Der typische Anfänger / Einsteiger Chart - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 19.07.01 14:59:57 von
neuester Beitrag 16.11.15 20:41:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.07.01 14:59:57
Avatar
19.07.01 15:04:09
klasse :)
Avatar
19.07.01 15:06:38
das bild ist auch im einsteigerforum !!!

das hab ich schon mal gesehen, aber wunderbar ist es trotzdem !!! :D:D:D:D:D
Avatar
19.07.01 15:10:27
kannte ich schon...aber immer wieder gut...
Avatar
19.07.01 16:00:30
mich würde mal interessieren wie du die Lage einschätzt.

An welchem Punkt befindet sich die breite Masse.

Gruß Cetinje :)
Avatar
19.07.01 17:09:39
die breite Masse ???? in der breiten Mitte, wo sonst :confused:
Avatar
20.07.01 16:11:53
oder hier versuchen
http://www.trader-guide.de
:)nette seite für alle einsteiger
Avatar
06.08.01 18:39:57
Avatar
18.12.01 16:27:31
up :)
Avatar
31.12.01 06:41:30
:)
Avatar
27.01.02 13:05:54
:laugh:
Avatar
21.02.02 13:05:58
up :cool:
Avatar
21.02.02 22:51:46
:laugh:
Avatar
23.02.02 01:56:48
:D
Avatar
06.03.02 19:10:31
up :look:
Avatar
22.03.02 14:57:02
^ :look:
Avatar
23.03.02 11:00:33
:confused:
Avatar
27.03.02 16:53:13
up again :D
Avatar
02.04.02 10:30:05
Das Bild ist Super ALT udn somit überholungsbedürftig !

Vorallem weiss keiner SO GENAU (wenn man keine Indikatoren hätte) wo wir denn stehen...
Fundamental wird auch EIN AUFWÄRTSTREND UNTERSTELLT....

Olsi
Avatar
03.04.02 10:10:57
Das Bild wird nie alt!
Das gilt seit Jahrhunderten.
Wo wir stehen, können wir unserer aktuell gültigen Interpretation erkennen, ist also ganz einfach. :)

Btw: Als erfahrener Hase interpretiert man dann den Chart allerdings anders. Man bastelt sich dann Verschwörungstheorien, dass große Institutionelle einen persönlich rausprügeln wollen.
:D
Avatar
07.04.02 11:15:03
scheissegal, lustisch isser!! :D:D
Avatar
08.04.02 08:19:54
Ja das isser !!
Wie stellt man solche bilder hier rein ? Hmmm,find ich schon raus,denn : Ich bin der schlaue Bob !!
Viel Glück und langes Leben euch allen !!
Avatar
11.04.02 10:46:55
Avatar
09.05.02 11:28:35
up :cool:
Avatar
10.05.02 19:05:15
@puhvogel

1.dann sag mal, wo der NM hingeht...


2.warum fällt alles, aber BMW steigt nur...

FUNDAMENTAL gibst heibei keien Berücksichtigung...

kurze Interpretation : folge nie der Herde + immer das gegenteil vom mart machen...
Avatar
10.05.02 19:06:49
@ll

der Chart ist eine SinusKurve :D

aber der Nm ist ein BERG...

Olsi
Avatar
11.07.02 11:34:37
up
Avatar
05.03.03 12:17:27
up
Avatar
15.05.03 09:46:22
Avatar
22.07.03 19:57:00
mal wieder Zeit für up
Avatar
25.08.03 08:52:56
^ :cool:
Avatar
25.08.03 13:33:31
Mal sehen, ob ich auch mit dem Opera-Browser ein Euro-Zeichen machen kann...
? - ? - ? - ? - ?
Avatar
25.08.03 13:40:50
???
Mist. :(

Weiß jemand, was ich ändern muß, damit das angezeigt wird?
Beim Schreiben ist es da, aber nach dem Abschicken nur noch ein Fragezeichen (wie man sieht).
Avatar
25.08.03 14:02:55
???
Avatar
25.08.03 14:05:24
Ich bin ja hier völlig falsch. Das kommt davon, wenn man nicht richtig lesen kann. :(
Bin weg.
Avatar
09.02.04 18:20:03
Es ist mal wieder an der Zeit :cool:

Avatar
09.02.04 22:19:48
Wie wäre es denn mal mit diesem Chart?



:cool:
Avatar
12.03.04 12:52:52
und mal wieder up :D

Avatar
13.04.04 15:28:04
^^ :cool:
Avatar
20.04.04 20:05:16
Avatar
21.05.04 09:24:54
^^up^^ :cool:
Avatar
01.06.04 15:57:54
Avatar
29.06.04 13:32:19
up :cool:
Avatar
28.07.04 10:27:07
^^
Avatar
25.08.04 08:55:46
:cool:
Avatar
22.09.04 01:07:19
:-)
ist immer wieder interessant
Avatar
17.11.04 13:24:20


es ist mal wieder Zeit :D
Avatar
04.01.05 16:59:37
^up :cool:
Avatar
02.03.05 13:09:09
^up
Avatar
02.03.05 14:06:01
Die Realität toppt aber ALLES:

Nachfolgende Originalaussagen von Nabil al Khayat: (mittlerweile im kostenpflichtigen Premium-Bereich von w:o)



03.03.03:
Keine Rallye in Sicht, leider, leider!

