DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

2.8.01: HEILER AG --- 542990 --- auf diesem Niveau kann man nicht viel falsch machen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@ all

Heiler kaufen ... und bis Jahresende liegen lassen ... und sich freuen!

Heiler (542990) ist auf diesem Niveau ein klarer Kauf !!!!!

Fakten:

Cashbestand ca. 26 Mio. Euro, pro Quartal wird ca. 1 Mio. Euro verbrannt (26 Quartale oder über 6 Jahre würde das Geld noch reichen, falls Heiler keine Verbesserung schaffen würde). Die EK-Quote liegt bei über 95%. Heiler verfügt darüber hinaus auch noch über eine Beteiligung von 10% an einem B2B-Marktplatz (gehört mehrheitlich der LBBW) der von Forrester Research als einer der Besten ausgezeichnet wurde. Die Kunden von Heiler wie RWE, RWE-Dea, LBBW u.v.a. loben Heiler für die geleistete Arbeit.


Heiler AG mit 8% SAP-Beteiligung = Absicherung gegen Insolvenz
Eventuell Übernahme durch SAP?
Gutes Produkt
Der Markt im SAP-Umfeld ist riesig
Heiler sieht die 38-Tage-Linie von oben
erstes Ziel nun 2 EURTip für die Woche bis zu den Zahlen am 8.8. (sollen gut werden!)


SAP hat sich an Heiler beteiligt. Das Produkt ist nämlich sehr gut und paßt ins SAP-Umfeld, d.h. es hat große Chancen zum Standard zu werden.

Sollte ein bißchen Geld fehlen, wird SAP den Betrag aus der Portokasse zuschießen oder Heiler ganz übernehmen !!!!






Fotoalbum = adrenalin = heiler.ist.bald.pleite

@ Boddemer
@ all

Beachtet diesen Typ einfach nicht.

Der hat früher mal Geld mir Heiler verloren oder ist ein gefeuerter MA und will sich nun rächen.

Wir sollten hier über die Gewinne der nächsten Wochen diskutieren.


Gruß
Gefeller
Nach einem Anstieg von 50% gab es gestern ein paar Gewinnmitnahmen.

So ist das eben an der Börse.

Nach kurzem Luftholen sollte es weiter Richtung 2 EUR gehen.

Bis zu den Zahlen am 8.8. sind es ja noch ein paar Tage.
Die Zahlen sollen gut werden. :)
Heiler ist zwar klein aber was klein ist kann größer werden
was groß ist hat es nicht so leicht noch größer zu werden!!
Microsoft war auch mal eine Garagen Software Firma!!!
:):):):):):):):):):):):)

Kastor
@Gefeller

hast Du Quellen über die nächsten Zahlen oder sind es nur Vermutungen?

Gruß Schüttelwauwau
an

Daß die Zahlen gut werden ergibt sich, wenn man die Infos aus dem Unternehmen bezüglich neuer Kunden, usw., zu deuten weiß.


Stellst du in deinen Postings immer die gleiche Frage ???


Username: Schüttelwauwau
Registriert seit: 19.05.2000
User ist momentan: Online seit 02.08.2001 09:07:51
Threads: 1
Postings: 104
Interessen keine Angaben
Irgendwie schreibt ihr immer den gleichen Blödsinn! Kann denn aus neuen Kunden auch Gewinn gedeutet werden? Vielleicht sind ja die Unkosten höher als wie die Erträge!
Und dann werden die Verluste noch größer! Und der Kurs rauscht noch weiter in die Tiefe!
Ich habe Angst, daß meine Verluste noch größer werden. Ich habe bei Heiler alles auf eine Karte gesetzt und nun das!
@ nitribit


Du spielst auch eine lustige Rolle. :laugh:


Wenn du ernst meinst, was du schreibst, gehörst du nicht an die Börse.

aktuell

1,28 / 1,35
Pheremon

Spiel?

Das ist bittere Wahrheit, ich habe spekuliert und bisher sehr viel Geld mit Heiler verloren! Und die Befürchtung liegt nahe, daß der Kurs noch tiefer fällt!
I2, Ariba und andere haben doch auch fulminante Verluste gemacht! Warum soll Heiler die denn nicht machen?
Und dann ist das schöne Geld weg! Und mein Geld auch!

