DAX-0,30 % EUR/USD0,00 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-0,57 %

06.03.01: Schneehölle New York - Nasdaq-High +8,4%? - Nemax Glatteiswarnung! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der gestrige Tag war vor allem an der Nasdaq etwas verhunzt, was mit ziemlicher Sicherheit auf das Konto des Schneesturms geht!
Bei einem Handelsvolumen von lächerlichen 1,5 Mrd. an der Nasdaq, kann der gestrige Tag getrost als nichtssagend abgehakt werden. Das sagt auch die Charttechnik so.

Die extreme Langeweile und sehr niedrige Volalität von gestern könnte übrigens schonmal ein Vorgeschmack gewesen sein auf das, was uns von Mitte/Ende Mai bis Ende August erwartet. Nämlich ein unspektakulärer toter Markt mit sehr niedrigem Handelsvolumen. An der Nasdaq könnte ich mir gut ein Handelsvolumen von nur noch 1,2 bis 1,4 Mrd. vorstellen. Momentan ist es noch fast das doppelte.

Und wie geht es nun weiter?
Auf kurzfristige Sicht befinden wir uns nun in einer großen Seitwärtsrange, die mit jedem Tag ohne großen Anstieg zu einer Erholung der technischen Indikatoren führt.
Deshalb ist es wichtig, das man nun nicht der allgemeinen Annahme verfällt, es muss eine langsame Bodenbildung geschehen! Es muss JETZT hoch und zwar so stark und schnell wie möglich. 2-4 Tage Zeit kann man den Märkten noch geben, danach ist die Gefahr eines erneuten Einbruchs zu groß um stark investiert zu bleiben.

Doch noch ist die kleine Rallye nicht aus der Welt!
Heute hat man sehr schön erkennen, wie positiv die Märkte auf die Meldung reagierten, das Wal Mart sich an Amazon beteiligen möchte. Wenn bereits eine solche Meldung zu einem kleinen Hype führt, wäre EINE EINZIGE gute Unternehmensmeldung der Auslöser für die Rallye. Sei es nun IBM mit eingehaltenen Q-Zahlen, oder Microsoft mit einer Bestätigung der immer noch sehr guten Gewinnsituation.
Noch ist die Zeit dafür da! Doch mit jedem Tag wird die mögliche Spitze von ursprünglich 2940 P. einer Rallye niedriger!

Nasdaq 60-Minuten-Chart:


Im 60-Minuten-Chart der Nasdaq ist sehr gut die aktuell prikäre Situation zu erkennen:
Zum einen hat der Index eine kleine untere Umkehrformation gebildet, zum anderen kratzt er nun schon vier Tage an der Oberkante des 1-Monats-Abwärtstrends und kann ihn nicht nach oben sprengen. Die Oberkante dürfte morgen bei rund 1965/1970 P. liegen und gleichzeitig schon ein Doppeltop sein.
Über diese Marke muss es nun schnellstens drüber !!!

Nasdaq 3-Monats-Chart:


Der gestrige (vom Schneechaos begleitete) Tag hat leider einen möglichen morning-doji-star zerstört und stattdessen einen zweiten doji kreiert. Da heute ein erneuter doji zu einem tri-star mit starkem Kaufsignal führen würde, sei es der Nasdaq ausnahmsweise nochmal gestattet einen abwartenden Tag einzulegen. Ist aber nicht Bedingung!
Stochastik liefert jetzt Kaufsignal, MACD könnte es am Mittwoch/Donnerstag tun.

Als wichtige Marke nach oben zählt nun die 1965/1970 P.
Wird diese geknackt, hat die Nasdaq kurzfristig Luft zum verschnaufen.
Allerdings hat sich durch das Abwarten in den letzten Tagen eine sehr große Seitwärtsrange von 1850 - 2200 P. aufgetan, was mein gewünschtes großes V so unsicher macht. Innerhalb dieser Range muss man stündlich auf der Hut sein, es kann jederzeit wieder kippen.
Als kleiner Ausblick: Auch darüber hinaus warten rund alle 50 P. neue Widerstände. Ob die Nasdaq sooo weit laufen sollte??? ergesst nicht, alleine bis zu 2200 P. sind es schon fast 15% Kursplus. :)

Den möglichen heutigen Kursverlauf schreibe ich im Laufe des vormittags. Der Future verlangt noch nach ein wenig Beachtung. Gab Japan heute den Startschuss ???
Unmittelbar für die Börseneröffnung könnte schon der erste Sprung einprogrammiert sein! Die Nasdaq lief gestern den halben Tag in einen sehr engen Keil rein und hat diesen erst 5 Minuten vor Börsenende nach oben durchbrochen. Wäre somit nicht verwundernd, wenn bereits in den ersten 20 Handelsminuten ein Megahype stattfinden würde. Solch ein langes Keil hat oftmals auch noch 18 Stunden später eine starke Wirkung.
===))) Wenn der Schnee dies nicht verhindert - wäre schade!


DOW 3-Monats-Chart:


Der DOW lässt sich derzeit sehr schnell abhaken:
Er befindet sich in einer Range von 10.300 - 10.700 P. und wird in diesem Bereich weder schaden noch nützen. Da kann er von mir aus auch noch eine ganze Weile bleiben, solange die Nasdaq steigt. :)
Sollte sich der Kursanstieg morgen fortsetzen, besteht bei 10.700 P. das beenden eines W, das den DOW sehr schnell auf 10.800 P. hüpfen lassen könnte, was ein großes W generieren würde. Megakaufsignale für ein neues ATH?
Allerdings muss es dafür jeden Tag hochgehen. Ein Rücksetzer in größerer Form und das W hat sich erledigt.

Die Indikatoren sind derzeit zu vernachlässigen, da sie bereits seit einem Jahr nur für ein paar Prozent gut sind und keine Trendwende einläuten.

Nemax 3-Monats-Chart:


Der Nemax hat es auch heute geschafft mit einem Minus aus dem Handel zu gehen und ist somit derzeit nicht analysierbar.
Über einem Stand von 2.000 P. beim Nemax50 kann man wieder anfangen ein bisschen auf die Charttechnik zu gucken. Vorher ist es ein Glücksspiel.

S&P500 3-Monats-Chart:


Auch der S&P befindet sich in einer großen Seitwärtsrange 1.220 P. - 1.280 P.
Allerdings würde dieser, wenn er täglich unaufhaltsam weiter steigt ohne Rücksetzerm bei 1.270 P. ein W vollenden, das mit entsprechenden techn. Kaufsignalen schnell zu einem Anstieg auf 1.310/1.320 P. führen könnte.
Weiter will ich noch nicht blicken.


===)))
Bei allen Indizies gilt:
Nach oben ist jede Menge Platz, bis echte Kaufsignale generiert und bestätigt werden.
Doch nach unten ist es teilweise nur noch eine Handbrei bis zum Abgrund.

Deswegen sollte man jetzt auf keinen Fall leichtisinnig werden und zuviel risikieren.
Doch beim Einstiegssignal darf man auch nicht zulange warten, sonst ist ein Großteil der Performance weg. :)

Happy trades...


PS: Die heutige Überschrift sagt schon ein wenig über die Lage aus! Bei niedrigen Umsätzen, bedingt durch den Schnee, sind kaum sehr hohe Sprünge möglich - oder genau deswegen?
& an alle meine Kritiker, die mich gestern für meine Nikkei-Call - Entscheidung böse beschimpft haben:

===))) :laugh: Nikkei heute +3,0 % :laugh: (((===
moin germanasti

der seitwärtstrend wird kommen , doch noch ist der abwärtstrend intakt. zeig mir eine widerstandslinie die
durchbrochen wurde.
+
noqri
Guten Morgen,Germanasti,
Mir gefällt deine Einschätzung gut,bis auf einen Punkt.
Momentan glaube ich nicht,dass die Nasdaq ohne Dow ent-
scheidend weiterkommt.

zu gestern:big players steigen zuerst,magst du recht haben.
Unter Einbeziehung aller Kriterien fällt es mir gerade im
Nemax 50 schwer,entsprechende Firmen zu finden.
Meinst du ,dass bei einem Anstieg `manche sachen einfach
ignoriert werden;Brokat,Intershop,etc.(Ergebnisse) oder
Logistik(Bewertung),etc.?
Moin Optimalist,

Der DOW sollte sich idealerweise nur leicht nach oben bewegen. Wäre ein Zeichen für neues Wiedervertrauen in die high-techs.
Am Nemax denke ich das gerade die ausgebombten big-player nach oben gezogen werden. Der Mensch ist so anhänglich & stellt sich nicht so schnell auf eine neue Situation ein. :)


Hallo Noqri,

der Abwärtstrend könnte heute bei 1965 P. gebrochen werden.
In dem Ausblick hatte ich schon ein wenig weitergedacht. :D
Gehst du pauschal davon aus oder unterscheidest du noch:
Teleplan,Qiagen,etc.=gleicher Top wie Heyde?
Optimalist:

Die Werte die zuerst laufen, laufen noch viel weiter. Das ist wie beim Herdentrieb. :)

Danach kommt die zweite Reihe & anschliessend der Müll. Da sollte man dann anfangen das Depot wieder zu leeren.

Wer zu welcher Kategorie gehört, das ist am Nemax nicht mehr so klar. Da kannste Münze werfen. :laugh:
So sieht ein traumhafter intraday-Aufwärtstrend ohne große Volalitätssprünge aus:



Wenn auch so die Nasdaq steigt, dann war der Tiefpunkt vorläufig erreicht!
@germanasti

Sauber, schoen gemacht!
Ich schliesse mich dem postiveren Szenario an.

