DAX-0,20 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,16 %

Numerical Tech: Zum sechsten Mal in Folge besser als erwartet - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der hochspezialisierte Chip-Equipment-Hersteller Numerical Technologies meldet für das abgelaufene zweite Quartal 2001 Rekord-Erlöse und fortschreitende Rentabilität. Es wurden 11,7 Mio.$ umgesetzt, was einem Zuwachs von 147% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Vergleich zum vorhergehenden Quartal lag die Steigerungsrate bei 13%. Der Gewinn kommt auf 1 Mio.$ nach einem Verlust von 1,5 Mio.$ in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Auf die einzelne Aktie heruntergebrochen wurde ein Gewinn von 3 Cent erzielt. Analysten haben im Mittel mit 1 Cent gerechnet.

Unternehmenschef C. (Buno) Pati: „Das ist das sechste Quartal in Folge, in dem wir die Erwartungen übertreffen. Wir sehen weiter starke Nachfrage nach unserer Phasenschieber-Technologie für Strukturbreiten unter 100 Nanometer. Wir erhalten nun laufend Lizenzzahlungen von mehreren Halbleiter-Herstellern.“

Für das laufende Quartal rechnet das Unternehmen mit 4 Cent Gewinn je Aktie. Die Konsensschätzung liegt (noch) bei 2 Cent.

Die NMTC-Aktie steigt um mehr als 20% auf 21,49$. Der 52-Wochen-Bereich liegt zwischen 7,88 und 67,31$. Der Philadelphia-Semiconductor-Index steigt um 5,2% auf 587 Punkte.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.