Heiler macht mir Angst! Wie tief können die noch sinken?
Oder können die auch steigen?
Mensch nitri!
Du brauchst keine Angst mehr zu haben.

Die haben bei 1 EUR klassisch gedreht

Das war das All-Time-Low!

garantiert!

Jetzt schon 40 % Plus vom All-Time-Low!

Ziel 2 EUR

Danach schaun wir weiter :D
@Gefeller

habe Gestern keine Antwort erhalten

Gruß Schüttelwauwau
XXXXXXXXXXX


Wobei man bedenken sollte das die cashburnrate bei 200000 pro Monat liegt bei einer sicheren Anlage von sagen wir mal 5% von 25 Milionen Mark kommt man pro Monat auf 100000 Zinsen das heisst alleine dadurch kann man den Verlust weiter begrenzen!

Ausserdem


23.04.2001
Verlagsgesellschaft Madsack setzt im Einkauf auf den Heiler Premium Business Catalog. Komplettangebot der Heiler Software AG bietet ein leistungsfähiges elektronisches Katalogsystem, eine zertifizierte SAP-Anbindung sowie Dienstleistungen zur Lieferantenanbindung.

06.04.2001
quiBiq.de auf dem Siegerpodest. Der von der Heiler Software AG entwickelte Marktplatz quiBiq.de liegt im Forrester-Härtetest ganz vorn.
--------------------------------------------------------------------------------

28.03.2001
Content für leistungsfähige E-Procurement-Lösungen. Heiler Software AG bietet zusammen mit e-pro solutions GmbH neue Lösungen für Katalogmanagement an.
--------------------------------------------------------------------------------

28.03.2001
E-Commerce-Spezialist unterstützt Heiler Software AG im Silicon Valley. Klaus Bernzen übernimmt Leitung des Bereichs Business Development in den USA.
--------------------------------------------------------------------------------

26.03.2001
RWE Systems AG entscheidet sich für den Heiler Premium Business Catalog. Die Lösung der Heiler Software AG überzeugt durch ein leistungsfähiges elektronisches Katalogsystem, eine zertifizierte SAP-Anbindung und Catalog-Content-Services.
--------------------------------------------------------------------------------

26.03.2001
Heiler Software AG, itelligence AG und Poet Software GmbH mit gemeinsamer Komplettlösung für Einkäufer und Lieferanten
Rundum-Angebot für E-Procurement und Marktplätze
--------------------------------------------------------------------------------

23.03.2001
Heiler Software AG präsentiert Finanzportal auf der CeBIT 2001.
Internet-Offensive der Südwestbank AG im Gespräch auf dem Stand der IBM in Halle 2.
--------------------------------------------------------------------------------

23.03.2001
Heiler Software AG und Poet Software GmbH bieten Komplettangebot für Einkäufer und Lieferanten.
Die Software-Spezialisten für E-Procurement verwirklichen Vertriebspartnerschaft.
--------------------------------------------------------------------------------

22.03.2001
E-Procurement entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Heiler Software AG und SATAMA Deutschland GmbH stellen auf der CeBIT 2001 Beschaffungslösungen ohne Medienbrüche vor.
--------------------------------------------------------------------------------

21.03.2001
VA TECH WABAG setzt mit Technologie der Heiler Software AG auf effizienten Einkauf.
Heiler Software AG bindet Premium Business Catalog bei VA TECH WABAG in SAP B2BProcurement-System an.
--------------------------------------------------------------------------------

19.03.2001
Heiler Software AG baut Internet-Marktplatz für europaweites Facility Management. abacus Gebäudemanagement GmbH realisiert hohe Wertschöpfung durch web-basiertes Facility Management.
--------------------------------------------------------------------------------

13.03.2001
Heiler Software AG präsentiert mit dem Heiler Premium Business Catalog ein Full-Service Angebot Katalogsoftware, Content und Services für Einkäufer und Lieferanten.
--------------------------------------------------------------------------------

13.02.2001
Heiler Software AG steigert Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 um 120 %
--------------------------------------------------------------------------------

