wallstreet:online
41,40EUR | -0,60 EUR | -1,43 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,06 %

Letsbuyit.com wird nie schwarze Zahlen schreiben - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Letsbuyit.com wird es nicht schaffen schwarze Zahlen zu schreiben.
Hier die Begründung:
- die Konkurenz wächst und es wird immer Anbieter geben die LBC unterbieten
- Co-Shopping wird vom Kunden nicht angenommen ( warten auf Käufer, lange Lieferzeiten)
- das Warenangebot geht am Kunden vorbei ( Seminare, Beautywochenenden, Kühlschränke für 3000,-
Wintersportgeräte im Frühjahr usw braucht kein Mensch)
- die Verkaufszahlen beziehen sich immer auf 14 Tage ( nur 4 Geräte in 2 Wochen an den Mann gebracht)
- was ist wenn alle nur zum Bestpreis kaufen wollen und der nicht erreicht wird, dann sind es plötzlich
statt 5 verkaufte Artikel 0 verkaufte Artikel.
Ich kann ja verstehen das Ihr Aktionäre eine andere Meinung habt, aber ich halte das alles nur für unbegründetes Wunschdenken.
Letsbuyit.com stirb aber die Hoffnung stirb bekanntlich erst zu letzt!!
Sehe ich genauso LeBuIT.

Die Kunden die LBC im Monat hat, hat das Kaufhaus bei mir an der Ecke innerhalb von 15 Minuten - und dioe verdienen wenigstens was an dem Umsatz den die haben... Schliesslich ist LBC ja soooo günstig..
@LeBuIt:

Ich weiß nicht ob Du Dir die Mühe gemacht hast.... ich habs getan und kann Dir sagen, daß

rd. 15% der Artikel bereits vor Erreichen des "Abschlußtages" "ausverkauft" warten
rd. 75% der Artikel zum Bestpreis weggegangen sind
(alles selbstermittelte Zahlen aus der LBC-HP)

Beobachte mal die LBC-Zahlen, dann kannst Du das selbst feststellen.

Frames33
@LeBuIt

du alte arbeitslose made hast den ganzen tag wohl nichts besseres
zu tun als über lbc zu lästern. wohl zu viel verlust eingefahren.
geh mal zum nervenarzt, zeit hast du ja.
ich gab denen die Möglichkeit "dem Trend vorauszueilen", aber sie hatten kein Interesse daran.

Bin Grosshändler und habe "ein Ass im Ärmel", was bedeutet, dass ich ein Produkt in meiner Hand habe, welcher dieses Jahr noch zum absoluten Renner Deutschlandweit werden wird!(mit 90%iger Sicherheit)

Auch aus technischen Gründen können die und wollen die nicht das Produkt anbieten! Sie haben es nicht einmal sehen wollen!

Ihr seid bestimmt neugierig was dies wohl ist.

Es kennen bisher nur wenige Menschen in Deutschland!

Schuhe, die auf Knopfdruck zu Rollschuhen oder Inlineskatern werden!(und Umgekehrt)
Das Design ist umwerfend und die Tauglichkeit absolut überzeugend!
Man kann damit den ganzen Tag spazieren GEHEN und jederzeit nach Lust und Laune los-rollen!

Dieses Produkt hätte denen vielleicht etwas mehr Leben in ihre Seiten eingehaucht, aber egal!


Gruß
JamJam

PS: Ich verkaufe diese aüsserst günstig!
@all,

warum reagiert ihr eigentlich noch auf IDIOTEN wie lebult und konsorten??
ich sage nur,ignorieren,dann geht denen gant schnell der zündstoff aus.


mfg hardy3
@hardy3 

ok hardy3 du hast recht, über diese alte hodensau lohnt es sich echt
nicht mehr zu schreiben.
Na na na, fehlen Euch die Argumente ???
Ihr wißt doch wer schreit hat UNRECHT.
@Lebult
Kollege,nur abwarten!
Wir werden noch sehen ob LBC in die Gewinnzone kommt!
Du kannst das bestimmt nicht voraussagen!
Normale Menschen können auch mal Wochen abwarten auf ein Produkt,wenn es billiger ist!
Nur die nervösen kommen da nicht zurecht!
Meinst du die bekommen mal so 100 mill,mit der Begründung:na probierm`s halt nochmol,und wenns net klappt,dann schenk me euch halt mol 100 mille,wa?

