DAX+1,94 % EUR/USD-0,50 % Gold-0,37 % Öl (Brent)+0,62 %

AUSBRUCH bei Elexis !! - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005085005 | WKN: 508500

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

RE: Elexis

Ausbruch nach Bodenbildung
die Quartalszahlen stehen vor der Tür.
Noch ist nichts bekannt, aber irgendjemand kauft wie blöd...
Aktuell : 2,40 ( +17 % )







SOM
RE: Elexis

2,50 Euro !!

30 Tage Linie von unten durchschnitten !
Zahlen kommen am 17.08.2001


SOM
Nur den Absprung nicht verpassen. Die kommenden Tage wird es nochmal günstiger
RE: hferch

das kann gut sein, jedoch : wenn Elexis den Turn around schaffen sollte, und aus den 250 Mio Euro Umsatz, nur 2 Mio Euro Gewinn in 2001 rausspringen sollten, liegt das KGV bei gerade mal 9.


SOM
@som

Glückwunsch zu deinem mutigen Kauf, als Elexis neulich abschmierte. Der Gewinn ist dir gegönnt.
Ich will auch nicht sagen, das elexis ein schlechter wert ist, aber 25% schreien nach einer Korrektur
Da lag ich ja wohl ganz gut mit meiner Einschätzung. Bald wird wieder gekauft.b
Jetzt brechen sie wirklich aus :) und keiner schreibt was. Folglich müssten demnächts super News gemeldet werden.

Tirpiz
RE: Elexis

da kauft echt einer wie blöd die Elexis auf.

aktuell wieder 25.900 STücke auf Xetra im Bid, und so Gut wie nichts im Markt.

- Shortseller eindeckungen ?
- Insiderkäufe ?
- Fondskäufe ?

Man weiss es nicht, aber es sind definitiv fette Kauforders im Markt.

und ich bin mitten drin :)


SOM
RE: Elexis

die Aktie eröffnet auf dem hohen Schlußniveau vom Freitag.

FFM 2,68
Xetra 2,67


SOM
RE: Elexis

ob man heute wieder die Uhr stellen kann ?

gestern trat der Käufer ab 16 Uhr in den Markt ein, riecht ein bischen nach nem Ausländischen Fonds.
Die Kurskorrektur bis heute mittag war ohne nennenswerte Umsätze.

Die weitere Entwicklung im Tagesverlauf könnte interessant werden .


SOM
RE: Elexis und Charttechnik

rein Charttechnisch haben wir bei 2,50 eine Unterstützungslinie und bei 2,75 / 2,80 einen kleinen Widerstand.

Ein signifikantes Übersteigen dieser Marke würde direkt Luft
bis 3,60 machen.

Der kurzfristige Aufwärttrend ist voll intakt.
bei guten News in 10 Tagen kann hier eine weitere Erholung auf Kurse deutlich über 3 Euro bevorstehen.


SOM
@SOM.you

glaubst Du dass bei einem Wert mit so niedrigen Umsaetzen die Charttechnik ueberhaupt greift?! Falls ja, worauf begruendest Du diese Annahme?!

Gruss

Ted
RE: Father

naja, die Umätze in Elexis sind eigentlich ok. Die Charttechnische Betrachtung dient nur als zusätzliche Orientierungshilfe.

Ich finde die Anwendbarkeit als Orientierung auch bei den Elexis Umsätzen ok.


SOM
super diese Aktie, jemand verkauft 1000 Stk. und diese phenomenale Verkaufsorder laesst den Kurs um 10% absacken.
super diese Aktie. Jemand verkauft 1000 Stk. und diese phenomenale Verkaufsorder laesst den Kurs um 10% absacken!
schade dass es keine puts auf Elexis gibt. Beim Verhalten dieser AKtie koennte ja sogar ich den Kurs manipulieren um das ganze mit puts auszunutzen......
RE: Victor Benson

ja deine beobachtungen sind korrekt.

mit lächerlichen knapp 5000 Euro wurde der Kurs runtergedrückt.

Die Aussagekraft dieser Entwicklung ist auf Grund der Umsätze ehr zu vernachlässigen.


SOM
Der Kurs ist auf jeden Fall erst mal unten. Vielleicht entschliesst sich nochmal jemand 1000 Stk. zu verkaufen und wir gehen nochmal 10% runter, also ich finde die Aussagekraft dieser Tatsache nicht zu vernachlaessigen...
Aber nichts fuer ungut, will niemanden hier angreifen, weiss jemand ob ueberhaupt noch Fonds in dem Wert investiert sind????
25.06.2001
Elexis Turnaround-Spekulation
Mainvestor

Die Aktienexperten von Mainvestor sehen die Elexis-Aktie (WKN 508500) als klassische Turnaround-Spekulation.

Enttäuschungen würden sich durch die Geschäftsentwicklung der Elexis AG ziehen. So habe im letzten Jahr das Debakel der Tochter KMK Mess- und Systemtechnik das Ergebnis verhagelt, unterm Strich wurden im Jahr 2000 Verluste in Höhe von 17,8 Mio. DM eingefahren. Auch das erste Quartal wurde mit roter Tinte geschrieben. Für das zweite Quartal stehe die genaue Marschroute noch nicht fest. Zum einen gebe es aus der verstärkten Fokussierung der Gesellschaft Sonderbelastungen im Mai, zum anderen könnte aber noch durch Abrechnungen im Maschinenbereich, falls sie noch bis Ende Juni einzutüten seien, das Ruder herumgerissen werden.

