DAX+0,87 % EUR/USD-0,44 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+1,78 %

Metabox Aufsichtsrat von Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft kontrolliert - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

"Bei der Metabox AG in Hildesheim sitze dem Aufsichtsrat sogar mit Manfred Drung der Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft vor, erklärten Analysten."

Quellle: http://www.gatrixx.de/newswatch/artikel/index.jsp?128485
Das ist doch nichts ungewöhnliches. Schaut Euch doch mal in der Wirtschaft um welche Vorstände wo im Aufsichtsrat sitzen.
Ausgerechnet die Analysten spielen hier die Saubermänner?!
Die waren doch nie zimperlich, wenn sie eine Aktie, sobald der dem eigenen Brötchengeber nahestehende Fonds sich eingedeckt hatte, auf BUY stuften, obwohl zu diesem Zeitpunkt die Blase schon aufgepumpt war
und mit ihrer Pusherei haben die Analysten den Kurs nochmal angeheizt, (Intershop....)bis die Lemminge die Dummen waren
also , wenn die sich als Moralapostel aufspielen, dann muß man`s nicht ernst nehmen
ps
@DrLuck

Der Ausichtsrat ist ein vom Vorstand unabhängiges Gremium, das die Tätigkeit der Geschäftsführung überwacht. Wie kann der Geschäftsführer einer Tochtergesellschat, der unmittelbar vom Vorstandvorsitzenden des Mutterkonzerns abhängig ist und von diesem, mit Wertpapieren und Optionen, bezahlt wird unabhängig prüfen.
Deine pauschal genanten Beispiele aus der Wirtschaft würden mich interessieren.

@pechsuse

Die Moral der Analysten mag teils bedenklich sein, ändert aber nichts an den aufgedeckten Strukturen, die eine Kontrolle der Geschäftstätigkeit des Vorstandes nicht zulassen.

schöne grüße
plant
@plant

Nochmals, es ist nicht ungewöhnlich und auch keine Seltenheit das ein Vorstand noch zusätzlich einige Aufsichtsratpöstchen bei "befreundeten" Unternehmen hält.

Interpretiert da nicht so viel hinein.
@ Dr. Luck
Es handelt sich nicht um ein befreundetes Unternehmen.

Es liegt in jedem Fall ein Interessenkonflikt vor.

Dieser sollte beseitigt werden.
@plant,

findest Du Deine Ueberschrift nicht uebertrieben? Der Aufsichtsrat "wird kontrolliert"? Der gute Mann sitzt da einfach mit drin, das ist zwar fragwuerdig, aber nicht so fragwuerdig wie die von Dir in der Ueberschrift aufgestellte Behauptung.

mfg
@JV

Sorry, Ihr versteht den Sachverhalt nicht.

Ich klink mich aus der Diskussion aus.
@hase100

Manfrede Drung sitzt nicht einfach im Aufsichtsrat. Er ist Aufsichtsratvorsitzender. Ich habe an eine Diskussion kein Interesse, wollte das nur mitteilen, bin nicht Aktionär.

Das Gebaren der Meatbox-AG ist vorsichtig formuliert sehr bedenklich, siehe die kurzfristige Umsatz- und Gewinnrevidierung im Herbst letzten Jahres. Spätestens mit Verzögerung der Internordic-Verhandlungen mit der Begründung von Sommerferien in Skandinavien, die offenbar bis heute anhalten fing ich an nachdenklich zu werden. Vollmundige Versprechung eines Internet-TV-Gerätes von Graetz, die Interviewserie mit Stefan Domeyer. Alle Auftraggeber von Großaufträgen sind unbekannt.

Strukturen die jetzt deutlich machen, wie es möglich ist, so zu agieren, interessieren aber im Metabox Strudel aus Gier, Unwissenheit und Glauben niemanden. Seriöse und informierte Aktionäre finden sich hier im Bord schon lange nicht mehr.


Schönen Abend
plant
"Kontrolliert" Hilmar Kopper die Deutsche Bank?

Ich weiss ja was Du sagen wolltest, Deine Ueberschrift ist allerdings wenig treffend gewaehlt, mehr Suggestion als Information.

Schoenen Abend
hase


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.