07.02.2001
Heiler Software AG baut Investor Relations aus
Torsten Schüssler neuer IR-Manager

--------------------------------------------------------------------------------

25.01.2001
Internet-Marktplatz quiBiq.de überzeugt im Forrester-Härtetest Technische Umsetzung der Heiler Software AG auf Platz zwei
--------------------------------------------------------------------------------

19.01.2001
quiBiq.de: Handeln im Netz noch effizienter Heiler Software AG schafft die Voraussetzungen für den Relaunch der Handelsplattform

--------------------------------------------------------------------------------

10.01.2001
Marktumfeld für B2B-Internet-Projekte in Deutschland positiv Heiler Software AG optimal positioniert

--------------------------------------------------------------------------------


RWE Systems AG entscheidet sich für den Heiler Premium Business Catalog

20.04.2001 - Heiler Software AG präsentiert komplettes Catalog Management auf der SAPPHIRE 2001 in Lissabon.
<http://www.wallstreet-online.de/img/dgreen>




XXXXXXXXXXXXX
Seit einigen Stunden stinkt es nicht mehr im Heiler-Thread.
Die Penner schauen sich wohl besorgt die Kursentwicklung von ELSA an. Wahrscheinlich gibt es da heute was auf die Nüsse!

Brutalo
Ja, tut richtig gut, wenns hier mal wieder sachlicher zugeht.

Heiler bleibt ein klarer Kauf
Auf diesem lächerlichen Niveau sowieso
@all

hallo Leute, bin mit 10% Verlust raus aus Heiler. Denke das sich in der nächsten Zeit einiges tun wird. Mittel- bis langfristig ist das sicherlich eine gute Anlage.
Meiner Meinung nach wird sich der zukünftige Weg von Heiler in den nächsten Wochen zeigen. Die Story hat zwar gut angefangen, jedoch ist zur Zeit irgendwo der Wurm drin. Natürlich hat die ganze Branche zu kämpfen, aber hat Heiler in den letzten Wochen irgend eine Erfolgsmeldung gebracht?
Da kam mal garnichts! Jetzt ist Urlaubszeit, jetzt werden keine Entscheidungen gefällt. In der nächsten Zeit werden keine Projekte abgeschlossen. Was nicht schon gelaufen ist, wird erst im September Oktober laufen.
An Heiler´s Stelle hätte doch jeder auch den kleinsten Auftrag gemeldet. Schaut euch doch mal die Liste von Gefeller an. Seit April nichts!
Ok, ein paar kleine Sachen danach, die wohl in der Liste fehlen. Aber nichts wo Musik drin ist. Meiner Meinung nach haben die nach der Cebit keinen einzigen Auftrag bekommen.
Nicht dass Ihre Produkte schlecht sind. Ich denke das ist unbestritten, dass die gute Software haben. Nein, die haben strukturelle Probleme. Hat sich jemand mal die Heilerseite unter Management angesehen? Heiler meldet, dass der Vorstand erweitert wird. Das wird er aber nicht. Es ist ein Vertriebsvorstand gegangen und ein Finanzvorstand kommt. Was ist mit dem Vertrieb? Wer verkauft jetzt Software?

Ich möchte nichts schlechtreden. Meine feste Überzeugung ist, dass Heiler in einem Restrukturierungsprozess hängt und noch seine Zeit braucht, um durchzustarten. Es ist nicht der erste Startup, der zu schnell gewachsen ist, und jetzt mit seinen alten Strukturen nachwachsen muss. Wenn das abgeschlossen ist, dann wird gehörig die Post abgehen. Davon bin ich überzeugt. Deshalb sollte man sich die Sache erstmal gut anschauen.

Ich werde günstig kaufen und die Dinger erst einmal liegen lassen.

Neutralus - kein Basher und kein Puscher
@Neutralus
Natürlich haben die Probleme. Die haben ganz andere auch. Aber du must das in Relation mit dem Kurs sehen. Nach unten ist nicht viel Platz, allein die Cash-Reserve puffert gewaltig. Wenn die ihr Kostensparprogramm durchziehen, fleißig das Geld anlegen, können die wunderbar überwintern. Derweil gehen Konkurenzunternehmen, da große Goodwill-Abschreibungen, pleite.

