DAX-0,84 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+0,54 %

Grossauftrag für Telesens? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das jüngste Gerücht
Die Welt vom 2.6.2001

KPN will Auftrag für Abrechnungssystem
möglicherweise an Telesens-KSCL vergeben

Der niederländische Telefonkonzern KPN will offensichtlich einen
größeren Auftrag für die Abrechnung seiner neuen
Mehrwertdienste vergeben. Ganz heiß im Rennen soll der Kölner
Billig-Spezialist Telesens-KSCL liegen, heißt es in Amsterdamer
Börsenkreisen.

Dabei ist von einem höheren zweistelligen
Millionen-Euro-Betrag für die nächsten drei Jahre die Rede. Sollte
sich das Gerücht als richtig heraus stellen, würde wieder
Fantasie in die am Neuen Markt notierte Aktie von
Telesens-KSCL kommen. Der Vorstand hatte Mitte Mai
gemeldet, eventuell seine Planzahlen für 2001 doch nicht, wie
eigentlich angekündigt, im Juni nach unten revidieren zu müssen.

Eine falsche Agenturnachricht, wonach die Gesellschaft ihre
Zahlen bereits am 21. Mai reduziert habe, brachte den Kurs stark
unter Druck. Tatsächlich hatten jedoch Bankanalysten die
Revision vorgenommen und nicht das Unternehmen.

Quelle: http://www.welt.de/daten/2001/06/02/0602fi257848.htx
So was kommt bei Auftraggebern/Kunden immer gut an. Schon vorher mal eine kleine Indiskretion nur um dem Aktienkurs für einen Tag auf die Beine zu helfen. Übermorgen fällt uns dann was neues ein. Armes Telesens!
Typisch, woher willst Du wissen, ob diese Indiskretion von Telesens kommt. Scheint eher von KPN durchgesickert zu sein.
Laßt uns doch einfach mal abwarten, warum sollte Telesens bei einer solchen Ausschreibung nicht dabei sein. Und sicherlich haben die auch gute Chancen.
nette Indiskretion....hehe
aber was solls, dass TLZ Kunden hat und neue dazugewinnen wird ist doch eigentlich klar. Was hat das mit den globalen Umsatz- und Gewinnplanungen zu tun ? Ich kanns nicht beurteilen. Was nützt Dir ein Grossuaftrag, wenn das Gesamtgeschäft nicht wie erwartet läuft ? Ohne Grund wird Telesens wohl kaum die Gewinnwarnung in der adhoc gemeldet haben, und der vermeintliche KPN Deal dürfte zu diesem Zeitpunkt bereits bekannt und mit eingerechnet gewesen sein.
??? "globalen Umsatz- und Gewinnplanungen" ???

Für mich persönlich ist Telesenskscl ein Topfavorit
für eine Verfünf/Verzehnfachug der Aktie im Zeitraum
1-2 Jahre! Seht euch einmal die Story von Anfang an.

Bin zwar neu in diesem Board, aber nicht blind.
Kann natürlich nicht Hellsehen, und Insider bin ich
auch nicht. Aber dieses Chancen/Risikoverhältniss
das man bei Telesens geboten bekommt ist nicht von
der Hand zuweisen.
Telesens ist auch für mich einer der interessantesten NM-Unternehmen und aufgrund des hohen Markteinteils bei der derzeitigen Bewertung ein interssanter Übernahmekandidat für den Konkurrenten Amdocs!
Beobachte Telesens täglich, bin jedoch noch nicht stark investiert.
Noch etwas zu Amdocs:

Thu May 24 DOX Amdocs sells $500 mln conv notes quickly - Reuters Securities

http://biz.yahoo.com/rf/010524/n2448455_4.html
Amdocs hat nun fast 1Milliarde Dollar zu Verfügung und die Telesens Experten hier können mir sicherlich die Konkurrenten+Marktanteil nennen, um den Kreis der möglichen Übernahmekandidaten einzugrenzen. ;)
Leider sind wohl eher andere Unternehmen im Übernahmefokus von Amdocs, da Telesens nur einen geringen Streubesitz hat, die großen Kuchenstücke liegen bei Man und bei der Beteiligungsgesellschaft der Telekom. Hier liegt aber gerade die Chance von Telesens: Während Amdocs sich 2 Jahre mit der Integration eines großen Mitbewerbers herumschlägt, kann Telesens sich darauf konzentrieren, mit seinen kundenfreundlichen Produkten sich ein großes Stück vom UMTS-Markt runterzuschneiden.
@händlerffm,

Bei der derzeitigen Telsens-Bewertung von ca. 130Mio.€ hätte ich mir sicher ein großes Interesse seitens Amdocs, sich mit Telesens weitere 30% vom Weltmarktanteil einzuverleiben, vorgestellt. Angesichts des von Dir angeführten Streubesitzes halte ich dies nun auch nicht mehr für wahrscheinlich.
Das Amdocs bei einer möglichen größeren Übernahme erst eine erfolgreiche Integration vollziehen muß, während sich in der Zwischenzeit für Telesens Markchancen ergeben, klingt einleuchtend.
Was hälst Du von der aktuellen Cash-Diskussion? Sind die Bedenken aufgrund der starken Partner zu vernachlässigen?
Auffälig ebenfalls, dass kaum noch verkauft wird. Kommt der KPN-Auftrag gibt es kein Halten mehr!


