DAX+1,27 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,32 % Öl (Brent)+0,45 %

Eure Meinung zum Depot - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ACG WKN 500770 100 stk
Heyde WKN 602670 100 stk
Antisoma WKN 917990 100 stk
LBC WKN 938006 1000 stk
DIT Log bis jetzt 5 stk

Wie stehen die chancen auf langfristige sicht?
Servus ED2000,

langfristig (so 5-10 Jahre) sehe ich für Dein Depot rel. rosige Zeiten anbrechen, außer für LBC, die sind definitiv pleite und kein Investor würde im Traum dran denken, da irgendwie Geld reinzustecken (hättens sonst schon längst getan), Kursziel für die nächsten Jahre zwischen 0,00 und 0,01 cent, falls der Firmenname als Mantel(leiche) überlebt. Antisoma ist auch ein heißer Pleitekandidat, aber hier kann man nie wissen.

LBC und Antisoma kannste wunderbar nutzen, falls in der Zukunft mal (hoffentlich) irgendwann steuerlich relevante Kursgewinne in der Spekulationsfrist anfallen. Da verkaufste diese einfach und verrechnest fürs Finanzamt mit den Kursgewinnen.

Ja, ja, so können viele üble Dinge auch einmal noch gut ausgehen.

Die restlichen Werte würde ich einfach behalten, hängt allerdings stark von Deinem Anlagehorizont ab, Deiner Investitionssumme und Deinen Einstiegskursen - zum Intraday-traden eignen sich eigentlich alle - nebenbei bemerkt.

Auf Sicht von 2 bis 20 Jahren sind diese irgendwann das zigfache wert. (die Betonung liegt allerdings auf "irgendwann"!)

Prinzipiell würde ich Dir raten, falls Du langfristig investieren willst, Dein Depot mehr zu diversifizieren, hin zu anderen Regionen und Branchen.

Beim 50er Club findste diesbezüglich viele relevante Informationen und auch etliche kompetente und hilfsbereite Ansprechpartner, schau mal vorbei.

Viele Grüße

Bilsenkraut


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.