DAX+0,28 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,71 % Öl (Brent)-2,72 %

Bush und sein IQ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

als ich heute morgen ins Geschäft gefahren bin, kam im
Radio eine sehr interessante Meldung.

Angeblich haben US Wissenschaftler herausgefunden, das der
amtierende US Präsident nur einen IQ von 91 besitzt.

Sein Vorgänger kam immerhin auf einen IQ von 181.

Wenn man bedenkt, dass der Durchschnitt normalerweise bei 100 liegt, so ist wohl jedem ersichtlich, was für eine Leuchte die Amis gewählt haben.

Das dürfte wohl auch sein bisheriges Handeln erklären. Er ist sich mit diesem geringen IQ dessen nämlich gar nicht bewusst.

bye b<e
Ich habs immer schon gewußt!!
Wenn bei jemanden die Augen zu dicht an der Nase kleben, dann ist das ein Zeichen von Kleingeistigkeit!!!!
Der gute Charge Double Fuckyou Bush hat wohl zu oft
am Johnny Walker Saft genippt.
Pro Pulle -0.05 IQ ?
PS. Wen störts solange er noch geradeaus laufen kann
(s. Jelzin)...
Totaler Quatsch !
Egal wie man zu dem Präsidenten stehen mag, so ist diese Meldung an Unfug kaum zu überbieten. Doch sie passt zu den Machenschaften bestimmter Leute.

Ich selbst bin kein Fan derzeitiger amerikanischer Außenpolitik und war es auch noch nie, doch solche Meldungen schlagen dem Faß den Boden aus.

Merke: Einen blöden Präsidenten hat und wird es nicht geben !
@WKY

Merke: Einen blöden Präsidenten hat und wird es nicht geben !

Warum das denn nicht??????????????
Intelligenz ist keine Schlüsselqualifikation.
Merke: Mit einem amerikanischen Pass, den richtigen Kontakten und einer unerschöpflichen Kapitalausstattung könnte sogar ich Präsident werden. *g*

Ty
Nicht ganz Ty, denn der Pass reicht nicht. Das Praesidenten amt ist meines Wissens nach das einzige US- Amt, zu dem man in Amerika geboren sein muss. Daran ist schon Arnold Mucki Schwarzenegger gescheitert, der ja auch diesbezuegliche Ambitionen hatte.

Lukanga
Ein dummen Präsidenten wird es nie geben!!

Und Analysten haben immer recht!!!

Politiker lügen nie!!!!

u.s.w.
Moin Moin.....
sodele, nun ist der Wald ähm ich mein natürlich Busch ;) schon einige Tage im Amt. Ich wollte auf diesem Wege mal anfragen, was sich gerade in Sachen Umweltpolitik in Amerika bewegt hat ?

Achja... ich vergass... Die Amis bauen nun doch keine Atomkraftwerke mehr, und holzen kein Naturschutzgebiet ab, um an ein paar Liter Öl zu gelangen. Viel lieber stecken sie nun all ihre Kraft in ein neues Projekt.

DEN SOLARFIGHTER !

Hierbei handelt es sich um ein durch ( wie der Name schon sagt ) durch die Sonne angetriebenes Kampfflugzeug, dass die in riesigen gespeicherten Batterien, Laserstrahlen abfeuert. Wobei die von freund Billy entworfene Software automatisch nur auf solche Personen ( oder Gegenstände ) feuert, die als Bum Laden oder Husseinis erkannt werden.

Gerüchten zu glauben, soll aber eine Elitegruppe der Linux.org Gruppe schon ein Computervirus in den neuen Fighter eingeschleust haben, das zur Folge hat, dass die Software nun doch auf alles schiest und ballert, was keinen Amerikanischen Pass hat.

Ich sehe schon, wir entwickeln uns zu Höhlenmenschen, weil wir uns nicht mehr an die Erdoberfläche trauen.
1. Wegen zu hohen UV Strahlen
2. Wegen den drohenden Laserstraheln
3. Weils fast keine saubere Luft mehr gibt
.....

Ey... nehmt den beitrag bitte nicht so ernst, aber zwischen den zeilen könnt ihr so einiges rauslesen.

DANKE


bye b<e


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.