Sawtek: Markterwartung deutlich verfehlt - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gestern gab Sawtek (SAWS; WKN: 900473) nach der Hälfte des zweiten Quartals (31. März) seines Fiskaljahres 2001 eine korrigierte Umsatz- und Ergebnisprognose bekannt. Das Unternehmen rechnet für den genannten Zeitraum nunmehr mit einem Umsatz zwischen 29 und 31 Mio.$. Mit einer Bruttomarge von 52 bzw. 53% beabsichtigt man, einen Gewinn zwischen 22 und 24 Cents je Aktie zu generieren. Damit wird man die Markterwartungen, die bisher von 29 Cents Gewinn je Aktie ausgingen, deutlich verfehlen. Verantwortlich hierfür ist die auf die niedrigeren Investitions-ausgaben im Kommunikationssektor zurückzuführende schwache Auftragslage.

Diese Meldung führte gestern im nachbörslichen Handel bereits zu deutlichen Kursverlusten. Wir gehen von einer Fortsetzung dieser Schwäche aus. Negativ dürfte sich hier insbesondere auswirken, dass das Unternehmen selbst keine Einschätzung bezüglich des zweiten Halbjahres des Fiskaljahres 2001 abzugeben vermochte. Dies hinterlässt auch bezüglich der korrigierten Ergebnisschätzung in Höhe von 1,40$ deutliches Unsicherheitspotential. Die charttechnisch sehr schwache Verfassung mit einer Notiz unmittelbar am 52-Wochen Tief unterstreicht die negative Einschätzung. Trading sell

Sawtek ist ein Anbieter von elektronischen Komponenten, die vorwiegend in der drahtlosen Daten- und Sprachübertragung zum Einsatz kommen. Die Frequenzfilterprodukte des Unternehmens basieren auf der Schlüsseltechnologie SAW (surface acoustic wave) und decken einen Bereich zwischen 30MHz und bis zu 3 GHz ab. Dieser umfasst damit sowohl den zivilen als auch den öffentlichen und militärischen Funkverkehr.

Hornblower Fischer AG
Börsenstraße 2-4
60313 Frankfurt
www.hornblower.de

Haftungsausschluss: Dieser Bericht dient ausschließlich Informationszwecken. Er gibt nicht die Meinung des Herausgebers wieder sondern ausschließlich die Meinung und Interpretation des Verfassers; sie erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Futures- und Optionsgeschäfte beinhalten grundsätzlich Risiken und sind nicht für jeden Investor geeignet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass mit dem vorliegenden Bericht keinerlei verbindliche Beratungsleistung erbracht wird, sondern dass es sich um eine allgemeine Information handelt. Alle hier zugrunde gelegten Daten entstammen aus für zuverlässig gehaltenen Quellen. Eine diesbezügliche Garantie wird nicht übernommen. Dieses Werk inklusive aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes ist ohne eine ausdrücklich vorherige Zustimmung des Verfassers unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen und die Eingabe in jegliche elektronische Medien sowie der damit verbundenen Darstellung gegenüber Dritten. Wir weisen zudem darauf hin, dass es unseren Mitarbeitern nicht grundsätzlich untersagt ist, die Wertpapierempfehlungen unserer Fachabteilungen anzunehmen und selber eigene Positionen einzugehen. Dieses Eigeninteresse könnte dazu führen, dass Sie bei Abgabe eines Kauf- bzw. Verkaufauftrages einen ungünstigeren Kurs erhalten und die Papiere somit weniger vorteilhaft für Sie sind.






Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.