wallstreet:online
41,90EUR | -0,30 EUR | -0,71 %
DAX-0,07 % EUR/USD+0,65 % Gold+0,44 % Öl (Brent)-3,48 %

COMROAD: 200.000 eigene Aktien vor Halbjahreszahlen am MO zurückgekauft! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Zahlen kommen am MONTAG und werden wohl gigantisch gut ausfallen!

ComROAD investiert bleiben Datum: 30.07.2001


Die Analysten von TradeCentre raten die Aktien von ComROAD zu halten. (WKN 544940) Das Telematikunternehmen ComROAD habe im zweiten Quartal einen Umsatz von 19,6 Mio. Euro erwirtschaftet. Wie man aus Bankenkreisen erfahren habe, werde sich an der genannten Umsatzgröße nichts mehr ändern, das EBIT solle jedoch deutlich über vier Millionen Euro liegen. Damit sei die Company den Jahreszielen ein gutes Stück näher gekommen. Nach weiteren Recherchen im Bankenviertel sei den Experten zugetragen worden, dass ComROAD bisher bereits rund 200.000 Aktien zurückgekauft habe. Die Firma überzeuge mit guten Zahlen. Die Börsenkenner von TradeCentre raten investiert zu bleiben.
Quelle: onvista.de - aktiencheck.de

P.S. Der Chart ist auch ausgebrochen -> Kaufsignal
TELE ATLAS AD HOC von heute - AUSZUG:

"Treibende Kraft bei den gestiegenen Umsatzerlösen in Europa sind nach wie vor Navigationsprodukte für Kraftfahrzeuge. Dieser Bereich trug im ersten Halbjahr 2001 mit EUR 24,7 Millionen zum europäischen Umsatz bei. Das entspricht einer Steigerung um 26% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Umsätze von Tele Atlas North America waren im ersten Halbjahr 2001 im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2000 konstant."

-> COMROAD ZAHLEN WERDEN GENIAL!
Alles Anal-Stümper !
Es ist Ihnen zugetragen worden. AHA.
Wer hat denn zugetragen ?
Viel interessanter wird es nach den <Ergebnissen>, wenn
Schnabelios, Mc. Schnabel, Bo do schna bel, & Co.
die Stücke an die gierige Lemmingen-Meute verscherbeln.
Die Rd4 Story geht weiter.
Gedankt sei den Dackeln.

PS. Totalverlust droht.
@Coolman, Du alter Miesmacher! Bis jetzt hattest Du noch nie
Recht und das wird auch so bleiben!!!
Das einzige was zählt sind Fakten-und die stimmen
Aus dem Consors-Board von dem User "arrow":
`Börse Online schreibt: "Asienumsatz statt der ausgewiesenen 19,9 Mio EUR nur zwei Mio."
Das wäre ein Hammer`

Wer kann das bestätigen?
stimmt, hat bo heute geschrieben. allerdings vermuten die das nur.
Alles Quatsch!

Der Telematik-Spezialist Comroad schließt mit der Shanghai Unicom Shihua Mobile Information & Network eine Vereinbarung zum Aufbau eines Netzwerkes an Telematik- und Content-Portalen in China. Wie das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Dienstag mitteilt, wird die Tochtergesellschaft von Chinese Unicom zunächst 7 Telematik-Portale in den größeren Provinzen Chinas aufbauen, basierend auf dem Global Transport Telematic System (GTTS) der Comroad AG. Die ersten beiden Telematik-Portale sollen in den Ballungszentren Shanghai und Peking installiert werden.

China Unicom zählt zu den größten Telefongesellschaften in China. Analystenhäuser wie Merrill Lynch erwarten im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von 59%. Die Tochtergesellschaft konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Service-Angebote für Mobilfunk-Nutzer. Die Telematik-Plattform GTTS von Comroad ermöglicht dem Unternehmen ein Ausbau des Angebots in den Bereichen Flottenmanagement, Sicherheitsüberwachung sowie Mobile Office und Mobile Internet.
@gagagagagagaga

dafür, dass du erst seit heute angemeldet bist, machst du ganz schön betrieb ! wie hält man eigentlich seine IDs auseinander ?
@TheCooolman

Wo genau liegt Dein Problem? Ich glaube, dass vielen Deine Fäkalbeschimpfungen genauso auf die Nüsse gehen, wie mir selbst. Du scheinst eine persönliche Antipathie gegen den VV von RD4 zu hegen. Mein Vorschlag: Druck Dir ein Bild in DIN A4 aus, pin es an die Wand und schmeiss mit Darts drauf. Es wirkt, wirst schon sehen. Auf jeden Fall ist es für die Welt besser, denn dann müssen wir Deine dämlichen Kommentare nicht mehr lesen.

Wenn Du was sinnvolles beitragen willst, bringe Fakten oder halt den Mund.

Jo_cool
THE COOLMANN = WEIßER HAI IM CONSORS BOARD

...oder gibt es 2 solche Spinner?
ComROAD ins Depot legen Datum: 02.08.2001


Die Analysten des Börseninformationsdienstes "Wirtschaftswoche heute" empfehlen weiterhin dem Investor die Aktien von ComROAD . (WKN 544940) Der Anbieter von Telematik-Dienstleistungen habe mit einer Art Gewinnwarnung aufgewartet - allerdings im positiven Sinn. Denn ComROAD habe verkündet, den Umsatz im zweiten Quartal von 8,5 auf 19,6 Millionen Euro hoch geschraubt zu haben. Damit seien die jüngsten Korrekturen nach oben sogar noch übertroffen worden. Positiv sei daneben zu werten, dass die Bayern ihre Gewinnmarge gegenüber den ersten drei Monaten 2001 weiter ausbauen hätten können. Keine Frage: ComROAD gehöre zu den wenigen Gesellschaften des Neuen Markts, die seit dem Börsengang ihre Plandaten häufiger angehoben und dann überboten hätten. Von den Anlegern sei dies bisher aber nicht honoriert worden. Das habe ComROAD dazu veranlasst, ein Programm zum Rückkauf eigener Aktien zu verabschieden. Darum sollte man nach Ansicht der Analysten des Börseninformationsdienstes "Wirtschaftswoche heute" auf dem derzeitigen Kursniveau darüber nachdenken, zu Lasten anderer Papiere Platz für ComROAD zu schaffen.




Quelle: AKTIENCHECK.DE AG
Nu is aber gut . ihr habt mich ja schon überzeugt. ich bin dabei :D :D :D

grüße
Wieso erwähnt eigentlich keiner von
euch Blinden den Artikel von Börse-Online?
Ist ne Schmalzzeitung,ich weiß.

Hab so das Gefühl viele von euch sehen den Wald
vor lauter Bäumen nicht.
In Comroad sind doch nur noch Zocker,Viel Spass beim
Geld verlieren.

Gute Nacht!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.