War von euch schon mal jemand in Bali ?? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

HY ich habe vor meinen Sommerurlaub in Bali
zu verbringen. War schon mal jemand dort ?? und
hätte man ein paar Tips für mich.
Würde mich über jede Antwort freuen

gruß m.l
sorry @spekulativer@
ich mein natürlich " auf " Bali.

und wie hat es Dir gefallen, würdest Du wieder
dort hin gehen und was ist empfehlenswert.

gruß m.l
Bali ist ne tolle Insel. wenn du ein bisserl Spirituell oder Religeos angehaucht bist,
das ist die Insel mit den wahrscheinlich meisten Tempeln auf dieser Welt
Tolles Klima Fauna zum Umkippen... Sagenhaft , Strände mit eingebauten Massagestudios (die Einheimischen-MÄDELS kommen
und verpassen dir eine Massage(incl.Fuessen) woaahh .. die du nicht vergisst - not sexuell- aber sehr sehr gut..
für knapp 10 mark, >nicht mehr bezahlen,< ist nicht gut, versaut die
preise, sagen dir auch die einheimischen guids .
Nachtleben ist nicht -ausser in Kuta aber da gibts nur englische und ein paar deutsche pubs, -mindere Qualidait- ehrlich
Kuta ist ne Stadt mit ca. 5000 Einwohnern, und die Strasse ist 2-3 Km lang das wars, stört aber nicht es gibt tausen schöne sachen auf der
Insel zu sehen
Inseltouren macht man am besten mit nem Taxi kostet
zwischen 50-100 Dollar (1-2 Personen) da hast du einen Fahrer + 1 Guide
und kansst die Runde selbst bestimmen, er hält wo du es willst und er fährt wohin du willst, lädst ihn mittags zum essen ein mit seinem Guide, hast
du die tollste Inseltour die du je erlebt hast,
kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, gib ihm was - egal was kleines ne Aufmerksamkeit, ruf ihn am nächsten Morgen an
und mach die nächste Tour, und die wird noch besser glaub mir
,

ist toll
Bali ist ein Erlebnis


Hausmeister K.
Hy Herr Krause

Vielen dank hat mir sehr geholfen

wann warst Du eigentlich dort ??
soll ich dollar oder DM mitnehmen.
gibs irgend etwas, das man unbedint sehen sollen
und wie ist es mit mit dem essen und der
hygiene ??

danke schon mal

gruß m.l
also Hygiene kein Problem
Hotels sind europ. Standard,
DM oder Schweizer Franken, keine Dollars ausser sie sind nicht älter als 1 Jahr
max.2 werden evtl nicht angenommen, Hotels haben schlecht e Wechselkurse
Wechselstuben in Cuta sind da besser, In Bali gibts keine Sonntage oder -Feiertage
also keine Probleme bei der Geldwechselaktion
Wenn du Surfen willst gehst du in den Süden .
wenn du ruhigeres Wasser liebst eher in den Norden. der Süden ist aber der Interesannte Teil der Insel
2 Stunden Autofahrt
Essen problemlos, machen alles was wir Europäer vertragen

Vorsichtig wäre ich bei Swimmingpools, da hats meine Freundin böse erwischt
lag 3 Tage bei schönstem Wetter im Bett und hatte Probleme
mit dem Magen, wir nanten das ironischerweise Cuta-feeling wenn wir "Nicht Betroffenen" am Pool sassen
und unser Bierchen getrunken haben,

flieg nicht Non Stop. mach nen Zwischenstop in Thailand oder Sri Lanka 1-2 Tage
auf dem Hin+ auf dem Rückweg, sonst wirds zu stressig
20-30 Stunden Flug (ke nach dem was du für ne AirLine wählst)
bei mir wars Brunei-Air, 25 Std. Hinflug 30 Std.Rückflug mit Zwischenstop)

na dann
viel Spass in Bali,
Ps: bin demnächst auch wieder dort
H.K.
Brunei-Air? 25 Stunden??!???

Also ich war in 15 Stunden dort. Mit Zwischenlandung in Bankok, Mit Thai-Airways, super Gesellschaft.

Bei 25 Stunden würde ich durchdrehen.. :-))
wenn du jetzt fliegst ist es eh zu spät,nimm auch nicht die tabletten gegen malaria diese 7 tage schlucktour macht dich so fertig das du schon auf dem hinflug probleme haben wirst und bestimmt 2 bis 4 tage durchhängst. wenn du nicht gerade ein urwaldwanderer bist reicht es wenn du jeden tag tonic trinkst.
bali ist traumhaft. allein die tempel. ich habe glaube ich fast 300 fotos gemacht soviel wie nie. die menschen sind sehr nett. wenn man aufgeschlossen und freundlich ist, hat man keine probleme. allerdings zocken sie auch mit einem lächeln im gesicht ab. die hälfte oder sogar ein drittel der erstgebotspreise sind beim handeln normal. der flug über thailand dauert ca. 15 stunden und hat mich vor einem jahr ca. 1350 dm gekostet.
dollar ist gut als trinkgeld aber mehr nicht. ein dollarscheine würde ich mitnehmen, aber mit dm fährt man beim umtausch leichter.

viel spaß
haispeed


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.