HEILER übernimmt SAP und nicht umgekehrt!!!!! - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 26.04.01 16:09:06 von
neuester Beitrag 26.04.01 22:19:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.04.01 16:09:06
Und Conquer wird neuer Vorstand.
Ne Rico?


Kmaxel
Avatar
26.04.01 16:19:15
@ Kmaxel

Nu klar! Halte ich für die beste Idee! Ich glaub die wollen auch gleich Commerce One gleich mit übernehmen! Also:

"Strong Buy" !!!!!!
Avatar
26.04.01 16:29:38
und für jede Heiler-Aktie gibts noch einen dicken Barausgleich ?
Avatar
26.04.01 19:38:48
@Mcfly

Haste recht. ich glaube Siemens steht auch noch auf der Liste. Und der AWD sorgt dann für den Vertrieb.


Kmaxel
Avatar
26.04.01 19:53:28
@Kmaxel

Wieso denn der AWD? Vorhin hat die DVAG bei mir geklingelt und wollte mir doch tasächlich nen Heiler-Business-Katalog uffschwätze!!! Ich sage: " Tut mir leid, habe bei der Konkurrenz gekauft, sprich Commerce One!!"
Zu Spät!!!

Da gucksch mer do lieber ä baar digge Knödel an oder?


http://www.largenaturalbreast.com/0139.jpg
Avatar
26.04.01 19:54:58
Biste schon dahäme? Was glaubste denn wies weiter geht. Über 2 war ja nur von kurzer Dauer.


kmaxel
Avatar
26.04.01 19:59:37
@KMaxel

Nu klar! Was weeß ich? Guck dir do ma de Umsädze an, das is do gar nischt? Das findsch absolut lächerlich! Ich gloobe das sin ä baar Stifte, die mitm Daschengeld ä bissel zocken dun! So richtsche Umsädze gibts da keene!!!
Avatar
26.04.01 20:01:02
Haste schon was von deom Kumpel gehört?
Morgen sind wir wieder bei 2,30.


kmaxel
Avatar
26.04.01 20:01:02
Haste schon was von deom Kumpel gehört?
Morgen sind wir wieder bei 2,30.


kmaxel
Avatar
26.04.01 20:10:28
Ja! Hat sich vohin gemeldet! Hat aber noch nichts weiter heraus bekommen. Sein Kumpel bei SAP hat was munkeln hören, muß aber auch erst noch ein bischen bohren!!!!
Avatar
26.04.01 20:17:25
hey, der job als vorstand würde mir gefallen! :)

kmaxel darf dann mein büro putzen! - und meinen betriebswagen (BMW:D)
Avatar
26.04.01 21:18:56
hi conquer,

bist Du noch investiert??

by lister
Avatar
26.04.01 21:46:58


die aufwärtsbewegung seit mitte april ist weiterhin INTAKT. die korrektur von 2,30 auf 1,90 / 1,80 kann nach charttechnischer sich als PULLBACK durchgehen. die umsätze waren gestern + heute rückläufig, das ist positiv zu werten.

doch neben diesen positiven aspekten muss auch gewarnt werden. 3 dunkle candles darf sich dieser wert nicht erlauben, auch das schließen über der wichtigen 1,90-marke ist von bedeutung. die tageslow´s sollten weiterhin ansteigen.

zuletzt muss noch gesagt werden, dass sich eine intraday-range ausbildet. untere begrenzung 1,80 - obere grenze 2,05 (ca.)





fazit: unter 1,80E wird die lage mehr als kritisch. sowohl up-trend, unterstüzungszone als auch candlesticks werden negativ. da ich mir bei trading eine 10%-verlust-zone gesetzt habe, werde ich heiler unter 1,80 notgedrungen verkaufen müssen. war eh nur spielgeld ;)
doch noch ist nichts verloren. wir müssen festhalten, dass die 1,90 definitiv nach oben gebrochen wurden, und zwar deutlich. deswegen bleibe ich bei meinem kurzfrist-ziel 2,50euro (!). wird diese marke mit guten umsätzen überboten gehts sofort richtung 3euro.
Avatar
26.04.01 21:52:42
wow,conquer,klasse Beitrag !!!


Gehen die vorletzten 2 Kerzen eigentlich als harami durch?


mfg Bella
Avatar
26.04.01 22:07:25
die ersten zwei, der letzten drei (:)) sind wohl ein klassisches negatives harami und deswegen ein leichtes verkaufssignal.

die letzten zwei würde ich allerdings nicht als harami kennzeichnen.
Avatar
26.04.01 22:09:12
@
Ein hohes Kurspotenzial sieht der technische Analyst Marcel Mußler bei I-D Media nach dem Ausbruch über den Kreuzwiderstand sowie den Basisabwärtstrend bei 5,45 EUR. Auf Grund der Kompaktheit der vorangegangenen Bodenbildung sowie des doppelten Kaufsingals sei mit einer Katapultwirkung für die Aktie zu rechnen. Der nächste Widerstand sei erst bei 12,20 EUR zu finden.

http://www.vwd.de/frameset/news/neuermarkt/193050.html
Avatar
26.04.01 22:19:11
Dankeschön,conquer

Bella


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
HEILER übernimmt SAP und nicht umgekehrt!!!!!