DAX+0,45 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+1,68 %

Procter & Gamble: Werbedeal mit Viacom - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der US-Konsumprodukt-Riese Procter & Gamble hat einem Bericht des Wall Street Journal zufolge einen Werbevertrag in Höhe von 300 Mio.$ mit dem Medienkonzern Viacom abgeschlossen. Procter & Gamble erhält dadurch die Möglichkeit auf Sendern wie CBS, MTV und VH1 zu werben, die allesamt zu Viacom gehören.

Die Zusammenarbeit soll zudem auf andere Werbebereiche wie Plakate, Radio oder Videoverleih ausgedehnt werden, eventuell sogar auf globaler Ebene. Der direkte Deal mit der Muttergesellschaft soll für Procter & Gamble finanzielle Vorteile bringen. Bislang ist es üblich gewesen, dass Werbekunden sich an die Sender selbst wenden.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.