Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,10 % EUR/USD+0,46 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+1,36 %

AKTIE IM FOKUS: Erwartung von schwarzen Zahlen beflügelt Poet Holdings - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Softwareunternehmens Poet Holdings AG konnten im frühen Freitagshandel um fast 15% zulegen. Händler machten die Ankündigung des Unternehmens, im 2. Quartal 2002 die Gewinnschwelle erreichen zu wollen, für den Kursanstieg verantwortlich. Die Aktie notierte um 9.20 Uhr mit einem Plus von 14,55% bei 1,26 Euro. Der Nemax All Share konnte um 0,46% auf 1304,56 Punkte zulegen.

Poet hatten am Vortag um gut 8% nachgegeben und seit der Erstnotiz im November 1999 bereits 92% des Börsenwertes eingebüßt. Das Unternehmen hatte vor Beginn der Börsensitzung angekündigt, durch Rationalisierungsmaßnahmen im kommenden halben Jahr rund 900.000 USD einzusparen und damit die Gewinnschwelle bereits im zweiten Quartal 2002 zu erreichen./kl/ts/sk



Autor: dpa - AFX (© dpa),09:50 03.08.2001

Was ist, wenn die nächste ADHOC ähnlich ausschaut, und der Kurs wieder um 15-20% zulegt?
Jaaa, genau!! Dann ärgern sich wieder einige!

Poet ist immer noch viiieeel zu günstig! Mein persönliches Kursziel: 3,50-4 Euro! Das sind über 200% vom jetzigen Niveau


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.