DAX-0,20 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,16 %

Das Unkenorakel schweigt betroffen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wo ist die Insolvenz?

Wo sind die Dreierpackkurse?

In Berlin kann man die 1000er Box sehen.:)

Bei Metabox gilt: Wer nicht mitzieht, fliegt raus.

Manchmal ist so eine kleine Krise ganz hilfreich,
da erkennt der CEO, wer Substanz hat und wer nur ein
Dampfplauderer ist.

:D:D:D
ich denke, dass selbstgespräche auch nicht mehr weiterhelfen. die insolvenz geht ihrer ausführung entgegen. da sollte man sich lieber ruhig verhalten gösta. das strampeln im sumpf führt zu beschleunigtem untergang.
einfach augen auf, das hilft beim sehen.

denk mal darüber nach und hilf dir beim sehen !

Brain
Wen meinste denn damit?!

Ach so, du glaubst, wer sowas ausspricht, kann per se schon mal nicht gemeint sein. Aha! :laugh:
Gösta,

dem Tali sein Selbstbewusstsein incl. seiner Identificka, geht eh`schon gegen Null.
Anstatt weiter auf ihn einzuschlagen, solltest Du Dir einmal einen neuen Namen für ihn überlegen, damit er hier ohne Scham weiter unter uns weilen kann.

Gösta,

lt. MD hat man seit der Cebit wieder einiges an der Box
verändert.Irgendwann muß aber Schluß sein mit den
"Verbesserungen".
Wenn schon bei den Abnehmern die Zeit nicht drängt, bei
Metabox drängt sie!
Deshalb glaube ich, daß, wenn es einen 2000-er Bestäti-
gungsvermerk gibt, sofort "alles" auf den Tisch gelegt
werden wird - Insolvenz oder nicht Insolvenz!
Und bis dorthin werden keine 50 Tage vergehen.....

mfg
Hallo Gösta, hallo alle,
fällt euch nicht auf: die Unken schweigen nicht nur betroffen, sie gucken auch so komisch...?!
ps
Spendi,

kann mir nicht vorstellen, dass so schnell alles auf den Tisch kommt. Für Domeyer bietet sich eher die Strategie an, zunächst einen Investor zu finden, mit der Produktion und Auslieferung zu beginnen, HV ankündigen und kurz vor der HV
noch eine Hammermeldung über neuen Auftrag.
Diesmal mit Namensnennung und Bestätigung durch den Kunden.

In der Zwischenzeit wird hinter der Bühne eifrig der Dreck weggekarrt und zur HV herrscht wieder eitel Sonnenschein.

Gösta
Hallo Gösta,
das ist eine klare Sicht der Dinge...und wenn Domeyerix nicht der Himmel auf den Kopf fällt, wird er`s genauso durchziehen
die spinnen, die Basher
pechsuserix
Gösta,

es freut mich, daß man mit dir auch ohne Emotionen ein
paar Worte austauschen kann.
Was sagt der Bauernkalender zur Wetterlage Ende Juni?

mfg
suse,

das hängt aber mit etwas anderem zusammen:


Eine Unke sitzt in ihrem Startloch und wartet auf die Dreierpackkurse, dabei leckt sie sich von Zeit zu Zeit mit ihrer Zunge schon mal das Maul.

Statt der Dreierpackkurse kommt ein großer Zweibeiner, baut sich breitbeinig vor dem Starloch auf und holt seinen Zipedeus raus. Die Unke in ihren startloch nimmt er gar nicht wahr, denkt nur so bei sich: "Ach, das passt. Da hat schon mal einer ein richtiges Loch zum voll pissen gegraben."

Der Zweibeiner pisst das Startloch voll, die Unke ist fast am Absaufen und bringt keinen Ton mehr heraus.


Das sind die wahren Hintergründe für das Schweigen der Orakelunke.

:D:D:D
@Gösta

Schätze Deinen Alkoholpegel im Moment auf 2-3prom.