19.03.03:
Es steht außer Frage, dass sich der Kindergarten auf der Bullenseite befindet, und wie Ihr wisst, ist diese begnadete Anlegergattung ein perfekter Contraindikator.

20.03.03:
Ich habe gestern meine Shorts verstärkt und sollten wir weiter nach oben laufen, werde ich sie weiter aufstocken. ...
Ich bin alles erneut durchgegangen, die Fundamentalbewertung, die Technik & die Psychologie, aber neue Erkenntnisse habe ich leider keine.

22.05.03:
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir noch im laufenden Jahr neue Tiefs in den Indizes sehen werden

16.06.03:
Es steht völlig außer Frage, dass wir seit Wochen Distribution am Markt sehen



August 2004:
" Der Bär jagt wieder... und Ignorieren dürfte teuer werden"
" Die Tiefs von März 2003 winken!"

September 2004:
" Nichts als heiße Luft!"
" Bullenträume: Leidenschaft die Leiden schaft"

Februar 2005:
" LET THE BULL RUN "
Avatar
05.04.05 10:23:44


:cool:
Avatar
05.07.05 16:19:26
up! ;)
Avatar
10.08.05 10:22:27
:D
Avatar
13.09.05 17:48:06
schöner thread :)
Avatar
27.10.05 11:36:07
und up ^^
Avatar
29.11.05 10:46:56
:D
Avatar
29.12.05 09:45:21
guten Rutsch
Avatar
21.03.06 14:05:55
:cry: die haben das Bild gelöscht :D Gottseisgedankt hab ich das noch in meinem Compi :D

Avatar
03.04.06 12:33:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 20.888.653 von Peter_Pan.com am 21.03.06 14:05:55und up :D
Avatar
06.07.06 16:03:03
ist mal wieder an der zeit, glaube ich....


up!
Avatar
19.07.06 13:31:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 22.435.537 von greatmr am 06.07.06 16:03:03ich hätte den sräd vergessen :D glaub ich :D
Alkoholdemenz ! :O
Avatar
21.07.06 20:53:41
Hallo !!!

ist da jemand ????habe eine frage
:confused:
Avatar
07.08.06 10:36:39
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
07.08.06 10:40:38
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Avatar
09.08.06 14:05:34
Avatar
09.08.06 14:07:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 22.848.210 von joanna31 am 21.07.06 20:53:41dann frag doch :cool:
Avatar
05.09.06 08:37:30
und up ^ :cool:
Avatar
05.09.06 10:23:38
Na, dann frag ich halt was...
Zunächst aber mal Bravo an Peter_Pan für die witzige Grafik. Habs mir runtergeladen. Darf ichs in andere Foren stellen? - Das war aber nich die Frage.

Also:
Wie komm ich hier an Kurse ohne Zeitverzögerung. Das muss irgendwie gehen. Hat neulich einer um 22.02 den USA-Schluss-Kurs gepostet. Wie macht der das. Kann ihn auch selber fragen, trau mich aber nich. :rolleyes: Mit 'Realtime' hab ich doch immer 10-15min später die Info. ???
Danke für Antwort
Avatar
06.09.06 16:25:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.127 von egm am 05.09.06 10:23:38Hallo,

ich hab mich heute angemeldet und habe gleich mal ein paar Fragen.
1) Wie kann man diese Grafik hier einstellen: http://img181.imageshack.us/img181/298/cglneu5jw4.gif

2) was haltet ihr im Depot und wo könnte man kurzfristig investieren?

Vielen Dank, ich hoffe es meldet sich jemand und kann antworten.

Drehkreuz
Avatar
19.09.06 16:15:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.792.094 von drehkreuz am 06.09.06 16:25:30na so :D


links im Fenster sind die Funktionen und Bilder einfügen funkr mit [ img] [ /img] ohne die Leerzeichen

@ emg, dafür musst du blechen, es gibt verschiedene Anbieter für realtimes, auch bei WO kannst du den Dienst kaufen.
Avatar
20.09.06 15:18:52
Hallo Ihr Lieben Börsianer :) (Kann noch keine Threads erstellen)

Ich habe eine wichtige Frage:

Ich habe bei igindex.co.uk ein Konto eröffnet und sehe durch ein technisches Problem dort nicht die Dailis. Das Problem ist scheinbar ungewiss und Sie können keine Aussage machen wieviel "Wochen" es dauern wird. Da ich ein Limit Risk Account habe, ist es leider so. Wenn ich einen normalen Account hätte würde es gehen meinen die. Leider ist seit Gestern der normale Account nicht mehr für Nicht-UK-Bürger gesperrt.

