Telefonica Móviles sucht El Dorado in Südamerika - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: ES0178430E18 | WKN: 850775 | Symbol: TNE5
4,105
15:38:04
Xetra
-1,31 %
-0,055 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Telefónica Móviles, die Mobilfunktochter des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefonica, will im laufenden Geschäftsjahr die Enkünfte aus dem Lateinamerika-Geschäft erheblich steigern. Nach Einschätzung des Vorstandsvorsitzenden Luis Lada wird sich das weitere Wachstum des Unternehmens vornehmlich aus südamerikanischen Quellen speisen. Den heimischen spanischen Markt hingegen schätzt der Manager als rückläufig ein.

Bereits jetzt stammen 35% des Einkommens und 27% des Einkommens vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von Telefonica Móviles aus der Großregion südlich des Rio Grande. Gegenwärtig ist Telefonica Móviles der größte Mobilfunk-Anbieter in Argentinien, Peru und Mexiko. In Brasilien arbeitet das Unternehmen seit kurzem eng mit Telecom Portugal zusammen.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.