DAX-0,19 % EUR/USD0,00 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,91 %

ad-hoc der mwg - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

AdHoc-Mitteilung vom 30.04.2001

Der Aufsichtsrat und der Vorstand der MWG-Biotech AG haben die ersten
Weichen für eine Umorganisation im Vorstand gestellt.

Herr Markus Frieser, im Hause der MWG-Biotech AG als Vorstandsmitglied
für den Bereich Finanzen und Investor-Relation zuständig, scheidet mit
Wirkung vom 30.04.2001 aus dem Vorstand der MWG-Biotech AG aus.

Die MWG-Biotech AG wird kurzfristig einen neuen CFO verpflichten.
Entsprechende Gespräche wurden bereits geführt und die MWG-Biotech AG
hofft, kurzfristig zum Abschluss zu kommen.
--
MWG-BIOTECH AG
Anzinger Str. 7a
D-85560 Ebersberg, Germany
Contact:
Ulrike Schramm PR
Tel: +49-8092-8289-929
Fax: +49-8092-8289-514
pr@mwgdna.com
www.mwg-biotech.com
----------------------------------------------------

wenn der weichselgärtner auch seinen hut nehmen wurde,wäre mir wohler und ich würde drüber nachdenken, wieder einzusteigen.

aber so...

eine halbe sache in meinen augen.

ds_rna
EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEndlich!
Nichts für ungut, aber das war mehr als überfällig bzw hätte
gar nicht soweit kommen müssen. Das ist der erste, vielleicht
wenn nicht sogar der wichtigste Punkt bei der Umgestaltung des Vorstandes!
Nun ist es sehr sehr wichtig, wer sein Nachfolger wird!
Herr Weichselgartner hat laut dem Chat bei N-TV vom 27.04. schon meiner
Meinung sehr viel dazugelernt. Wenn er so weiter macht, dann kann oder muß
er sogar weitermachen. Jetzt ist es sehr entscheident, wer der neu CFO wird.
Ich kann nur noch eins empfehlen, passt genau auf und schaut euch den
neuen CFO an, denn dann ist MWG eine Rakete ( belief me )!
Viel Erfolg
ATGC
trotzdem wäre es vetrauensfördernder, wenn der komplette vorstand ausgetauscht wird.

ein vorsitzender, der erst einen tag vor der bilanzpressekonferenz erfährt, wie schlecht die zahlen sind und welche schwierigkeiten das unternehmen hat.

das ist entweder desinteresse und/oder unfähigkeit. und dann noch die massnahme, daraufhin schnell ein paar mitarbeiter zu feuern... von management-fähigkeiten kann man wohl kaum sprechen.

also alles eigenschaften die ein vorstand nicht haben darf !
Wer jetzt noch nicht invistiert ist, der ist selber Schuld!
Viel Erfolg!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.