Deshalb boten Sie mir bei igmarkets.com ein CFD Konto an.

Jetzt eine kleine Rechnung von mir dazu:

CFD´s: Beispiel: Continental AG

Aktienstand: 8900

Ich kaufe also 100 Aktien davon und zahle 100 x 8900 x 10% (Dax) = 890 Euro

Die Aktie steigt auf 9000.

Ich verkaufe also 100 Aktien zu 100 Punkten = 100 x 100 = 100 Euro Gewinn.

Beispiel Spread Betting: Continental AG

Aktienstand 8900

Ich kaufe zu 8900 mit 10 Euro / Point und die Aktie erreich 9000.

Ich erhalte also als Gewinn 100 x 10 = 1000 Euro


Ich sehe also CFD´s sind siehe obiges Beispiel nicht wirklich interessant (großer Einsatz, minimaler Gewinn).

Hinzufügen muß ich noch: Ich bin seit mehreren Monaten Papier-Trader, mir über alle Risiken bewußt und eine Strategie habe ich auch. Ein gewisses Kapital was nicht weh tut ist auch zur Seite dafür gelegt :)

Nun gibt es ja leider bei igindex.co.uk keine Möglichkeit mehr auf einen normalen Account umzusteigen, daß ich die Dailis wieder sehe. Mit Futures will ich nicht handeln, da ich wirklich ein reines Day-Trading machen wollte.


Habt Ihr eine Idee ob es einen ähnlichen Anbieter wie igindex.co.uk gibt, der mir diese Möglichkeit noch läßt oder bleibt mir wirklich nichts anderes als CFDs übrig?

Vielen Dank schonmal für die hoffentlich hilfreichen Antworten.

Grüße an Alle

rantampla
Avatar
25.09.06 15:11:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.062.396 von rantampla am 20.09.06 15:18:52
Avatar
26.09.06 13:24:39
Auch mal für diejenigen die es interessiert.
Übrigens ein sehr schönes und interessantes Buch
(selbst gelesen):

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=007&item=170…


PS: Schönes Investoren-Chart :D
Avatar
23.10.06 12:53:18
^up
Avatar
10.12.06 11:34:24
;)www.boersenaktiv.de
Avatar
26.02.07 12:58:32
nur noch mal zur erinnerung:

Avatar
27.03.07 15:09:31
und up
Avatar
28.03.07 14:22:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.207.121 von blue-storm am 26.09.06 13:24:39Hallo,
kann leider keinen thread dafür aufmachen, da ich erst 10 tage warten muss.
dieses buch hört sich sehr spannend an.
hat jemand vielleicht noch n anderen tipp für mich..
suche ein gutes einsteigerbuch.
wie sich ein kurs zusammensetzt etc weiss ich.
studiere wirtschaft im 2.ten semester und hatte es auch schon im abi.
würde halt nur mein wissen über die börse vertiefen und auch mit aktien handeln.
gruss
Avatar
12.04.07 16:30:41
Avatar
15.07.07 15:00:31
es wird mal wieder Zeit :D
Avatar
20.07.07 15:43:10
@goetz:"Das grosse Buch der Markttechnik".....bin selber Student der VWL und auch noch Anfänger,hab mir das Buch gekauft und da ist alles super geil erklärt.
Avatar
20.07.07 16:30:06
:( Test!! :kiss:
Avatar
20.07.07 16:32:45
TEST
Avatar
26.07.07 00:57:41
hallo zusammen

könnt ihr mir ein paar einsteigertipps geben? hab jetzt ein kostenloses depot bei der DAB bank eröffnet. ich weiß das ist ein sehr großes feld und man braucht viel erfahrung. aber ich denke viele haben mal klein angefangen. über ein paar tips, wie ich am besten einsteige, welche literatur anfangs interessant ist usw., wäre ich echt dankbar.
vielleicht kann mir auch jemand einen kleinen erfahrungsbericht über seinen einstig posten.

danke und viele grüße
jan
Avatar
31.07.07 11:44:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.852.805 von janoschf1 am 26.07.07 00:57:41es ist eigendlich ganz einfach :

billig kaufen und teuer verkaufen und viel zeit mitbringen :D
Avatar
05.09.07 09:35:15
Avatar
12.09.07 15:33:22
DAXtippen - Mitmachen und gewinnen: Börsentäglich gewinnt der beste Tipper 50 Euro! Außerdem winken attraktive Wochenpreise sowie ein toller Losgewinn.
http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=370813&site=…

Geile Sache, das!

