metabox konkurs!? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 20.01.01 17:25:00 von
neuester Beitrag 24.01.01 07:20:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.01.01 17:25:00
domeyer angeblich schon unter staatsanwaltschaftlicher beobachtung:confused:
börsenbrief schreibt von vorsätzlichem betrug
und nun dieses gerücht:confused:
Avatar
20.01.01 17:30:09
welcher Börsenbrief?????
Avatar
20.01.01 17:30:57
tut sich was beim ausserbörslichem kurs?
hab auch gehört dass jemand begonnen hat den kurs künstlich zu pushen für irgendeinen kommenden abgabedruck?
wisst ihr etwas genaues?
das es irgendwann so kommt war ja klar aber ich vergass das hier schon seit langem über bevorstehende verkäufe der altaktionäre diskutiert wird und es danach ja garnicht mehr so wichtig ist den kurs hochzumanipulieren:confused:
Avatar
20.01.01 17:32:43
Sehr lustig Milch...echt zum Brüllen
Avatar
20.01.01 17:33:16
@milchträumer:laugh: , ab wann stehst du unter staatsanwaltlicher Beobachtung ?

allgemein
Username: milchdreamlover
Registriert seit: 19.01.2001
User ist momentan: Online seit 20.01.2001 17:24:47
Threads: 5
Postings: 13
Interessen keine Angaben

Deine Wievielte ID ist es ? Gib mal die Quelle deines Milchbriefes .
Ein Tag reg. und 5 Threads ...

F
Avatar
20.01.01 17:34:10
Wo hast Du denn das Gerücht gehört?
Avatar
20.01.01 17:37:39
Wahrscheinlich im Waschsalon hat er es gehört, der Spinner.
Avatar
20.01.01 17:39:43
Das sieht mir eher nach einer bewussten Falschmeldung aus, wobei jemand gerne anonym bleiben möchte. Rein rechtlich gibt es keine Beobachtung durch die Staatsanwaltschaft !!

Außerbörslich kann sich nichts tun, da gerade kein Handel stattfindet.

Tuerk
Avatar
20.01.01 17:39:52
Jetzt ist`s klar. Es ist MILCHJIEPER



von milchdreamlover 19.01.01 16:34:56 2733232
probleme
noch verwunderlicher finde ich es allerdings das ihr es auch noch auf die einzelnen provider und auf userfehler abschieben wolltund uns mitteilt dass das board seit wochen völlig stabil läuft
gruss
ps:was ist den nu mit meiner alten id?(milchjieper)
Avatar
20.01.01 17:42:29
@milch..
Bitte Quelle nennen!!
Avatar
20.01.01 17:43:20
das sind die experten vom niceletter(gehören zum besten was die analysten riege hergibt!)
habe beim nachforschen nun auch noch entdeckt das ja fast alle bis auf die konsortialbancken(die warscheinlich noch stücke loswerden wollen) hintervorgehaltenen hand von betrug reden!
eigentlich hätte man es ja wissen müssen,es ist allerdings immer wieder verlockend wenn man den mbx-aktionären(mittlerweile muss ich von einer gemeinen horde sprechen)
hier im board bei ihren erzählungem über die qualität des unternehmens zuhört:(
warum werden sie so schnell agressiv und nicht müde jeden anzubrüllen der die aufträge anzweifelt?(ich denke die wisen genau was dort hinter den kulissen abgeht und wohlen nur reinlegen)
:confused:
Avatar
20.01.01 17:46:54
@ all

Schickt doch mal (so wie ich grade) `ne Mail an:

Feedback@wallstreet-online.de

Gruß

Lifetrader
Avatar
20.01.01 17:49:36
das bringt auch nicht lifetrader. habe schon öfter versucht hier im board auf die mbx pusher hinzuweisen!
da hat sich von wo auch keiner gemeldet,denke denen gefällt das jedoch auch nicht das hier einige unerfahrene in solch einen wert getrieben werden soll!
Avatar
20.01.01 17:52:04
werde aber trotzdem noch eine mail schreiben!
danke für die anregung,probieren ist alles schliesslich zählt der gute wille;)
gruss ex milchjieper
Avatar
20.01.01 17:52:53
Also, ich kann im MOment unbelastet den Kurs anschauen, da ich momentan MBX-frei bin ...
Ich meine, du solltest deine news nicht so scheibchenweise anbieten sondern den ganzen BEricht reinstellen, sonst bringt das nichts. Außerdem glaube ich kaum, dass der NOrmalaktionär irgendetwas von Betrug usw wissen KANN. Und das gilt auch für die meisten Banken; die warnen nur stereotyp vor kleinen NM-firmen, weil sie so schwer zu beurteilen sind und weil die Banken selber DIE Firmen bilanzmäßig etc. kennen, die sie an die Börse gebracht haben bzw. bei denen sie Hausbank sind.