Nannsen
für den Fall, daß Gösta seinen Bauernkalender nicht findet, hab ich mal einen Blick hineingeworfen in meinen aus Bayern:

"egal, ob`s Ende Juni hagelt oder schneit,
die schraubn die Boxn zsamm als wia net gscheit,
weil d`Engländer woart`n scho die längste Zeit"
@ Gösta,
was meinst Du denn, warum Domeyer nicht sagen kann oder will, woran es liegt, daß noch keine Boxen ausgeliefert werden?
Liegt es an der Box oder an exsternen Dingen? Er braucht ja keine Namen nennen.
wilbi
Wilbi,

Domeyer wird von den Medien belauert.
Was immer er für eine Erklärung abgeben würde, die Medien
würden ihn zerreißen.
Tatsache ist, aus uns nicht bekannten Gründen konnten die Boxen noch nicht ausgeliefert und die Auftraggeber nicht genannt werden.

Sucht man nach vernünftigen Gründen, kommt man sehr schnell
zur Überzeugung, dass es im Wesentlichen an den Auftraggebern gehangen haben muss, wenn die Box, wie sich jetzt auf der IW in Berlin wieder zeigt, tatsächlich serienreif war/ist.

Erfahrung sagt uns, dass es selten nur einen Grund für eine derart lange Verzögerung gibt. Ich nehme an, dass auch ein
Software-Problem bestand, das die gesamte proposition behindert hat. Man darf ja nicht vergessen, dass etwas absolut Neues entwickelt wurde.

Die Schwächen sind jetzt ausgeräumt und in absehbarer Zeit (das sind für mich max. 5 Monate) dürfte die MBX sich auf den Weg nach Norden machen.

Gösta
@ Gösta

Wer nicht mitzieht fliegt raus. Wie Vorstände und Aufsichtsräte ? Sind die doch nicht freiwillig raus wie ich vermute ?

Der Ceo soll erkennen wer Substanz hat. Schaut der beim Rasieren nicht in den Spiegel ? Da müsste der sich doch als erster feuern.

Ist jetzt sichergestellt, dass die Boxen keine gestohlene Software enthalten wie die Joe Karten, oder anders gefragt, hat der ( laut MBX schuldige ) deutsche Zulieferer nur Teile für die Karten geliefert und nicht für die Boxen. Sind die 1000 Bausätze für die Boxen absolut sauber ?

Alles sehr merkwürdig bei den Hildesheimer Bastlern ?
heidi,

du brauchst mir nichts über spott zu erzählen.


Du bist nicht investiert und damit hast du kein recht,
jauche kübelweise über mbx auszuschütten.

Nebenbei ist dein interesse für mbx verlogen.

Gösta
@gösta

"Du bist nicht investiert und damit hast du kein recht,
jauche kübelweise über mbx auszuschütten."

aha, die definitionsgewalt liegt also bei dir. du bestimmst also, wer unter welchen umständen etwas zu sagen hat. lächerlich. :laugh:
times,

wolltest du was sagen?

Ist aus deinem Schriftsatz nicht erkennbar.

Wie immer keine klaren Angaben, nur dunkle Andeutungen.

:D:D:D
hast du eigentlich das richtige parteibuch? wenn es nicht CDU oder FDP ist, hast du hier nichts verloren. schließlich gehts hier um wirtschaft.

ach, ich vergaß, du bist strenger links wähler, sozusagen sagt dir deine soziale ader, du mußt den anderen helfen, ihr vermögen mit mbx zu vermehren :laugh:
@times.
Es gibt Kurse zur Bildung von Sätzen. Zumeist entstehen Sätze auf der Grundlage von Gedanken.
@times.
nein, tut mir leid, aber vielleicht findest du in Blech"..."
einen Gleichgearteten
vielleicht findest du in BlechPet
einen Gleichgearteten

bingo. ist mir symphatisch. :D
Marks
Bei Dir entstehen Sätze offensichtlich nicht auf der Grundlage von Gedanken.
Guten Abend
Blech"..."
an deiner Stelle wäre ich mit derlei Prognosen vorsichtig
Das war mitnichten eine Prognose, Verehrteste.
Jetzt bin ich aber wirklich weg.
Wie die Metaboxkunden.
Tschüß!
Blech,

da fällt mir justamente mein Counteract-Klassiker ein:


Man sollte nicht von sich auf andere schließen! :D


Rock, der End-Schließer :D
die frage lautet doch :
wie lange hält sich mbx noch über 0.8 euro?
@ counteract

Die Frage lautet anders:

Für wie blöd hälst Du eigentlich die Boardteilnehmer????