:keks:
Avatar
26.09.07 09:48:04
netter reim von omnl.de

analysten... was die machen ist aus meiner sicht sowieso strafbar.


man nehme eine aktie... kaufe kräftig ein...
empfehle diese dann zum kauf.....
alle kleinen dummen springen auf...
treiben dann den kurs hinauf...
das analystenhaus mit großer freude
verkauft ...und sagt ein guter tag ist heute...
stuft die aktie dann noch ganz munter....
mit dem kursziel richtig runter.
die kleinen dummen schrein oho....
mein gewinn er spült ins klo...
alle verkaufen dann wie zunder...
der kurs er geht richtig runter...
wer zuletzt gekauft hat wird gebissen...
und sagt... auf börsengeschäfte ist geschiss......

und die moral von der geschicht...
trau einen analysten nicht...
ist er doch nur darauf bedacht..
dass er selbst die kohle macht
Avatar
26.09.07 18:14:39
hm die Grafik ist nicht schlecht...hehe lustig ist sie auf jeden Fall...
Avatar
21.01.08 19:52:34
:keks:
Avatar
17.03.08 15:23:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.745.244 von Peter_Pan.com am 26.09.07 09:48:04Das ist echt nen geiler reim
Avatar
19.03.08 16:43:58
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.661.601 von 14131 am 17.03.08 15:23:20:laugh:
Avatar
20.03.08 12:53:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.687.414 von Bergbaron am 19.03.08 16:43:58Ich bin in Sachen Aktien und Börse nen totaler Anfänger.

Habt ihr nicht eventuell ein paar Tips, wo ich Infos herbekommen kann wann man Investieren soll in welche Aktie und wann nicht.

Beschäftige mich erst seit Anfang Februar intensiver mit Aktien aber nen durchblick habe ich nicht...

Ich suche halt eine Seite wo man Tradingsignale bekommt und eine Seite wo man Erklärungen bekommt wie man Tradingsignale erkannt und so.

Ihr könnte mir auch gerne über Wallstreet-online mailen.

Wäre mir persönlich lieber.


Ich wünsche euch allen schon einmal Frohe Ostern und schöne Feiertage!
Avatar
20.03.08 12:56:34
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.696.046 von 14131 am 20.03.08 12:53:12:laugh:
Avatar
23.06.08 19:19:47
#91
@14131

zu Einsteig
empfehle ich
täglich
die neusten Berichte
bei
http://www.safehaven.com

zu lesen

http://www.financialsense.com

ist auch wichtig

somit gibts nur eines
Du oder ich

10 kleine Jägermeister
von den Toten-Hosen
einmal anhören.
müstest Du bei www.youtube.com finden
Avatar
23.06.08 19:23:18
würde noch die Internetseite
http://www.donnerwetter.de" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
http://www.donnerwetter.de

ansehen

da sieht man wie die Wahrscheinlichkeiten
bei der Wettervorhersage liegen

auch im Aktienmarkt arbeitet man mit der Wahrscheinlichkeit
dass die Vorhersage zu 60% oder 70% eintrifft.

http://www.donnerwetter.de/region/mittelfrist.hts?plz=97526
Avatar
23.06.08 19:31:02
ein interessantes Buch

einfach zu lesen, interessant aufgebaut
kann ich nur weiterempfehlen

Titel: Die besten Trading Strategien

Autor: Pierre M. Daeubner


P.S.:
Ich gehe immer in die Grossbuchhandlung Hugendubel in Würzburg
dann schaue ich mir mehrere Bücher an
denn viele Bücher sind ihr Geld nicht Wert.
Avatar
30.08.08 17:35:16

Warnzeichen durch die «Dow-Theorie»

Drohendes Signal für primären Abwärtstrend am US-Aktienmarkt

Investoren sind derzeit besorgt über die Signale der sogenannten Dow-Theorie. Laut dem Modell stehen die Aktienmärkte in den USA kurz vor dem Ende der seit dem Jahr 2003 laufenden Hausse und vor einer Wende zu einem langfristigen Abwärtstrend. Obwohl Kritiker den Wert des Modells bezweifeln, funktionierte es im vergangenen Jahrzehnt gut.


ra. Charles H. Dow gehört zu den Legenden der Wall Street. Bereits fünf Jahre vor der ebenfalls auf ihn zurückgehenden Gründung der Finanzzeitung «The Wall Street Journal» anno 1889 kreierte er Aktienindizes, aus denen später die Dow Jones Averages hervorgingen. Noch heute ist der Dow Jones Industrial Average das meistbeachtete Börsenbarometer der Welt. Auf Dow geht auch eines der ältesten Prognose-Instrumente für Aktien-Trends zurück, die «Dow Theory». Dieses Modell gilt als der erste systematische Versuch, das allgemeine Niveau des Aktienmarktes darzustellen und den Kursverlauf vorherzusagen. Es steht derzeit ganz dicht vor einem starken Signal für den Wechsel zu einem primären, also langfristigen Abwärtstrend für das US-Leitbarometer.

Drei Arten von Trends


Dow beobachtete, dass sich die Kurse von Aktien und Indizes in Trends bewegen. Je nach Dauer der Kursbewegung in eine Richtung werden Primär-, Sekundär- und Tertiär-Trends unterschieden. Ein Primär-Trend ist ein wichtiger langfristiger Trend, der mindestens ein Jahr dauert und eine Kursveränderung von zumindest 20% bringt. Ein Sekundär-Trend hält dagegen drei Wochen bis drei Monate, selten länger und stellt eine Korrektur des Primär-Trends dar. Bei dem tertiären Trend handelt es sich um einen kurzfristigen Trend von bis zu sechs Tagen, der eher unbedeutend und leicht manipulierbar ist.