Tuerk
Avatar
20.01.01 17:53:25
@: Milch...

Nee, agressiv wird man, wenn jmd. irgendetwas von dem Institut in den Raum stellt, in welches man mit viel Geld investiert ist. Ich würde es eher nervös nennen, denn für viele andere ist das hier kein Spiel.

Beovoxx
Avatar
20.01.01 17:53:57
@milchträumer, Wo denn öfters darauf hier bei w:o hingewiesen ?
Bist doch erst paar Stunden registriert :laugh:

Oh , du bist der Hammer-Depp der Woche , einfach klasse .

F
Avatar
20.01.01 17:54:05
@milch....

Wir werden sehen, ob`s was brigt? ;)
Avatar
20.01.01 17:54:36
Da muss ich ja übermorgen noch
vorbörslich meine 50.000 MBX verkaufen !

:laugh:
Avatar
20.01.01 18:03:10
@milch....

Als potentieller Ex-User solltest Du schon mal anfangen, rückwärts zu zählen. Fang aber nicht mit einer allzu großen Zahl an und spute Dich, sonst schaffst Du es vielleicht nicht mehr bis Null. Versuch doch mal so in der halben Stunde hier noch zu posten! :laugh: ;) :laugh:

ciao

Lifetrader
Avatar
20.01.01 18:05:43
auch wenn ich es für positiv erachte dass sich WO nicht zu aktien äussert,finde ich sollten sie zu metabox ein statment geben da doch einige hier im board in diese firmen investiert zu scheinen seien und deshalb bitte thread hochhalten........up
Avatar
20.01.01 18:05:43
@Milchi
Hab auf der website vom niceletter keine Informationen darüber gefunden. Scheint also eine Falschmeldung von DIR zu sein. Du hast wirklich Nerven!!
Bin übrigens noch nicht in MBX investiert.
Gruß :D bulltom
Avatar
20.01.01 18:11:04
statment niceletter:
.......falsche informationen,die den anleger zum einstiegen verführt hätten,seien gestreut worden......
(originalzitat )
ps letzte analystenm. u.a:
capital: klarer verkauf
prior: zweifelhaft geschäfte(!)
Avatar
20.01.01 18:15:26
Mail ist raus...
Avatar
20.01.01 18:16:44
@milchdreamlover
nächstes Mal bitte an die Aktien-Kennung denken.
Den ganzen Tag tote Hose bei Boardsuche 692120 und hier liegt diese Perle. :D

ciao ZO
Avatar
20.01.01 18:18:37
Kompletter Thread gespeichert und an MBX verschickt. Mal sehen was die davon halten ...
Avatar
20.01.01 18:19:59
Ich habe auch mal eine Mail an den "Nice-Letter" geschickt.
Von "vorsätzlichem Betrug" und "angeblich staatsanwaltschaftlicher Beobachtung Domeyers" haben die nie etwas geschrieben.

Noch einen schönen Abend
Boertropi
Avatar
20.01.01 18:30:40
@ milchbubi,
das GERÜCHT vom angeblichen KONKURS stammt offensichtlich von DIR - Du hast nicht mal selber eine fremde Quelle angegeben dafür !
Und auch auf NAchfrage nicht auf DIESES Gerücht geantwortet.
Für mich daher eine bewusste Falschmeldung ...
Tuerk
Avatar
20.01.01 18:32:35
typisch mbx aktionäre:confused: ein skeptischer bericht und
schon wird mit der polizei gedroht!:)(fragt euch doch selber einmal warum dieses so ist;))
boertropi:1. nice schrieb falsche meldungen wurden gestreut(vorsätzlicher betrug und falschmeldungen streuen sind für mich dasselbe;))
2. schrieb ich nicht das nice von staatsanwaltschaftlichen beobachtungen schrieb sondern,dass ich dieses gerücht heute hörte;)
Avatar
20.01.01 18:34:08
Kennt Ihr denn nicht "milchbubi" alias "milchjieper"??

Der ist doch gerade erst von w:o gesperrt worden.
Warum wohl??

Gruss Beovoxx
Avatar
20.01.01 18:38:32
tuerk
habe dieses gerücht von einem bekannten der sich gut mit der börse auskennt und eine metabox hat und aus diesem board
und bin mir nicht sicher bei allem was man so über mbx hört ob dort nicht vieleicht etwas dran ist und da bald eine KE
oder der konkurs ansteht;)
ps:so etwas geht schneller als man denkt siehe letsbuyit!
Avatar
20.01.01 18:40:21
beovoxx, keine panik, auch "milchdreamlover" wird nicht lange überleben.
Avatar
20.01.01 18:42:28
Let`s buy it ist doch kein Vergleich, Mensch.
Avatar
20.01.01 18:43:15
@milchbubi

Anscheinend nehmen dich noch einige
hier im Board ernst :confused:

An deiner Stelle wäre ich daher
vorsichtig mit diesen Falschmeldungen !

mug
Avatar
20.01.01 18:43:29
@all

Und hier



ist W:O zu Hause.

