DAX-0,65 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+2,79 %

Goran Ivanesivic gewinnt Wimbledon! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Er kam aus der Versenkung und gewann.
Das kann der NM nicht mehr,der hat sich selbst ruiniert!
Ich finde Ivanisevic super!! Nicht so unterkühlt und gefühlslos, wie Henman.
Was den NM angeht: 1000 Punkte wir kommen !!!
schwalb10 :cool:
Bin froh das Ivan gewonnen hat.
Die Inselaffen wären sonst durchgedreht.
wahnsinn !!ein tolles spiel !!!

das war wieder einmal eine tolle werbung für den tennissport.

was goran heute in wimbledon geschafft hat ist so als wenn
ericsson,yahoo,marconi oder lucent innerhalb eines jahres
nicht nur alte high`s sondern neue altime high`s erreichen würde.

frei nach dem motto toyota`s (nichts ist unmöglich)

gruss und gute geschäfte
herby
Gorans Papa hatte sein schönes Häuschen verkauft um die Tennisschule zu finanzieren.
Sowas nennt man eine lohnende Investition.
Wer von euch würde das tun, um im neuen Markt zu investieren?
Goran ist einfach klasse!

Naechste Woche werde ich es ihm nachmachen und die Vereinsmeisterschaften meines Tennisclubs gewinnen (bin genau so Aussenseiter wie Goran es in Wimbledon war)
@FelixDem: wünsche dir den Außenseitersieg-Autogramm ist mir dann gewiß!
Ich würde eher sagen, peinlich für den Tennissport. Ausser Asse schlagen kann er nichts und konnte es auch nie. Genauso wie früher Richard Krajicek. Sowas reiht sich nun in die Siegerliste zu Legenden wie Becker, Sampras, McEnroe, Borg und Agassi ein.:laugh:
Ein Pete Sampras in Bestform hätte Ivanisevic in drei Sätzen bis auf das letzte Hemd ausgezogen, genauso hätte es Rafter gemacht, wenn er nicht wie heute einen schlechten Tag gehabt hätte.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.