DAX-0,03 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,61 %

ich bin mir nichts ganz sicher - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ich werde jetzt erstmal in urlaub fahren, bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich die einfach so liegen lassen soll, oder doch ein
verkaufslimit setzen soll..

besser ist das wohl...


was meint ihr, wohin könnte es kurzzeitig zucken?
und vor allem nach unten oder nach oben?

und ausserdem diesen monat oder den nächsten?
und heute oder morgen?

und überhaupt

es kommt wie es kommen !muss!

doobie.de goin´down 2 the sun

:D
Ich denke, dass es wohl noch ne Weile bergab geht! Allerdings könnte es evtl. ne kleine "Mini-Zwischenrally" wie letzte Woche geben.
Hallo !
Ich habe einmal gerechnet.
Bei großen Tagestreads gibt es ca. 30 Teilnehmer mit
ca. 150 Beiträgen, von ca. 2500 Usern gelesen?
Wenn jeder Teilnehmer ca. 20 mal gelesen hat,sind das
600 mal. Rest 1900. Die Nichtteilnehmer haben geschätzt
4 mal gelesen, dann sind das maximal 500 User, die gelesen
haben und wohl auch Aktien haben.
Dazu ca. 400 Kleinaktionäre,die nicht lesen, sind ca.
900 Kleinaktionäre. Im Durchschnitt hält jeder davon
10.000 Aktien, das sind 30 % Aktien im Steubesitz.
Demnach 70 % in den Händen der/des Großen.
Kommt ein Kapitalschnitt 1:10, und später eine Kapitaler-
erhöhung, 1:1, erhöht sich der Anteil der Großen schon
auf 85 %.
Wenn es wirklich Interesse an der Wiederbelebung gibt,
gibt es möglicherweise noch Schwierigkeiten in der Ab-
wicklung ( Vergleiche u. a. ). Der richtige Zeitpunkt
für den Schritt ist nicht gerade jetzt, eher, wenn sich
die Lage am Aktienmarkt etwas beruhigt hat.
Es wäre schön, wenn escommt, und das bald.
Träumen wir weiter.
Beste Grüße
Quri
Was steht einmal auf meinem Grabstein:
Er wartete sein ganzes Leben auf Escom,
dass escommt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.