wallstreet:online
43,10EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+2,86 % EUR/USD+0,31 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

DVN - Der ominöse Zeichner zu 3 EUR ist gefunden ! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US25179M1036 | WKN: 925345 | Symbol: DVN
19,263
18:30:19
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Des Rätsels Lösung ist gefunden. Der ominöse Zeichner von 1.33 Millionen Aktien zum Preis von 3 Euro ist Baader Wertpapierhandelsbank, die Konsortialbank von DVN. Dieses geht aus dem bei der Deutschen Börse veröffentlichten Geschäftsbericht hervor. Dieser ist unter dem Link http://kurse.exchange.de/exchange/de/factsheet_nm_comp.html?…
am Freitag 27.04. ins Netz gestellt worden. Auf Seite 10 heißt es unter den Punkt "Ausblicke auf die künftige Entwicklung":
"Der Beginn des Geschäftsjahres 2001 war durch die Bemühungen der Advanced Medien AG zur Lösung der Krisensituation geprägt. Die Abwanderung von Mitarbeitern konnte im angespannten Umfeld nicht verhindert werden. Die Baader Wertpapierhandelsbank AG hat 1.330.00 Aktien aus dem genehmigten Kapital der Advanced Medien AG zu einem Stückpreis von EUR 3 gezeichnet.(...)"

Wir erinnern uns: " Mit Zustimmung des Aufsichtsrats hat der neugebildeten Vorstand der Advanced Medien AG (WKN 509 300) aus dem genehmigten Kapital Stück 1.330.000 neue Aktien zum Preis von je Euro 3,-- an einen institutionellen Anleger abgegeben. Der der Gesellschaft zufließende Ausgabeerlös beläuft sich auf rund DM 7,8 Millionen. Das Grundkapital beträgt nunmehr Euro 17.955.000 und ist eingeteilt in Stück 17.955.000 Aktien." Oberhachingen, 09.März 2001
an alle @

wieviel Dummköppe gibt es denn noch, die ihre Stücke unter
80 Eurocent abgeben ??
Der DS Baader-Bank sammelt kräftigst ein und wird demnächst melden, daß sie wieder über 10% von DVN halten.
Ich kann es nicht fassen!
Alles was bisher gemeldet wurde, betrifft die Vergangenheit,
sollten für die Gegenwart oder Zukunft negative Nachrichten
anstehen, wären sie schon längst raus.
Nu wartet erstmal die PK am 8.5.01 ab.
Die heut noch zu den Kursen verkaufen werden als erste rumnöhlen, wenn der Kurs wieder anzieht, mit dem Aspekt, daß Baader zugekauft hat und sich eine goldene Nase verdient,
obwohl sie 3 Euro bezahlten.

Grüße aus Malta
lbbberlin
Von welcher Zukunft sprichst Du? Vielleich hab` ich ja etwas uebersehen, aber Dauer sagte oeffentlich im N-Tv dass das Kerkeschaeft nicht mehr existent sei. Der (in den USA)erfolgreiche Streifen kommt jetzt nach Europa, ok, aber das war erstens schon im Kurs erwartet und zweitens ist das Gegenwart und nicht Zukunft.

Was sind die neuen Ventures von DVN, was die neuen assets, wer sind die neuen Abnehmer/Kunden (mit denen man noch nicht in einem Gerichtsverfahren liegt).

Meine Einschaetzung der Lage: Der 3 Euro Investor wurde geblendet und ist meiner Ansicht nach jetzt stocksauer. Die anderen Kleinanleger sind Beiwerk auf das nicht geachtet werden braucht. Die einzige Hoffnung ist: EMS uebernimmt die Mehrheit und fuehrt die AG aus der Krise. Das andere Scenario: EMS laesst das investment sausen, Insolvenz von DVN, Anschlusskonkurs, Ausverkauf der Assets, Dauer erhaelt schoenen Posten bei EMS, Liquidation. Wert der Aktiva, ausgezahlt an Aktionaere: 50 cent per share...incl. 3 Jahre Rechtstreit um ausstehende Forderungen.