Damit ein Börsenaufschwung bestätigt wird, verlangt die Dow-Theorie, dass jeder neue Wellengipfel höher sein muss als der vorausgegangene Wellenberg. Zugleich darf ein Wellental nicht niedriger sein als das vorausgegangene. Bei der Analyse berücksichtigt werden nur Tagesschlusskurse. Für Dow war es ein Warnsignal, wenn der Markt ein altes Wellenhoch nicht mehr übertreffen konnte, weil dies eine nachlassende Dynamik anzeigt. Bedeutend bei der Dow-Theorie ist aber nicht nur der Dow Jones Industrial Average, sondern auch der Dow Jones Transportation Average. Eine Trendwende wird nämlich erst dann als gegeben angesehen, wenn sowohl die Industrieaktien als auch die Transportaktien ihre Höhe- beziehungsweise Tiefpunkte nicht mehr bestätigen, wobei die Transportaktien einen vorauslaufenden Charakter haben.

Noch 331 Punkte

Dahinter steckt die Idee, dass bei einer nachlassenden Konjunktur die Transportfirmen von den Industrieunternehmen weniger Aufträge bekommen. Bei den im Transport-Index enthaltenen Firmen, etwa bei Eisenbahn-, Flug- und Schifffahrtsgesellschaften sowie Spediteuren, machen sich die Auswirkungen einer wirtschaftlichen Abschwächung aber schneller bemerkbar, da sie häufiger und mehr Zahlen veröffentlichen, beispielsweise Daten zum Güterverkehr oder Passagierzahlen für einzelne Monate. Ein Kursrückgang bei den Transport-Titeln kann somit ein Warnsignal für den breiten Markt beziehungsweise die Industriewerte sein.

Kritiker zweifeln am Wert des Modells

Derzeit stellt sich die Lage am amerikanischen Aktienmarkt folgendermassen dar: Der DJ-Transport-Index vermochte sein Hoch von Mitte Juli bereits im Oktober nicht mehr zu bestätigen und hat jüngst das Tief von Mitte August klar unterboten. Der DJ-Industrie-Index übertraf zwar im Oktober noch einmal das Hoch vom Juli, schaffte es aber Anfang November nicht mehr, das Oktober-Hoch zu übertreffen (s. Grafik). Am Freitag hat der Dow Jones Industrial bei 13 177 Punkten geschlossen. Sollte dieser nun ebenso wie der Transport-Index klar unter sein August-Tief (12 846 Punkte) fallen, wäre die wenig erfreulich Botschaft der Dow-Theorie: primärer Abwärtstrend am amerikanischen Aktienmarkt.

Wie die gesamte technische Analyse ist auch die Dow-Theorie umstritten. Sie hat aber vor allem in den USA noch Anhänger. Kritisiert wird oft, dass das Modell keine eindeutigen Signale liefere und diese dann vielfach zu spät kämen. Zudem generiere die Theorie nur Hinweise für den Gesamtmarkt, nicht aber für einzelne Titel und schenke nur dem Primär-Trend Beachtung, während die für kurzfristige Spekulanten wichtigen Sekundär-Trends aussen vor blieben.

An einem kritischen Punkt

Im vergangenen Jahrzehnt funktionierte das Modell aber recht gut. So sank der Transport-Index von Mai 1999 bis März 2000 um rund 40%. Der Industrie-Index verzeichnete sein Hoch erst im März 2000 und brach dann stark ein. Einen neuen «Bullenmarkt» zeigte die Dow-Theorie schliesslich im Juni 2003 an, als die beiden Indizes ihre Höchststände aus dem Jahr 2002 überschritten. Die damals begonnene Hausse entwickelt sich prächtig und liess den Industrie-Index um rund 45% und den Transport-Index um etwa 90% steigen. Der Aufwärtstrend dauert bis dato an, steht aber derzeit an einem kritischen Punkt und möglicherweise vor einer wichtigen Wende.

19. November 2007, Neue Zürcher Zeitung
http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/boersen_und_maerkte…




Avatar
30.08.08 17:47:48
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.919.451 von knuspelhuber am 30.08.08 17:35:16Die Grafiken gibt es auf nzz.ch nicht on-line.
In der Printausgabe der NZZ sind aber die von mir im Posting eingefügten Charts zu sehen.
Die NZZ hat leider die 3 Arten von Trends nicht eingezeichnet.
Avatar
30.08.08 17:54:57
Beitrag Nr. 100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.919.545 von knuspelhuber am 30.08.08 17:47:48Die 3 Arten von Trends:

Avatar
04.09.08 18:09:27
Beitrag Nr. 101 ()
Avatar
04.10.08 19:56:46
Beitrag Nr. 102 ()
Avatar
06.11.08 16:56:34
Beitrag Nr. 103 ()
Avatar
06.11.08 16:59:17
Beitrag Nr. 104 ()
Avatar
06.11.08 17:18:08
Beitrag Nr. 105 ()
Avatar
06.11.08 17:19:39
Beitrag Nr. 106 ()

