wallstreet:online
43,20EUR | +0,60 EUR | +1,41 %
DAX+0,41 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,44 %

Fantastic Corporation liefert düsteren Halbjahresbericht - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: CH0108753523 | WKN: A0YJEW
0,0020
26.06.15
Xetra
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Fantastic Corporation, ein Anbieter von Softwarelösungen für Breitbandübertragungen von Multimediainhalten, hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,4 Mio. Dollar erwirtschaftet und damit die Zahlen aus dem gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres um 71% unterboten. Damit stieg der Verlust der Aktie auf 0,28 Dollar nach 0,18 Dollar im Vorjahr. Trotz radikaler Kostensenkungspläne des Unternehmens sank der Bruttogewinn von 10 Mio. um 80 Prozent auf 2,07 Mio. Dollar.

Die Fantastic Corporation gibt deswegen die Senkung der Umsatzerwartungen für das Jahr 2001 auf 10 – 20 Mio. Dollar bekannt. Das Erreichen der Gewinnschwelle auf operativer Ebene sei in diesem Jahr unwahrscheinlich.

Autor: Gerrit Nawracala (© wallstreet:online AG),08:41 03.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.