AvantGo! Die Fahrt geht los! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich denke heut abend sehen wir noch 3,50 ! Dieses Teil hat absolutes Potential!

Benutze die Software selbst auf meinem Palm und bin begeistert!
schon über 30 EURo ;), schaut mal hier bei WO in den stock-informer für F.

HAHAHA

KK
Schaut ja gar nicht mal so schlecht aus heute!

Wenn sich die Nasi noch ein bischen erholt, gehts ab über die 3 $!!

In USA sind aktuell noch 2 Orders mit je 2000 Stück im Verkauf! (19:15) Sobald die weg sind = der Weg frei nach oben)!!

cu
wer hat da für 2,61$ 19000St. bid abgegriffen? Oder spinnt
mein system! schlechte leute...

Mfg
@Meier M
Das große Lemmingschlachten ist wohl ausgeblieben. Dicker Stoplossauslöser bis 2,61 $ heut nachmittag, das wars. Die Ask werden wieder bedient ! Gute Zahlen ? Erfolgsstory ?
Warten wir´s ab !
Ich hab heute auch welche gekauft..........
Um wieviel Uhr kommen Zahlen am dienstag VB oder NB??
Bin erst ab 18 Uhr zuhause am dienstag.....
earnings dienstag ca. 5 pm est = 23 h bei uns

sind heute eigentlich nicht wesentlich gefallen. wenn die ganzen deutschen zocker draußen sind kann man ja wieder kaufen :):)
@big mac

da hast du recht nur sprich bitte hier nicht von zockern,
sondern lemmingen! mit solch tagen bekommen wir noch einige
zeit gute kurse.

Mfg
Was glaubt ihr, wie Amerika und Avgo heute eröffnen?! Erst mal gleich wie Schluß am Freitag, oder gleich mit GAP?
Wenn ein bisschen was durchkommt von den Zahlen und wenn diese wirklich so gut sind wie behauptet wird gibts kein halten mehr.Mit Stops wäre ich vorsichtig.Schaut euch den Chart vom Freitag an dann wisst Ihr was ich meine.Broker decken sich ein!!!Wie I hr das deutet das bleibt euch überlassen Ich hab bei 2,8 3,15 3,52 und 3,75 eingekauft und bin recht optimistisch was die Sache angeht.
Bei Island vorbörslich!!!

Nur eine Sell Order und die hat es in sich! Der bietet seine Teile für wahnsinnige $3,74 ! Umgerechnet wären das 4,31 Euro! Die wissen, warum sie die Teile nicht hergeben!
Hallo zusammen!

Ich bin da noch nicht so erfahren, was die Technik des Orderns so angeht.
Deshalb ist meine Frage, wie das sein kann, dass ich gegen 13.30 Uhr meine Stücke zu 3,53€ bekommen habe, wo der Kurs bei ca. 3,72 war?

Danke
Da warst Du gut dran. Der Kurs war gerade ziemlich weit
unten. Es wird wieder ( leider ) reichlich gezockt in Germany. :(
An der nasdaq sieht der Chart genauso aus.
Alles ist in Lauerstellung.
Lassen wir uns überraschen allerdings glaube ich
nicht das heute noch was wesentliches passiert es sei denn es sickert von den Zahlen noch was durch.
wenn ich merke, dass sich da einige mit grösseren orders eindecken will, investiere ich nach.
logisch, oder riskant??!! (man kann es so oder so sehen.)

gruß
jamjam
Ich versuche schon eine weile was für 3,5 zu bekommen.
wollte auch noch ein bischen nachlegen.
bin bei 3,25 rein.
abwarten... :)
Zitat aus einem Bericht der Merril Lynch bezügl. Ergebnis des 1.Quartals:


Synopsis: Good news - in line results despite tough market and expecting lower CY01 losses. Q1:01 results met our rev expectations of $7.3M (+340%) and loss/ share of ($0.29) was better than our est of ($0.32).


Chef der Avantgo ist Mr. Richard Owen, damaliger Vizepräsident von Dell computers (DELL).
Nach seiner eigenen Aussage wird Avantgo innerhalb der nächsten 6 bis 8 Quartale den Breakeven erreichen, eher früher als später!
Als Quartalsziel wird das 1.Quartal von 2003 angegeben.

Folgende Grosskunden besitzt Avantgo bereits:
McKesson HBOC (HCK), Ford Motor Company (F) American Express (AXP), "The Wall Street Journal", "The New York Times"(NYT), Yahoo (YHOO) und viele weitere Namhafte Unternehmen.

Diskutiert mal bitte etwas über das Unternehmen Avantgo und nicht nur von der kurzfristigen "Zockerei".
Ich halte Avantgo für ein lohnendes langfristinvestment, wenn das Management nicht versagt. Wobei dieses doch ziemlich gut besetzt ist, mit Herrn Owens als Boss.


Gruß
JamJam
Heut gibts Zahlen.Wenn Meryl linch schon zu buy sagt na dann kauf mer heut nochmal nach.Oder???
Hi Leute!
Bin neu hier.Könnte daher ein wenig Hilfe gebrauchen.
Wo kann ich die Kurse aus Amerika vorbörslich sehen?
Und wo kann ich die besten Charts im Internet finden (mit unterstützungslinien, etc)
Wäre super wenn mir einer Antwortet.


MfG NaOH
hallo leute
Im moment ist null bewegung im chart. glaube auch nicht das heute was passiert. interressant wird der handel nach 23.00.
wenn die zahlen so kommen wie angenommen und das umfeld morgen günstig ist werden wir eine gute entwicklung sehen.
Hallo Avantgo Fans

Jetzt wird es bald ernst mit den Quartalszahlen.
Auf der Avantgo Homepage habe ich nachfolgende Info gefunden

ADVISORY/AvantGo Schedules Second Quarter 2001 Earnings Release and Conference Call for July 24, 2001
--(BUSINESS WIRE)-- <p>

What: AvantGo, Inc. (Nasdaq: *!AVGO!*), the leading provider of mobile
infrastructure software and services, will issue its second
quarter earnings for fiscal year 2001 after the market closes on
Tuesday, July 24, 2001. Following the announcement, Richard Owen,
chief executive officer, and David Cooper, chief financial
officer, will be hosting a conference call to discuss the second
quarter results.

When: The conference call will be held on Tuesday, July 24, 2001 at
2:00 p.m. PDT/ 5:00 p.m. EDT.

Where: A live webcast of the call will be available on the Company`s
website at www.avantgo.com/company, and then select "Investor
Relations". Please visit the site at least 15 minutes early to
register, download and install any necessary audio software.