Mach`s gut und einen schoenen Tag!
@ Germanasti

Nikkei :
Der Chart hat einenbullischen Keil gebildet. Ist vortags
unter den Trendlinien geschossen. Fällt nun der Yen zu Euro und $
extrem, so ist mit einer Erholung der Exportwerte zu rechnen.
Auch mit einer Erholung des inländischen Konsums ist später
zu rechnen, weil die japaner das teure ausländische Zeug nicht
mehr kaufen können. Somit könntes zu mit deiner Prognose recht
haben.

Auch Ausserdem mit die Zusammensetzung des Nikkei verändert.

Fundamental schauts z. Zt. eher grauslig aus.


Nasdaq100 :
Da weicht meine Meinung geringfügig von Deiner ab.
Ich erwarte eine Erholung bis 2000 Punkte in den nächsten beiden
Tagen, dann den Abprall nach unten und anschließend den
SELL OFF (Falls er überhaupt noch kommt- einige Werte müssen
noch leiden z. B. ORACLE, ...) bis in der Gegend von
1720 Punkten. Schaut man grosse Einzelwerte an (z. B. Cisco,
EMC,Siebel, ...) haben diese bullische Keile gebildet
und sind schon ziemlich in die Spitze gelaufen.
Der Ausbruch nach oben in den nächsten 8 Tagen.

Z.


Nikkei mit morning-doji-star. :laugh:

Nun ist zumindest mal Platz bis zu GD38 bei rund 13.300 P.

Stochastik bereits mit Kaufsignal,
MACD könnte am Donnerstag folgen.
---------------------
Tokio, 06. Mär (Reuters) - Der Aktienmarkt in Tokio hat am
Dienstag im Handelsverlauf angeführt von den Hightech-Werten
mehr als zwei Prozent zugelegt. Die Auffassung habe sich
durchgesetzt, der Pessimismus im Markt wegen der Kursrückgänge
bei den US-Aktien sei mittlerweile ausgespielt. Der 225 Werte
umfassende Nikkei-Index legte bis gegen 5.55 Uhr MEZ 2,26
Prozent auf 12.600,79 Punkte zu. Damit gewann der Index zum
ersten Mal seit dem 9. Februar wieder mehr als zwei Prozent.
"Auf Grund der Zuwächse bei den US-Halbleiteraktien setzen
die Investoren darauf, dass die zuletzt angeschlagenen
Chip-Aktien heute eine sichere Sache sind," sagte Haruki
Takahashi, Manager beim Investmenthaus Tsubasa Securities. Der
Sektor habe zudem psychologischen Aufwind durch Kommentare des
Präsidenten der Semiconductor Industry Association erhalten, der
gesagt hatte, die Anpassung der Chip-Lagerbestände könne bis zum
Ende des dritten Quartals abgeschlossen sein. Im weiteren
Jahresverlauf sei dann wieder mit anziehender Nachfrage nach
Elektronik zu rechnen.
Unter den Halbleiterwerten legten Fujitsu<6702.T> 4,32
Prozent auf 1523 Yen zu. Auch chipnahe Titel wie Kyocera<6971.T>
gewannen hinzu. Kyocera verbuchten Kursaufschläge von 8,82
Prozent auf 10.600 Yen, NEC Corp<6701.T> zogen um 1,48 Prozent
an, Toshiba<6502.T> um 3,62 Prozent.
frs
---------------------

Genau SOLCHE Meldung will ich von den USA auch hören. :)
Der Nikkei stieg heute ohne irgendwelche fremden Manipulationen! Es war das Vertrauen das den Nikkei hochkatapultierte!
Gerade auf N-TV gehört :
IBM hat Oracle bei Datenbanken auf Platz 2 verdrängt.

Z.
Zockertyp:

Wenn der Nasdaq jetzt an der 2000 abprallt, geht es ohne lange Umschweife auf 1.500 P. runter. :(

Warum sell-out?
Die meisten sind doch jetzt schon draussen. Das war ein 4-Wochen langer sell-out :laugh:
Langweilig!

Heute müsst ihr tagsüber ohne mich auskommen, ich gehe nachher, nach dem errechnen der Tagesrange Nasdaq, in den Garten.

Warum auch?
Seit gestern abend voll investiert und raus will ich nirgends. :D
Guten Morgen germanisti:

schöne Markteinschätzung und wie immer aktuell,
ich teile allerdings auch die Meinung von Optimalist das die Nasdaq derzeit nicht ohne den Dow auskommt.
Das war im Gestrigen Handelsverlauf genau zu beobachten.

Ging der Dow ein paar Punkte nach unten hat es der Nasdaq nachgemacht, und umgekehrt das gleiche.

übrigens germanisti wenn Du Urlaub hast warum schläftst Du nicht mal aus das macht doch jeder wenn er frei hat,
bin natürlich trotzdem für Deine Täglichen Einschätzungen dankbar

Gruß Auskenner
germanisti:

jetzt noch eine Anmerkung von mir,
am Gestrigen Handelstag war der Nasdaq Future ständig um einige Prozent höher als im Handelsverlauf ereicht wurde,
kannst Du das erklären wie das zusammenhängt,

Gruß Auskenner
@germanasto


Bist Du internetsüchtig, oder die 3. ID von fsch?








Usersuche

Userinfo
Threads
Threads des Users | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | [>>]


