die das gerade nicht tun, und trotzdem alle wesentlichen
Fakten vermitteln.
Avatar
09.01.01 22:32:15
âlso ich habe(hatte)beide. von gebert wie von nisson. nur ist das so als kocht mir gebert eine dose ravioli warm und nisson macht mir ein 7-gänge menue. die 175 steine lohnen. in jedem fall
Avatar
09.01.01 22:33:15
Jawoll, Euer Ehren! Dumm ist nur, wenn im deutschsprachigen Buch gerade die wichtigsten Elemente weggelassen werden! :-)
Ich denke da an Filtermethoden, Statistische Angaben, Weiterentwicklungen, typische Fehlersituationen etc...
Avatar
10.01.01 17:50:02
Ich habe es nicht nur noch nicht gelesen - ich hatte es auch noch nie in der Hand!
Mir wurde es nur empfohlen und ich wollte es selber mal bestellen. Ich habe ein anderes Buch von Gebert und weiss wie verschwenderisch er mit Papier umgeht.
Trotzdem war alles auf den Punkt gebracht.
Avatar
15.01.01 00:17:45
@charttec:
Habe mir mal das Buch von Morris und eines von Florek bestellt...
Über deine Site :).
Wieviel Geld kriegst du da eigentlich für ?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Was ist das beste Buch zu Candlesticks ?