DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Optionsscheindepot 2000%, m.T. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hab`Dank an Uwe L., der die Daten der HP gespeichert hatte.

Die Seite ist jetzt unter der URL

http://www.beepworld.de/members11/optionsscheindepot

Ich werde die Page bis zum Wochenende wieder aktualisiert haben und im nächsten Monat kommt eine besser gestaltete Webside.

Gruss und viel Erfolg,

Rainer
lieber rainer bardtke,

vielen dank . dass du. wieder praesent bist ich finde deine taegliche
markteinschaetzung und die sich daraus ergebenden tradingsmoeglichkeiten sachlich
und fundiert. schlicht und einfach: ausgezeichnet.

beste gruesse befue
Nicht übel, aber den Euro Stoxx Call würde ich jetzt schleunigst verkaufen. Der Index ist wie alle wichtigen: Dax, Dow, Nasdaq stark korrekturgefährdet die nächste Woche. Oder wie lang ist der Zeithorizont?
Hallo Reiner,
schön, daß der Euro Stoxx Call mit +20% weg ist, aber was ist mit Puts jetzt? Euro Stoxx Put zum Beispiel. Wieso geht es nicht weiter?
20% im plus?????...nee leider nicht, mit 1,1 % plus ausgestoppt. Werde am Montag/Dienstag in die Vollen gehen.
Gruss und schönes Wochenende,
Rainer
Musst Du Deine Optionsscheinhotline mit 0190er Nummer jetzt schon auf den Seiten des Sport-Kurier präsentieren ? Geht man so mit seriösen Sportlern um ?
@poweroff
...Optionsscheinhotline mit 0190er Nummer ....

ich glaub du verwechselt hier was....
http://www.beepworld.de/ubb/Forum4/HTML/010166.html

Autor Thema: Warnung: rainerbardtke
thofi
Moderator erstellt am 02.08.2001 um 15:06 Uhr
--------------------------------------------------------------------------------
Wir haben viele Fragen nach dem Verbleib der Seite von www.beepworld.de/members2/rainerbardtke/ erhalten. Es war offenbar eine Finanzseite. Aus den e-mails schließen wir, dass Leute diesem Mann Geld anvertraut haben (in einer der e-mails wird sogar von 250.000 Euro im Einzelfall gesprochen). Dies ist aber nur unsere Vermutung. Dieser Autor hat seine Seite offenbar jetzt ohne Vorwarnung gelöscht, hatte ohnehin falsche e-mail Adresse mit beepworld-Endung angegeben.
Betroffene sollten sich hier eintragen und dann gemeinsame Schritte unternehmen.
IP: gespeichert
Was hier mittlerweile abgeht, ist ja wohl nicht mehr nachvollziehbar und dafür habe ich kein Verständnis mehr, hier zu Info, die mail, die bspw. an beepworld abging. Das ist mittlerweile Rufmord und Wallstreet, Consors, Beepworld erhalten in den nächsten Stunden diesbezügliche Schreiben , um den Verursacher dieser Kampagne zu ermitteln.S


....diese mail ging soeben vorab an beepworld ....


Sehr geehrter Herr Finkenstaedt,

ich bin nun wirklich einiges gewohnt, seit ich eine Homepage bei Ihnen
installiert habe, die im übrigen für jeden Interessiert kostenlos ist. Dieser
Beitrag von Ihnen übertrifft jedoch alles bisher dagewesene. Das ist ein
unglaubliche Unverschämtheit und es fällt mir sehr schwer, in dieser Sache noch
einigermaßen sachlich zu argumentieren.

Ich fordere Sie unverzüglich um eine Stellungsnahme zu Ihrem Beitrag auf. Sollte
diese bis heute, 15.00 ausbleiben, übergebe ich die Angelegenheit meinem
Rechtsanwalt, der mir im übrigen bei dem soeben geführten Gespräch die
unverzügliche Einschaltung der Staatsanwaltschaft in Mannheim dringendst
empfohlen hat!

Hochachtungsvoll,

R. Bardtke
Locker bleiben??? Das ging eindeutig zu weit. Klar ist, die Sache geht von einer einzigen Person aus und nun lasse ich ermitteln, dazu ist die Staatsanwaltschaft bei dem nun vorliegenden Fall sogar VERPFLICHTET, werden die Juristen hier "on board" sicher bestätigen können. Was dabei herauskommt, nun mal sehen....

Gruss

Rainer
@Rainer

hoffe du lässt dich dadurch nicht beirren.
Neid, nichts als Neid - bei der (nachvolziehbaren)
perfomance kein Wunder! Hart dagegen angehen und
unbedingt weitermachen!

Gruß
Dieter
@Rainer

laut meinem Jura-Prof. kann man nur erfolgreich klagen, wenn man einen Anspruch hat (und den hast du, sogar Schwarz auf Weiss). Du kannst also die Sache ganz ruhig angehen, die Rechtslage ist sonnenklar! Trotz dieser leidigen Angelegenheit hoffe ich, dass Du Dich nicht von irgendwelchen Leuten beirren lässt und wir weiterhin an Deinem Wissen teilhaben dürfen.
Grüße WangLiquin
1. Lieber rainer bardtke,
2. locker bleiben, das mag gut gemeint sein,aber das ist in diesem fall wirklich entschieden zu wenig. Wer ist dieser finkenstaedt? Schon formulierungen wie ? dies ist aber nur unsere vermutung.....? beweisen, daß es sich um eine ganz gezielte schmutzkampagne handelt. Hier ist die staatsanwaltschaft wirklich die richtige stelle.