06.03.01: Schneehölle New York - Nasdaq-High +8,4%? - Nemax Glatteiswarnung! 22 germanasti 06.03.01 09:23:07
05.03.01: An der Nasdaq gilt heute: AUGEN AUF BEIM EIERKAUF! - Nemax ein Wunder? 269 germanasti 06.03.01 07:26:55
Ich war heute auf der Invest 2001. Fazit: Die Korrektur ist noch nicht beendet! 33 germanasti 06.03.01 00:05:33
HILFE HILFE !!! Ich suche den Chart vom Nasdaq-Internet 10 germanasti 05.03.01 15:05:28
Die große Analyse (Stand: 04.03.01)! Märkte vor einer brutalen Aufwärtsbewegung ??? 73 germanasti 05.03.01 10:31:12
100%, vielleicht sogar 150% in wenigen Tagen mit ARTSTOR möglich !!! 67 germanasti 05.03.01 08:42:50
Chartexperten für die NASDAQ anwesend ??? 11 germanasti 05.03.01 08:17:15
Vergesst die deutschen Märkte! I Japan steht ein neuer Boom bevor !!! 29 germanasti 05.03.01 07:58:33
02.03.01: Nasdaq&Nemax mit zweitem Leben - K.O. gleich in der 1. Runde (Crash) ??? 400 germanasti 04.03.01 17:42:17
Einbruch/Konsolidierung im Januar 11 germanasti 04.03.01 17:31:08
DOW vor Ausbruch! 1. Ziel: 14.000 P. / Nemax im Mai´01 bei 9.300 P. / Umfrage !!! 30 germanasti 04.03.01 09:58:38
Wallstreet-Online kauft gerade auf der Invest2001 Metabox - Ich fall vom Stuhl !!! 20 germanasti 03.03.01 14:18:04
Große Umfrage: Heute (02.03.01) Crash oder Rallye ??? 31 germanasti 03.03.01 10:19:17
Ja ist es den schon Weihnachten beim Nemax? DOW bald bei 14.000 P. ??? 13 germanasti 03.03.01 00:16:14
FSCH IST BULLISCH !!!! Die Katstrophe könnte nun ihren Lauf nehmen !!! 7 germanasti 02.03.01 21:45:57
Vergesst Finanztreff, das war der letzte Dreck! Nehmt den WO-Trader !!! 9 germanasti 02.03.01 12:54:32
01.03.01: Nasdaq, DOW, Nemax: GAME OVER! - Gibt es noch ein zweites Leben? 326 germanasti 02.03.01 12:04:08
31.03.2001 # Schlussstand Valor (WKN 928731): 70,00 € 18 germanasti 02.03.01 07:21:25
Warum im Februar am Neuen Markt investieren? Top-Chancen ab 01. März: 9 germanasti 01.03.01 23:45:45
Trintech in 3 Tagen +70% ??? 36 germanasti 01.03.01
18:14:32
TopTip für die nächsten 4-6 Monate: INTERNETMEDIAHOUSE 225 germanasti 01.03.01 17:06:02
DOW Jones bald bei 40.000 Punkte? Folglich der Nemax in 7 Jahren bei 80.000 P.??? 21 germanasti 01.03.01 14:07:43
An SEUCHENVOGEL - Dringend !!! 15 germanasti 01.03.01 13:12:59
Wer hat den WO-Live-Trader ??? 8 germanasti 01.03.01 09:41:47
28.02.01: Heute Hölle! Dow vor erster Handelsaussetzung! Nemax muss kämpfen! 386 germanasti 28.02.01 23:48:49
Gleich tritt Greenspan zurück 12 germanasti 28.02.01 17:16:30
20.10.01: Nasdag100-Stand: 978 P. / DOW-Stand: 5.247 P. / S&P-Stand: 724 P. 20 germanasti 28.02.01 07:46:40
27.02.01: Bereitet Amerika heute den Supergau vor? Nemax wäre dann unter 1000 P. !!! 321 germanasti 28.02.01 01:30:41
Wisst ihr warum der Crash 1929 lange nicht so schlimm ist wie der in 2001 ??? 45 germanasti 28.02.01 00:00:09
Vergesst den Neuen Markt - kauft deutsche Telekom !!! 61 germanasti 27.02.01 19:27:09
Die permanenten Systemausfälle bei Wallstreet-Online sind nicht mehr tragbar! 23 germanasti 27.02.01 13:30:50
26.02.01: Ab heute stinklangweilige Zeit an der Nasdaq - Nemax noch sterbender Schwan 297 germanasti 27.02.01 01:29:30
Nächste Woche Zinssenkung = Wetweite Rezession in 6-8 Monaten !!! 26 germanasti 26.02.01 22:17:24
23.01.01: Heute schwarzer Freitag mit nachhaltiger Wirkung - Nemax kurz vor 1. März! 340 germanasti 25.02.01 22:37:53
@ REDAKTION VON WALLSTREET-ONLINE _ EILT !!! 14 germanasti 25.02.01 20:10:51
Was machen Nasdaq & Nemax in der nächsten Woche (26.02-02.03.01)? 40 germanasti 25.02.01 20:09:43
DIE KORREKTUR IST BEENDET! 41 germanasti 25.02.01 17:55:28
+++++++++++ ABBY COHEN sieht Nasdaq noch immer überbewertet !!! ++++++++++++ 33 germanasti 25.02.01 15:49:59
Norcom - kurzfristig könnten 15-20% Kursgewinn drin sein 97 germanasti 25.02.01 11:35:30
In Amerika wird nun die Börsengeschichte neu geschrieben - der Tod für den Nemax? 125 germanasti 24.02.01 20:46:03
++++++++++++Neuer Markt steht unmittelbar vor einem 50%igen Einbruch !!!+++++++++++++ 47 germanasti 24.02.01 17:07:25
test 3 germanasti 24.02.01 12:30:37
ISt NoggerT oder Maestro der Daytrader auf 3sat ??? 6 germanasti 24.02.01 00:41:34
Nemax 10.000er Kappen zu verkaufen 25 germanasti 23.02.01 19:14:06
22.02.01: Nasdaq heute ab Intradaytief +8,9% - Nemax ganz im Zeichen von Brokat. 262 germanasti 23.02.01 13:47:42
G R O S S E Umfrage !!! Schliesst die Nasdaq heute -22.02.01.- im Plus oder im Minus? 42 germanasti 22.02.01 18:56:46
Der Dow hat noch nicht mal gehustet & der Neue Markt + ihr macht euch schon ins Hemd 31 germanasti 22.02.01 13:31:03
Es hat noch nie einen Crash im Februar gegeben. Nasdaq jetzt mit +20%? 29 germanasti 22.02.01 09:28:32
21.02.01: DOW Jones vor dem völligen Zusammenbruch - Nemax unter 2000 - Dramen !!! 193 germanasti 21.02.01 23:29:37
Bernd Förtsch zu Gerhard Schmid (Mobilcom): "Dann geh doch!" 2 germanasti 21.02.01 12:25:39
20.02.01: Nasdaq heute wie Phoenix aus der Asche? Nemax der sterbende Schwan! 197 germanasti 21.02.01 10:07:51
Nasdaq/Nemax: Achtung Crash! 21 germanasti 20.02.01 20:22:47
ADVA spekulativer Kauf mit 50%-Chance ??? 30 germanasti 20.02.01 19:51:44
Die Megabaisse ; steht die new economy bereits i diesem Moment kurz davor ??? 54 germanasti 20.02.01 11:20:27
Nasdaq wird die 3000 P. erst in 4 Jahren wieder sehen - Nemax Jahrestief 750 Punkte. 124 germanasti 19.02.01 22:22:19
Der Neue Markt ist nicht mehr handelbar. Ein Skandal jagt den nächsten. PFUI !!! 60 germanasti 19.02.01 21:47:42
Blue C: Letztes Quartal Umsatz 900.000,-- Euro oder Schilling ??? 4 germanasti 19.02.01 21:26:07
Wieviele Tage noch bis zur neuen Irak-Krise? Diese wird das ENDE DER BAISSE sein! 29 germanasti 19.02.01 14:00:18
KW.8: Nemax am Montag mit plus 2-3%! Nasdaq nächste Woche vom Blut zum Himmel? 53 germanasti 19.02.01 11:11:30
OTI mit Katastrophenzahlen 29 germanasti 19.02.01 11:06:32
Realtimekurse direkt von der deutschen Börse wesentlich billiger! 4 germanasti 19.02.01 08:39:53
@KlausKinski 6 germanasti 18.02.01 15:17:51
16.02.01: Nasdaq heute Jahrhundertcrash (Bl..!) & Megareversal möglich! Nemax tot! 166 germanasti 18.02.01 05:02:07
Der Krieg in Israel könnte ein Juwel für die Wachstumsbörsen sein 48 germanasti 17.02.01 14:30:57
Was machen Nasdaq & Nemax in der nächsten Woche (12.02-16.02.01)? 33 germanasti 16.02.01 21:15:07
Eine Bitte an die WO-FORENREDAKTION 8 germanasti 16.02.01 18:34:27
Hat WO schon auf Sommerzeit umgestellt ??? 5 germanasti 16.02.01 17:29:34
Vorsicht bei D.Logistics! Der Wert könnte vor einem schlimmen Einbruch stehen. 38 germanasti 16.02.01 14:34:34
Bei ID-Media ist was im Busch !!! 31 germanasti 16.02.01 08:57:33
15.02.01: Nasdaq heute mit +150 P. & dann Crash? - Nemax unsicher! 166 germanasti 16.02.01 08:11:06
Ein koservatives Neue-Markt-Depot, bei dem man nicht jeden Tag um sein Kapital fürchten muss? 23 germanasti 16.02.01 00:07:36
Morgen ein schwarzer Freitag ??? 59 germanasti 15.02.01 21:48:26
Nasdaq heute mit intraday -8,1% Reversal letztmalig möglich - Nemax fällt !!! 133 germanasti 15.02.01 09:14:08
Concept könnte unmittelbar vor einer Riesenexplosion stehen. 50-80% in wenigen Tagen? 24 germanasti 14.02.01 16:54:18
Nasdaq macht heute +4,2% ab Intradaytief - Nemax steigt - Rallye !!! 109 germanasti 14.02.01 11:08:45
Heute Crashgefahr in Amerika !!!Oder doch eine Rallye? Nemax am Scheideweg! 96 germanasti 14.02.01 09:27:55
+++ Bluuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut !!! +++ 49 germanasti 13.02.01 21:56:42
Am 13. März feiert der Neue Markt seinen ersten Crashgeburtstag !!!Wer erinnert sich? 2 germanasti 13.02.01 21:39:58
Gibt es diese Woche noch einen richtigen Crash ??? 31 germanasti 13.02.01 08:18:19
Kurzfristig 20-30% Kursgewinn mit ASCLEPION? 69 germanasti 12.02.01 20:30:58
AN DIE LEITUNG DER WALLSTREET-ONLINE AG 14 germanasti 12.02.01 11:29:50
Mein Kauflimit für LBC liegt bei 0,40 - wie lange soll ich noch warten ??? 32 germanasti 12.02.01 09:20:33
TippMit: JAhWo stehen am Jahresende DOW, Nasdaq, Dax und Nemax ??? 21 germanasti 11.02.01 13:42:27
Trintech 9 germanasti 10.02.01 19:57:55
Hallo ihr Marktexperten. Stimmt das mit der Nasdaq & dem neuen Markt? 23 germanasti 10.02.01 18:10:24
Wer ist schon einige Jahre an der Börse tätig? 4 germanasti 10.02.01 18:03:33
Nasdaq heute mit Intradareversal +160 P. ab Tief. Nemax vor Explosion!!! 97 germanasti 09.02.01 22:31:44
Was machen Nasdaq & Nemax in der nächsten Woche (05.02-09.02.01)? 76 germanasti 09.02.01 18:41:30
Heute: 1.Tagestief DOW -220 P. Nasdaq -140 P. Nemax -180 P. - CRASHGEFAHR! 91 germanasti 09.02.01 16:28:08
DOW SK heute -250 P. - Nemax tief im Minus - Crash a´la 1929 möglich! 76 germanasti 08.02.01 23:42:30
Wann ist Herr Bernecker wieder bei N-TV call in ??? 9 germanasti 08.02.01 22:36:37
@advalover 2 germanasti 08.02.01 13:22:17
Jetzt geht das mit den Farben schon wieder los !!!! 14 germanasti 08.02.01 09:16:59
Eine Internetseite zur Entspannung gestresster Neuer-Markt-Investoren 2 germanasti 07.02.01 14:47:31
Nasdaq schliesst heute mit 3-5 % im MINUS !!! 83 germanasti 07.02.01 10:33:50
Ein offener Brief an Heiko Thieme bezüglich Internetmediahouse 37 germanasti 07.02.01 09:58:55
+++++++ Die Cisco-Zahlen++++++live++++live++++live+++++ 72 germanasti 07.02.01 00:52:25
Bei LBC steht zumindest noch eine positive ad-hoc an. Nochmals 50% nach oben drin? 3 germanasti 06.02.01 19:20:26
Letsbuyit.com: Nun werden die Kleinanleger ein 2.Mal abgezockt. Kim lacht euch aus. 21 germanasti 06.02.01 09:58:06
Kim Schmitz ist die größte Schande die jemals am Neuen Markt aufgetreten ist!!! 53 germanasti 05.02.01 23:53:40ACHTUNG: Euro am Sonntag wird übermorgen Gauss sehr negativ erwähnen !!! 19 germanasti 05.02.01 15:06:12
Der Live-Chat mit Kim Schmitz - EIN SKANDAL !!! 87 germanasti 03.02.01 21:43:08
Bärenthread - Hier treffen sich nur Putbesitzer !!! :))) 32 germanasti 03.02.01 15:20:05
*** Heute ein schwarzer Freitag !!! *** 56 germanasti 03.02.01 12:42:22
Gigantische Order bei Letsbuyit.com - Da kaufen Fonds ein !!! 90 germanasti 03.02.01 11:50:14
Was machen Nasdaq & Nemax in der nächsten Woche (29.01-02.02.01)? 43 germanasti 02.02.01 20:57:52
Die US-Märkte werden heute ab 20:50 Uhr massiv einbrechen !!! 95 germanasti 02.02.01 18:35:01
An die Leitung der Wallstreet-Online AG (wegen Kim Schmitz Chat diese Woche) 21 germanasti 02.02.01 11:33:58
Was passiert nach dem 31. Januar an den Börsen ??? 4 germanasti 01.02.01 12:39:24
Die BILD liest auch WO - Heute Bericht über Kim Schmitz. 10 germanasti 01.02.01 10:12:58
Die Akte Internetmediahouse: Ein Fall für den Staatsanwalt 30 germanasti 01.02.01 07:37:16
Der Fernsehsender N-TV gehört für die Ausstrahlung dieses LBC-Beitrages verklagt! 43 germanasti 31.01.01 22:32:52
+++ Alle Aktien verkauft +++ Puts +++ Puts +++ Puts +++ 74 germanasti 31.01.01 16:33:24
Wird Letsbuyit.com der grösste Betrug der langen Nemax-Tradition werden ??? 57 germanasti 31.01.01 08:26:36
Die Raterei um die Doppel-ID´s in diesem Board nervt! 15 germanasti 31.01.01 01:30:23
Die Nerven in den Internetboards liegen blank! DAS IST GIFT FÜR DEN NEUEN MARKT !!! 46 germanasti 30.01.01 20:04:17
Ab sofort können Aktien auch unter 0,01 Euro notieren. Die Grenzen sind gefallen! 11 germanasti 29.01.01 19:47:06
Stellt euch vor dir Zinsen würden jetzt N I C H T gesenkt werden !!! Eine neue Hausse 7 germanasti 29.01.01 18:41:45
Heute bauen wir die größte Bärenfalle seit dem Crash ??? 30 germanasti 26.01.01 21:00:03
Und noch eine Aktie mit 100% Kursgewinnchance: SENATOR 15 germanasti 26.01.01 17:48:10






