DAX+0,25 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+0,37 %

Inktomi-Aktie bricht ein - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Aktien des Anbieters von Software für Internet-Suchmaschinen, Inktomi, befinden sich nach der jüngsten Verlustwarnung – für das laufende Quartal werden statt 4 Cent nun zwischen 23 und 25 Cent Verlust je Aktie erwartet – im Sturzflug. Aktuell wird das Papier mit einem Minus von über 52% bei 2,95$ gehandelt. Der ISDEX-Index fällt um 12,23% auf 167,99 Indexpunkte und markiert somit ein neues Jahrestief.

Auch die Analystenkommentare geben wenig Hoffnung: So stuft Henry Blodget, Internet-Analyst bei Merrill Lynch, den ehemaligen Börsenliebling Inktomi von „accumulate“ auf „neutral“ ab. „Die für das zweite Quartal prognostizierten Umsätze von 36 bis 38 Mio.$ liegen 43% unter unseren Erwartungen“, so Blodget. Gewinne dürften nach Ansicht von Blodget nicht vor Juni 2002 erwirtschaftet werden.

Auch für Todd Raker, Analyst bei der Credite Suisse First Boston (CSFB), ist nach der jüngsten Hiobsbotschaft die Gewinnschwelle in weite Ferne gerückt. Nach neuen Berechnungen der CSFB wird Inktomi bis Mitte 2003 Verlust machen. Für das Fiskaljahr 2001 wird die Umsatzschätzung von 287 Mio.$ auf nunmehr 192 Mio.$ gesenkt. Der Verlust je Aktie wird mit 60 Cent geschätzt. Ursprünglich lagen die Schätzungen bei einem Minus von 9 Cent je Anteilsschein.


Mitlerweile nähert sich das Papier der 400%-Marke, wenn man vom 03.04.01 ausgeht.Scheinbar sind hier die stillen Kenner investiert, denn seit 10 Tagen ist es nun schon schon still an Board. Dasselbe z.B. bei MetaBox und WO hätte Speicherkapazität anbauen müssen.
Ist mir aber recht so!
Viel Vergügen noch mit dieser Aktie.
mfG Mops!
Inktomi ist ein hervorragend positioniertes Internetunternehmen (Infrastruktur, Router) mit hohem Cashbestand, also kein Vergleich mit Metabox u.dgl.

Viele Investierten (so wie ich) sind aber schon bei höheren Kursen eingestiegen. Mein Einstandskurs liegt bei 14€ und es war eine schlimme Zeit mit Kursen um die 5€. Den Mut (und das Geld) zum Nachkaufen hatte ich leider nicht. Spätestens nach der nächsten Rally ist Inktomi um die 15$ und die Ruhe hier vorbei. Der Titel dieses Threads paßt aber überhaupt nicht mehr...
Da kann man wieder mal sehen was solche Analystenmeinungen
von ZB.Henry Blodget wert sind,so ist das nun mal
Mit Chartfuzzies und Analysten,die sollte man doch alle Malochen
schicken von Morgens7 bis Abends um7 für 100DM im Monat
denn mehr ist der Dreck nicht wert,den die alle von morgens
bis abends produzieren diese Versager,an Blodget seiner
stelle würd ich mich ganz schnell eingraben,ein Totaler
Arroganter überheblicher Scheißer ist das und sonst nix.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.