Replay: A replay of the teleconference will be archived on the
Company`s website and may be accessed through August 8, 2001.

CONTACT: AvantGo, Inc.
Karen Logsdon, 510/259-4054
klogsdon@avantgo.com
Kimberly Toney, 510/259-4051
ktoney@avantgo.com


Kurz übersetzt. Es wird eine Konferenz geben in der die
Quartalszahlen vorgestellt werden.Diese kann live im
Internet verfolgt werden.

Eine Spekulation meinerseits: Wenn ich als Unternehmen
schlechte Zahlen veröffentlichen müsste, würde ich sicherlich nicht solch einen Aufwand betreiben.Zumal dies
auf deren Portal geschehen wird, auf dem eigentlich die
Kunden sich tummeln. Da würde es doch einen üblen
Eindruck machen wenn meine Zahlen entäuschend wären.

Ich denke als dass die Jungs euphorisch über die Geschäfts-
entwicklung berichten werden. Schauen wir mal was die Analysten dann daraus machen.

Ich drück uns investierten also alle Daumen und bin mir sicher das dieses Investment,auf lange Zeit,auf jedem Fall
Erfolg verspricht.

Gruß!

Grunz und die Streber
Ist ja cool

Mal sehen ob ich um die Uhrzeit noch Augen habe weil ich morgen früh raus muß.:)
Mein Tip an alle hier (sind ja nicht viele und das wird den Kurs bestimmt nicht beeinflussen).Gebt eure Aktien nicht her den Avantgo könnte zu eurer Altersvorsorge werden!!!
Avantgo ist marktführend im Bereich mobile Internet und das wird in den nächsten Jahren der Markt sein wo Geld gemacht wird.
Die Nasdaq Futurs treten auch auf der Stelle.
Also von der Seite braucht man auf keine Unterstützung hoffen.
Die Umsätze sind mehr als dünn. ;)
mehr sag ich nicht

BUY ORDERS
SHARES PRICE
500 2.8000
100 2.7900
2,000 2.5000
300 2.2500
150 2.0200
300 1.6000
SELL ORDERS
SHARES PRICE
100 3.4100
1,940 3.4500
310 3.6300
500 3.8900
100 3.9500
400 4.0000
300 4.2000
850 4.2500
1,000 4.3600
465 4.7400
300 8.0000
Sieht aber garnichtmal so gut aus wie ich dachte was meint ihr????
In Amerika gerade 2 Kauforder reingegangen:
9000 St zu 2,98$ und
17000 St zu 3,03$
Und sonst übersteigen die Bid`s.

Das muß schon eigentlich was heißen.
Mitzittern bis morgen ist jetzt erstmal angesagt!
zum verkauf oder kauf ???
wo siehst du die abzahl???
danke ..... fuzzyjo
Kauforder heißt Order zum Kauf natürlich...

zu sehen auf www.freerealtime.com
Symbol AVGO, Times&Sales anklicken, da siehst du alle Transaktionen.
kostenlose Registrierung erforderlich.
@zarewitch,

hast du das gleiche Fenster wie ich geöffnet? RT-Quote

Bis jetzt nur kleine Orders von daytradern, bis auf die zwei grossen Kauforders.

Um 23Uhr live zu sehen/hören, die Zahlen auf der website der avantgo? Uhrzeit, bin ich mir nicht ganz sicher


Gruß
JamJam
für etwas mehr durchblick, der bisherigen Ergebnisse:

Sehenswert!

http://earnings.nasdaq.com/earnings/analyst_summary.asp?symb…


12 month target price ranking
&
earnings surprises

Interessant

Gruß
JamJam
Im Moment geben die Quoten hier wie auch drüben etwas nach. Von Euphorie keine Spur.
in den usa würde ich eher von einer seitwärtsbewegung sprechen ....
und avantgo verharrt bei 3$
cu ... fuzzyjo
23.07.01:"Global Net Investor" sagt: Avantgo Inc. unbedingt kaufen!!!
Hahahaha......mir wird Angst und Bange.......am liebsten sofort raus.....Die greifen nämlich ausschließlich in den Dreck....wenn man sich mal die Performance ihrer Empfehlungen anschaut............Na vielleicht landen sie einen Zufallstreffer... :-)))))
hatten die bisher NUR nieten ??? oder auch schon mal `n treffer.

... aber wenn ich mir meine performance ansehe .... und ich bin hier mit 50% drin ....
... dann wird mir angst und bange ....
etzte woche: bei 4.11 gekauft .... nach absturz bei 3.30 verkauft (SL) ... toll was ???
heute beim bisherigen tageshöchstkurs gekauft .... und wo steht der kurs ????
insofern ....
bin ICH auch kein glücksbringer
cu ... fuzzyjo
Ja so gut wie "Nur" Nieten.......ich glaub das wird eh nix...also wenn die Zahlen gut ausfallen würden, dann würde man das am Kurs vorher schon checken, vor allem bei so kleinen Werten! Zumindest jedoch an den Umsätzen! Es gibt genug Insider die vor den Zahlen kaufen würden....Große Häusser, Instis....und so...dem ist aber nicht so...
Also, ihr könnt eure Hoffnungen so gut wie begraben! Ich natürlich auch! Eigentlich wollte ich gestern raus und in EXDS rein, schade hätte ich wohl tun sollen!!! (Oder nicht? :-))))
Kann mir einmal einererklären warum da nix geht??Ich hab research gemacht ich hab die Charttechnik angewandt hab die Empfehlung von den Banken.Alles hat eigentlich gepasst warumzieht die Aktie nicht an ??????Wisst jemand mehr???
Oder istdas wirklich die Ruhe vor dem"ansturm"???
Wir haben alles, die Banken haben alles...

Eines fehlt noch: Die Geschäftszahlen für das letzte Quartal!

Sch..., was meint ihr, was passiert, wenn die Zahlen wieder mehr als 20% besser als erwartet sind?!!?

Ich frage aber nicht nach der Entwicklung bei schlechten Zahlen.


Die Konsensschätzungen sind bei -0,32USD pro Aktie.
Höchste Erwartungen bei 0,30USD und die konservativste Schätzung (Erwartung) liegt bei 0,34USD pro Aktie.


Das letzte Quartal:
-0,35USD pro Aktie erwartet worden, und -0,29USD erzielt worden, mit grossartigem Umsatz-Wachstum!!

Glaubt man den Worten Mr. Owens´ dann wird das Ergebnis mit Sicherheit besser als -0,29USD liegen!! (Kursfeuerwerk?)
Mr. Owens kann man glauben, Ex-Vize bei Dell Computers.