529970 FRA 6,02 + 50 9.858 11:47:20 04.06.2001 6,01 6,20 6,02 5,75 5,70 0,32 +5,6%
@hassardeur
nicht mehr verkauft ist gut (siehe Xetra) aber endlich sind die Käufer da, zudem kommt noch das für den heutigen Tag die Umsätze recht hoch sind.
Zu Deiner Frage mit der aktuellen Cashsituation möchte ich Dir eine Gegenfrage stellen;
nach einer von mir gestellten (sehr pessimistischen) Berechnung würde bei einem Horrorszenario der Umsatz im Jahr 2001 bei 145-155 mio € liegen, demzufolge hätte TLZ frühestens im 4. Quartal 01 mit Liquditätsengpässen von 10-20 Mio € zu kämpfen. Glaubst Du das ein Unternehmen mit einem solchen Umsatz nicht diese Summe von jeder Bank bekommt ohne grosse Kapitalverändernde Massnahmen zu schaffen ?
Gruss
DGR 1
@DGR1

Ich habe überhaupt keine Bedenken, dass Telesens im Worst-Case die nötigen Barmittel ohne Mühe auftreiben kann. Sieher hierzu als Vergleich, Amdocs-News vom 24.05.01: DOX Amdocs sells $500 mln conv notes QUICKLY! Nur wollen uns einige Analysten mal wieder beweisen, dass sie der beste Kontraindikator sind. Trotz großer Kurschabschläge, geringer Marktkapitalisierung, hohem Marktanteil / 30%, die Nr.2 hinter Amdocs, wird zum Verkauf geraten. Deshalb halte ich dankend die Hände auf und kaufe!
@DGR1,

was die Verkaufsorder im Xetra angeht, so werden diese nach und nach weggeräumt! 2.770 St. zu 6,18€, zugleich Tageshoch!
@hassardeur
das spricht doch für eine Bodenbildung, die Aktie wechselt jetzt in feste Hände und das bei diesen Umsätzen...
nächste Verkaufsorder schon bei 6,23 €.... und schön langsam werden diese abgenommen.
Gruss
DGR 1
@DGR1,

"schön langsam" ist mir auch lieber, zumal ich noch eine Kauf-Order in FRA liegen habe.
Sollte es "schön langsam" weiter hochgehen ist Telesens ein Kandidat für den Tagessieger.

Aktuell Dritter:

GEDYS INTERNET PROD 3,35 10:35 +0,30 +9,84% 3,35 3,35 4.187,50
COR AG 9,55 12:13 +0,80 +9,14% 9,70 9,30 43.583,00
TELESENSKSCL AG 6,20 12:55 +0,50 +8,77% 6,20 5,75 69.869,64
Was mich mal interessieren würde ist, wo den die Boardteilnehmer die Weltmarktanteile haben.

Die 30% die hier gefallen sind, worauf beziehen die sich? auf GSM oder IP billing? der gesamte Billing Weltmarkt hat ein zwei-stelliges Milliarden Volumen und davon sind es sicher keine 30%....

Wo kann man Zahlen finden?

baum
Neues Tageshoch im Xetra!


529970 ETR 6,21 + 600 21.125 14:15:00 04.06.2001 6,10 6,23 6,21 5,80 5,80 0,41 +7,1%
Zur Cashsituation:
ein solch etabliertes Unternehmen wie Telesens wird ja wohl wissen, daß das oberste Unternehmensgebot lautet: "Immer schön liquide bleiben...". Ich glaube auch, daß sich immer eine Bank finden wird, die Telesens weitere Kredite einräumt, jedoch erhöht dies auch wieder die Refinanzierungskosten. Die in 00 verschobene Kapitalerhöhung hat den Jungs bestimmt ganz schön wehgetan.
und 7000 im Geld für 6,10 €, was mich optimistisch stimmt ist der Umsatz ; bisher schon höher als am Freitag...
Gruss
DGR1
Messen im Juni 2001:Pricing & Costing IP Interconnection (Vision in Business)