Da steckt noch viel mehr dahinter,glaub mir das!!!!

Da geht noch die Post ab!

Ich habe noch 50000 stck dazugekauft,und warte seelenruhig ab,wie sich das ganze entwickelt!!

Aber am Ende werde ich abräummen,ha ha ha ha!!!!
@Adphos
Ich gönne Dir Deinen Gewinn. Ich hoffe nur das Du am ende nicht zu enttäuscht sein wirst , wenn schlechte Nachrichten kommen. Deshalb viel Glück
@hardy3

Oje oje,
freundliche Beiträge habe ich von Ihnen noch nicht gelesen.
Der andere wird sofort brutal abgestraft, wenn er nicht
auf Ihrer Linie liegt und wird mit Gift, Galle und
Dreck beworfen. Wozu ?
Es gibt noch wichtigeres im Leben, als daß man mit
verkniffener Mine in die Tasten haut.
...kühlen Kopf bewahren, tief durchatmen, an was Nettes
denken, ...
von T.Leber [W:O]

"Wir können sowas natürlich überprüfen.

Wenn also der Verdacht auf Nutzung mehrerer ID`s besteht,
wie gehabt mail an feedback@wallstreet-online.de und wir checken das."


Na, galhans-LeBuCo-LeSeCo-LeBult
Willst du gesperrt werden? :mad:
Wow
Letsbuyitcom äusserst günstig ?

einen CD-Brenner von Sony für aktuell 389 .- DM


Den kann man aber schon überall für 349 .- DM kaufen !

und man braucht nicht bis zum 26.03 zu warten .

:laugh:
Wenn ich die ganzen schlechten Argumente lese ( LBC ist zu Teuer, usw), wird mir übel !!!
Aldi ist auch billiger als REWE !!!!
Und trotzdem gehen viele zu REWE einkaufen. Oder ????
Und wo kaufst Du Deinen PC ? Den günstigen bei Aldi oder
den teuren bei Rewe? Siehst Du, da alle bei Aldi kaufen
wird auch keiner die teuren Sachen bei Letsbuyit.com bestellen.
Let`s buy it com kann schon heute schwarze Zahlen schreiben,
vorausgesetzt sie haben einen schwarzen Stift.
@ lebuit
mal abgesehen davon, dass du ausser dem einen argument, dass bei lbc die sachen zu teuer sind, noch nie ein anders
sinvolles argument vorgebracht hast scheinst du dir nicht bewusst zu sein, dass
nicht nur der tatsächliche preis zählt.
vielmehr geht es darum das dem kunden suggerriert wird das er
günstig käuft mehr nicht. sowas kann ich damit erreichen in dem im SCHNITT
meine produkte unter dem normalpreis liegen das tun sie bei lbc.
das hier und da eines ist was es wo anders günstiger gibt ist logisch
da kann man vergleichen was man will es wird immer so sein.
ein weiterer aspekt ist, wenn ich was kaufen möchte muss icha uch wissen wo
stichpunkt: bekanntheitsgrad. lbc ist schon bei vielen ein begriff und sie haben auch viele
produkte übersichtlich zur auswahl, mal ganz unabhänig davon das die neustrukturieungen
ja erst anfangen.
also wenn du dich mal sinnvoll an den diskussionen um lbc beteiligen willst
bring doch bitte mal ein anderes argument wie deren produkte sind zu teuer bei xy ist
es billiger. "die sind doch net blöd man" <- Sowas zählt

mfg jochen schambach
Ich habe nicht nur gesagt zu teuer, sondern auch lange Lieferzeiten und geringes Warenangebot
@lebuco
Die Leute sollten, wie beim Auto auch,
auf die Qualität achten und nicht auf den Preis. Oder ?
Und meine Kunden sehen das genau so.
Die Bezahlen bei mir lieber ein paar Mark mehr und haben
einen 100 % Service als das sie sich die Mühlen vom Aldi holen. Und es gibt " Gott sei Dank " noch genug Leute
die auf so etwas Wert legen.
Und enn LBC seinen Service verbessert und Qualitativ
gute Artikel liefert ohne Frachtkosten zu berechnen, ist das doch OK.

