DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

CDU Wer wählt die denn noch ??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hab ich noch nie und werde ich auch nie!!!!!!!!!!!! wenn ich jemand nicht brauchen kann, dann merkel und merz!!!!!!!! übel!!!!!!!!!! scheinheilig!!!!!!!!!!! schlecht!!!!!!!!!!!!!!!
Na, du linke Zecke.

Schmiedest du wieder Pläne sechs Wochen krank zu Feiern, nach deinem sechs wöchigen Urlaub. Oder ist da gerade ein Streik für die 2 Stunden Woche eingeplant.
Entlich jemand der mir aus dem Herzen spricht .

Ich habe die noch nie gewählt und werde es auch nie .

In meinem Bekanntenkreis habe ich 2 die die CDU immer noch nach allem wählen .
16 Jahre Kohl 16 Jahre Verarschung und Bestechlichkeit .
Hier melden sich wieder die ganzen drecks Kommunisten die den ganzen Tag soziale Scheisse labern, weil sie selbst nicht mal ein bisschen Arbeiten wollen. Aber mit Aktien handeln das können sie. Nur wenn sie mal ein bisschen Verlusst machen sinds die anderen.

Holt euch der Teufel!!!!!!!!!!!!!
Ihr roten Heuchler!!!
Bin gar nicht rot. Werde es jedesmal, wenn ich den Auswurf deiner Dreckschleuder lesen muß.
.... schröder - rüster - eichel - trittin,
wo führn die denn uns noch hin ???????????????????????????
Immer noch besser als die hochnäsigen SPD-Politiker, die
ich einst gewählt habe. Zusammen mit dem Umweltminister
Herrn Trittin, eine bosenlose Frechheit, wie uns die ehemalige
Arbeitnehmerpartei SPD nun abzockt.
Die Aussage von Schröder, die Öko-Steuer nicht mehr nach
seiner Wiederwahl anzuheben ist jetzt schon erlogen, da diesem
eingebildeten Politiker eine anders benannte Steuer hierfür
einfallen wird. Die Schwefelsteuer ist ja schon im Gespräch.
Leider brauchen die Politiker das Benzin nicht selber bezahlen.
Dafür ist ja der Steuerzahler da. Fallt nicht auf die
verlogenen SPD-Politiker herein. Diese sind weit schlimmer als
die CDU es je gewesen ist!!!
DIE ROTEN KANN MAN AUCH NICHT MEHR WAEHLEN SOLANG SIE MIT
DER GRUENEN BANDE ZUSAMMEN IST.
DIE ROTEN WERDEN DOCH VON DEN GRUENEN BEHERRSCHT.
ALLE ZIELE DER GRUENEN WURDEN DOCH ERREICHT.
BENZINPREIS-ATOMAUSSTIEG-ÖKOSTEUER-RENTENKUERZUNGEN usw.
WAS HAT DIE ROTE FRAKTION ERREICHT 0000000000000.

DABEI IST MIR DER SCHRÖTER DOCH SYMPATHISCH.ABER ER IST EIN
ARMES SCHWEIN.


VIELLEICHT WÄRE STOIBER DER RICHTIGE.DER WUERDE DEN CHAOTEN
VON DER CDU DEN MARSCH BLASEN.

BLOSS WÄHLT BLOSS NICHT RECHTS,DIE KOENNEN WIR NICHT
GEBRAUCHEN.

MFG BIG CHANCE
für eine gute zukunft wähle ich Stoiber!!

er soll die Kernenergie wieder beleben und unserem Land die Kraft geben wieder selbstbewusst zu werden.
Schröder ?

Wer ist das?

Ach , dieser arrogante Ftzke,der sich drht wie die Fahne im Wind.

Stimmt ja



:cool:
@cumshot:

wenn wir noch nie gearbeitet hätten, könnten wir uns keine aktien leisten! wahrscheinlich haben wir schon mehr gearbeitet als du!!!
Mit der ganzen scheiss Sozi-Idelogie könnt ihr roten Socken gerade mal einen 15 jährigen mit Fidel Castro T-Shirt ins Bett kriegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
erstaunlich, euer niveau hier!