kopfschüttelnd, mfg a.head
Auskenner:

Deswegen muss sich die Nasdaq vom DOW lösen.
Wist sehen, das könnte klappen. Jedoch nur bei DOW +/-0. Crashender DOW lässt auch die Nasdaq crashen.

Das mit dem Future habe ich gestern gar nicht beobachtet.
Mag sein das er am Freitag zw. 22.00 und 22.30 Uhr noch vor der Nullstellung etwas verloren hatte.
Wie gesagt, habe ich aber nicht beobachtet.

Ausschlafen ???
Wenn ich arbeite klingelt um 5.30 Uhr mein Wecker & im Urlaub und am Wochenende wache ich um 7.30 Uhr auf. Ich bin doch kein echter Bär. :laugh:
a.head:

Ich bin lediglich ein Mensch, der in der tradingfreien Zeit, in der man trotzdem vorm Schirm bleiben muss, lieber etwas schreibt, anstatt unnütze Trades zu fahren. :)
Ich habe meinen Plan und der wird streng eingehalten.
@Obergur G.:
Ich habe dich nicht für deine Nikkei- call kritisiert, sondern für deine nicht haltbare Theorie zum Ende der Rezession in Japan.

Eigentlich typisch, das du das nicht unterscheiden kannst- deine Lemminge bemerken das aber sicher nicht.
Andere lesen diesen Thread sowieso nur als Belustigung. :laugh:

BULLE

P.S. Keine Angst germanasti, du mußt nicht in den garten gehen- ich werde dich heute nicht "belästigen"...
AN ALLE MEINE KRITIKER, DIE MICH GESTERN SO SEHR FÜR DIE THESE EINER EXPLODIERTEN JAPANISCHEN BÖRSE BESPUCKT HABEN:

Nikkei-Call gekauft gestern um 21:46 Uhr!
Kaufkurs: 0,38€
Stand momentan: 0,49€ :cool:

Das waren 28,9% wortwörtlich im Schlaf !!! :laugh:


Und das mit 12,5 Stunden Vorankündigung:
---------------------------
von germanasti 05.03.01 08:55:44 3029692

Ich lege mir wahrscheinlich heute abend, falls Amerika positiv ist, den Nikkei-Call 709517 ins Depot.
LZ bis 08.06.01 - Basis 13.000 P.
Würde bei 15.400 P. runde 220-300% plus machen.
Allerdings MUSS ein sehr enges SL gesetzt werden !!!
---------------------------

Nicht soviel über fundamentales nachdenken, wenn ein Markt innerhalb kurzer Zeit fast 30% verloren hat. Handeln!


Nur mein spekulativer Kauf Trintech will noch nicht nach oben. Bei 2,40/2,50 herrscht Verkaufsdruck ohne Ende. :(

Doch wenn der vorbei ist, wäre es geradezu eine Farce, wenn es nicht zu einer starken technischen Reaktion kommt.
Die aktie hat sich innerhalb von einer Woche geviertelt!
Eine kleine Rallye kann ich mir für heute auch vorstellen.
Da gebe ich Germanasti recht.
Ich glaube aber, dass der Markt dann rasch realisieren muss, dass zu höheren Preisen einfach keine Käufer mehr vorhanden sind.
Das gäbe ein böses Erwachen.
@germanasti:
Trintech- das hast du Recht das war auch ein SUPER Trade- am 24.1 bei hast du noch bei einem Kurs von über 10€ gekauft, aktuell bei 2€- das sind -80% in wenigen Wochen- Herzlichen Glückwunsch Meistertrader...

Zur Erinnerung, die bei dir manchmal etwas schwach zu sein scheint:

Thema: Trintech in 3 Tagen +70% ???
von germanasti 24.01.01 09:08:03 2759064

Der Chart schreit geradezu danach.
Doch obacht, Doppellisting an der Nasdaq.

Theoretisch wären sogar 20 Euro drin.

(...)


Und das obwohl du seit einem halben Jahr absolut negativ bist für den Nemax... (????)

BULLE
---------------------------
von germanasti 24.01.01 09:08:03 2759064

Der Chart schreit geradezu danach.
Doch obacht, Doppellisting an der Nasdaq.

Theoretisch wären sogar 20 Euro drin.

Doch brutal enges SL nicht vergessen, beide Richtungen könnten gewaltig werden.

Langfristig betrachtet ist Trintech immer noch sehr teuer bewertet.
Die nächsten Zahlen werden die endgültige Richtung weisen.
---------------------------

Schade, jetzt fängst Du an zu betrügen Mario.
Das war der letzte Kommentar von mir an Dich.
An den Strategiekönig,

Ich würde für jeden Treffer 10 Postings reinstellen, Germanisti, denn das kann man nicht oft genug schreiben. Sei froh, daß Deine Kritiker nicht für jede Niete 10 Postings reinstellen, denn sonst würden die Kapazitäten von WO rasch an seine Grenzen stoßen. Von den letzten 5 X voll investiert ging´s 3 x in die Hose, die letzten 5 Call´s hast du 3 mit Verlust verklopft und sollte sich widererwarten mal Gewinn einstellen steckst du diesen in kleine Pleitekandidaten, die erst mal 50 % wieder aufholen müssen, damit du auf EK kommst. Deine Strategie ist wirklich nahezu perfekt für jemanden, der sich keine Gedanken darüber machen möchte, was er denn würde, wenn er mal zu Geld käme, denn dieser Fall wird nicht eintreten.

Kasi

P.S.: Bulle, er hat noch ein paar mal nachgekauft bei Trintech! Du weißt ja der charttechnische Anstieg kommt bestimmt;) und Fundamentals sind uninteressant:). Wenn Trintech von 2 auf 3 steigt wird er es wieder 10 mal schreiben daß das wieder schnelle 50 % waren, daß sein EK Schnitt bei 7 liegt wird wahrscheinlich keine Erwähnung finden.
hallo germanasti
kannst Du mir mal den Helkon - Chart checken . Bin eigentlich zuversichtlich daß die erhohlung kommt .
Danke im voraus
By
Nasdaq-Future steigt und steigt. :eek:

Gibt das heute einer der legendären Tage an denen der Nemax 15% Plus macht?
Das ist ein absolut gleichmässiger Anstieg ohne großer Rücksetzer. In einzelne Werte kommt momentan auch richtig Volumen rein. :)

Ich geh dann mal eben die Nasdaq-Berechnung machen.
@germanasti: Was du du charttechnisch zu Lambda? Hohes Volumen heute im Xetra!
@germanasti:
Du kannst vieles zu mir sagen, aber LÜGNER laß mich mich nicht beschimpfen- hier ein weitere Auszug aus deiner tragischen Traderkarriere- und das war nur Trintech:

von germanasti 28.02.01 11:56:01 2998245 TRINTECH ADR 1/2/DL-,0027

Konnte es mir nicht verkneifen bei 3,25 ein paar Stücke zu erwerben.
Bei 3,70 wären sie sogar vor US-Eröffnung weg, ansonsten wird abgewartet




von germanasti 01.03.01 18:14:32 3010415 TRINTECH ADR 1/2/DL-,0027
Ich hab jetzt wieder gekauft, irgendwo muss mal ein Punkt sein!!!




von germanasti 28.02.01 17:43:41 3001302 TRINTECH ADR 1/2/DL-,0027
Schöner Griff ins klo
Soderle, hier meine persönliche Nasdaq-Aussicht für den heutigen Tag:

Das der Future heute im Vofeld so hoch steht darf nicht unbedingt als Kontraindikator gesehen werden. Japan hat heute morgen den Anfang gemacht, Europa zieht weiter. Ich würde mir sogar wünschen einen Futre limit up bis 14.00 Uhr zu erleben. Ein Fall ins negative wäre nicht besonders gut!