Weiß eigentlich einer von Euch, zu welchem Landgreichtsbezirk das "Gut Morp" gehört? Wäre schon interessant zu erfahren, welche Staatsanwaltschaft für derartige Fälle örtlich zuständig ist. Die habe sicherlich auch eine E-Mail-Adresse!

Gruß

Lifetrader
Avatar
20.01.01 18:43:46
sagt mir bitte mal einen plausiblen grund warum ich gesperrt werden sollte:confused:
nur weil ich hier einigen helfen möchte?
weil ich versuche der gesunde gegenpol zu den mbx pushern zu sein?
mfg:) auf bessere zusammenarbeit in der zukunft
Avatar
20.01.01 18:45:09
hallo milchdreamlover, ist deine rechtschreibung immer so miserabel oder ist das nur, weil du so aufgeregt bist???

übrigens für einen juristen ist das schon ein unterschied, ob man von falschmeldungen oder von vorsätzlichem betrug spricht. aber das werden die beim nice-letter auch wissen.

alles gute und noch einen schönen abend
boertropi
Avatar
20.01.01 18:47:28
Zur Erinnerung für alle MBX-Fans:

"lepensuer" alias "sharky" am Platow-Board hat seinerzeit
als erster (VOR diversen Anwälten) Strafanzeige gegen
den Gesamtvorstand der Firma gestellt.

Seit der Zeit "beobachtet" die Sta den Fall nicht,
sondern sie ermittelt.

Ergebnis bleibt abzuwarten.

"lepenseur"
Avatar
20.01.01 18:50:28
domeyer angeblich schon unter staatsanwaltschaftlicher beobachtung
börsenbrief schreibt von vorsätzlichem betrug

Ich hoffe du hast ein gutes Gedächtnis, man wird schon wissen wollen, von wem dieses Gerücht stammt. Auch dieser Börsenbrief will bestimmt nicht falsch zitiert werden.

Na ja, wirst schon sehen wie`s weiter geht.
Avatar
20.01.01 18:51:20
@ milch...

Du hast es geschafft !!! Ab sofort stehst Du sicher bei einigen ganz oben auf der Watchlist. :laugh: ;) :laugh:

Gruß

Lifetrader
Avatar
20.01.01 18:55:29
ich habe euch jetzt alle angezeigt weil ihr versucht mir meiner wörte im munde umzudrehen um so noch mehr jünger für eure sekte zu gewinnen;)
ja ich habe jetzt angst! aber warum wollt ihr mir so eine angst einjagen?
ich habe jetzt eine ganz neue vermutung und zwar: mbx bewegt sich im dunstkreis von scienttology!
was das für euren aktienkurs bedeuten würde könnt ihr euch ja selber vorstellen:laugh:
ich schrieb bei intershop von stark fallenden kursen auch bei singulus war ich der erste im board der bei diesem vorzeigeunternehmer warnte und ich werde auch bei mbx rechtbehalten!
lasst euch durch die mbx jünger nicht verunsichern und bringt euer kapital in sicherheit!
euer milchdreamlover der selbst wenn er gesperrt werden sollte im gedancken bei euch bleiben wird!
ps:mein thread"habt ihr auch manchmal angst ein metaboxler könnte eeuch draussen anfallen" wird durch diese massiven
einschüchterungsversuche einmal mehr bestätigt!
sollte mir etwas zustossen dann werdet ihr wissen welche organisation dahionter steht!
Avatar
20.01.01 19:01:15
Du hast doch `n Knall.
Avatar
20.01.01 19:02:26
...grandios, was das "wochenendloch" doch immer wieder für gestalten hervorbringt...
Avatar
20.01.01 19:05:32
@milch....

Ich kann Deinen momentanen Gemütszustand förmlich über`s Netz richen. ;) :laugh:

Gruß

Lifetrader, einer der noch nie in MBX investiert war oder jemals sein wird.
Avatar
20.01.01 19:08:35
@ Lifetrader
Mann soll nie nie sagen!
Avatar
20.01.01 19:12:09
@milch...

Niemand versucht neue Jünger für MBX zu finden, denn MBX hat ein eigenes Board. Da braucht ja kein Desinteressierter reinzugehen.
Avatar
20.01.01 19:16:04
@ namibiamichael

... ich denke schon, denn ich habe doch gar nicht so viel Geld, um mir diese schweineteuren Papiere in`s Depot zu legen. Dann schon eher Porsche !:laugh:

Gruß

Lifetrader
Avatar
20.01.01 19:22:28
Es kann sich bei "milchdreamlover" nur um "milchjieper" handeln!