Gruß
JamJam
Da bin ich ja mal gespannt ob ich meine 10k vielleicht dochmal auf ein gutes Pferd gesetzt hab.War eigentlich recht optimistisch an die Sache rangegangen aber solangsam werd ich unruhig weil sich wirklich nix tut was die Reaktion auf die Zahlen betrifft.
Tja daswars dann woll mit der goldenen Nase Scheiss auf research den Hot Investor un Meryl Linch!!!
Die kleine aber feine AVANTGO be-
kommt gleich von zwei namhaften
US-Investmenthäusern in aktuellen Researchstudien ein Kurspotential
von sage und schreibe 1‘000% zu-
gebilligt! Das ist geradezu sensationell,
denn die institutionelle Kulisse hat sich
gerade nach den Erfahrungen viel zu
optimistischer Einschätzungen in den
letzten 18 Monaten zuletzt deutliche Be-
schränkungen bei der Nennung spekta-
kulärer Kursziele auferlegt. Sowohl das
Investmenthaus CREDIT SUISSE FIRST
BOSTON (CSFB) als auch CIBC
WORLDMARKETS nennen nun aber
für die Aktie von AVANTGO 12-Monats-
kursziele von über USD 20. Aktuell kön-
nen Sie die Aktie aber noch für lächer-
liche USD 2 kaufen! Auch wenn nicht
USD 20 erreicht werden, sondern nur
USD 10 oder USD 15, so sprechen wir
hier doch über eine Kursverfünf- bis
–verachtfachung, die bei AVANTGO
realistisch ist. Hier bahnt sich somit
eine aktuelle Top-Story an, die von den Nasdaq-Experten des Börseninforma-
tionsdienstes HOT STOCKS INVESTOR
exklusiv für Deutschland entdeckt wurde.

Hintergrund des phantastischen Kurspotentials
ist die extreme Unterbewertung von AVANTGO
von über 90% im entsprechenden peer-group-
Vergleich! AVANTGO ist im spannenden Bereich
MOBILE-INTERNET-Segment tätig. Nach einer aktuel-
len 200-Seiten-Studie von Bear Stearns befindet sich
MOBILES INTERNET aktuell da, wo das klassische
Internet vor fünf Jahren war: Am Beginn eines giganti-
schen Wachstumsbooms! Nutzten letztes Jahr erst
36 Mio. Menschen weltweit MOBILES INTERNET,
werden es in zehn Jahren fast eine Milliarde Menschen
sein. AVANTGO zählt zu den kommenden Super-
stars in diesem Megatrend! Der Hebel ist gigantisch,
denn die Gesellschaft setzte im vergangenen Jahr ledig-
lich USD 16 Mio. um, im kommenden Jahr sollen es
aber bereits USD 54 Mio. sein. Im Jahr darauf wird
bereits der Break-Even erwartet. Das Kurs-/Umsatz-
verhältnis auf Basis des diesjährigen Umsatzes liegt
bei 0.2, auf Basis der nächstjährigen Umsätze sogar
nur bei 0.1! Das ist ein Witz, denn ein Konkurrent wie
PALM wird mit dem 1.7-fachen des nächstjährigen
Umsatzes bewertet, ist also 17 mal so teuer. Der
aktuelle Kurs von USD 2 wird zu 90% durch das
vorhandene Bargeld der Gesellschaft abgedeckt.
Kein Wunder, dass die Aktie neben CIBC und CSFB
auch von Merrill Lynch zum Kauf empfohlen wird.

Mit AVANTGO wird in den kommenden Jahren
ein Vermögen verdient werden!

Quelle: Börse Inside AG

Kleiner Trost bis zu den Zahlen!
Vielleicht wird´s doch was!?

Gruß geldnix
Tuesday July 24, 4:16 pm Eastern Time
Press Release
AvantGo Posts 87% Year-over-year Growth as Operating Loss Declines for Third Straight Quarter
SAN MATEO, Calif.--(BUSINESS WIRE)--July 24, 2001--AvantGo, Inc. (Nasdaq: AVGO - news), the leading provider of mobile infrastructure software and services, today reported its financial results for the second quarter ended June 30, 2001. Revenues for the quarter were $6.5 million, representing an 87% increase over revenues of $3.5 million for the same quarter last year, and gross margins were 78%.

The Company continued on its path to profitability by narrowing its operating losses for the third straight quarter. The net loss, before extraordinary and non-cash charges, was $7.9 million versus $9.0 million in the first quarter of 2001. Pro forma net loss per share before non-cash charges was $0.25 for the quarter compared with a loss of $0.29 per share in the first quarter of 2001.

``We are pleased to announce that EPS exceeded analysts` estimates for the fourth consecutive quarter since going public last fall. Despite a difficult selling environment, we continued to improve our operating performance in the second quarter by reducing operating expenses,`` said David Cooper, AvantGo`s chief financial officer. ``We are still seeing strong enterprise interest in our mobile infrastructure software and services, but the reduction in corporate IT spending has slowed our sales cycle. We ended the second quarter with $57.5 million of cash and investments, and our plan is to reach profitability with our current cash resources.``

As previously announced, the Company took a restructuring charge in the second quarter, incurring one-time severance costs of approximately $400,000, and a non-cash charge of $2.4 million associated with the disposal of excess office space.

Mobile Leader Focuses on Fortune 1000 Enterprises

Over 29 major organizations, including Eli Lily, Pfizer, Enron, Lexis-Nexis, GMAC, Siemens, Unilever, British Petroleum, Hewlett-Packard and Glaxo Smith Kline purchased AvantGo M-Business Server solutions in the second quarter to mobilize their workforce and customer-focused applications. More than 20% of new sales were to repeat customers, demonstrating the increasing deployments of AvantGo mobile applications throughout large enterprises.

During the second quarter, AvantGo shipped its AvantGo 4.0 M-Business Server for RIM BlackBerry Wireless Handhelds(TM). The software operates seamlessly with the Web-based and messaging solutions the Company has been shipping for Microsoft Windows-powered Pocket PCs, Palm OS-based handhelds and Internet-enabled phones. AvantGo M-Business Server allows businesses to deploy applications to their mobile workforces, partners and customers using existing network infrastructure, Internet standards and wireless devices, without having to write specialized software for each device or connectivity alternative.

The Company also recently expanded its mobile offerings to include packaged enterprise applications that complement its award-winning mobile infrastructure product. AvantGo Mobile Sales(TM) software is the first in a series of mobile applications that connect with and extend existing applications to corporations` mobile workforces. AvantGo`s mobile applications are designed to be rapidly deployed and to dramatically increase the return on corporations` existing technology investments.