Avatar
06.11.08 17:20:27
Beitrag Nr. 107 ()
Avatar
12.11.08 09:32:54
Beitrag Nr. 108 ()
Avatar
29.11.08 18:31:36
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
26.01.09 08:35:19
Beitrag Nr. 110 ()
und up ^
Avatar
11.03.09 00:35:24
Beitrag Nr. 111 ()
Hallo Leute,

sorry, bin totaler neuling. Kann mir bitte einer erklären, wie es mit der Dividendenrendite bei der Citygroup aussiht???

Wenn ich das richtig verstehe, wir am Tag nach Hauptversammlung die Dividende vom Vorjahr gezahlt. Also, z.B. Hauptversammlung am 29 April 2009, Dividendenzahlung am 30 April aus dem Jahr 2007 ?? Richtig. Und so kann ich meine "kurzfristige" Dividendenrendite für das Monat April -Mai ausrechnen ??? Die Kursschwankungen außer Acht gelassen (der Kurs sinkt wohl am Tag danach und den Betrag der Dividende).

Ist es soweit richtig???? Und kann man dann, wenn man den Gewinn von 2008 schon kennt auch in einem jahr mit dem gleichen rechnen???

Danke euch im Voraus !!!
Avatar
12.03.09 12:45:44
Beitrag Nr. 112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.742.266 von hardt4life am 11.03.09 00:35:24nicht so ganz....

das vorjahr von 2009 ist 2008 :D
also bekommst du in 2009 die dividende für das geschäftsjahr 2008 ausgezahlt.

dividenrendite ist einfach: dein einstiegskurs im verhältnis zur gezahlten dividende. dabei werden natürlich kusrverluste (oder -gewinne) nicht berücksichtigt.

beispiel:

kauf einer aktie für 1000 euro, dividendenzahlung 100 euro, aktueller börsenkurs 800 euro.
dividendenrendite ist 10%

mit anderen worten: auch 10% dividendenrendite bringen dir nix, wenn du mit der aktie 20% verlust machst ;)
Avatar
10.05.09 11:16:04
Beitrag Nr. 113 ()
Guten tag! Ich authe mich auch mal... denk aber es is nix schlimmes... hier haben ja alle mal "klein" angefangen :P

Meine Frage:

Was würde mit dem Kurs einer Aktie passieren, deren Kurs sagen wir mal bei 1,7€ Steht und der Marktwert... na sagen wir 2Mrd € ist, und ich jetzt für 5Mil € Aktien dieser AG kaufe?!

Könnte man so den Kurs nach oben treiben? Wenn ja, würd das ja eig nix bringen, weil wenn ich diese Aktien dann wieder verkaufe der Kurs ja auch wieder nach unten gehen müsste...

oder lieg ich da total falsch?!?


PS: bitte nicht hauen, bin neu ^^
Avatar
02.07.09 12:04:56
Beitrag Nr. 114 ()
Avatar
06.07.09 11:47:25
Beitrag Nr. 115 ()
schade Bild ist nicht mehr zu finden. gibt es noch einen funktionierenden Link?
Avatar
06.07.09 12:14:29
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.522.811 von Wallgasse am 06.07.09 11:47:25:confused:
Avatar
13.07.09 17:29:15
Beitrag Nr. 117 ()
Hallo, kann mir jemand einen Tip geben, mit welchem Broker man kostengünstig Zertifikate usw. handeln kann? Erfahrungen bei der Orderausführung und unkomplizierte Anmeldung?
Vielen Dank im Voraus
Avatar
18.07.09 13:16:35
Beitrag Nr. 118 ()
hallo,

eine Bekannte von mir hat ein paar Wertpapiere oder aktien rumliegen,von AccoPoll holding corp. verdisys usw, wie und wo kann ich den heutigen wert ermitteln??

habe absolut keine Ahnung:confused:

LG Klaus
Avatar
29.07.09 12:44:09
Beitrag Nr. 119 ()
Hilfe,

mein Hund hat die Dividenden-Coupons meiner Aktien (Tafelpapiere!) gefressen. Bekomme ich jetzt keine Dividende mehr? Wer kann helfen??
Avatar
31.07.09 04:29:14
Beitrag Nr. 120 ()
Hallo,

Kann mir jemand helfen, ich versteh die Bewegungen meines Bonuszertifikat DE000SG075F4 nicht mehr, obwohl ich dachte da gibt's nicht viel falsch zu verstehen, wenn man von der zu Grunde liegenden Konstruktion absieht.Der Kurs bleibt einfach stehen obwohl der Basiswert steigt und das innerhalb der Untergrenze und Bonusschwelle.
Warum ist das so?
Avatar
03.08.09 11:10:12
Beitrag Nr. 121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.696.046 von 14131 am 20.03.08 12:53:12Hallo

Mit meiner Antwort bin ich etwas spät dran und wahrscheinlich hast du schon einiges dazugelernt.