-Die Übertreibung heute soll auch meinen Wunschverlauf darstellen:
Dadurch das gestern 5 Minuten vor Börsenende der Keil nach oben durchbrochen wurde, könnte heute bereits in der ersten halben Stunde ein Stand von 1.965/1.980 P. erreicht werden und nach einem kurzen Rücksetzer die 2.000 P. durchbrochen werden. Ob dies allerdings gleich oder erst um 17.30 Uhr?
Wichtig wäre nur, das es wie in Japan keine größeren Rücksetzer gibt, sondern einen stetigen Anstieg.
2.080 als SK wäre sehr schön, 2.150 P. ein Traum, doch eine Range von 2030-2060 eher vorstellbar und gesünder.

-Der Normalverlauf wäre ein veräppelnder Future, eine Eröffnung im moderaten Bereich und bis 19.30 Uhr nur ein leichter Anstieg bis rund 1.950 P. Im Nachmittagshandel könnte dann ein erneuter Schub stattfinden, der SK jedoch im Bereich 1950/1970 P.

-Die Katastrophe wäre ein Rückgang am heutigen Tag. Für mich das Signal zum Ausstieg!


===)))
Futures limit up bis 14.00 Uhr wäre wohl der Startschuss für die Megaerholung.


& nicht vergessen:
An genau solchen Tagen wie heute werden Crashs produziert!
Kleinste Ungereimtheiten sofort überdenken und ggf. aussteigen.
Kokabara:



Helkon könnte bei Übersteigen von 9,50 Euro eine V-Förmige Erholung einleiten und kurzfr. auf 12,00 - 12,50 Euro springen.

Was danach ist kann momentan niemand einschätzen. Der Chart befindet sich im Niemandsland!
Es könnte dann nochmals bis 8 Euro zurückgehen und sich ein Doppelboden bilden, es kann aber auch über 15 Euro gehen und erst darüber konsolideren.
Helkon ist auf Mehrwochensicht sehr schwer einzuschätzen.

War auch nur charttechnisch. Fundamental habe ich mich mit dem Wert noch nicht beschäftigt. :)
Du hättest dein Chartbuch besser zu Ende lesen sollen... :laugh:
Wer denkt in 7 Monaten hat man die Börse verstanden ist leider auf dem Holzweg!

BULLE

Thema: Chartexperten für die NASDAQ anwesend ???
von germanasti 07.08.00 19:44:59 1514605


Ich bin mit meinem Chartbuch leider noch nicht soweit, daher folgende Frage:

Wenn die Nasdaq heute mit dem Eröffnungsgap im Plus schliesst (nicht auf Tageshöchststand) und morgen an der 3900 abprallt und eine schwarze Kerze entsteht, wo wäre dann das nächste theoretische Kursziel? 3200?

Danke
How much:



Lambda könnte bei 55 Euro eine starke Unterstützung gefunden haben, von der aus es jetzt wieder steigen könnte.
Die Indikatoren würden in den nächsten beiden Tagen jede Menge Kaufsignale ausgeben.

Die Umsätze sind heute morgen megahoch. :eek:

Der 2-Monats-Abwärtstrend liegt momentan bei 60 Euro. Wird der gebrochen, könnte ein weiterer Impuls nach oben kommen.

68-70 Euro Ziel? Darüber wartet schon fast ein neues ATH.

& auch diese Analyse war rein technisch bedingt und gilt nur bei steigendem Nemax. :)
@ Bulle Mario

Gib auf!
germa ist nicht auf Diskussion sondern auf Anerkennung aus.
Seine Intentionen sind mehr auf kurzweilige Unterhaltung zwischen seinen Trades ausgerichtet.
Dafür nutzt er, dass hier zahlreich vorhandene Publikum.
Klick mal den Link an und schau seine letzten Bemerkungen an.

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/thread.ph…
LVA:

Ich bin auf ein offenes "Tagebuch" zur Optimierung meiner Depotperformance aus, nicht auf eine Diksussion korrekt.
Dafür habe ich schlichtweg gar keine Zeit. :)
Wer an einen bösen Ausgang dieses Tages glaubt, hat wohl innerhalb der nächsten 30 Minuten die Chance auf Tageshoch auszusteigen.

Ich mache nix, da mir der Tag zu stark an den legendären 15%-Tag vom letzten Jahr erinnert.

Trotzdem:
Beim ersten größeren Ruckler muss man raus! Lasst euch nicht vom Börsenteufel des grenzenlosen optimismuses einfangen. Das macht blind.
@bulle:

es ist nicht zu übersehen, daß du deinen eigenen Mißerfolg an der Börse hinter den vermeintlichen Mißerfolgen anderer verstecken willst.
Aus deinen Kommentaren schließe ich, daß du nicht mehr investiert bist und dich der heutige Tag ärgert!!

Insofern ist deine persönliche Performance mit Sicherheit nicht besser als die von germa!!
hast du dir spatializer 892725 angesehen ?
A) Q4 werden gut und noch laufen die SONY-Rumours sogar bei Intel war SPAZ am 28.02.01
B) CeBIT steht an SPAZ ist dabei (gestern good news)
C) ich habe persönlichen kontakt zu Henry Mandell CEO von SPAZ, denk mal drüber nach
http://www.bigcharts.com/quickchart/quickchart.asp?symb=spaz…
dieser klick macht dich reich :)

andy
Hey sach mal Germa,der Future is fett im plus,damit sind wir nah dran an den 1965 Widerstand,da stehen die chance ja gut hah?
Und eigentlich interessiert mich Tokyo garnicht!
Oder nen mal kleine japanische Aktien die davon überdurrchschnittlich profitieren.
warum ist bei mir nie der Nasdaq 60-Minuten-Chart zu sehen?
Auf dem Chart steht immer: "data not found"

ein stiller Leser.
Andy:

Ich habe keinen Cent mehr für SPAZ übrig. :D


Ariminios:

Ich weiss nicht, im Vorfeld den Bruch eines Abwärtstrends vom Future abhängig zu machen, bzw. aus dessen Bruch des Abwärtstrends bereits Schlussfolgerungen für den Tag zu ziehen?

Dafür ist der Future in den letzten Monaten zu oft manipuliert worden & dazu ist das Risiko auch viel zu groß, vorbörslich noch eine deftige Gewinnwarnung zu erhalten.

Drum wäre ein limit up Future das beste von allem.
So lässt sich nicht erkennen, wie stark der Markt über die 65 P. hinaus ist. :D
Hallo germanasti,

habe mal eine technische Frage.

Wenn ich einen Optionsschein (sagen wir, einen Naz-Call von der Citibank) über die Börse (sagen wir, in Stuttgart) bei meinem Discountbroker (sagen wir, die Dresdner Bank) kaufe, kann ich den dann nur über die Börse verkaufen oder auch `ausserbörslich`? Wenn ja, wie fünktioniert das? Brauche ich ein Konto bei der Citi?

Vielen Dank im voraus und Happy trading



Pushkins_Son (ein eher stiller Leser) ;)
Cetinije:

Der Anbieter lässt wohl keinen Fremdzugriff mehr zu. :(

Ich bin schon auf der Suche nach einem Ersatz-Chart.
So, und jetzt gehts in den Garten.

Hier im Thread muss man sich gegen die harten Angriffe der Kritiker wehren & im Depot liegt auch alles fest.

Die sonne ruft!


Bis heute nachmittag
Sag mal, Andispazi, hast Du denn auch noch eine andere Aktie in deinem Depot?
Ich glaube,dass es sich um eine Bearmarket_Rallye ,
mit anschliessendem Ausverkauf,handelt.
Begründung:Schaut euch mal die ask-Seite vieler Aktien an.
da will noch viel Volumen verkauft werden.
gruss
@ optimalist

Sehe ich genauso - die Frage wird kurzfristig einzig und allein sein - wie weit diese Rallye gehen wird - und wie tief wir danach wieder sinken werden ???

Ich werd mich auf alle Fälle mit meinen Investitionen auf ein derartiges Szenario einstellen!

Ich sehe beim Nasdaq100 trotz einiger Widerstände Potential bis 2400 bis 2750 Punkte (entsprechend beim Composite 2650-3000 - sprich bis zur oberen Begrenzung des Abwärtstrends, wenn ich nicht ganz falsch liege?!) - und danach abwärts auf neue Tiefstände, die durch die Charttechnik bereits als Zielzonen "errechnet" worden sind. D.h. irgendwo im Bereich 1500-1700 wird wohl der absolute Tiefststand erreicht sein, bevor es - dank der Zinssenkungen, die A.G. bereits ausgeführt hat (und die eventuell noch folgen) - wieder etwas stabiler nach oben geht - Zielzonen für diese Bewegung möchte ich auf keinen Fall hier anpreisen - aber wenns nach der "berühmten" Elliott-Wave-Analyse geht, besteht die Möglichkeit von neuen ATH`s ! :laugh:

Also - stay long (for some days?)

Gruß - Pb
Servus to all

Na schon wieder a kleiner Krieg da? Bulle kanns net lassen, na ja mit dem Alter lernt ers auch noch :laugh:

GERMA: Das mit dem Nikk.-Call gestern war ja wieder mal
Hab aber gestern noch einen NEMAX50 Call reingetan ins Depot. A net schlecht.:D
OK schönen Tag noch an alle :)

Dadycool
optimalist u. germanasti
na!!! alles wie schon gestern vorhergesagt.
heute gibt es den knaller!
habe gestern nicht den nik cal sondern hikari tsushin
eingekauft. + 25 % im schlaf.
meine kleine geldmaschine läuft wesentlich besser seit
ich folgende regel beachte.