Jazzo :) :) :)
Mein Vorschlag:

Alle User erkennen an blöde zu sein.

Es gibt nur noch die etwas weniger Blöden und
die etwas blöderen Blöden.

:D:D:D
Sicherlich ist es so, dass Du Gösta es immer wieder versuchst, zu nivellieren, sei es bei MBX, sei es in der Beurteilung der User. Dabei ist dieses nur oberflächlich, weil es einzig und allein die Absicht ist, diese Aktie bis zum letzten Tropfen zu pushen, obwohl längst offensichtlich geworden ist, dass die Insolvenz nur noch durch ein mittleres Wunder abzuwenden ist !

Aber viel trauriger ist eigentlich nicht, dass hier einer Aktie das Wort geredet wird, die bald von der Bildfläche verschwinden wird, sondern dass sich hier jemand wie Du permanent mit durchgekauter Sahne zu allen sinnigen und unsinnigen Punkten äussert, die auch nur im geringsten oder auch nicht mal im geringsten mit der Aktie zu tun haben.
Dabei ist es reine Pseudebehandlung einer Aktie, die der Insolvenz geweiht scheint.
Es kommt einem vor, wie der bis zum Untergang geweihte Kadavergehorssam vieler fanatischer Nazis im dritten Reich, die bis zur Kapitulation und darüber hinaus für ihre richtige Sache kämpften, obwohl spätestens da offensichtlich war, dass alle für dumm verkauft worden.
Domeyer als Hitler ? Gösta als kadavergehorsames Volk ?
Sicher nicht, aber es trägt Züge eines schizophrenen Zustandes, der in der Geschichte ein Gleichnis hat, welches zu erwähnen mir als immanent erscheint.

Denkt mal darüber nach und schaut auf den Kadaver der geblieben ist !

Brain
Gösta,

es gibt hier einige, die die Aktie besitzen und Metabox
verdammen - zu Recht!
Fünf Monate, vielleicht ein halbes Jahr nichts, aber auch
absolut nichts über die Geschäftsentwicklung zu sagen,
das ist schon ein starkes Stück, was MBX den Aktionären
zumutet.
Nehmen wir nur einmal den GB-Auftrag her:
Wo können h i e r die Probleme liegen?
Angenommen, es gibt jetzt die 100%-ige Box, alle Software-
probleme beseitigt, dann habe ich auch neue Geldgeber ge-
funden, kann mit der Produktion beginnen, und dies den
Aktionären sagen.
So - es kommt aber keine Meldung zu GB,
Gründe - weitere Softwareprobleme, oder GB will sowieso
nicht mehr.
Die Israel Verzögerungen sind verständlicher, Infrastruktur-
probleme, selbst der Spiegel hat darüber berichtet und über
eine Produktion erst Ende 2001 geschrieben.
Viele Aktionäre geben sich damit - jetzt hat man 6 Monate
nichts über die Geschäfte gehört, auf weitere 5 Monate
kann ich auch noch warten - nicht zufrieden und das zu
Recht.
So nochmals - wenn die Box 100%-ig funktioniert und GB
100%-ig die Box will, dann hat MBX 100%-ig einen Kapital-
geber und dann kann ich das 100%-ig h e u t e melden!

mfg
Gösta,

du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen!

Rock, der Oberblödel :D
Brain,

Nachdenken scheint nicht deine Stärke zu sein!

Außerdem denke ich, ist eine Entschuldigung deinerseits fällig, abgesehen davon, dass ein Vergleich der Basher
mit den Propagandamethoden des >3.Reichs< eher treffen würde. Die letzten vernünftigen Fürsprecher der MBX AG
kann man doch an 2 Händen abzählen.

Was hier läuft ist in meinen Augen eine Verdummungs- und Entmündigungskampagne der Aktionäre.

Das bemerkenswerte ist lediglich, dass der CEO mitwirkt.

Nur, dass das zugunsten der AG geschieht, ist einigen hier und anderswo wohl zu hoch!


