DAX-0,07 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+0,15 %

Brüder Mannesmann AG - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bin gerade am Überlegen, ob nicht der Kauf von Aktien der Brüder Mannesmann AG reizvoll wäre.
Denn wenn ich mir den Kurs im Vergleich zur Dividende ansehe, klingt das doch verlockend.

Was meint ihr dazu, ich wäre für Stellungnahmen dankbar!
@Paladin

Woher weißt du, dass Brüder Mannesmann eine Dividende zahlen wird?

ciao
panta rhei
@Neemann:

Na wäre ich sonst hier? ;-)


@pantarhei:

Ich bin von der letzten Dividende ausgegangen. Hast Du irgendwelche Infos, daß diese gefährdet sei oder so?
Dann immer mal raus damit!
Hallo Paladin,

ich habe jetzt keine Lust, die Berichte durchzuackern, um dir mit präzisen Zahlen antworten zu können. Ich würde vor einem Investment mir jedenfalls den Geschäftsbericht ansehen. So viel: Nach 9 Monaten war das Ergebnis vor Schönrechnen tief rot. Die Eigenkapitalquote liegt bei BMAG seit langem im einstelligen Bereich. Da muß man mit allem rechnen, nicht nur mit einem Dividendenausfall.
Schau mal unter http://www.bmag.de

ciao
panta rhei

P.S.: Wenn es dir um die Dividende geht, so gibt es einige Werte mit höherer Dividende und solider Bilanz. (z.B. Edding)
Zu einer Div. Zahlung wäre Br.M nur fähig gewesen wen sie die Dt. Armaturen AG an die Börse gebracht hätten.
So sitzen sie auf einem Haufen Schulden der alles belastet.
Ich habe auch noch eine Position an Br.M , den Ich aber vorerst noch behalte.
Ich würde aber keine Neu kaufen.
HAbe mir die DAten mal durchgesehen. So richtig dramatisch scheint die Lage ja nicht zu sein, aber ihr habt sicherlich recht.
Es gibt zur Zeit für Neuengagements wohl bessere Möglichkeiten.

Auf alle Fälle mal vielen Dank für die Hinweise!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.