Germanasti u. optim3 beide keine ahnung 0 % einlage.

germanasti u. optim3 gegensätzliche meinung 50 % einl.
erfolg dabei 0 %

germanaste u. optim3 gleiche meinung 100 % einlage
erfolg dabei: mal abwarten bis jetzt verd. gut

germanasti, optim3 u. optimalist gleiche meinung
120 % einlage
na wie wär s?????
@Optimalist
Ganz meine Meinung.
Das Risiko im Falle eines plötzlichen Rücksetzers in den Kursen bleibt hoch.
Was wir danach sehen würden, wöre ein länger anhaltender Ausverkauf.

Germanasti schreibt, dass an der Wallstreet eine wirklich gute Meldung reichen würde, um eine Rallye auszulösen.
Der umgekehrte Fall würde allerdings viel heftiger ausfallen - und ohne SL ist man dann ganz schnell weg vom Fenster.

Aber es gibt eben immer gegenteilige Meinungen. Die heutige Nichtbeachtung der Gewinnwarnung von Epcos könnte man als Stärke des Marktes interpretieren. Dagegen ist es für mich ein Zeichen dafür, wie viele Leute einfach noch nicht kapiert haben, was wirklich läuft: Wir werden in den nächsten Wochen mit Negativ-Meldungen zugeschüttet!!
Zurück vom Laubsaugen. Aber gleich gehts aufs Sofa. Depot ist ja noch immer grün. :)


Optim3:

Hoffentlich verrechnest Du Dich nie mit dieser Theorie. :laugh:
Ich mache das was mir mein Bauch sagt und die Chartpsychologie flüstert.


Paul:

2400-2750 P. im Nasdaq100? :eek:
Ursprünglich wollte ich mal mein Depot ruhen lassen bis rund 2550 P. im 100er, aber das hat sich durch die heftige Abwärtsbewegung und die vielen Widerstände jetzt erledigt. Jeder Tag muss neu berechnet werden. :(
Ich denke es wird sich momentan auch noch gar nicht vorhersagen lassen, ob die Rallye bereits heute um 16.00 Uhr zuende ist, oder erst bei 2800 P.
Aufpassen!


Pushkins_Sohn:

Du brauchst kein Konto bei der Citibank, Du brauchst einen Discount-Broker (Dresdner Bank ist keiner :laugh:), der Dir ausserbörsliches Handeln erlaubt. Z.B. Direktanlagebank oder Fimatex
ChartJuhnkie:

Mit welchen Negativmeldungen sollen wir in den nächsten Wochen überschüttet werden? :eek:

-Der Ölpreis ist wieder auf einem moderaten Niveau.
-Der Euro könnte so langsam auch wieder hochgehen.
-Japan ist in einer techn. Reaktion nach oben.
-Die Q4-Zahlen der meisten US-Unternehmen sind durch.
-Die Gewinnwarnungen für Q1 sollten auch so gut wie durch sein.

Kurz vor Ostern gehts weiter, wenn die Q1-Zahlen der US-Unternehmen veröffentlicht werden.
Doch ob die noch schlechter sein werden als mit den Gewinnwarnungen schon ausgesprochen? :eek:

Welche schlechten News meinst Du ???
optimalist
mein bauch sagt 2800 (eigentlich 3000)
und danach: land unter
bei ca. 1500 ist schluß
grüße optim3
Bin gerade in einem anderen Board auf Siebel Sys. gestoßen.
Siebel Sys. steht bei ca. -6,46% in Frankfurt.Die kacken
ganz schön ab.ES könnten sich schlechte News anbahnen.

Vorsicht!

Mfg: MX150
an alle:Also für mich hat Paul,Chart Junkie recht, aber auch
Optim3 und germanasti.Und ich armer,hänge dazwischen:
Bearmarket_rallye nur kurz,dann Ausverkauf und dann erst
die eigentliche bearmarket-rallye bis 3500Nasdaq.

Unterschied klar?!
Chart_Junkie:Wenn die rallye nicht im 1.Halbjahr kommt,kommt
sie gar nciht mehr (wirtschaftl.Gründe,keine Charttechn.)
Viele grüße
fazit:langfristige Prognose sind sich o.g. einig.
Siebel jetzt bereits -10,50% gleichzeitig fallender Nasdaq-
Future.

Mfg.
Mein Gott germa, du saugst dein Laub noch selbst.
Tja in meinem Park reicht das Geld auch noch nicht für `nen Gärtner.

Aber ich stelle fest, heute ist das hier der Gewinner-Thread.
Optim3, dadycoll und der Meister persönlich

Am Freitagabend waren alle deprimiert, weil die Nasd. wieder mal nicht "reversalte". Da sagte ich ja schon, diese Woche kann nur gut werden (was ich mittlerweile bei dem Kaufrausch bezweifle, wer soll morgen kaufen?)

Meine 1000 SAP und 3000 Telkos (alles vom Freitagabend) habe ich heute verkauft. Ich bin also auch eine Gewinner!!
Einer von Euch.

LVA
Servus!

Irgendwie habe ich heute gar kein gutes Gefuehl! die Chancen fuer ein Intraday-Reversal stehen heute nicht schlecht!!!!!!!!!!!



Leider nur eines in die verkehrte Richtung!
@ germanasti


Danke für die Info! Btw, bin bei Consors.

Gespannt auf heute nachmittag


Pushkins_Son
Übrigens hoffe ich,dass ich falsch liege und G.`s Szenario
gleich kommt.Aber ich stelle meine Wünsche hinter die
Wahrscheinlichkeit.
Chart-Junkie:Hoffnung= leichter Aufschwung gepaart mit
Zinssenkung=Welt und Börse glauben daran.
Sonst müsstet ihr mal Auverkauf genauer abgrenzen:
Für mich Dow=9800,Nasdaq=1700
Begründung:Umschichtungen der Fonds.
Ab diesem zeitpunkt sofortige rallye.
@germa

es stehen us-wirtschaftsdaten an-->arbeitmarktdaten & produktivität.

dessweiteren ist bei dieser us-wirtschaftsverfassung eine warnung der bigs
(msft,csco,intc,ibm) jederzeit möglich.

das einzig positive ist dass das negativmomentum schon länger anhält,wenn ich mich nicht
täusche ist das schon die 6 woche wo es nonstop down geht,also müsste
demnächst ne gegenbewegung starten,drauf verlassen würde ich mich aber nicht,zu viele
fallende messer,verletzungsgefahr ist zu hoch.
Die Dresdner Bank hat einen Discount-Broker.
Nennt sich DOD und hat über 150 000 Kunden.
Jedoch läuft der nicht als eigenständige Einheit,
sondern als Kunde der dresdner Bank hat man die
Möglichkeit online, per Telefon oder fax zu ordern
und das zu günstigen Konditionen.
Das einzige das stört sind die Limitgebhren, jedoch kann
man die auch umgehen!
Ich habe Depots bei einigen Onlinebrokern, z.B. Comd, Fima usw., aber die wenigsten Probleme gab es bei Dresdner-brogerage!!!

Mfg

Ich denke dass wir den März über einen steilen Anstieg sehen
und zwar in den Zielbereich 2700-2800 im Comp. und
dann geht es wieder runter aber nur in den Bereich 2300-2400 und dann wieder hoch!
Nach dem Bruch der nackenlinie bei 2600-2700 hätten wir eine inverserse Bilderbuch-SKS mit einem Kursziel 3300-3500 bis Ende August!!!
Ich hasse Prognosen, aber diese hat eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie eintrifft.
Diese Prognose erfüllt sich nur falls sich die USA wirtschaftlich erholt, bzw. keine rezession!!
@germanasti
Wo könnten schlechte Nachrichten herkommen?
USA:
1. Die Unternehmenszahlen in den USA werden sich weiter verschlechtern. Wir stehen vo einer längeren Rezession und keiner kurzen Delle.
2. Die anstehenden Konjunkturdaten werden Greenspan eine weitere Zinserhöhung nicht leicht machen ("Stagflation" ist mehr als ein Schlagwort, das ist jedenfalls meine Meinung).
3. Die Energiekrise, die überlastete Infrastruktur und die Naturkatastrophen in den USA tun ein übriges, die Preise hochzutreiben, die Unternehmensgewinne jedoch zu schmälern. Die Auswirkungen sind noch nicht so recht sichtbar. Das kann für mich nur heißen: Der echte Absturz erfolgt wahrscheinlich plötzlich, ohne dass Greenspan noch reagieren kann.
4. Die Mittelabflüsse aus US-Fonds beschleunigten sich im Februar. Dieser Trend wird mindestens noch wochenlang anhalten, bis die Amis ihre Steuern zahlen müssen. Wahrscheinlich hält der Trend angesichts der unsicheren Lage auf dem Arbeitsmarkt sogar noch länger an.

International:

1. Es sieht so aus, als ob der Euro an Fahrt gewinnen könnte. Es könnte zu Mittelabflüssen von den US-Kapitalmärkten kommen, sobald der Dollar nachhaltig anfängt zu rutschen.
2. Die Währungskrise in der Türkei ist keineswegs beigelegt. Sie kann jederzeit auf andere Länder überspringen, z.B. Chile. Ob und in welchem Maße (Hedge-)Fonds von der Krise betroffen sind, ist noch gar nicht raus (Stichwort Deutsche Bank).
3. Die internationale Abstrahlung der Rezession in den USA wird weithin unterschätzt.
Heute könnte wirklich ein Toptag werden.

Das schrieb ich heute morgen als Wunschverlauf:
------------------------------
Das der Future heute im Vofeld so hoch steht darf nicht unbedingt als Kontraindikator gesehen werden. Japan hat heute morgen den Anfang gemacht, Europa zieht weiter. Ich würde mir sogar wünschen einen Futre limit up bis 14.00 Uhr zu erleben. Ein Fall ins negative wäre nicht besonders gut!

