DAX+0,32 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,04 %

DGAP-Ad hoc: Kampa Haus AG = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Kampa-Haus im ersten Quartal 2001: - zurückgefahrene Produktion führt zu weniger Umsatz und zu Verlust - Jahresplanungen zurückgenommen - Auftragseingänge steigen um 18%

Minden, 31. März 2001. Um die Kapazitäten den reduzierten Auftragsbeständen kurzfristig anzupassen und gleichzeitig die Kostenseite zu entlasten, hat die Kampa-Haus AG im ersten Quartal 2001 die Produktion in ihren Werken zurückgefahren und Kurzarbeit angeordnet, wodurch sich der Konzernumsatz auf 20,2 Mio Euro (Vj. 44,6) verringerte. Für die kommenden Quartale erwartet die Gesellschaft eine fortschreitende Steigerung der Umsatzerlöse. Während der Materialaufwand parallel zur Umsatzentwicklung gesenkt wurde, konnten die Personalkosten - trotz einer Reduzierung gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 31% auf 10,8 Mio Euro (Vj. 15,5) - und die sonstigen betrieblichen Aufwendungen nicht im gleichen Umfang und Tempo angepasst werden. Dies führte zu einem Konzernergebnis vor Steuern von -3,9 Mio Euro (Vj. 2,4) und einem Ergebnis nach DVFA von -3,8 Mio Euro (Vj. 1,4). Angesichts der schwachen Entwicklung der Umsätze des ersten Quartals nimmt die Kampa-Haus AG ihre für 2001 geplante Gesamtleistung um 10 Mio Euro auf 150 Mio Euro (Vj. 202) zurück. Entgegen dem stark rückläufigen Branchentrend gelang es der Kampa-Haus AG im ersten Quartal 2001, den Auftragseingang um knapp 18% auf 55,7 Mio Euro (Vj. 47,3) zu steigern.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c) DGAP 31.05.2001 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 626910; Index: SDax Notiert: Amtlicher Handel in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (SMAX); Freiverkehr in Bremen, München, Hamburg, Stuttgart

310822 Mai 01






Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.