AvantGo Mobile Sales software allows sales professionals to view and update critical sales information from leading customer relationship management (CRM) applications, such as Onyx, Oracle and Siebel Systems with their personal digital assistants and Internet-enabled phones. AvantGo Mobile Sales software provides wireless access to critical sales information, including opportunities, contacts, service requests and inventory. AvantGo`s Mobile Sales software is designed to greatly increase the ROI of existing CRM investments, by allowing sales professionals to more effectively manage customer relationships while keeping sales management armed with up-to-date information, thereby boosting workforce productivity and effectiveness. AvantGo`s unique Dynamic Mobility Model(TM) allows sales professionals to continue to conduct business, even when a wireless connection is unavailable or interrupted.

``Enterprises are adopting our mobile solutions because they deliver an immediate ROI on existing technology systems and they work well, under real-life conditions, when wireless signals fade or fail,`` said Richard Owen, AvantGo`s CEO. ``We realized early on that corporations require the ability to deliver mission-critical information securely, online, offline and through push notification technologies, which is why we support the Dynamic Mobility Model.``

The Company also announced that its AvantGo mobile Internet service has reached another leadership milestone. The service now has over 3 million registered users, making it the most widely used service for accessing content and applications via smart devices in the world. The hosted network enables over 1500 businesses to generate revenue, extend their brand, reduce customer care costs and increase the overall lifetime value of their customer relationships. New customers in the second quarter included Mercedes, Sprint PCS, Warner Brothers, KPMG, Astra Zeneca and SAP.

AvantGo Hosts Investor Call

AvantGo`s second quarter financial results will be discussed July 24, 2001 at 2:00 PM PDT/5:00 PM EDT, and will be available via a live webcast on the Company`s website, under the navigation bar ``investor relations,`` or at www.streetevents.com. A replay also will be available from the Company`s website through August 8, 2001.

About AvantGo

AvantGo, Inc. (Nasdaq: AVGO - news) is the leading provider of infrastructure software and services that power the mobile economy. AvantGo M-Business software enables businesses to increase the value of their corporate information systems by extending existing enterprise applications and critical information to employees, customers and business partners. The company also provides the AvantGo mobile Internet service, a hosted network that enables hundreds of businesses to deliver their content and applications to more than 3 million mobile consumers. AvantGo is a pioneer in delivering real-world solutions for both wireless and off-line use. For more information, please visit www.avantgo.com.

Cautionary Statement

This news release regarding second quarter financial results includes forward-looking statements, including, but not limited to, the belief that our current cash reserves will be adequate to achieve profitability. These forward looking statements are subject to a number of risks, uncertainties and other factors that could cause actual results to differ materially. Such factors include, but are not limited to, the following: general business and economic conditions, and growth in the adoption of mobile infrastructure technology, software investments and mobile advertising in the market in which we market our products and services; quarterly fluctuations in AvantGo`s revenues or other operating results; risks related to market acceptance of AvantGo`s products and services, and the products and services of AvantGo`s customers and partners which integrate or interoperate with AvantGo technologies; pricing pressures, including the pricing that content providers and advertisers are willing to pay us in connection with our AvantGo mobile Internet service; the pricing of our enterprise products and the rates that we are able to charge for our professional services; AvantGo`s failure to meet financial expectations of analysts and investors; errors in forecasting or inability to meet sales goals; inability to control costs; termination of important contracts including those with Ford Motor Company and McKessonHBOC; customer dissatisfaction, failure to close anticipated key enterprise agreements; slowdown in the adoption of mobile devices for which the market for AvantGo`s software and services is dependent; changes in customer order patterns; the impact of long sales and implementation cycles for AvantGo`s enterprise products; unanticipated costs or other adverse effects associated with software bugs; continued success in technological advances, including development and implementation of new products and services that are interoperable with those of its customers and partners; delays in the development or introduction of such products and services; AvantGo`s ability to manage growth and successfully integrate and operate any acquired businesses; AvantGo`s ability to further its brand awareness and market effectively the functionality of its software; competitive factors, such as the release of competitive products and services; marketing programs and other actions by competitors; technical difficulties with networks or operating systems on which we rely to deliver some of our services; AvantGo`s need to maintain and enhance business relationships with leading hardware and software manufacturers, important partners, content providers and other parties; the ability of AvantGo partners and customers to timely develop and deliver to market viable products and services; AvantGo`s ability to attract new employees, particularly in the sales and engineering groups; retention of key personnel; AvantGo`s activities and those of others regarding protection of intellectual property; the California energy crisis and its impact on operating costs and our ability to operate our business and provide the AvantGo mobile Internet service; other factors which increase operating costs; rapid inflation; general economic downturns; the possible emergence of a credit crisis affecting cash balances invested in money market funds and other investment instruments; and, the impact of events outside the United States such as the business impact of fluctuating currency rates or unrest or political instability in a locale.

Further details on these risks are set forth in our filings with the Securities and Exchange Commission, including our Form S-1 which was declared effective by the SEC on September 27, 2000, our quarterly report on Form 10-Q for the quarters ended September 30, 2000 and March 31, 2001, and our annual report on Form 10-K for the year ended December 31, 2000. These filings are available on a website maintained by the Securities and Exchange Commission at http://www.sec.gov. Forward-looking statements in this release are generally identified by words such as ``forecast,`` ``project,`` ``expect,`` ``anticipate,``` ``intend,`` ``believe,`` ``assume,`` ``estimate,`` ``goal,`` ``plan`` and other similar words and expressions. AvantGo does not undertake an obligation to update forward-looking statements.

AvantGo, AvantGo Enterprise and the AvantGo logo are either registered trademarks or trademarks of AvantGo in the United States and/or other countries. The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.


