DAX+0,14 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+1,12 %

++++++++NEUE HIOBSBOTSCHAFT: CISCO ENTLÄSST 16% SEINER ANGESTELLTEN!!!!+++++++ - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Cisco will cut 16% of staff
Job cuts prompted by sudden and sharp downturn in equipment sales
March 9, 2001: 3:50 p.m. ET


NEW YORK (CNNfn) - Cisco Systems Inc., the once fast-growing computer networking company, is planning to cut as many as 8,000 jobs, or roughly 16 percent of its total workforce, the company said Friday.

The magnitude of the cuts is far greater than earlier reports, which, citing unnamed sources, pegged the total number of job cuts at 2,000.

But in a release issued late Friday afternoon, Cisco said it will cut between 5,500 and 8,000 jobs through layoffs and attrition between now and July. As a result of the layoffs, the company said it expects to take a charge of $300 million to $400 million by the end of the fourth quarter of fiscal 2001.

The job cuts will affect 2,500 to 3,000 temporary and contract workers; and 3,000 to 5,000 regular employees through voluntary attrition and layoffs, Cisco said.

"We`re taking these steps because of the continuing slowdown in the U.S. economy and initial signs of a slowdown expanding to other parts of the world," John Chambers, Cisco`s president and chief executive, said in a statement.

"We also now believe that this slowdown in capital spending could extend beyond two quarters," Chambers said
Die Nachricht ist alles andere als schlecht:
1. CSCO fällt bald auf 10$ = Kaufgelegenheit (rate ab)
2. Arbeitslosenquote steigt -> Zinssenkungsphantasie
3. Die hatten schon immer viel zu viel Personal, belastet nur unnoetig das Ergebnis
Von 5% ist bei Cisco die Rede, aber 16% wären natürlich
besser, die Börse belohnt Entlassungen stets mit steigenden
Kursen. so was nennt man Produktivitätssteigerung bei
sinkenden Kosten.
@minenhund,
ich wünsche Dir, dass du mal bei den "besseren" 16% bist!
Jeder, der nur ein klein wenig ahnung hat, weiß, daß diese Entlassungen, die ohnehin zu erwarten waren, von der Börse eher positiv gesehen werden. Abgesehen davon, war das sowieso ein "non-event". Intel hat`s gestern ja bereits vorgemacht !!!! VON WEGEN "HIOBSBOTSCHAFT!" Lächerlich !!!
ach so,deswegen liegt Cisco grad so gut mit "nur" minus 11,23 % bei 20,25???
ja stimmt,gute Nachricht,sonst wärens ja minus 20 %,hast Recht :laugh:
mannomann,

die bescheuerten (tschuldigung) sind noch nicht ausgestorben.
es ist eine sache, wenn DCX , oder nimm irgendeinen der
old economy, leute entlässt, eine andere, wenn die
speerspitze der new economy zu diesen mitteln greifen
muss.

kapiert?
nein!
auch gut.

n8
o.
einige hier sind wohl zu stark investiert :laugh:

na? liegen die nerven blank? cisco wird am montag noch mals kräftig nachegeben und mit ihr die gesamte börse.

am montag werden ohnehin wieder einige gewinnwarnungen kommen, in den ami-boards überschlagen sich die gerüchte bereits.

viel spaß beim geld vernichten :laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.