London | 06 - 07. Juni 2001
Hier finden Sie den Stand von TelesensKSCL:
Stand: Nr. t.b.d.
Informationen zur Messe im Internet



Asia Pacific Billing 2001 (Phillips)

Kuala Lumpur | 11 - 14. Juni 2001
Hier finden Sie den Stand von TelesensKSCL:
Stand: Nr. H1
Informationen zur Messe im Internet
es sah ja gut aus mit TLZ, aber das es so abgeht hätte ich nicht gedacht, jede Briefseite wird weggekauft.
Und jetzt sollen nicht die Basher erzählen von technischer Gegenreaktion das ist nähmlich keine, nicht bei diesen Umsätzen (Xetra) und nicht bei diesem Intraday Kursverlauf.
Gruus
DGR1
529970 TELESENS AG 19:02:49 270 221 66 64 116
K - 0 274
Kursveränderung: 11 % - 3 152
Umsatzverhältnis: 4,0 - 3 136 = + - + +
WKN
529970
Name
TELESENSKSCL
BID
6.22 EUR
ASK
6.47 EUR
Zeit
2001-06-04 19:03:27 Uhr
529970
Name
TELESENSKSCL
BID
6.39 EUR
ASK
6.69 EUR
Zeit
2001-06-04 19:13:53 Uhr
529970 TELESENS AG 19:26:42 413 345 84 -9 -92
K - 1 127
Kursveränderung: 14 % - 3 198
Umsatzverhältnis: 4,5 - 8 286 - - + = -
Telesens, TAGESSIEGER! :)



TELESENSKSCL AG 6,45 19:27 +0,75 +13,16% 6,55 5,75 241.167,02
ADVANCED VISION TEC... 2,20 19:27 +0,25 +12,82% 2,20 2,10 8.527,70
ARTSTOR AG 1,49 19:31 +0,14 +10,37% 1,49 1,40 2.219,78
Telesens wird Morgen weiterlaufen.
Der Schwachsinn der letzten Wochen mit Tiefstkursen
von 5 Euro dürfte jetzt ein Ende haben.
529970 TELESENS AG 19:55:25 220 186 37 14 6
K - 1 201
Kursveränderung: 13 % - 2 202
Umsatzverhältnis: 4,8 - 2 190 + - = + +
WKN
529970
Name
TELESENSKSCL
BID
6.56 EUR
ASK
6.56 EUR
Zeit
2001-06-04 19:56:21 Uhr
Jawohl, Telesens wird dem Schwachsinn entgegen weiterlaufen. Glaubt daran.
Unglaublich wie manche sich hier über diese mickrige technische Gegenreaktion freuen.
Die Regulierungsbehörde macht den Weg frei für Kostensenkungen beim Aufbau des UMTS-Netzes von 3 bis 4 Mrd. DM pro Anbieter. Die Aktien der meisten Lizenzinhaber fallen auf diese Nachricht, die vor allem für die „Kleinen“ eminent wichtig ist.(WO)

Die Kostensenkung wird den UMTS-Markt beschleunigen und gibt Mittel für die nötige Systemsoftware frei. Telesens wird davon sehr stark profitieren. Aufträge werden nicht nur von KPN erwartet.
Telesens wird die Entscheidung der Regulierungsbehörde absichtlich abgewartet haben, um jetzt gute Zahlen für die Zukunft vorlegen zu können.(elfstein)
Heute Abend konnte man schön beobachten, wie jemand mit Mini-Order künstlich den Kurs gedrückt hat...letzter Umsatz im Xetra noch unter 6 Euro...!! Ist klar, dass die Jungs von den Investmenthäusern nochmals günstig rein wollen!

Auch die UMTS-Nachricht von heute (Kosteneinsparungen bei den TK-Anbietern in Mrd-Höhe) ist doch geradezu eine Einladung für Telesens, da für diese TK_Anbieter zusätzliche Ressourcen frei werden.

Bisher wurde seitens von Telesens noch keine Gewinn- bzw. Umsatzwarnung herausgegeben. Jetzt stellt euch mal vor, die bringen bald eine Nachricht heraus, in der Sie an den Planungen weiter festhalten.

Ich bin heute bei 6 Euro eingestiegen und spekuliere darauf, dass morgen Telesens von der positiven Marktstimmung stark profitieren könnte, zumal heute tote Hose war.

:D
@Heisser Tip,
und was wenn es morgen keine positive Marktstimmung mehr gibt?
NASDAQ steht an der Widerstandszone 2250 und eigentlich waren
die Wirtschaftsdaten ja schlecht.
Also ich glaube nicht an einen Durchmarsch aber an der Börse ist
ja nichts unmöglich.

SIG


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.