AvantGo, Inc.
Consolidated Statements of Operations
(In thousands, except per share data)


Quarter Ended Year-to-Date
June 30, June 30,
2001 2000 2001 2000
---- ---- ---- ----
(unaudited) (unaudited)


Revenues:
License fees $ 4,032 $ 2,061 $ 8,095 $ 2,814
Services 2,437 1,395 5,681 2,303
-------- -------- -------- --------
Total revenues 6,469 3,456 13,776 5,117

Costs and expenses:

Cost of license fees 57 51 82 78
Cost of services 1,397 866 2,816 1,413
Product development 3,205 1,965 7,199 3,110
Sales and marketing 7,545 6,392 15,850 9,637
General and
administrative 3,033 1,562 6,405 2,682
Purchased in-process
research and development -- 600 -- 600
Amortization of goodwill,
intangible assets and
deferred stock compensation 3,140 3,517 6,914 6,741
Restructuring charges 2,841 -- 2,841 --
-------- -------- -------- --------
Total costs and expenses 21,218 14,953 42,107 24,261
-------- -------- -------- --------
Loss from operations (14,749) (11,497) (28,331) (19,144)
Interest and other
income, net 821 495 1,595 712
-------- -------- -------- --------
Net loss $(13,928) $(11,002) $(26,736) $(18,432)
======== ======== ======== ========

Net loss per share data:
Basic and diluted $ (0.43) $ (1.69) $ (0.85) $ (3.02)
======== ======== ======== ========
Pro forma basic and diluted $ (0.43) $ (0.50) $ (0.85) $ (0.92)
======== ======== ======== ========
Shares used in calculation
of net loss per share:
Basic and diluted 32,214 6,491 31,580 6,097
Pro forma basic and
diluted (1) 32,214 22,017 31,580 20,030

Supplemental data:
Adjusted loss applicable
to common shareholders
excluding in-process
research and development
and amortization of goodwill,
intangible assets and
deferred stock compensation,
and restructuring charges (7,947) (6,885) (16,981) (11,091)

Adjusted pro forma basic
and diluted net loss
per share $ (0.25) $ (0.31) $ (0.54) $ (0.55)

Shares used in per share
computation - pro forma
basic and diluted (1) 32,214 22,017 31,580 20,030

Note: (1) Pro forma results assumes the conversion of preferred
stock into an equivalent number of common stock at time of issuance

AvantGo, Inc.
Consolidated Balance Sheets
(In thousands)


June 30, December 31,
2001 2000
------ -----
ASSETS

Current assets:
Cash and cash equivalents $ 57,461 $ 57,034
Short-term investments -- 16,432
Accounts receivable, net of allowance 4,820 4,724
Prepaid expenses and other assets 1,136 1,186
--------- ---------
Total current assets 63,417 79,376

Restricted cash 3,438 3,438
Property and equipment, net 8,656 7,998
Goodwill and other intangibles 10,173 12,803
Other assets 579 693
--------- ---------
Total assets $ 86,263 $ 104,308
========= =========

LIABILITIES AND EQUITY

Current liabilities:
Accounts payable and accrued
liabilities $ 1,586 $ 3,167
Accrued liabilities 3,070 1,587
Accrued compensation and related
benefits 2,786 2,238
Current portion of long-term debt -- 40
Deferred revenue 4,551 2,442
--------- ---------
Total current liabilities 11,993 9,474

Deferred revenue, net of current portion -- 83
Accrued restructuring charges,
net of current portion 1,340 --
Stockholders` Equity:

Common stock 168,281 170,841
Notes receivable from stockholders (502) (706)
Deferred stock compensation (5,531) (12,350)
Revenue offset relating to warrant
agreements (845) (1,099)
Accumulated deficit (88,683) (61,947)
Accumulated other comprehensive loss 210 12
--------- ---------
Total stockholders` equity 72,930 94,751
--------- ---------
Total liabilities and stockholders`
equity $ 86,263 $ 104,308
========= =========
OK, die Leitung ist offen.

Ich hör´ da mal jetzt mit, wie es nun aussieht.

Live: www.avantgo.com/company

dann auf Investor Relation

Start ca. 23.00Uhr, aber wie schon gesagt, die Leitungen sind ab jetzt offen.
Bis in einer Stunde dann, bye!

Gruß
JamJam
ja wünne bar könnt da mir mal einer sagen was ich daraus entnehmen kann.
oh man mal ein paar kurze, übersetzende worte wären schön.

merci
grüße dennro
jetzt kannst du lesen!

AvantGo gibt Wachstum des Jahr-über-Jahres 87% bekannt, während
Betriebsverlust für drittes gerades Viertel sinkt

San Mateo, Calif. -- (BUSINESS WIRE) -- Juli 24, 2001 -- AvantGo, Inc. (Nasdaq: AVGO - Nachrichten ), der führende Versorger
der beweglichen Infrastruktursoftware und die Dienstleistungen, seine finanziellen Resultate während des zweiten Viertels heute
berichtet beendeten Juni 30, 2001. Einkommen für das Viertel waren $6,5 Million und stellten eine Zunahme 87% über Einkommen von
$3,5 Million für das gleiche letzte Vierteljahr dar, und grobe Seitenränder waren 78%.

Die Firma fuhr auf seinem Pfad zur Rentabilität fort, indem sie seine Betriebsverluste für das dritte gerade Viertel verengte. Der
Reinverlust, vor außerordentlichem und nicht liquiditätswirksamem Aufwand, war $7,9 Million gegen $9,0 Million im ersten Viertel von
2001. Nettoverlust pro Aktie des Proforma, bevor nicht liquiditätswirksamer Aufwand $0,25 für das Viertel war, das mit einem Verlust
von $0,29 pro Anteil am ersten Viertel von 2001 verglichen wurde.

``We freuen sich, zu verkünden daß Schätzungen der EPS überstiegenen Analytiker für das 4. nachfolgende Viertel seit gehender
Öffentlichkeit im letzten Herbst. Trotz schwierig verkaufend Klima, fuhren wir fort, unser Betriebsverhalten im zweiten Viertel zu
verbessern, indem wir Betriebskosten, ` ` sagte Davidfaßbinder, Finanzleiter AvantGo`s verringerten. ``We sehen noch starkes
Unternehmeninteresse an unserer beweglichen Infrastruktursoftware und -dienstleistungen, aber die Verringerung korporativen hat ES
Ausgabe unsere Verkäufe Schleife verlangsamt. Wir beendeten das zweite Viertel mit $57,5 Million von Bargeld und von Investitionen,
und unser Plan ist, Rentabilität mit unseren aktuellen Barmitteln zu erreichen. ` `,

Wie vorher verkündet, nahm die Firma eine Umstrukturierenladung im zweiten Viertel und nahm sich einmalige Abfindungsaufwände
von ungefähr auf $400.000, und ein nicht liquiditätswirksamer Aufwand von $2,4 Million verband mit der Beseitigung des
überschüssigen Büroplatzes.

Bewegliche Führerfoki auf Unternehmen des Vermögens 1000

Über 29 Hauptorganisationen einschließlich des Lily Eli, kauften Pfizer, Enron, Lexis-Nexis, GMAC, Siemens, Ausrichthebel,
British-Petroleum, Hewlett-Packard und Glaxo Smith Kline Lösungen Server AvantGo M-Business im zweiten Viertel, um ihre
Mannschaft und Kunde-customer-focused Anwendungen zu mobilisieren. Mehr als 20% der neuen Verkäufe sollten die Kunden
wiederholen und demonstrierten die zunehmenden Entwicklungen der beweglichen Anwendungen AvantGo während der großen
Unternehmen.