Beweis:

1. Er hat dies selbst noch nicht dementiert.

2. Die letzte Antwort auf einen Beitrag von milchjieper
wurde von milchdreamlover geschrieben.

3. Die von ihm besagten Beiträge über Intershop sind von milchjieper
geschrieben worden.

4. User milchjieper hat heute noch nicht rumgesabbert.

Was ist Dein Problem, milchjieper?
Avatar
20.01.01 19:27:41
@ all

===========================================================

von milchdreamlover 20.01.01 17:52:04 2737213
werde aber trotzdem noch eine mail schreiben!
danke für die anregung,probieren ist alles schliesslich zählt der gute wille;)
gruss ex milchjieper

===========================================================

Noch Fragen :confused:

Gruß

Lifetrader
Avatar
20.01.01 20:28:43
milchjieper = milchdreamlover = cessa = wer noch ?
:mad:
Avatar
20.01.01 20:36:48
hic
ich sagt bereits:
die id milchjiper wurde gesperrt ich versuchte WO deshalb zu erreichen,bisher erfolglos.....
darauf hin lie ich mir die id cessa einer bekannten um meine frage bezüglich der sperrung auch ins board stellen zu können......
als alles erfolglos blieb holte ich mir die neue id milchdreamlover und machte jeden und dieses immerwieder darauf aufmerksam das es sich dabei um die 2id des users milchjieper handelt......
also wo liegt das problem?
gruss;)
Avatar
23.01.01 20:39:32
Um obige Diskussion zunächst mal zu versachlichen, hier der Original-Beitrag aus NICE*Letter 50/00 vom 15.12.00:
----
Metabox: Wer einmal lügt...
Natürlich kann es passieren, dass man seine Planzahlen nicht erreicht. Dies mussten in letzter Zeit viele renommierte Unternehmen eingestehen: Coca Cola, Intel, AMD und Motorola sind nur ein paar davon. Dreist wird es erst, wenn man seinen angepeilten Umsatz von 198 Mio. EUR um satte 65% auf nur noch 70 Mio. EUR herunterschrauben muss. Erschreckend wird es aber, wenn grossmundig von Gewinnen gesprochen wird, dann aber nur noch Verluste herausspringen. So geschehen bei der Metabox AG. Parallelen zum einstiegen Börsenliebling EM.TV (NICE*Letter 49/00; WKN: 568480) sind unverkennbar: Auch das Metabox-Management bestätigte ein paar Tage vor der Umsatz- und Gewinnwarnung, dass das angepeilte Ziel erreicht würde. Pustekuchen! Die Rechnung zahlt der Aktionär. Nun wurde zudem bekannt, dass die Geschäftszahlen für das Jahr 1999 nicht korrekt waren, da die Akquisition der Amstrad Distribution GmbH unrichtigerweise vollständig in den Konzernabschluss eingegangen ist. Richtig wäre gewesen, nur anteilig das neue Unternehmen zu konsolidieren. Postum müssen auch diese Zahlen nach unten revidiert werden. Damit wird auch hier der Verlust erheblich grösser als ursprünglich geplant. Hier wurden falsche Informationen gestreut, die den Anleger zum Einstieg in die Metabox-Aktie verführten. Nach so viel Falschmeldungen und Irritationen erscheint der Deal mit einem britischen Unternehmen über den Kauf von 100.000 Settop-Boxen als nicht mehr glaubwürdig. Auch die Planung, im kommenden Geschäftsjahr 600 Mio. EUR zu erlösen – eine Steigerung von satten 850% – scheint uns nicht mehr plausibel.
Unsere Meinung: Aus diesem Wert ist nach den vielen Ungereimtheiten jegliche Fantasie heraus. Lassen Sie sich nicht von den gross angekündigten Aufträgen irritieren. Metabox muss diese erst einmal in einem korrekten Zahlenpaket nachweisen – bleiben Sie aussen vor.
----
Was die anderen angesprochenen Dinge anbelangt, werden wir weiter sehen.
MfG Engelbert Hörmannsdorfer, Chefredakteur NICE*Letter
Avatar
23.01.01 20:59:13
Liebes Nice Letter,
Unabhängig von dem was von MBX zu halten hat, ist euer Blatt ein typisches Beispiel für die (mangelnde) Qualität der NM Börsenpublikationen.
Der Plan für kommendes Jahr ist 600 Millionen DM, und nicht Euro.
Avatar
24.01.01 07:20:38
Wenn das alles war, waren`s ja Wahnsinns-News.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
metabox konkurs!?