übrigens zahlen auch politiker ökosteuer, wenn sie privat unterwegs sind. ganz abgesehen davon, dass hier einige wohl noch nie was von klimaerwärmung gehört haben.
Kommt drauf an was du unter Arbeiten verstehst?

Streiken
Krankfeiern
Blaumachen
zur Kur fahren
35 std. Woche :D Grundschulkinder haben nehr Stunden!
@stefan78
Erkläre mir mal den zusammenhang zwischen Rente und Klimaerwärmung!!!!!
der zusammenhang besteht zwischen benzinpreis und klimaerwärmung, auch wenn sie das eingenommene geld hinterher verbrennen! man kann sich ja streiten, ob eine verknüpfung mit der rente sinnvoll ist, aber teureres benzin wird in jedem fall sparsamer eingesetzt und sehr effektiv zur dämmung von energieverschwendung!
wenn der beitrag von cdu-politikern zur umweltpolitik darin besteht, dass sie ihre umweltministerin a.d. in den usa verständnis für das abblasen des kyoto-vertrags verkünden lassen, kannst du dir ja ausrechnen, was die alternative ist.
He Cumshot, alter Fettnapftreter!!

Was treibst Du Dich denn hier rum? Verstehst Du denn auch was von Politik? Wir hatten doch schon mal das Vergnügen, im "Kampfhundethread". Wie geht es denn Deinem schwerwiegenden Wurm- und Schuhproblem, bezüglich der Hundescheisse, in die Du immer reinzutreten pflegst?

Ich hab da ein paar Lösungsansätze für Deine Probleme: Treib Dich einfach nicht mehr auf Kinderspielplätzen rum!! Solltest Du als Erwachsender ohnehin nicht tun. Erregt nur das Aufsehen besorgter Eltern, wenn Du großgewordende Dummheit zw. den vielen kleinen Kindern rumwuselst.
@cumshot

du denkst wohl *immer* nur an die nächsten fünf minuten - scheint am namen zu liegen ;-)
Freue mich riesig, wenn ich jetzt das laute Geschrei damaliger Rot- und Grünwähler über vorhersehbare Misstände und Verteuerungen höre, eine späte Genugtuung für einen CSU- Wähler! Wer weiss was noch alles kommt, weitere dunklen Wolken sind schon sichtbar, Eichel spitzt schon den Rotstift....
Ich würde nie die Roten wählen, schon garnicht die faulen Grünen, diese Pseudo-Intellektuellen.

Aber man muss sagen: Seitdem Rot/Grün an der Regierung ist, herrscht weitgehend Ruhe im Land. Das liegt daran, dass die Bürgerlichen arbeiten gehen und zur Ruhe und Ordnung neigen, während den roten und grünen Krawallmachern, vor allem den Gewerkschaften, nun das Maul gestopft ist.

Dabei hat Rot/Grün vieles gemacht, was die CDU nie gewagt hätte. Bestes Beispiel: die Steuerbefreiung in Milliardenhöhe für die Veräußerung von Unternehmensbeiligungen der Großunternehmen, z.B. Deutsche Bank, Allianz....

Mein Gott, was hätte das früher für Lichterketten-Demos gegeben.....:laugh::laugh::laugh:

Zu den Ostermärschen geht auch keiner mehr hin...
Ne dicke Eiche ist doch besser als schleimige rote Grütze.
(Korrupt sind se alle)
Hi

Wo ist hier denn das Niveau geblieben ???

Es geht hier nicht im linkes Geschwätz , sonder um absolute Tatsachen .

Ich bin nicht immer ein SChröder Freund .
Was mußte ich da lesen Stoiber , na dann gute Nacht .

Der ist genauso wie Bush und kann der was ??
Niveau??

Im Kampf für Freiheit eines jeden Einzelnen und gegen die Bevormunderung linker Politiker ist alles erlaubt!
Die Bundespolitik ist für die Deutschen zu weit weg. Egal welche Partei, man wählt immer nur ein Übel, solange sich die Politiker nicht in den Dienst der sache stellen, sondern immer Angst haben Sie tun einer Denkrichtung zu wenig, dadurch natürlich die befürchteten Stimmeneinbussen.

