DAX+0,45 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,60 %

C T S Eventim.............Highflyer am NM!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sag mal, warum seht ihr die Perlen am NM nicht?? CTS hat ein KGV von ca. 10, exorbitantes Umsatz- und Gewinnwachstum, und die Charttechnik sieht super aus. Schaut Euch den Wert mal näher an. Hier noch ein paar news. Heute gabs auch wieder ne Übernahme!!

Holt Euch mal nen Qualitätstitel, der noch dazu auch noch im Aufwärtstrend liegt.
Zur Info: Heuer soll es von DM 130 Mio. zu einer Verdoppelung auf DM 289 Mio.
kommen, erstmals wird die Gewinnzone erreicht (DM 16 Mio.).

hier die neueste ad-hoc:
Ad hoc-Service: CTS Eventim AG deutsch

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

München, 22. März 2001. Die CTS EVENTIM AG, führendes Unternehmen bei der
Vermarktung von Tickets für Konzert-, Theater- und Sportveranstaltungen sowie
Veranstalter von Live-Entertainment, meldet bereits im 1. Quartal 2001 eine
hervorragende Entwicklung im Geschäftsbereich Live-Entertainment. Mit den jetzt
vorliegenden neuen Vertragsabschlüssen der Konzern-Gesellschaft Marek Lieberber
(Frankfurt) für Konzertveranstaltungen und -tourneen im Jahr 2001 wird das
Unternehmen über 1,5 Mio. Eintrittskarten verkaufen und einen Umsatz von rund
100 Mio. DM erzielen. Damit kann der Konzern seine ausgezeichnete Marktposition
weiter ausbauen.
Das Programm für 2001 umfasst Konzertveranstaltungen und Tourneen
internationaler Klasse. Ganz aktuell ist die neue Tour von Depeche Mode: Für di
13 Konzerte wurden in nur drei Verkaufstagen 150.000 Tickets abgesetzt, CTS
rechnet hier mit 250.000 Konzertbesuchern und einem Umsatz von 13,5 Mio. DM.
Schon nach wenigen Stunden waren viele Konzerte ausverkauft, Zusatztermine sind
geplant. Mit dem Tanzspektakel "Lord of the Dance" wird in 2001 bei 82
Veranstaltungen und einer Besucherzahl von rund 300.000 ein Umsatz von 22,5 Mio
DM erzielt. Die Open-Air-Festivals Rock am Ring und Rock im Park werden mit 1
Mio. DM zum Gesamtumsatz beitragen, der Magier David Copperfield wird bei 60
Veranstaltungen rund 240.000 Besucher anlocken und damit rund 18,5 Mio. DM
Umsatz erzielen. Für die fünf Konzerte der Eagles im Juni und Juli will man run
63.000 Tickets im Gesamtwert von ca. 5,7 Mio. DM verkaufen. Weitere Highlights
des Jahres 2001 sind unter anderem Sting und Bon Jovi.
Vorstandsvorsitzender Klaus-Peter Schulenberg erwartet für das Gesamtjahr einen
Konzernumsatz von rund 289 Mio. DM nach rund 130 Mio. DM im Geschäftsjahr 2000.
Durch die Akquisitionen und Kooperationen aus dem vergangenen Jahr werde man di
Marktposition der CTS EVENTIM AG in Deutschland und Europa noch einmal deutlic
ausbauen.
Für weitere Informationen: Klaus-Peter Schulenberg
Dingolfinger Str. 6, 81673 München
Tel: 0049(0)421/3666200, e-mail: klaus-peter.schulenberg@eventim.de
Ende der Ad-hoc-Mitteilung, © DGAP 22.03.2001
-------------------------------------------------------------------------------
WKN: 547030; Index:
Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart
Ende der Mitteilung


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.