-Die Übertreibung heute soll auch meinen Wunschverlauf darstellen:
Dadurch das gestern 5 Minuten vor Börsenende der Keil nach oben durchbrochen wurde, könnte heute bereits in der ersten halben Stunde ein Stand von 1.965/1.980 P. erreicht werden und nach einem kurzen Rücksetzer die 2.000 P. durchbrochen werden. Ob dies allerdings gleich oder erst um 17.30 Uhr?
Wichtig wäre nur, das es wie in Japan keine größeren Rücksetzer gibt, sondern einen stetigen Anstieg.
2.080 als SK wäre sehr schön, 2.150 P. ein Traum, doch eine Range von 2030-2060 eher vorstellbar und gesünder.
------------------------------

Future gleich limit up. :laugh:
wann kommen heute die Zahlen?

Nasdaq-Future zieht wieder kraeftig an, und die dummen Deutschen kaufen gleich wieder! Ich finde das irgendwie lustig.

Muss mir wohl heute noch einen schoenen Put besorgen, am besten auf den Nemax *lol*
ChartJuhnkie + 4604:

Genau deswegen war doch letzte Woche eine etwas längere Bodenbildung da, es wollte zuerst niemand ins fallende Messer greifen. :)

Wieviel schlechter können die Konjunkturdaten noch werden?
Mittlerweile sollte auch der letzte Ami begriffen haben das es schlecht dasteht.

Das ist mir persönlich auch egal, solange ich auf der richtigen Welle reite. :D
Am allerliebsten wäre mir nun ein Megahype über 2-3 Tage. Dann könnte ich sicher sagen: Leute das wars, rin in die Puts. :)
@germanasti
Bekannt sind die schlechten Perspektiven sehr wohl. Aber eingepreist sind sie noch nicht. Das macht es momentan riskant, nur mit der Technik zu arbeiten. Aber Du kannst ja mit dem Risiko umgehen...

Weiterhin gute Erfolge!
Chart Junkie:Wir kommen der Sache näher.Deinen Ansichten
stimme ich zu.Aber nicht jetzt!Dafür läuft die europäische
Wirtschaft viel zu gut,Greenspan sagt 2-2,5% Wachstum USa.
was wäre das für eine Explosion,nur die kommt dann eben nicht
Merkstdu den Unterschied,obwohl das Ende das gleiche ist!?
Nemax50 wieder über 2.000 P. :laugh:

Der hohe Future, die wohl sehr hohe Eröffnung und der extrem hohe Nemax-Stand machen die Sache heute auch ein wenig prikär!

Es sollte im Normalfall nichts passieren und weiterlaufen.
Doch muss man bereit sein bei einer sich abzuzeichnenten Intradayschwäche sofort aus dem Markt zu gehen!
Lieber dann, falls es sich als ein Fake darstellt, später wieder rein, als mit vollem Boot unterzugehen. :)

Wie gesagt, es sollte nicht, ABER ES KANN!
Bearmarkt-Rallye oder nicht, das wird sich erst in ein paar Wochen zeigen. Und dann werden die Konjunkturdaten entscheiden. Aber bis dahin läuft der Nasdaq 100 bis 2500 Punkten und der Nemax 50 bis 2800 Punkte.
Blaumaler
Intradayschwächen heute zum Kauf nutzen oder wollt ihr alle die Megaeinstiegschance des Jahrzehnt´s verpassen! Schön das alle so verunsichert sind. Schaut nur ein paar Tage zu oder geht bei Schwächen raus. Ich lach mich dann kaputt. Das wär die Krönung.

Kasi
ojjeeee, allmaehlich werden die Threads schon wieder zu euphorisch, und das nur wegen einem Nasdaq-Future!!??

Cu,
Felix
Nein Felix,

nicht wegen dem Future, sondern aller Faktoren. Wo ich hinschaue, ob Daytrader oder woanders, allen ist der Run jetzt schon zu heiß und sie halten Cash. Sowas von rausgeschüttelt und verunsichert hab ich noch nie gesehen und das nachdem alle Indikatoren auf Kauf zeigen. Herrlich. Das gibt ne Rallye, die sich gewaschen hat. An alle Guru´s und Lemminge schreibt bitte sofort, wenn ihr raus. Möchte auch mal herzlich lachen.

Du nicht,

Junkie. Von Dir weiß ich ja, daß du nie investiert bist, außer in PUT´s. Auch hier könnte ein Besuch beim Arzt sehr hilfreich sein. Wo mag sie wohl herrühren diese chronische negative Grundstimmung.

Kasi
@germa

habe nicht gesagt das ne gegenbewegung nicht möglich ist,im gegenteil
würde ich sogar begrüssen,nur der ROHRKREPIEREFFEKT ist z.Z. m.E. ziemlich
hoch,der griff ins klo ist dann nicht mehr weit :laugh::laugh:
@kasmarski

mir waere es recht, wenn Du recht haettest (welch ein Satz *g*)

bin im Moment zu 60% cash, das wuerde ich alles nachlegen, wenn die Nasdaq heute die 2000 knacken wuerde!
@Germanasti

Japan heute morgen (Call hoffentlich gestern noch geholt?)...;)

SB und Hikari Limit Up!:laugh:



Good luck to you, pal!:D
Share:

Jep, um 21:46 Uhr wie angekündigt.
Der Hat 28,7% gemacht während ich geschlafen habe. :D
Gleich bei Eröffnung in USA wird es wichtig sein, ob die Nasdaq sofort im ersten Ruck über die 1965/1980 P. drüber kommt und auch drüber steigt.

Mir wäre ein Eröffnungsgap bis 1950/1965 P. am liebsten, das auch nicht mehr geschlossen wird während des Tages.
Später, wenn die Korrektur weitergeht, hat dieses dann eine magische Anziehungskraft und macht die Put-Berechnung einfacher. :)

Sollte es jedoch einen zähen Kampf um die 1965 P. geben und sich die Indikatoren verschlechtern, lieber raus und ggf. später wieder rein.
No risk - no fun. Doch übertreiben muss man es auch nicht!
@Germa

Hikari in D auch "immerhin" +26%!:laugh::D:laugh:

Don`t stop movin`...;)
Nemax50 +7,6% :laugh:

Kriegen wir heute noch einen neuen Nemax-Rekord hin ???
NasdaqComp in wenigen Minuten von 2255 auf 2205 Punkten runtergefallen!
Das gewünschte große Eröffnungsgap ist da!

Als Unterkante zählt nun die 1965/1950.
Drunter sollte es nicht fallen.
germanasti
danke für deinen OS tip 709437 CALL natürlich

über 2160 beim composite gibt es einen shortsquezze vom herrn

kasi
hier bist du richtig

OS hardcore :)
cu
andy
Erinnerst du dich an meinen Lieblingspunkt;germanasti?

2251 hier wurde die nasdaq gerade auf einmal 2% zurück-geschleudert.
Aber ich war´s nicht.
Kurse steigen,Fonds verkaufen!!!!
Man muss ja fuer alle Faelle vorbereitet sein: wer kennt einen guten Nasdaq-/bzw. Nemax-PUT????

Cu,
Felix
Optimalist:

Der Nasdaq comp. ist von der 2250 zurückgestossen worden, weil zu Beginn massenhaft unlimitierte Orders reingekommen sind! Bzw. deswegen ist er zuerst so weit gestiegen.

Übrigens erkennst Du Fondsverkäufe dann, wenn der 100er viel schlechter ist als der Comp. :)
optimalist
optimal ist dass der abwärtstrend gebrochen wurde du fondverkäufer :D
die sitzen auf CASH bis über die Ohren
Frage mal bei DWS nach !
cu
andy
germanasti:ich befürchte,dass es spätestens bei 2251 nach
Süden geht.Fonds oder was auch immer:Am NM sehe ich viele,
viele grosse pakete im ask,nur als hinweis.
Für meinen geldbeutel,hoffe ich.dass du recht hast,ich
bin trotzdem nur zu 70% drin.
Teleplan für 30 gekauft,wenn nach oben dürfte da noch Luft sein.
Wenn es sich über 1980 P. hält, könnte es nun auch gerne 30-45 Minuten seitwärts laufen.
Ein Anstieg auf 2030 wäre aber besser. :(
optmalist:

Du meldest Dich heute abend um 18.00 Uhr an der WO-Gaderobe und gibst Deinen Namen ab.
Dein neuer wird dann lauten: Pessimalist. :laugh:


Im Nema gibt es heute so gut wie gar keinen verkaufsdruck.
wir muessen jetzt so schnell wie moeglich ueber die 2000er Marke!
hallo

meint ihr das gap zu gestrigen schluß wird heute noch zugemacht?

hier gibts interessante Charts im Charttechnik Forum:
http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…
Wird sich wohl schon JETZT entscheiden.
Nasdaq in einem grßen Keil unmittelbar vor Vollendung.
Gehab:

Wenn das Gap jetzt noch zugemacht würde, wäre das das Ende der Rallye!
Gleich ist das große W beim DOW vollendet. :D

Ich hoffe er verweilt dann eine ganze Weile im Bereich 10.680-10.720 P.
Die nächsten Minuten bekommt die Nasdaq das erste Mal seit zwei Wochen wieder ein Kaufsignal vom MACD. :)

Mal gucken ob es heute noch zum großen beim MACD reicht.
Steig aus Germanasti,

noch reicht´s für´s Eis.

Felix,

wie gefällt Dir Carrier1?

Mist,gleich brechen beide Henkel ab!!!