Für das Gesamtjahr hat das Technologieunternehmen einen Umsatzanstieg um 10 bis 15% im Visier. Zum Vergleich, im 1. Quartal seien 46,5 Mio. Euro (+17,7%) abgerechnet worden. Trotz der Sonderbelastungen werde für das Gesamtjahr unverändert an einem positiven Ergebnis festgehalten. Weiter auf hohem Niveau solle dabei der Auftragseingang liegen. Bereits in den ersten drei Monaten hätten die Order mit rund 54,2 Mio. Euro recht deutlich über den Umsätzen gelegen.

Für das Thema Hoffnung stehe bei dem Spezialisten für Fertigungsautomatisierung der neue Chef Siegfried Koepp. Der bisherige Lenker der von Elexis als erfolgreich angesehenen Tochter EMG solle nun den Karren wieder flott machen.

Noch scheine allerdings den Aktionären der Glaube an bessere Zeiten zu fehlen. Die Aktie notiere auf Tiefststand. Mit einer Bewertung der gesamten Firma von unter 50 Mio. DM sollte ein Großteil der Probleme bereits eingepreist sein, so Mainvestor.

!!!
Die Korrektur war bislang nicht besonders stark. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Zeichen für die morgigen Zahlen.
Blaumaler
RE: Elexis Kursentwicklung

der Chart lässt die Aussage zu : Stbilisierung auf höherem Niveau.

Seit Anfang Anugust pendeln wir uns in einem Korridor zwischen 2,50 und 2,70 ein.

Ein Verkaufsdruck vor den morgigen Zahlen war nicht zu erkennen, von daher können wir uns überraschen lassen.

Ob die Zahlen gut werden ? Die Hoffnung darauf scheint berechtigt. Ein ausgeglichenes Quartalsergebnis wäre schon gut.


SOM
Uups, plötzlich ein Absturz kurz vor den Zahlen. Sollen hier Verängstigte verunsichert werden oder verkaufen Insider?
neuer Kurssturz vor den Zahlen? Neue Manipulationen oder verscherbeln die Buchhalter dieser lahmen Truppe ihre letzten Stuecke??!!
Habe mir mal die Firma angesehn.
Nicht schlecht was die machen.

Wann kommen die zahlen?
Morgen früh?

Gruß der schaetzer
RE: Elexis

hmm, da kam aber gestern noch einmal Abgabedruck auf.

Noch habe ich keine Zahlen gefunden.

SOM
RE: Zahlen zum ersten Halbjahr

die kommen gar nicht heute, sondern erst in der 35. KW !

Also weiter warten.

:)


SOM
17.08.2001
Elexis eklatant unterbewertet
Focus Money

Dem spekulativ ausgerichteten Investor empfiehlt derzeit das Anlegermagazin Focus Money die Aktien von Elexis (WKN 508500) zum Kauf.

Zwei Punkte würden bei Elexis zu einer Spekulation reizen: der sich abzeichnende Turnaround sowie eine klare Unterbewertung. Die Nachfolgegesellschaft der Ex-AEG halte ein Bündel von Beteiligungen in den Geschäftsfeldern induktive Erwärmung, elektrische Antriebssysteme, Sensorik und Robotik. Die würden gute eine halbe Milliarde DM Umsatz bringen.

Jetzt hangele sich Elexis allmählich wieder in die schwarzen Zahlen. 2000 seien noch 17,8 Millionen DM Verlust angefallen. Mehr reize die Analysten aber die niedrige Bewertung. Mit 24 Millionen Euro erreiche der Elexis-Börsenwert nur die Hälfte des Eigenkapitals.

Bei der Einschätzung der Unternehmensteile würden Analysten selbst bei vorsichtigen Ansätzen auf einen Wert von mindestens 3,50 Euro je Aktie kommen – die wieder aufkeimende Ertragsphantasie nicht eingerechnet.

Der Kurs dürfte nach Ansicht des Anlegermagazins Focus Money so noch einige Luft besitzen.
Ab heute dabei.
Das firmenkonzept hat mich überzeugt.
Dieser wert ist allemal besser wie so manches im NEMAX.

Gruß derschaetzer
An alle die dabei sind... - viel Erfolg mit der ELEXIS AG. Hoffe es gibt auch noch Aktien die man kaufen kann, wobei ich bei ELEXIS AG (seit 4 Monaten im Visier) davon ausgehe.

Gruß an alle

:cool:
hallo zusammen,

heute gehen aber sehr, sehr wenige stücke von elexis über den tisch.
gibt mir zu denken.

gruß der schaetzer
Der Umsatz heute mit schönem Schlusskurs ließ aber wohl nichts zu wünschen übrig.

Ich gehöre zu den (hoffentlich!!) Glücklichen, die heute morgen noch zu 2,28
zum Zug gekommen sind. Jetzt sollten nächste Woche nur noch gute Nachrichten
kommen.
Ich weiß, dass die Zahlen nicht unbedingt vernünftig sind, möchte sie aber doch
hereinstellen:
Onvista (für 2002): KGV 2,94(!!) KCV 0,91(!!) Div.rendite 24,13 (!!)
comdirect: KGV 6,28 KCV n/a Div.rendite 11,80
Als bescheidener Anleger wäre ich natürlich schon für die comdirect-Werte dankbar.
Börse-online (noch Heft 31) hat etwas schlechtere Werte.
Wie sinnlos das Ganze ist, wird alleine daran ersichtlich, dass alle drei für 2000
verschiedene Dividendenzahlungen angeben. Dieser Wert sollte ja aber inzwischen
feststellbar sein. Trotzdem hoffe ich, dass sich eine positive Tendenz daraus ablesen
lässt.
Gruß plowy


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.