Während des zweiten Viertels versendete AvantGo seinen Server AvantGo 4,0 M-Business für Radioapparat der KANTE BlackBerry
Handhelds(TM). Die Software funktioniert seamlessly mit Web-web-based und Nachrichtenübermittlung Lösungen, welche die Firma
für Microsoft Window-windows-powered Tasche PC versendet hat, handhelds der Palme OS-based und Internet-aktivierte Telefone.
Server AvantGo M-Business läßt Geschäfte Anwendungen zu ihren beweglichen workforces, zu Partnern und zu Kunden mit
vorhandener Netzinfrastruktur, Internet-Standards und drahtlosen Einheiten entfalten, ohne zu müssen, fachkundige Software für jede
Einheit- oder Connectivityalternative zu schreiben.

Die Firma auch erweiterte vor kurzem seine beweglichen Zubringer, um verpackte Unternehmenanwendungen zu umfassen, die sein
award-winning bewegliches Infrastrukturprodukt ergänzen. Software des AvantGo-Mobiles Sales(TM) ist die erste in einer Reihe von
beweglichen Anwendungen, die an anschließen und vorhandene Anwendungen auf bewegliche workforces der Korporationen
ausdehnen. Bewegliche Anwendungen AvantGo`s werden, schnell entfaltet zu werden entworfen und die Rückkehr auf vorhandenen
Technologie-Investitionen der Korporationen drastisch zu erhöhen.

Erlaubt bewegliche Software Verkäufe AvantGo die Verkäufe Fachleute zu den kritischen Informationen Verkäufe der Ansicht und des Aktualisierungsvorganges von
führenden Anwendungen des Kunde Verhältnis-Managements (CRM), wie Onyx, Orakel und Systemen Siebel mit ihren persönlichen digitalen Assistenten und
Internet-aktivierten Telefonen. Liefert bewegliche Software Verkäufe AvantGo drahtlosen Zugriff zu den kritischen Verkäufe Informationen, einschließlich der
Gelegenheiten, zu den Kontakten, zu den Service-Anträgen und zum Inhalt. Wird bewegliche Software Verkäufe AvantGo`s entworfen, um das ROI der existierenenden
CRM-Investitionen groß zu erhöhen, indem Sie die Verkäufe Fachleute zu handhaben Sie erlauben, effektiv Kunde Verhältnisse beim Halten des Verkäufe Managements
bewaffnet mit aktuellen Informationen, dadurch aufladender Mannschaftproduktivität und Wirksamkeit. Eindeutige dynamische Mobilität AvantGo`s Model(TM) erlaubt
den Verkäufe Fachleuten fortzufahren, Geschäft zu leiten, selbst wenn ein drahtloser Anschluß nicht erreichbar oder unterbrochen ist.

``Enterprises nehmen unsere beweglichen Lösungen an, weil sie ein sofortiges ROI auf vorhandenen Technologiesystemen liefern und sie gut funktionieren, unter real-life
Bedingungen, wenn drahtlose Signale verblassen oder ausfallen, ` ` sagte Richard Owen, AvantGo`s-cCeo ``We, der früh auf, das dem verwirklicht wird, benötigen
Korporationen die Fähigkeit, Mission-kritische Informationen sicher zu liefern, Online, indirekt und durch Stossmitteilung Technologien, die ist, warum wir unterstützen das
dynamische Mobilität Modell. ` `,

Die Firma verkündete auch, daß sein beweglicher Internet-Service AvantGo einen anderen Führungmeilenstein erreicht hat. Der Service hat jetzt über 3 Million
zugelassenen Benutzern und bildet es den allgemein verwendeten Service für zugreifenen Inhalt und Anwendungen über intelligente Einheiten in der Welt. Das bewirtete
Netz aktiviert über 1500 Geschäften, Einkommen festzulegen, ihre Marke auszudehnen, Kunde Obachtkosten zu verringern und den gesamten Lebenszeitwert ihrer Kunde
Verhältnisse zu erhöhen. Neue Kunden im zweiten Viertel schlossen Mercedes, Sprint PCS, Warner-Brüder, KPMG, Astra Zeneca und SAFT mit ein.

AvantGo-Hauptrechner-InvestorAufruf

Finanzielle Resultate des zweiten Viertels AvantGo`s werden Juli 24, 2001 um 2:00 P.M. PDT/5:00 P.M. EDT behandelt, und sind über ein Phasenwebcast auf dem
website der Firma, unter den Navigation Stab``investorrelationen, ` ` oder an www.streetevents.com vorhanden . Ein Replay auch ist vom website der Firma durch August
8, 2001 vorhanden.

Ãœber AvantGo

AvantGo, Inc. (Nasdaq: AVGO - Nachrichten ) sind der führende Versorger der Infrastruktursoftware und -dienstleistungen, die die bewegliche Wirtschaft anschalten.
Software AvantGo M-Business aktiviert Geschäfte, den Wert ihrer korporativen Informationssysteme zu erhöhen, indem sie vorhandene Unternehmenanwendungen und
kritische Informationen auf die Angestellten, die Kunden und die Teilhaber ausdehnt. Die Firma stellt auch den beweglichen Internet-Service AvantGo, ein bewirtetes Netz
zur Verfügung, das Hunderte Geschäfte aktiviert, ihren Inhalt und Anwendungen an mehr als 3 Million bewegliche Verbraucher zu liefern. AvantGo ist ein Pionier, wenn
es real-world Lösungen für drahtlosen und indirekten Gebrauch liefert. Zu mehr Information besuchen Sie bitte www.avantgo.com .