Aber grundsätzlich sollte man sich eine Investmentstrategie überlegen, nach der man investieren will.
Dann sollte man 6 Monate lang diese Strategie mit einem Demoaccount von diesen unzählichen Brokern ausprobieren und schauen was für eine Performance errreicht. Sollte die Strategie dann erfolgriech sein dann kann man micht echtem Geld einsteigen.
Es gibt hierfür sehr gute Bücher.
"Berufe Trader", "Gewinnen beginnt innen"
Es ist stark nervenintensive Angelegenheit.
Avatar
03.08.09 11:21:36
Beitrag Nr. 122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.062.396 von rantampla am 20.09.06 15:18:52Hallo Rantampla

Bin wahrscheinlich schon viel zu spät aber dennoch.

CFD ist nicht mal so eine schlimme Sache wie du denkst.
Saxobank in Dänemark zum beispeil verlangt ein Marging von 10%-50% je nach Aktie oder Währung ist es sogar nur 1%. Als ich einstieg eine Minimumeinlage von USD 10'000.-


Folgendes Beispiel bei einem Marging von 10%. Du hinterlegst dort USD 10'000.-, dann kaufst du für 5000 Stück à USD 20.- Microsoftaktien. Total 100'000 du hast aber nur 10'000 hinterlegt.
dann steigen die Aktien um 2% auf 20.4 du verkaufst alle 5000 Papiere und bekommst 102'000 , du hast somit 2'000.- oder 2% auf dein getradetes Volumen gewonnen.. aber auf deinen effektiven Einsatz von 10'000 hast du 20% gewonnen.

Natürlich geht das gleiche spiel in die andere Richtugn auch wenn di eAktien um 2 oder mehr Prozent fallen. Sollte di eAktien um 10% fallen ist dein Einsatz weg und hast von den 10'000 nichts mehr.

Gruss
Avatar
03.10.09 09:43:16
Beitrag Nr. 123 ()
hi,
ich bin auch totaler anfänger und möchte jetzt auch etwas an der börse mitspielen, beginne sogar ein praktikum an der brse:=)
wenn ich jetzt so cfd kaufe kann ich dann auch mehr verlieren wie ich eingesetzt habe?
und noch ne frage woher weiss ich welche aktien ich kaufen soll:=)
danke
mfg
Avatar
15.10.09 17:36:10
Beitrag Nr. 124 ()
Hi,
kann mir jemand sagen, was ich in meinem Depot einstellen muss, damit eine Aktie bei übersteigen eines bestimmten wertes komplett verkauft wird?

Stop Loss heist doch "Verkaufe sobald unter einem bestimmten Preis"
aber ich will "Verkaufe sobald über einem bestimmten Preis"

... gibts sowas überhaupt?
Avatar
27.11.09 20:09:06
Beitrag Nr. 125 ()
Warum so kompliziert ? Verkaufe einfach mit Limit !
Beispiel : Du willst eine Aktie die jetzt bei 2,- steht für 3,- verkaufen . Dann mußt du nur Limitorder 3,00 Euro eingeben .
Avatar
17.12.09 11:02:19
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.506.259 von Peter_Pan.com am 02.07.09 12:04:56und up ^

Avatar
17.01.10 17:14:40
Beitrag Nr. 127 ()
hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte das geld was ich im moment monatlich übrig habe in aktien anlegen.
ich bin selbstständig und hab noch keine ahnung wie ich vorgehen muss um aktien kaufen zu können!
ich will es auf keinen fall über meine hausbank machen also bräuchte ich einen guten und preiswerten online broker.
welchen online broker könnt ihr mir empfehlen?
bin durch meine erkundung bei fatex und onvista gelangt bis jetzt!"

danke im voraus

mfg
Avatar
17.01.10 21:40:59
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.753.328 von happe30 am 17.01.10 17:14:40Hallo,
ich bin schon ewig bei der DAB und bin sehr zufrieden, hatte bisher keine Zugangsprobleme, wenn ich handeln wollte.
Du kannst dir auf der Seite online die Preisliste ziehen.
Hoffe, das klappt mit dem Link.
http://www.dab-bank.de/kunde-werden/depot-eroeffnen.html?MC=…
Hausbank ist normal viel zu teuer.
Ich denke, wenn du zu irgendeinem online Broker wechselst, hast du schon gewonnen.
LG, Nika:)
Avatar
18.01.10 12:48:07
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.754.064 von Nika_72 am 17.01.10 21:40:59also ich bin bei flatex und auch zufrieden.

Wenn du aber Fonds kaufen möchtest sind andere Broker besser meiner Meinung nach.
Avatar
19.03.10 14:25:38
Beitrag Nr. 130 ()
und up^
Avatar
29.03.10 12:40:02
Beitrag Nr. 131 ()
Hallo!
Seit Tagen quälen mich einige Fragen, auf die das Netz keine Antworten findet über discount Zertifikate.