Dem Internet gehört die Zukunft. Das bezweifelt keiner ersthaft. Wir erleben gerade eine Delle.

mfg
@neutralus

lieb, dass die Dich heute angemeldet hast, um so schön sachlich zu berichten.

Ein Blick auf die Heiler Homepage hätte Dir einige Unwahrheiten erspart, z.B. in Bezug auf neue Kunden.
Aber Du meinst je, seit der Cebit kein Kunde mehr.

Die Homepage findest Du übrigens unter www-heiler.de

Darin steht auch ,dass das neue Vorstandsmitglied aus gehobener Stellung einer Branche kommt, für die man spezialisert ist : Versicherungen

Und noch eins, kennt Du eine Firma, die jeden Kunden erwähnt, so wie Du hier Deine kleinen Unterstellungen ??

Einen schönen abend noch
@ neutralus

eine kleine Frage noch :

Du meinst ja, seit der Cebit haben die keinen neuen Kunden mehr.

Du hästest uns doch richtig beglücken können, wenn Du bei Heiler mit einer Mail angefragt hättest :
Stimmt meine Meinung, dass seit usw., usw.,...

Deine Meinung kannst Du uns natürlich mitteilen, aber was soll diese Meinung in einem Denkprozess ??

ohne Tatsachen absolut wertlos.
Der Meinung bist Du doch sicher auch !

Hi
Spitzenprodukt Heiler Premium Business Catalog überzeugt die
Andreas Stihl AG &Co.


habe eben eine E-Mail bekommen, leider

fehlt der Rest.

Hat jemand den Volltext ????
fängt wieder zu stinken an - noch ein wenig neutral der Geruch - aber es stinkt.

Brutalo
@hi brutalos
neutral im Etikett und was ist der Inhalt ?

Gruss


NB
ist dir was über Stihl als Neukunden bekannt ?

Wäre immerhin weltgrösster Hersteller von Motorsägen und ähnlichem Gerät.
Ausserdem ist der Herr Stihl wohl Vorsitzender des Deutschen Industrieverbandes oder so ähnlich.
Das wäre ja ne schöne Sache
wann kommen denn die schlechten zahlen raus? ist es nicht diesen monat?
nja dann wird es wohl ein böses erwachen geben.
Die erwarteten Zahlen werden m. W. übertroffen.

Fängt doch gut an: Gleich zu Beginn wurden in Ffm 10.000 St. gekauft, im Xetra 5.000 St. .....

Da positioniert sich jemand .... ;)

aktuell bei 1,35 EUR




PS:

Fotoalbum = adrenalin = heiler.ist.bald.pleite
Boddemar

Hier lügst du ja auch. Das darfst du ja gar nicht wissen weil man dich dann verhaften kann wegen Insiderhandel!
Dann sagst du aber auch das schlechte Zahlen übertroffen werden und dann werden die also noch schlechter!

Warum redest du so schlecht über Heiler? Dann sinkt der Kurs noch mehr und meine Verluste werden noch größer!
Zitat Hafturlaub:


@ADRENALIN

was willst Du denn jetzt??
Ich habe keine Heiler im Depot.

Schau mal lieber auf die fast nichtvorhandenen Cashreserven bei Elsa und Ihren vorhandenen Verbindlichkeiten.

Ich möchte nur darauf Hinweisen,daß die Gefahr der Zahlungsunfähigkeit
bei Elsa durchaus besteht.

Mehr als 600 Mitarbeiter wollen jeden Monat Ihre Kohle sehen
-der Komponentenmarkt steht extrem unter Margendruck-ich wäre
da verdammt vorsichtig.

Ist nur ein gutgemeinter Rat...als Dank für die Warnung vor
Heiler - die habe ich mir heute auch mal näher angesehen (die sind gar nicht so übel , besonders die Cashreserven sind beeindruckend)-und bin da auf Deine nettgemeinten Hinweise gestoßen,und wollte mich
hiermit revanchieren...wir müßen doch zusammenhalten !!! </img/smilies/biggrin.gif>

Grüße


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.