3. Beisse entschieden zurueck und bleibe uns bitte erhalten.

4. Wenn du an den schmierfink heran kommst, lasse es uns b itte wissen.

5. Gruss
6. befuett
@rainer:

Auch in Deinem Fall zeigt sich wieder mal die Richtigkeite der These

"Kost nix - taugt nix !" :D

Das bezieht sich auf das kostenlosen Beepworld-Webhosting, nicht auf Deinen Service (das ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt ;)).

Melde Dich mal bei mir im Postfach, vielleicht finden wir eine Lösung.

gruß
Berki.
Nochmals an alle , besten Dank für die netten mails und Postings. Kein Witz, baut einem in der Situation auf. Die Sache ist mittlerweile eskaliert. Heute Nachmittag kam bspw. eine mail mit dem Inhalt: "...f*** Deine Kinder und danach Deine Frau die...", ich hoffe wirklich inständig, dass die Staatsanwaltschaft über "Beepworld" etwas über den Versender der e-mails (mehr als 20!!!!..natürlich alle von anonymen Diensten wie bspw. gmx") herausbekommt. Mir würde schon genügen, wenn ich den Standort wüßte, danach bin ich mir sicher, wer der Verursacher dieser Sache ist.
Das ganze hat mittlerweile eine Dimension angenommen, die in meinen Augen erschreckend ist, hoffe wirklich für alle anderen, das ich einen Einzelfall darstelle.

Gruss und gute Nacht,

Rainer
Hallo Rainer

Ich weiß in welcher blöden Situation Du steckst. Bin erst gestern auf Deine Seite aufmerksam geworden und verfolge seitdem Deine Postings.
Mir ist vor etwa 2 Jahren in einer Auktion ein kaputtes Teil verkauft worden. Ich wollte das Ganze im Guten regeln. Am Ende war es aber so, dass mir angedroht wurde ich sollte aufpassen wenn ich abends draußen wäre. Er( der Versteigerer) hätte ja meine Adresse.
Leider habe ich damals Angst gekriegt und habe mich einfach von dem Auktionshaus getrennt. Heute würde ich auch die Polizei einschalten, damals wußte ich mir nicht zu helfen.

Viel Glück
Ich wünsche Dir das das S... bald gefasst wird

Efor
http://www.beepworld.de/1024x768/index.htm

Herr Bardtke hat sich heute bei mir telefonisch gemeldet und erläutert, daß
1. er seine Seite nicht selber gelöscht hat (wer sie gelöscht hat, läßt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststellen)
2. die vielen Nachfrage-e-mails, die wir bzgl. seiner Seite erhalten haben, wohl von Konkurrenten lanciert wurden, um ihm zu schaden
3. er von einer falschen e-mail Adresse nichts weiss.
Unser Kommentar dazu: Die Rechtslage ist eindeutig. Wenn wir Kenntnis erlangen von einem möglichen Straftatbestand mit Hilfe unseres Services, dann müssen wir reagieren. Daher die vorsichtig formulierte Warnung im Forum. Wir können nicht entscheiden, ob die vielen e-mails von Konkurrenten stammen oder von echten Betroffenen stammen. Das ist auch nicht unsere Aufgabe.
Wir stellen aber wohl fest, dass wir von Herrn Bardtke erst gestern, 6. Aug. über unser ausdrücklich für Rechtsfragen angegebenes Handy informiert worden sind, wir also von unlauterem Handeln ausgehen mußten. 2. dass uns zumindest keine Kontaktmöglichkeit mit Herrn Bardtke mitgeteilt wurde, die wir den e-mail Schreibern hätten geben können. Ob Herr Bardtke Kontaktmöglichkeit seinen früheren Besuchern/Kunden hinterlassen hat, können wir nicht beurteilen. 3. Wir e-mails erhielten, die adressiert waren an rainerbardtke@beepworld.de, eine von uns nicht vergebene e-mail-Adresse.
Wir schlagen vor, dass Herr Bardtke hier im Forum eine e-mail Adresse veröffentlicht, an die sich seine früheren Besucher/Kunden wenden können. Denn diese fehlt immer noch.


Fazit: blablabla, die e-mail Adresse ist seit Monaten bekannt, auch bei Beepworld.
Hallo Rainer!
Dank Deiner Mail habe ich alles gefunden. Finde auch gut,
dass Du ein eigenes Forum bei WO hast.
Habe auch die Beiträge alle durchgelesen. Da ist wohl einer richtig sauer mit Dir.
Was Beepworld betrifft: Bleibe da weiter am Ball
und suche Dir einen anderen Provider. Ist ja die Härte, tststst. Gehe einfach zu einem professionellen Anbieter.

Gruss Uwe001


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.