:laugh:

M.


@ germanasti

wenn das W vollendet ist,fangen wir dann mit dem J an??

:confused:
Teleplan war richtig:Jetzt 32,15! Und die steigen heute noch
auf 50,darf ich jetzt meinen namen behalten,germanasti?
Nach dem W komt das X Moneyf.

Das ist das klassische chartechnische Signal nach dem Verlassen der Kreuzunterstützung, das weiß doch jeder. ;)

Kasi
ich hatte gerade DIE HOSEN VOLL
germy :) MACH DAS NIE WIEDER :D:D:D
ich hatte blind links vertraut und so ebend erst kontrolliert ob 709437 ein CALL ist :D:D:D:D

o gott Du hättest mich verarschen können

709437 ist ein CALL ***PUH*** das war heiß :D

nasi-comp. fliegt ohne das gap zu schließen bis 2356
cu
andy
Schöner Intradayaufwärtstrend bei der Nasdaq!

Bei 2.000 P. ist nun die Unterkante.
Call jetzt bei 17 Cent. :laugh:

Jeder Cent sind genau 2% Depotplus. Dies für all die Kritiker der letzten Tage. :)
Die Charttechnik wird nun Intraday schwer, es ist schon ein so hohes Plus drin!

Kleine Pupser sollten jetzt auch nicht interessieren.
Wichtig der Intradayaufwärtstrend, der momentan bei 2.000 P. liegt.


Andy:

Sicher ist das ein Call. :)
Hast Du Dir einen Put gekauft? :eek:
hi, nur kurz weg gewesen und jetzt NDX dick im Plus. Ist gerade an 9-T EMA abgeprallt.

http://stockcharts.com/def/servlet/SC.web?c=$NDX,uu[w,a]dbca…


darf nur nicht mehr zu weit nach unten gehen, Verkaufsignal im 30 bzw 60-min Ch möglichst vermeiden...

Schön wäre der AbT als Unterstützungsgerade :D

;)RR
Jetzt kommt wieder der völlig unwichtige Punkt.Wenn der
geknackt wird ,mach ich dem Kasmarski eine freude und hol
mir die Amatech.
was ist das Heute an der Nasdaq: nur eine technische Gegenreaktion oder gab es news?

mfg AmM
lva
ein gewinner sollte bis zum ende des rennen´s auf dem
pferd bleiben.
pferd o. reiter in der zielgerade = 0 punkte

mann geht das ab!!
jetzt wird es wohl jedem der dabei ist unheimlich.
aber denkt daran wie die sich fühlen
die nicht dabei sind.
grüße optim3
Optim 3:Schelm.du willst wohl ,dass ich die 30% noch locker mache?!

Germanasti:Kann ich jetzt meinen namen behalten(s.16.15Uhr)

Grüsse
No News Is Good News
Stocks are looking to build on the last two sessions of gains this morning. However, after the beating investors took in February they remain very suspicious of this rally, attributing it to a combination of short covering and bargain hunting. Neither of those factors is believed to be enough to sustain the up trend for very long and investors stand ready to bolt at the first sign of trouble to avoid being caught in a bear trap. However, the feeling is that if the market can finish this session higher, there is a good chance it could ride the rebound through the end of the week. As was the case yesterday, there is once again no market moving news. Given the environment of bad news that was so pervasive last month, the absence of news seems to agree with the market.

mfg AmM
Sorry Germa,

ich wußte nicht, daß jeder Cent deines Call´s 5 DM ausmacht, dann reicht´s natürlich für 2 Eis!

Ammonit,

es ist seit Donnerstag die Fortsetzung des langfristigen Aufwärtstrend´s! Jetzt ist erst mal Rallye angesagt!

Kasi
...ui, war knapp.

Befürchte aber ähnliches wie am "Insel" Tag, wenn das gap jetzt nicht zu Beginn zumindest teilweise geschlossen wird... was meint ihr?

;)
The Nasdaq is the outperformer at the open on strength in semiconductor and networking stocks. Media stocks are faring well following positive comments at a Bear Stearns media conference. Retailers are also positive, benefiting from better than expected results from Target .

mfg AmM
RainRain:

Einen Inseltag nicht, aber die erste halbe Handelsstunde heute war viel zu stark. :(
Wo soll der Aufwärtstrend den um 22.00 Uhr landen, bei 2200 P.?

Jetzt hangelt sich die Nasdaq da dran, wird er gebrochen gibts erstmal wieder Hau den Lukas drauf.:(
germanasty

NEIN ich habe den CALL :) aber wo hast du bei 709437 die 0,17 gesehen ?
Nasdaq bekommt heute das MEGA LONG Zeichen für die nächsten wochen
darf ich es mal reinstellen ?

andy
@ alle

So wie ich das sehe - hat der MACD im 60 min - Chart ein Kaufsignal ergeben - also müsste es doch jetzt - wenn es sich nicht als Falle herausstellt - kurzfristig (für einige Tage bestenfalls ein paar Wochen ) nach oben gehen können - unter der Voraussetzung - das sich zusätzliche Kaufsignale ergeben !

Gruß - Pb
germanasti
komm hab dich nicht so!!!!!

gib doch optimalist seinen namen wieder zurück!
der kann sich im augenblick überhaupt nicht
darüber freuen daß seine 70 % laufen.

mit der bitte um vergebung für optimalist
ein optim3
Kasmarski:Wie siehst du die Lage bei Amatech(ist so eine
Aktie,die ich vorhin ansprach):hatte sie heute bei 14,dann
bei 14.40 verkauft,weil ständig ein blödmann im xetra nicht
mehr wollte,das gleiche Spiel beginnt wieder.Was ist auf der
bid-seite los?
@ Germanasti

Lohnt es sich Deiner Meinung nach bei guter Nasdaq zwischen 19 und 20 Uhr noch den Call 709517 für den Nikkei zu holen,da man ja spekulieren könnte,dass dieser während der Nacht auch wieder Plus macht?
Und wieder vom Aufwärtstrend nach oben weg.
Der Index wird aktuell wunderschön hochgezogen. :D
3 Monate



Schön ist die letzte Kerze ist exakt HEUTE :)
was ich damit sagen will die Indikatoren sind echtzeit :)

stochi schnitt zur eröffnung
macd kommt bald die lahme socke :D

cu
andy
Schaut, der Nikkei hat heute morgen auch zuerst einen steilen Aufwärtstrend gehabt und ihn dann durch gleichmässiges Seitwärtslaufen verlassen:



Um mit dem nächsten Anstieg einen nachhaltigen zu gründen. :)
ich würde sagen daß der nik schon vorgelegt hat.
der na muß erstmal halten was er gerade verspricht.

ich kann eigentlich übertreibungen nicht ausstehen!!!
außer sie kommen von mir !
seht ihr: selbst gewünscht und nun wieder unzufrieden.
so wird das nicht´s mit dem glücklichsein.
grüße optim3
sorry, meine Intradayverlauf wie Inseltag. Einen schönen Bogen mit stark überkauften Indikatoren.

NDX jetzt über 9-T EMA

Schluß darüber = [BearMarket] Rallye

http://stockcharts.com/def/servlet/SC.web?c=$n d x,uu[w,a]dbcayymy[db][pc38!c50!c20!c9][vc60][iUh5,3!Li12,3!La12,26,9!Ll14!Lm12!Lm18!Ld20]

Achtung: W:O kann Adresse nicht richtig darstellen, das
"$n d x"
in der Adresse ohne Leerzeichen dazwischen!!
Hi Optimalist,

ich hab mir Amatech den ganzen Tag noch nicht angeschaut, ist eine Longposition von mir. Die interessieren mich Intraday nicht. Was ich so sehe ist da zur Zeit nichtssagendes Geplänkel unter niedrigen Umsätzen angesagt mit großen Spread´s wie immer.

Nachdem ich meine Balda rausschmiss, hab ich mich in Carrier1 verliebt. Hab mir die heut zum ersten Mal näher angeschaut. Fundamental ein Kauf und wie die sich die letzten Wochen gehalten haben, finde ich bemerkenswert. Und das ist noch echte Zukunft.

Kasi
wer von euch hat da gestern fleißig put´s gesammelt?????
werde sie euch in 3 wochen abkaufen!!!
grüße optim3
GERMIIIIIIII WO BIST DUU ?

Frage ist der 709437 der CALL von dem auch Du sprichst ?
ich bekomme keine daten bei COM-DRECK
cu
andy
@optim3
Schade, die Puts, die ich heute gehortet habe, sind in 3 Wochen schon abgelaufen.
:D
oh mann, ein geficke ist das...

soll nicht "d x" heißen, hab "$ n d x geschrieben, scheiß w:o :angry:!

Also in Adresse

$ n d x

nur ohne Leerzeichen einfügen

AuT ist durch, mal sehen wie weit es geht
Steinmann:



Gute Frage!
Ich persönlich könnte mir gut vorstellen das der Nikkei nun einiges am Stück hochläuft, dann würde sich ein Call immer noch lohnen.
JEdoch vergiss nicht: Ich habe nun 30% Plus drinne und muss nicht heulen wenn es runtergeht, Du zahlst bei einem Rückgang die Vola. gleich doppelt mit.
Ausserdem kannst Du während dem Nikkei-Handel nicht reagieren, erst morgen früh nach Börsenschluss. Das war für mich bislang ein Grund, warum ich nix in Japan mit OS machte.

Es sollte normalerweise noch um einiges weiterlaufen, doch gebe ich Dir nicht den Tipp kauf den Nikkei-Call.
Musst Du heute am Abend selber abwägen und Du kennst Dein Depot. Du weisst ob es weh täte, wenns ein Schuss in den Ofen wäre. :)