VorsichtsAnweisung

Diese Nachrichten Freigabe betreffend ist finanzielle Resultate des zweiten Viertels umfaßt Vorwärts-forward-looking Anweisungen, einschließlich, aber begrenzt nicht
auf, der Glaube, daß unsere aktuellen Barvorräte ausreichend sind, Rentabilität zu erzielen. Diese schauenden Vorwärtsanweisungen sind abhängig von einer Anzahl von
Gefahren, Ungewißheiten und anderen Faktoren, die tatsächliche Resultate veranlassen konnten, sich materiell zu unterscheiden. Solche Faktoren umfassen, aber werden
nicht auf, das folgende begrenzt: allgemeines Geschäft und Wirtschaftslage und Wachstum in der Annahme der beweglichen Infrastrukturtechnologie, der
Software-Investitionen und des beweglichen Bekanntmachens im Markt, in dem wir unsere Produkte und Dienstleistungen vermarkten; vierteljährliche Fluktuationen in den
AvantGo`s-Einkommen oder in anderem Betriebsergebnis; Gefahren in Verbindung gestanden auf Marktabnahme der AvantGo`s-Produkte und -dienstleistungen und die
Produkte und die Services der AvantGo`s-Kunden und -partner, die oder interoperate mit AvantGo-Technologien integrieren; Preiskalkulation Druck, einschließlich der
Preiskalkulation, daß zufriedene Versorger und Inserenten bereit sind, uns in Zusammenhang mit unserem beweglichen Internet-Service AvantGo zu zahlen; die
Preiskalkulation unserer Unternehmenprodukte und der Kinetik, daß wir können, für unsere professionellen Dienstleistungen aufzuladen; AvantGo`s-Störung, finanziellen
Erwartungen der Analytiker und der Investoren zu entsprechen; Fehler in der Voraussage oder in der Unfähigkeit, Verkäufe Ziele zu treffen; Unfähigkeit, Kosten zu
steuern; Endpunkt der wichtigen Verträge einschließlich deren mit Ford Motor Company und McKessonHBOC; Kunde Unzufriedenheit, Störung, vorweggenommene
Schlüsselunternehmenvereinbarungen zu schließen; Verlangsamung in der Annahme für die der beweglichen Einheiten der Markt für AvantGo`s-Software und hält ist
abhängig instand; Änderungen in den Kunde Ordnung Mustern; die Auswirkung der langen Verkäufe und der Implementierung macht für
AvantGo`s-Unternehmenprodukte einen Kreislauf durch; unvorhergesehene Kosten oder andere schädliche Wirkungen verbanden mit Software-Programmfehlern;
anhaltender Erfolg in den technologischen Fortschritten, einschließlich der Entwicklung und der Implementierung der neuen Produkte und der Dienstleistungen, die mit
denen seiner Kunden und Partner interoperable sind; Verzögerungen in der Entwicklung oder in der Einleitung solcher Produkte und Dienstleistungen; AvantGo`s-Fähigkeit,
Wachstum zu handhaben und erfolgreich irgendwelche erworbenen Geschäfte zu integrieren und laufen zu lassen; AvantGo`s-Fähigkeit zu weiterem sein
Markenbewußtsein und Markt effektiv die Funktionalität seiner Software; konkurrierende Faktoren, wie die Freigabe der konkurrierenden Produkte und der
Dienstleistungen; Absatzprogramme und andere Tätigkeiten durch Konkurrenten; technische Schwierigkeiten mit Netzen oder Betriebssystemen, in denen wir bauen, um
einige unserer Dienstleistungen zu liefern; AvantGo`s-Notwendigkeit, Geschäft Verhältnisse zu führenden Hardware- und Software-Herstellern, zu den wichtigen Partnern,
zu den zufriedenen Versorgern und zu anderen Beteiligten beizubehalten und zu erhöhen; die Fähigkeit der AvantGo-Partner und -kunden zu fristgerechtem entwickeln
sich und liefern an entwicklungsfähige Produkte und Dienstleistungen des Marktes; AvantGo`s-Fähigkeit, die neuen Angestellten, besonders in den Verkäufen und in den
Technikgruppen anzuziehen; Speicherung des Schlüsselpersonals; AvantGo`s-Aktivitäten und die von anderen betreffend sind Schutz des geistigen Eigentums; die
Kalifornienenergiekrise und seine Auswirkung auf Betriebskosten und unsere Fähigkeit, unser Geschäft laufen zu lassen und den beweglichen Internet-Service AvantGo
zur Verfügung zu stellen; andere Faktoren, die Betriebskosten erhöhen; schnelle Inflation; allgemeine konjunkturele Abflachungen; das mögliche Hervortreten einer
Gutschriftkrise, welche die Barguthaben investiert in den Geldmarktfond und in anderen Investitioninstrumenten beeinflußt; und, die Auswirkung von Fällen außerhalb der
Vereinigten Staaten wie des Busses *** TRANSLATION ENDS HERE ***iness impact of fluctuating currency rates or unrest or political instability in a locale.

Further details on these risks are set forth in our filings with the Securities and Exchange Commission, including our Form S-1 which was declared effective by the SEC on
September 27, 2000, our quarterly report on Form 10-Q for the quarters ended September 30, 2000 and March 31, 2001, and our annual report on Form 10-K for the year
ended December 31, 2000. These filings are available on a website maintained by the Securities and Exchange Commission at http://www.sec.gov . Forward-looking
statements in this release are generally identified by words such as ``forecast,`` ``project,`` ``expect,`` ``anticipate,``` ``intend,`` ``believe,`` ``assume,`` ``estimate,`` ``goal,`` ``plan``
and other similar words and expressions. AvantGo does not undertake an obligation to update forward-looking statements.

AvantGo, AvantGo Enterprise and the AvantGo logo are either registered trademarks or trademarks of AvantGo in the United States and/or other countries. The names of
actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

AvantGo, Inc.
Consolidated Statements of Operations
(In thousands, except per share data)


Quarter Ended Year-to-Date
June 30, June 30,
2001 2000 2001 2000
---- ---- ---- ----
(unaudited) (unaudited)


Revenues:
License fees $ 4,032 $ 2,061 $ 8,095 $ 2,814
Services 2,437 1,395 5,681 2,303
-------- -------- -------- --------
Total revenues 6,469 3,456 13,776 5,117

Costs and expenses:

Cost of license fees 57 51 82 78
Cost of services 1,397 866 2,816 1,413
Product development 3,205 1,965 7,199 3,110
Sales and marketing 7,545 6,392 15,850 9,637
General and
administrative 3,033 1,562 6,405 2,682
Purchased in-process
research and development -- 600 -- 600
Amortization of goodwill,
intangible assets and
deferred stock compensation 3,140 3,517 6,914 6,741
Restructuring charges 2,841 -- 2,841 --
-------- -------- -------- --------
Total costs and expenses 21,218 14,953 42,107 24,261
-------- -------- -------- --------
Loss from operations (14,749) (11,497) (28,331) (19,144)
Interest and other
income, net 821 495 1,595 712
-------- -------- -------- --------
Net loss $(13,928) $(11,002) $(26,736) $(18,432)
======== ======== ======== ========

Net loss per share data:
Basic and diluted $ (0.43) $ (1.69) $ (0.85) $ (3.02)
======== ======== ======== ========
Pro forma basic and diluted $ (0.43) $ (0.50) $ (0.85) $ (0.92)
======== ======== ======== ========
Shares used in calculation
of net loss per share:
Basic and diluted 32,214 6,491 31,580 6,097
Pro forma basic and
diluted (1) 32,214 22,017 31,580 20,030

