DAX-0,62 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+0,12 %

Ericsson erwartet Gewinn- und Umsatzeinbruch - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: SE0000108656 | WKN: 850001 | Symbol: ERIXF
8,152
10:26:53
Hamburg
-1,19 %
-0,098 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ericsson sieht sich gezwungen, seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das laufende Quartal deutlich zu senken. Nach Angaben des schwedischen Netzwerk-Ausrüsters ist in den ersten drei Monaten 2001 anstelle eines ausgeglichenen Ergebnisses ein Verlust von umgerechnet 438 Mio.€ bis 547 Mio.€ zu erwarten. Auch der Umsatz, der um 15% steigen sollte, wird voraussichtlich unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums liegen.


Prima. Hornblower hätte vielleicht den heutigen Trading-Tip von 09.30h anders formulieren sollen: Nachdem Ericsson heute eine Gewinnwarnung herausgibt, können die tiefgefallenen Aktien nach einer länger anhaltenden Bodenbildung gekauft werden und stellen somit einen Kauf dar...blablabla
mein mitleid denjenigen, die nach solchen "analysten"-meinungen traden..
grüße, ossnick
Hi ossnick,
eine Form von Kommunikation ist auch Offenlegung.
Wie Du es bereits geschrieben hast, sollte man nicht auf
Analysten bauen.
Schaut mal unter www.analystencheck.de nach!
Schaut euch die Ergebnisse der verschiedenen Meister-Analysten an!

moin moin
Wie könnte man diese Rattenfänger ausschalten, damit sie nicht immer soviel Unheil anrichten können?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.