Rock, der Nachdenker :D
@Rock
Sabbeltasche! Brain hat, auch was den lieben Gösta angeht, völlig recht. Selbes Kaliber, Rock!
Das geht dann so weit wie gestern, wo Gösta mich anging, ich solle an die investierten Familienväter denken, die nicht schlafen könnten. Subtil senil. Habt Ihr sie nicht mehr alle?
Demnächst spenden wir hier für bettpfannenrutschende Schwuchteln!
BlechPET
"Die letzten vernünftigen Fürsprecher der MBX AG
kann man doch an 2 Händen abzählen."

wie wahr. gösta, rock@box, weil, n.marks, pechsuse, janphil, donDiego, wilbi und einige wenige mehr.
Rock@box
wenn mir mal was im leben zu hoch war, habe ich immer noch eine leiter gefunden um darüber zu steigen...:D
aber diesmal habe ich keine so grosse gefunden...:p
times,

wo ist die Wertung?

Sonst kann ich dir Bäsherschweinchen keinen reinwürgen! :D


Rock, der Wertfreie :D
@Tali
Weil sieht von mir keinen Pfennig. Der hat genung Kohle. Ist in MBX investiert.
TRÄRÄ!
tali,

dass du das nicht kapieren würdest, war mir schon klar.

Deswegen hab ich auch Freundchen Brain angesprochen.
Der tut ja so, als wenn er die Weisheit mit Löffel gefressen hätte.


Rock, dör koine Loiter broichen tüt :D
times,

ich kann doch nicht lesen, geschweige denn ablesen.

Also rück raus!

Empfindest es wohl als persönlichen Triumph was? :D

Nunja, jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Machst ja auch nur deinen Job. :D

Bei mir wärst du allerdings längst gefeuert.


Rock, der Theoretiker :D
@ Spendi
die Situation ist nicht so einfach: es sind eben noch nicht alle Softwareprobleme gelöst - aber ein Ende zeichnet sich ab... also noch etwas Geduld!
ich hab noch 7 Wochen...
ps
Rock@box
dass du mir das unterstellst war mir auch klar...:D
aber mal sehen, wer hier wann - was zu kapieren hat...:eek:
bisher war es bei meinem 54 jährigen leben so, dass ich
das schnitzel schon gegessen hatte bevor andere die gabel in die hand nahmen...
ich hoffe ja mal, dass das so bleibt...:p
susi,

ist das eine Vermutung oder weißt du das?
Kein 100%-iger Auftrag, kein Geld, so einfach ist das..
Niemand von und weiß, wie lange das Geld aus der letzten
"Kapitalerhöhung" noch reicht.
Und wenn die 100%-gen Aufträge erst Ende 2001 1000%-ig
werden, gibt es die Metabox 100%-ig nicht mehr, oder doch..

mfg
und wenn...und wenn... und wenn uns morgen der Himmel auf den Kopf fällt?!
ein bißchen Zuversicht, bitte!!!
Brain,

Einige Auszüge aus deinem Posting:

1.) diese Aktie bis zum letzten Tropfen zu pushen, obwohl längst offensichtlich geworden ist, dass die Insolvenz nur noch durch ein mittleres Wunder abzuwenden ist !

2.) Aber viel trauriger ist eigentlich nicht, dass hier einer Aktie das Wort geredet wird, die bald von der Bildfläche verschwinden wird

3.) Dabei ist es reine Pseudebehandlung einer Aktie, die der Insolvenz geweiht scheint.

Denkt mal darüber nach und schaut auf den Kadaver der geblieben ist !

Brain

------------------------------------------------------------

Ich habe jetzt 3 Stunden intensiv darüber nachgegacht.

Du schreibst unter:

1.), die Insolvenz kann abgewendet werden.

2.), die Aktie wird bald von der Bildfläche verschwinden.

3.), die Aktie scheint der Insolvenz geweiht.

Dein Eiertanz zwischen kann, wird und scheint zeigt mir,
du weißt selbst noch nicht genau wie es weitergehen wird.

War es denn in den letzten drei Monaten nicht so, dass hier Heerscharen von Bashern die unmittelbare Insolvenz vorausgesagt haben? Mit welchem Ergebnis?
Die 1000er Box wird öffentlich gezeigt, der Staatsanwalt muss sich von Domeyer verspotten lassen und die Dreierpackkurse sehe ich bis heute noch nicht.