Ich denke dass es andere Medienunternehmen mit besseren Zukunftsaussichten gibt, vielleicht nicht unbedingt EM-TV aber doch einige andere.
an alle "langfristaktionäre" von DVN,

bin wieder aus Malta zurück und stelle fest, wie einige Aktieninhaber immer noch um "Baader" besorgt sind und den Kurs wieder Richtung 80 cent sichern. Ich vermute daß sich Baader noch keine 10 % gesichert hat, oder warum wird täglich der Schlußkurs vom Betreuer im Geld gestellt,- ist nicht Baader einer der BETREUER -, klar doch daß dies der Ausgangskurs vom nächsten Tag stellt.

Immer schön mit einer Ordergröße von bis zu 70 Stücke ran und auf Xetra den Ask bedienen, die Quoten-Maschine wird für billigere Kurse sorgen. -wieder Baader, oder irre ich mich?
an @ alle basher!

Meine >Sicht.

1. Red Cliff realisiert 2002 die ersten Filme. -- Dies kann genau bedeuten, daß 2001 damit begonnen wird, insofern hat Herr Dauer doch keine falsche Aussage gemacht oder könnt ihr Spezies nicht lesen.
2. Petersen fungiert bei Red Cliff als Produzent!!!! Deswegen kann er doch bei Warner Bros. Regie führen.

- Hört endlich auf alles zu zerreißen, letztendlich wißt ihr doch selbst nicht mehr, was ihr schreibt. -

Schaut lieber mal nach, wer immer den Kurs mit Kleinstorder nach unten puscht??? Xetra 280 Stück zu 0,94 etc.etc..
Schon vergessen - der ominöse Zeichner für 3 Euro ist gefunden.

lbbberlin
Hi Freunde,
laßt euch von diesen Wiesenschweiflingen nicht aus der Ruhe bringen. Durch den Push erscheint mir die Aktie immer interessanter. Habe doch gleich mal welche geordert. Finde das Potenzial der Firma auch für E.M.S. von Interesse.
Wäre schade, wenn das ganze zu einem Zockertreff würde. Das gleiche habe ich bereits bei C1 erlebt. Ihr vergeßt die Zocker, da heißt es Fallen aufstellen.
Gruß Nasdaq ;) :cool:
An @ alle.

Ich habe mir einmal die Bewertung von DVN angeschaut im Vergleich zu EM-TV.

EM-TV Verlust je Aktie 2000 18,- Euro --
DVN Verlust je Aktie 2000 3,- Euro --

Aussicht 2001 EM-TV Gesamtjahr tiefrot (Verlust?)
Aussicht 2001 DVN ab II.Quartal schwarz (Gewinn!)

Kurs EM-TV je Aktie 4,5 Euro --
Kurs DVN je Aktie 1,- Euro --
Das Verhältnis ist schon merkwürdig - umgekehrt!!

Also, alle raus aus EM-TV und rein in DVN.

Bei nur 1.75 Mio Gewinn für DVN in 2001 wäre dies ein KGV
von ca. 10. !!!!!!

Weitersagen lbbberlin
an @ alle!

Packen wir doch gleich Kinowelt dazu.

Ich habe mir einmal die Bewertung von DVN angeschaut im Vergleich zu EM-TV.

EM-TV Verlust je Aktie 2000 18,- Euro --
DVN Verlust je Aktie 2000 3,- Euro --
Kinowelt Verlust je Aktie e2001 5,56 Euro --

Aussicht 2001 EM-TV Gesamtjahr tiefrot (Verlust?)
Aussicht 2001 DVN ab II.Quartal schwarz (Gewinn!)
Aussicht 2001 Kinowelt Tiefrot (Verlust?)

Kurs EM-TV je Aktie 4,5 Euro --
Kurs DVN je Aktie 1,- Euro --
Kurs Kinwelt je Aktie 4,90 Euro --
Die Verhältnisse sind schon merkwürdig ??????????????

Also, alle raus aus EM-TV und Kinowelt und rein in DVN.

Bei nur 1.75 Mio Gewinn für DVN in 2001 wäre dies ein KGV
von ca. 10. !!!!!!

Jetzt erst recht!
Weitersagen lbbberlin
Neuer Markt DVN.FNM
0,93 0,95 - 0,02 - 2,11 87.386 94.303 28. Mai 16:31

Xetra DVN.ETR
0,92 0,98 - 0,06 - 6,12 45.903 49.380 28. Mai 15:07


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.