DAX-1,72 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,91 % Öl (Brent)-1,49 %

DGAP-Ad hoc: MAN AG deutsch = - 500 Beiträge pro Seite


MAN
ISIN: DE0005937007 | WKN: 593700
46,84
23.08.19
Frankfurt
-3,18 %
-1,54 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

MAN AG beendet Rückkauf eigener Vorzugsaktien

Im Rahmen des am 08.01.2001 begonnenen Rückkaufs eigener Vorzugsaktien ohne Stimmrecht wurden bisher 7.093.100 Vorzugsaktien im Gegenwert von rd. 162 Millionen Euro erworben.

Zum weiteren Vorgehen hat der Vorstand der MAN AG beschlossen:

1. Das Rückkaufprogramm wird bei einem zurückgekauften Volumen von 7.160.000 Vorzugsaktien beendet. Der Vorstand wird den Aufsichtsrat vorerst nicht um Zustimmung zu einem weiteren Rückkaufprogramm bitten.

2. Die erworbenen Vorzugsaktien werden bis auf Weiteres im Bestand gehalten.

Das vorgesehene Rückkaufvolumen von 7.160.000 Vorzugsaktien entspricht 16,3 % des Vorzugs- und 4,6 % des gesamten Aktienkapitals. Nach dem Rückkauf befinden sich 110.280.000 Stammaktien und 36.760.000 Vorzugsaktien in Umlauf. Das Verhältnis der Stamm- zu Vorzugsaktien in Umlauf beträgt dann 3 zu 1. Das Vorzugskapital wird somit 25 % des in Umlauf befindlichen Gesamtkapitals repräsentieren.

MAN Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c) DGAP 02.08.2001 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 593700; Index: DAX-30 Notiert: Amtlicher Handel in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München; Geregelter Markt in Bremen, Hannover und Stuttgart; EUREX; Zürich

020815 Aug 01



Autor: import DGAP.DE (),08:18 02.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.