Für dich muss man tatsächlich eine zusätzliche
Kategorie Blödheit einführen, mit blöder blöd wärst du
unzureichend beschrieben.

Hier mein Vorschlag: Brain ist Eber blöd

Gösta

PS. Zur Erinnerung:

------------------------------------------------------------

von Brain67 31.12.00 16:15:44 3812436276 MET(A)BOX AG

liebe gemeinde, lieber freaky,

das jahr geht zu ende und ich wünsche allen heiligen einen wunderbaren start mit unserer aktie, die möge, wie eine rakete in ruhiges fahrwasser gelangen und zünden wie eine rakete, um nach oben zu steigen. !

Seid dazu alle noch etwas frommer und benehmt euch danach !

ich denk an euch, wenn ihr mal darüber nachdenkt !

Brain

------------------------------------------------------------


Thema: MBX - ein sauberer Thread ! Nur für welche, die über Aktien reden wollen ! 44. Teil


von Brain67 26.12.00 23:10:10 3812417040 MET(A)BOX AG

guten abend liebe gemeinde, guten abend mein liebes zwurbelchen, welches du mir zum christenfest in gewändern erschienen bist !

ich habe erfahren, dass morgen in frankfurt und in xetra händler sein sollen, so dass evtl. leichte handlungen mit unserer aktie vonstatten gehen könnten, obwohl viele natürlich durch die feiertage bedingt etwas träge sind. trotzdem weiss man voeher nie, was die händler so alles plannen, um evtl. stücke zu veräussern, die sie noch im bestand haben und jetzt die verwirrte zeit ausnutzen, weil keiner mehr weiss, wie die reellen preise für eine aktie noch sind !
dabei scheint es mir sehr wichtig zu sein, den preis für eine aktie jetzt noch mal ordentlich zu fixieren, da nach silvester dann, wenn das nächste jahr auch bald angefangen hat, der kurs ganz neu bestimmt wird, was immer wieder zu einigen überraschungen geführt nach jahreswchseln.
bei diesen einstufungen sollte unsere meta eine gute figur machen, indem sie vorher das fahrwasser wechselt und in ruhiges eintaucht, um von da dann senkrecht nach oben wie in einer kurve zu steigen !
soweit erstmal meine erste analyse für morgen früh, die ich jetzt schon anbringe, da ich mich von einem anstrengenden feste mit vielen zeremonien erholen muss und deshalb etwas später zustossen werde !

denkt mal darüber nach und analysiert !

Brain

p.s. ich grüsse meine lieben mitstreiter schmutzbuckel, freaky, reifen, tali, TOP@S, matthäus und mein frauchen zwurbelchen, welche von der läuterung vorgenannter personen besonders hart profitier haben dürfte ! ich bin stolz darauf und hoffe, dass euer fest auch so sittlich war, wie der herr jesus, der euch erschienen ist

------------------------------------------------------------

Dies sind zwei aus einer Vielzahl deiner "Pro-MBX" Postings. Wie du meinen Nick mit Nazivergangenheit in Verbindung bringst, ist unverständlich.

Offensichtlich ist aber dein "Gesinnungswandel", der in Deutschland Tradition zu haben scheint.

Du bist ein Schön-Wetter-Freund oder anders ausgedrückt ein armer Eber.

Gösta:D:D:D
nun streitet mal nicht soviel, schließlich haben wir ne menge gemeinsam. unser geld ist weg. :D
Spendi,



1.) es gibt hier einige, die die Aktie besitzen und Metabox
verdammen - zu Recht!
Fünf Monate, vielleicht ein halbes Jahr nichts, aber auch
absolut nichts über die Geschäftsentwicklung zu sagen,
das ist schon ein starkes Stück, was MBX den Aktionären
zumutet.

2.)Nehmen wir nur einmal den GB-Auftrag her:
Wo können h i e r die Probleme liegen?
Angenommen, es gibt jetzt die 100%-ige Box, alle Software-
probleme beseitigt, dann habe ich auch neue Geldgeber ge-
funden, kann mit der Produktion beginnen, und dies den
Aktionären sagen.
So - es kommt aber keine Meldung zu GB,
Gründe - weitere Softwareprobleme, oder GB will sowieso
nicht mehr.