Da ich an der Börse investiere sollte man, wie gesagt es ist egal welche Partei, immer nach dem momentanen Gedanken der besseren Wirtschaftspartei wählen, Dies ist in den Hinterköpfen immer noch die CDU/CSU.

Wieso sollte man nicht einen kléinen Gewinn an der Politik ziehen, wenn man ansonsten immer zum Zahlen verpflichtet wird???

Klaus
@ Heizkessel

Du hast absolut recht, ich liebe diese netten Gallier! Die Rot-Grünen brauchen diese Gallier nicht, sie bevorzugen den Kameraliebenden
roten Häuptling Schröder. So hat eben jeder seinen Spaß. Der Unterschied ist nur, über die Gallier wird man sich noch lange freuen....
Wie man hier sieht ist die Politik Verdrossenheit unserer
Bevölkerung sehr hoch .

Das liegt ja wohl auch daran , das die CDU geschmiert wurde.
Wenn ich dann mir dann zu Ohren kommt das ein Altkanzler wie Herr DR. Kohl nur 300 000 Dm Strafe zahlen muß .
Mann oh mann .

Die Regierung Kohl bestand 16 Jahr .
Zuerst kam Flick
Dann Leuna
Dann die Eisenbahner Wohnungen .
etc.

Kohl hat vor der Wahl 1990 den Bürgern in den neuen Ländern
blühende Lantschaften versprochen und was kam !!!
Er hat gesagt unter ihm gebe es keine Steuererhöhungen und was kam stimmt es war eine Abgabe.

Übrigens auch die CDU hat die Mineralölsteuer angehoben und zwar um ca 40 Pf in ihrer Amtszeit und da motz ihr nicht.
leute was regt ihr euch unnötig auf. schont eure nerven. 2002 wird es sicherlich eine rot/gelbe regierung geben. die fdp hat eben das richtige gemacht und ihren steigbügelhalter für die cdu in die wüste geschickt.
@tsgadler
frag doch mal bei der cdu nach, ob event noch irgendwo eine mille auf einem konto rumliegt. die cdu hat ja keine verwendung dafür.
Aber nur bis zum "Großen Graben", danach kam nur noch Mist.


Gruß
H.
ich wähle die fdp aber den eichel finde ich gut, er tut wenigstens geld sparen.
@ Heizkessel

Ich freue mich auch über die restlichen Hefte, die sind immer noch besser als das Rot-Grüne Gefasel zu bestehenden Problemen. Die Lösung dieser Probleme wird wie immer erst mal mit lauten Posaunen auf den Weg gebracht, um dann später wieder vergessen oder geändert zu werden. Da im nächsten Jahr wieder Wahlen anstehen hat man erst mal schnell höheres Kindergeld etc. "auf den Weg gebracht".Aber wie gesagt, Eichel spitzt schon den Rotstift. Kein Asterixheft war so spannend wie diese Wahlgeschichten werden.
Blödsinn, was war denn bei der letzten Wahl, als noch schnell die ABM Maßnahmen aufgestockt wurden, um die Arbeitslosenzahlen zu schminken? Ihr habt ja alle ein ziemlich kurzes Gedächtnis. Ich dachte immer, bei den Konservativen währe das per se anders. Das war wohl ein Irrtum. Letztendlich betreiben alle eine sozialdemokratische Politik der Umverteilung.
Da finde ich Asterix eigentlich spannender.

h.
Als Parteimitglied wähle ich natürlich auch CDU. CSU wäre mir lieber, aber die gibts ja in Niedersachsen nun mal nicht.

MfG
Ingmar
@ Heizkessel

Warum soll ich Dir widersprechen, wozu? Was bringt das hier?
Jeder wird wieder nach seiner Gesinnung wählen und die Abgaben / Steuern werden weiter steigen. Warum und wieso kann dann doch niemand mehr beantworten, wir werden alle Blutsauger immer weiter tolerieren und auch wieder wählen, egal ob rot, schwarz oder vielfarbig.
Wünsche noch ein schönes Wochenende!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.