Supplemental data:
Adjusted loss applicable
to common shareholders
excluding in-process
research and development
and amortization of goodwill,
intangible assets and
deferred stock compensation,
and restructuring charges (7,947) (6,885) (16,981) (11,091)

Adjusted pro forma basic
and diluted net loss
per share $ (0.25) $ (0.31) $ (0.54) $ (0.55)

Shares used in per share
computation - pro forma
basic and diluted (1) 32,214 22,017 31,580 20,030

Note: (1) Pro forma results assumes the conversion of preferred
stock into an equivalent number of common stock at time of issuance

AvantGo, Inc.
Consolidated Balance Sheets
(In thousands)


June 30, December 31,
2001 2000
------ -----
ASSETS

Current assets:
Cash and cash equivalents $ 57,461 $ 57,034
Short-term investments -- 16,432
Accounts receivable, net of allowance 4,820 4,724
Prepaid expenses and other assets 1,136 1,186
--------- ---------
Total current assets 63,417 79,376

Restricted cash 3,438 3,438
Property and equipment, net 8,656 7,998
Goodwill and other intangibles 10,173 12,803
Other assets 579 693
--------- ---------
Total assets $ 86,263 $ 104,308
========= =========

LIABILITIES AND EQUITY

Current liabilities:
Accounts payable and accrued
liabilities $ 1,586 $ 3,167
Accrued liabilities 3,070 1,587
Accrued compensation and related
benefits 2,786 2,238
Current portion of long-term debt -- 40
Deferred revenue 4,551 2,442
--------- ---------
Total current liabilities 11,993 9,474

Deferred revenue, net of current portion -- 83
Accrued restructuring charges,
net of current portion 1,340 --
Stockholders` Equity:

Common stock 168,281 170,841
Notes receivable from stockholders (502) (706)
Deferred stock compensation (5,531) (12,350)
Revenue offset relating to warrant
agreements (845) (1,099)
Accumulated deficit (88,683) (61,947)
Accumulated other comprehensive loss 210 12
--------- ---------
Total stockholders` equity 72,930 94,751
--------- ---------
Total liabilities and stockholders`
equity $ 86,263 $ 104,308
========= =========



Contact:
Ich habe das Gefühl andere wissen hier schon wieder mehr.
Der Kurs kellert deutlich ab und ich denke nicht , das es etwas mit Ruhe vor dem Sturm zu tun hat. :(
wo den charlie57? bid 2,94$!

Mfg

P.S.: gebe dir recht hier sind schlaue jungs am werke!
Ja schwer zu sagen was passieren wird aber ich glaube das wie immer kräftig gebusht worden ist.
Allerding rechnet man (wenn man schon einige Tage das Geschehen an der Börse verfolgt), nicht mit 1000% oder ähnlichen Sprüngen. Allerdings hatte ich mir etwas mehr erwartet als das was sich hier jetzt abzeichnet.
-0,25usd

N+ besser als erwartet!!!!!!!! erwartert -0,30usd

really great quarter!

gruß
jamjam
ja verdammt nochmal,
wo guckt ihr den die kurse alle nach??
bei www.freerealtime.com???? wenn ja dann sagt mir mal wo ich da was eingeben soll um die kurse zu erfahren.ich suche da nämlich nach avantgo und er fibndet nix.

merci et bis späda
dennro
viel spaß morgen in "deutschen landen" werde erst mal paar
tage urlaub machen.

Mfg
erwartungen übertroffen!! überragend übertroffen!!

Erwartungen -0,32USD gewesen, sorry!!

die optimistischsten erwartungen waren -0,30usd

ergebnis ist auf jeden fall -0,25usd mit umsatzsprung

siemens, societé generale.... weitere grosskunden

aussichten sehr erfolgversprechend, etwas überrachend, bei dme marktumfeld

gruß
jamjam
Die Aktie explodiert in den nächsten Wochen !!!

Aber nicht wegen den sch... Analysten sondern weil das Produkt einfach hervorragend ist.

Grüße

Anna :kiss:
@all

diese really ist auf diese zahlen aufgebaut worden und
das mit einen sehr gutem volumen. Nun die zahlen sind da
nicht schlecht aber warum verlieren die großen das
Interesse? wenig volumen, schlechte marktlage und wir können
im günstigsten falle nochmals nchkaufen, unter 2$! Dies
mit einer anderen nachhaltigen kaufkraft.

Mfg
wow, die frage von Merrill Lynch hatte es in sich! bleibe
kurzfristig bei meiner prognose zw. 2 u. 2,5$!

mfg
was mich noch nervt sind die ganzen kurzfristigen verkaufs-
positionen! das beflügelt mich in meiner sicht.

schönes nächtli
ich werd noch wahnsinnig mit euch!!!
wo hört ihr das grade mit und wie siehts denn nun mal langfristig mit dieser achso genialen aktie aus????
mfg
dennro
dennro,

auf www.avantgo.com/company

investor relation live

die erwartungen wurden ziemlich deutlich übertroffen
umsatzsprung, obwohl es nicht das "richtige" quartal des jahres ist(flaute)

ich schätze kleinverkäufe werden grösseren käufen weichen und den weg in richtung 20usd ebnen (12monatsziel)

gruß
jamjam
Hallo,
habe auch 850 zu 3,66 gekauft, hoffe daß es nicht so ausgeht wie mit der Metromedia 910460. Da wurde auch eifrig gepushed.
Was hat eigentlich Merrill Lynch so schwerwiegendes gefragt, daß unser Basher Meier M es damit so wichtig hat ???

mfg
keine ahnung!

ich habe nur positives vernommen.

PS:merril lynch gab denen selbst ein strong buy rating mit ziel 20usd

gruß
jamjam
Ich versteh Euch nicht!

Der Umsatz sinkt gegnüber dem 1. Quartal, der Verlust steigert sich und die Aussichten wurden auch nicht gerade super schön geredet! Und dann noch die Megaorder mit ganzen 1.500 Stk (+ 3%), was soll da schon besonderes sein?

Klärt mich auf, aber ehrlich gesagt, ich finden daran eigentlich nichts besonderes, oder sehe ich das total falsch!!
moin moin allerseits

langsam sollte sich die aufregung ja legen.
wenn ich so auf den chart schaue denke ich das sich die aktie jetzt stabilisiert.am nachmittag wenn erste reaktionen drüben auf die veröffentlichen zahlen kommen
wird auch noch etwas mehr drin sein. ich glaube auch nicht ernsthaft das hier jemand wirklich auf 1000% in nächster zeit gesetzt hat.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.