3.) Die Israel Verzögerungen sind verständlicher, Infrastrukturprobleme, selbst der Spiegel hat darüber berichtet und über eine Produktion erst Ende 2001 geschrieben.

4.) Viele Aktionäre geben sich damit - jetzt hat man 6 Monate
nichts über die Geschäfte gehört, auf weitere 5 Monate
kann ich auch noch warten - nicht zufrieden und das zu
Recht.
So nochmals - wenn die Box 100%-ig funktioniert und GB
100%-ig die Box will, dann hat MBX 100%-ig einen Kapital-
geber und dann kann ich das 100%-ig h e u t e melden!


------------------------------------------------------------

zu 1.): Warum verdammen? Es ist sicher ärgerlich, wenn man
10.000 € in MBX investiert hat und dachte bis Jahresende 2000 werden das 100.000. Was ist wenn es bis Jahresende 2002
100.000 werden? Ist dann die Welt nicht mehr in Ordnung?

zu 2.) Die Meldung zu GB kommt so sicher wie das Amen in der Kirche. Warum lungern hier so ein Haufen Leute rum, die der Aktie angeblich nichts zutrauen? Eine Unke wirst du im Normalfall nicht mitten in der Wüste Gobi antreffen. Triffst du dort eine, ist das ein Hinweis, dass es Wasser gibt.

zu 3.) Noch nicht einmal der Spiegel konnte den Israel-Auftrag wegdiskutieren. Was will man mehr!

zu 4.) Ich habe leider verdammt viel Schlechtes über MBX gehört, warum die anderen nichts gehört haben, weiß ich nicht. Vielleicht hilft ein Besuch beim HNO oder Augenarzt.

Wahrscheinlich könnte MBX etwas melden, scheinbar ist es aber opportun nichts zu melden. Domeyer ist den Aktionären auf eine ander Weise verpflichtet als den meisten
Aktionären bewusst ist.

Zuerst der Kunde -- dann die Firma -- und zuletzt der Aktionär.

Gösta
Blech & times,

kaum lass ich euch mal wieder aus den Augen,
dann blast ihr euch schon wieder auf.

Ihr macht beide nicht einen besonders gefestigten Eindruck.

Lasst euch mal von eurem fernöstlichen Souffleur etwas
Lebensweisheit ins Hirn blasen. Aber Vorsicht, wenn ungefragte Emails vom großen Meister eintreffen:laug:.

Wenn ich an Blechs Geseiche wegen seiner Sperrung denke, wird mir langsam Brains Gejammere wegen ein paar Tausend € verständlich.

Bear it with stiff upper lip.

:D:D:D
@alle,

times hat zugegeben ein bezahlter Basher zu sein!!!

@tali,

unterstellen? Solltest du schon in so jungen Jahren inkontinent geworden sein? Nur gut, dass das beste Stück kein Muskel ist, sonst hättest Du jetzt wohl nicht so gut lachen, wie? :D

Oder stellst Du dich schon mal unter, damit die Lawine, die dich in Kürze überrollen wird, dich nicht begraben möge?
Du bist ja laut eigenem Bekunden ein Blitzmerker, dann solltest du ja wissen, wovon ich hier orakele. :p

Liegt das mit dem Schnitzel vielleicht daran, dass du nicht erst das Besteck zur Hand nehmen musst? :laugh:

Denn von Manieren scheinst Du ja nicht soviel mitbekommen zu haben in deinen jungen Jahren, aber die Zeit wird es zeigen, ob auch aus dir noch ein vollendeter Gentleman werden wird. :rolleyes:

So, nun ist meine Predigt auch schon zuende und schließen möchte ich mit einem Kinderreim:

Hoppe Hoppe Reiter,
der tali mit der Leiter.


Rock, der leiter jetzt weg muss... :D
rock,

wieoso? wo denn?

außerdem, wenn bezahlt, dann von domeyer. muß den kurs bis in die insolvenz drücken, damit domi endlich ruhe vor den nervigen aktionären hat. die existieren dann nämlich nicht mehr :D
times,

sorry, aber auf so doofe Postings antworte ich grundsätzlich
ohne Ausnahme nicht! MEGALOL


Rock, der Prinzipienreiter (hoppehoppe) :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.