Und mal ganz nebenbei,
die ganzen Miesmacher sind ALLE in LBC investiert.
Ihr seid nur gefrusstet und wartet darauf das die Leute auf eure hinweise hin Geld verlieren. Damit Ihr dann sagen könnt
" Wir haben es euch doch gesagt ". Das ist eine Form von
moderner Psychologie, die Ihr aber nicht beherrscht sondern nur unbewusst praktiziert. Ihr könnt noch nicht mal was dafür.

MFG Mike
An Alle ne wichtige Frage!

LBC hat ja nach wie vor hohen Umsatz am Markt, dauernd kauft jemand,
und viel wichtiger, dauernd verkauft jemand.
Wer verkauft stufenweise soviel?

Ich will ja nicht bashen, bin auch investiert, frage mich aber ob die HV
nicht doch mehr als nur eine `Überraschung` bringt. (->Kimvestor scheint mir ein wenig zu gerissen)

Grüße
@ Spagat

Ich bin nicht so sicher ob "Kimvestor" jetzt noch eine Rolle spielt bei LBC. Er koennte derjenige gewesen sein der die Investoren ueberzeugt hat aber er ist nicht derjenige der das Geld auf den Tisch gelegt hat. Deswegen ziehen andere die Faeden.

Wenn es EIN Investor ist, so ist es ein strategischer Zug fuer dieses Unternehmen das LBC fuer Absatzzwecke nutzen will (sicherlich nicht um den Einkauf zu rationalisieren). Ich tippe nach wie vor auf den Handel (aber nicht Wal-Mart).

Wieauchimmer: Der Investor wird so bald nicht bekanntgegeben. Wenn es ihm egal waere wuesste es schon jeder, aber dem ist offenbar nicht so. Deswegen: Kursdepression die naechsten 1-2 Monate. Ich bleibe draussen und verliere woanders mein Geld.
Logisch gedacht sollten spätestens bei der HV am 27. März Rückschlüsse auf die Investoren möglich sein. Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand zig Millionen in eine Firma pumpt ohne zumindest im Aufsichtsrat vertreten zu sein.
Ich bin mal gespannt auf den 27.
Ich glaube fast das die Geheimniskrämerei weiter geht.
Findet die HV nun wirklich am 27. statt ??? Da ich nicht mehr investiert bin werde ich keine Benachrichtigung meiner Depotbank erhalten. Aber jeder der noch Aktien haelt sollte spaetestens jetzt zumindest eine Aufforderung zur Abstimmung per proxy erhalten haben.

Ist jemand da der investiert ist und einen Brief bekommen hat ?

Falls sich keiner meldet, dann gibt es im Zweifel am 27.3. keine LBC HV.
Kann mich Lebult nur anschliessen und ich versteh eines nicht: Die Aktionäre werden von Letsbuyit über den Tisch gezogen und Ihr verteidigt LBC noch. Es ffängt doch schon mit über 80 Mio Aktien an. Diese Aktienanzahl wurde extra so hoch angesetzt, damit die Neuen Markt Anleger in dem Glauben sind, dass LBC bei einem Euro billig wäre. Selbst bei 10 Cent haben die ne Cap von 32 Mio DM.

Ich kann einfach nicht verstehen, dass es Leute gibt die noch hinter LBC stehen, soclhe Leute machen den Neuen Markt kaputt, weil Sie einfach nicht die guten von den schlechten Unternehmen unterscheiden können und so den Nährboden für das Abzocken mit den Börsengängen unterstützen.

Schaut euch doch mal das Produkt und Idee an. Einfach nur Schrott.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.