Und zwar geht es um irreführende Produktbeschreibungen bei direktanlage.at - Dort stimmen die discounts nicht mit onvista überein. (zB https://kurse.direktanlage.at/Kurse/Zertifikate/ZertifikateD…

Dort ist ein Discount mit -1.381,25% (!) ausgewiesen??

Habe ich da was übersehen?
MfG Cornelius
Avatar
15.07.10 10:50:15
Beitrag Nr. 132 ()


:cool:
Avatar
21.07.10 00:44:37
Beitrag Nr. 133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.824.275 von Peter_Pan.com am 15.07.10 10:50:15Einfach nur genial!
Avatar
21.07.10 00:45:43
Beitrag Nr. 134 ()
Wann wird man endlich fregeschaltet, damit man auch seine eigenen Beiträge schreiben kann.

Bin länger als 10 Tage und schreibe eigenlich jeden Tag etwas rein.
Avatar
05.08.10 11:49:20
Beitrag Nr. 135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.852.157 von KostNix14 am 21.07.10 00:44:37...bin mit Genta grad bei Punkt 10 :cool:

Grüße !
Chris
Avatar
06.08.10 09:10:30
Beitrag Nr. 136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.933.382 von One2nd am 05.08.10 11:49:20...scheibnbar doch nicht. Aber es ist ja eigentlich 'nichts' so, wie es scheint :-)

Grüße und viel Erfolg !
Chris
Avatar
11.08.10 10:02:07
Beitrag Nr. 137 ()
Avatar
28.08.10 20:20:59
Beitrag Nr. 138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.852.159 von KostNix14 am 21.07.10 00:45:43Weiß ich auch nicht, ich bin erst einen Tag dabei. Würde auch gerne meine eigene Threads starten...
Avatar
22.09.10 14:29:28
Beitrag Nr. 139 ()
und ...... up^ :D
1 Antwort
Avatar
21.10.10 11:24:39
Beitrag Nr. 140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.192.214 von Peter_Pan.com am 22.09.10 14:29:28
Avatar
02.12.10 10:19:03
Beitrag Nr. 141 ()
up ^
Avatar
15.01.11 10:37:05
Beitrag Nr. 142 ()
genau das gleiche Pic hat letztens so ein Typ verwendet bei einem Vortrag beim Börsentag in Frankfurt.
Avatar
02.02.11 10:11:08
Beitrag Nr. 143 ()
und up ^
Avatar
03.02.11 10:39:57
Beitrag Nr. 144 ()
Haha, lustig.

Bin Neueinsteiger und verwalte gerade ein Musterdepot bei onvista. Bin gestern bei der Spirit on Media Group eingestiegen. Nachdem die Aktie um einige Prozente hoch ist hab ich verkauft, um dann hinterher festzustellen, dass ich zu viel verkauft hab und hab wieder gekauft *lach*. Jetzt rutscht die Aktie grad wieder etwas ab...

Es ist aber auch schwierig als Anfänger abschätzen zu können, was da passiert.

Viele Grüße,
s1
Avatar
26.03.11 14:28:36
Beitrag Nr. 145 ()
Avatar
05.05.11 13:34:51
Beitrag Nr. 146 ()
;-)
Avatar
06.09.11 15:12:09
Beitrag Nr. 147 ()
Avatar
22.01.12 15:57:59
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Spam, Werbung
Avatar
23.01.12 15:02:25
Beitrag Nr. 149 ()
haha ich habe das Bild auf dem Computer gespeichert, das schick ich ein paar Leuten
Avatar
05.02.12 16:43:14
Beitrag Nr. 150 ()
Hallo liebe Community,
bin seit heute hier angemeldet und auch neu dabei im Kreis der Bullen und des Bären.
Hoffe hier bei euch viele Fragen stellen zu können, aber genausoviele nützliche und informatieve Beiträge zu bekommen. Hab mir vor einiger Zeit ein Musterdepot angelegt mit einigen Aktien drinnen und sind relativ gut dabei, machen jetzt kein grosses Plus, aber langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Mein Musterdepot hat ein investiertes Kapital von 10.000 Euro, was ich real auch investieren werde.
Also Online-Broker würd ich von der Sparkasse den S Broker nehmen.
So nun hab ich mich mal kurz vorgestellt, wünsch Euch jetzt auch noch ein glückliches Händchen, den richtigen Riecher und das Glück dazu was man am meisten braucht.

Liebe Grüsse jack
Avatar
05.02.12 17:02:57
Beitrag Nr. 151 ()
welcome on board ..bongo:)
es gibt hier sicher viele antworten auf deine fragen ..doch vergiss eines nicht ...hier ist man anonym ..also aufpassen + nicht alles für bare münze nehmen ..;)
lies dich einfach mal durch die versch. threads ..ich kann dir das 50ziger forum empfehlen .. da bekommst du seriöse tips ...
Avatar
21.03.12 13:30:18
Beitrag Nr. 152 ()
Avatar